Tag Archives: versace

09. Dezember 2014
Dienstag

VIPs vs. Models: Madonna für Versace & Julia Roberts für Givenchy – Karlie Kloss für Jason Wu & Karolina Kurkova für Guiseppe Zanotti

vips_models

Laufen VIPs womöglich den Models den Rang ab? Gerade trudeln die Kampagnen Spring/Summer 2015 ein und da setzen einige Luxuslabels erneut auf vertraute Gesichter aus Musik und Kino. Zuerst präsentierte Versace niemand Geringeres als Madonna als neues Markengesicht in verrenkter Pose und typisch durchtrainierten Oberarmen. Mit ihrem starken, sexy Look ist die Popikone eine naheliegende Wahl für das italienische Modehaus. Givenchy überrascht da heute schon eher und setzt auf Julia Roberts als Model für die kommende Saison. Die sympathische Schauspielerin kennt man sonst eher mit strahlendem Million-Dollar-Smile auf dem Gesicht, für Chefdesigner Riccardo Tisci und Fotografen-Duo Mert Alas und Marcus Piggott, die übrigens auch Madonna in Schwarz-Weiß inszeniert haben, zeigt sie sich von ihrer mysteriösen Seite.

Weiterlesen

08. Dezember 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash

  • Für alle die noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk suchen: Ab heute ist das neue Buch “Karl und wie er die Welt sieht” von Karl Lagerfeld im Handel erhältlich. Neben rund 50 Zeichnungen von Charles Ameline enthält das 176-seitige Werk außerdem eine Auswahl der witzigsten Kommentare des Modezars. Hier erfahrt ihr mehr.
  • Madonna ist das Gesicht der neuen Kampagne für die Spring/Summer 2015 Kollektion von Versace. Das Fotografen-Duo Mert Alas & Marcus Bigott hat die schwarz-weiß Bilder in einem Studio in New York aufgenommen. Als Nachfolgerin von Lady Gaga ist es für die Queen of Pop bereits die zweite Werbekampagne in Zusammenarbeit mit dem italienischen Modehaus. Nach dem Klick lest ihr mehr.
  • Pünktlich vor dem Start der Partysaison veröffentlicht H&M die Bilder seiner neuen “Party perfect” Kampagne. Darin zu sehen: Joan Smalls im kurzen Glitzer-Overall, schicken Blazern und eleganten Kleidern. Auch in dem Video zur aktuellen Weihnachtskampagne der schwedischen Modekette ist das Model, neben einer Showeinlage von Lady Gaga und Tony Benett, zu sehen. Fashion Gone Rouge hat die Bilder.
  • BBC hat die ersten Bilder von Kate Moss in ihrer Rolle in dem neuen Weihnachtsfilm “The boy in the dress” veröffentlicht. Am 26. Dezember 2014, in England besser bekannt als Boxing day, kommt der Film offiziell ins Fernsehen. Bis dahin freuen wir uns über die wunderschönen Bilder von Kate in einem traumhaften roten Kleid von Vivienne Westwood. Mehr seht ihr nach dem Klick.
  • Das Pantone Color Institute hat die Farbe des Jahres 2015 festgelegt. Nach “Emerald” und “Radiant Orchid” folgt nun: “Marsala” – eine Mischung aus dunklem Wein- und Rostrot. Unter den anderen Top 10 für die kommende Frühjahr-/Sommersaison sind zudem “Aquamarine”, “Scuba Blue”, “Lucite Green” oder “Classic Blue”. Mehr erfahrt ihr hier.

Bild via Ok Magazin

26. November 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash

  • “Ich bin awesome!2 – Zusammen mit dem Verein 301+ haben Bloggerinnen unter dem Hashtag #NichtSchön eine Social Media Kampagne gegen den gesellschaftlichen Druck immer hübsch aussehen zu müssen gestartet. Anstoß dazu waren Kommentare unter Youtube-Videos, die insbesondere Frauen lediglich auf ihr Äußeres reduzieren. Das dazugehörige Kampagnenvideo hat Interview.
  • Bereits in der Vergangenheit kollaborierte Prabal Gurung mit verschiedenen Schuhlabels. Mit dabei: Manolo Blahnik, Nicholas Kirkwood oder Cesare Casadei. Jetzt bringt der Designer, der sein Ready-to-wear Label 2009 auf den internationalen Modemarkt gebracht hat, seine erste eigenen Linie für hochwertige Schuhe heraus. Zum Start bietet Gurung dazu sechs verschiedene Styles zwischen 695 und 1165 USD. Mehr lest ihr hier.
  • Pünktlich zum ersten Advent hat H&M das neue Video zur diesjährigen Weihnachtskampagne veröffentlicht. Zwischen reichlich Glitzer und Glamour im Stil der 1920er Jahre performen darin Lady Gaga und Tony Bennett zusammen den Song “It don´t mean a thing”. Schillernde Roben, klassische Overalls und Fake-Fur Jacken – auch die Models Sasha Pivovarova und Joan Smalls sind Teil der fulminanten Weihnachtsparty à la H&M. Stylemag hat das Video.
  • Lara Stone ist das Gesicht der aktuellen Kampagne des neuen Dufts von Versace. “Eros pour femme” heißt das Parfum des italienischen Luxuslabels. Die entsprechende Herrenvariante “Eros” kam bereits vor zwei Jahren auf den Markt. In der zugehörigen Kampagne posiert Model Lara Stone wie eine griechische Göttin in einem bodenlangen weißen Neckholder-Dress zu goldenen Gladiatorsandalen. Hier seht ihr mehr.
  • Unter der Leitung von Maria Luisa Frisa, Anna Mattirolo und Stefano Tonchi öffnet am 2. Dezember 2014 eine neue Ausstellung, zur Präsentation und Feier italienischer Haute-Couture im Maxxi Museum in Rom. Mitverantwortlich für die Realisation ist das Label Bulgari, dessen exklusive Schmuckstücke neben wundervollen Designs von Savatore Ferragamo und Gucci ebenfalls ausgestellt werden. Alle Einzelheiten findet ihr nach dem Klick.

13. November 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

news

  • In Zusammenarbeit mit dem in Paris ansässigen Luxuslabel Giambattista Valli entwirft 7 for all mankind eine exklusive Capsule Kollektion für Frühjahr/Sommer 2015. Glamourlooks, Animal-Prints und Skinny Jeans mit hohem Bund sind dabei Teil der Kollektion, die in ausgewählten Shops des Jeanswearlabels sowie in rund 76 Departmentsstores weltweit ab Februar erhältlich sein soll. Preislich liegen die Modelle zwischen 280 bis 530 Euro. Hier lest ihr mehr.
  • Das französische Luxuslabel Chloé hat in Kooperation mit drei Künstlern des Studio Voltaire, einer Charity Organisation für kontemporäre Kunst, eine mehrteilige Capsule Kollektion entworfen. Entstanden sind dabei unter anderem ein bunt bedruckter Schal, hübsche roséfarbene Shorts sowie ein mintfarbenes Kleid mit Volants. Erhältlich sind alle Teile ab sofort via Net-a-porter oder über den Studio Voltaire Pop-up Shop in London. Die Bilder und alle Einzelheiten gibt es hier.
  • Adriana Lima ist das neue Gesicht der Versace for Riachuelo Kampagne. Wie das aussieht? Sexy Kleider mit Leoprint, viel Gold und extravagante Schnitte in Kombination mit einem tropischen Hintergrund und jeder Menge Knallfarben – typisch Versace eben. In Szene gesetzt wurde das brasilianische Topmodel dazu von dem Fotografen-Duo Mert and Marcus, die für ihre ausdrucksstarken Bildkompositionen bekannt sind. Die Bilder und das dazugehörige Kampagnenvideo gibt es nach dem Klick.
  • Baz Luhrmann, Produzent bekannter Filme wie The Great Gatsby, hat zusammen mit seiner Frau, der Kostümdesignerin Catherine Martin, die aktuelle Winterkampagne für Barneys New York, eins der weltweit größten Kaufhäuser, entwickelt. Gelüftet wird das Ganze heut Vormittag in Manhattan. Einen kleinen Vorgeschmack haben wir schon jetzt für euch. Büro247 weiß mehr.
  • Zu Ehren des Modeillustrators Brian Stonehouse hat Frederic A Sharf neben der Veröffentlichung des Buches “Brian Stonehouse, 1918-1988″ ebenfalls eine dazugehörige Ausstellung eröffnet. Rund 40 von Stonehouse´ berühmten Skizzen, unter anderem für die britische Vogue, hat Sharf an die Londoner Abbott and Holder Gallery gespendet, um diese vom 14. November bis zum 23. Dezember 2014 für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. In jedem Fall einen Besuch wert! Nach dem Klick lest ihr mehr.

Bild via Independent

15. August 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_15_08_2014

  • Die Spring/Summer 2015 Kampagne von Freya Dalsjo zeigt sonnengebräunte Models in lässigen Sportchic-Looks. Das Kopenhagener Label gilt als das dänische Céline und so sind auch die Art-Prints nicht überraschend. Mehr Fotos findet ihr hier.
  • Neiman Marcus hat seine neue Herbstkampagne veröffentlicht. Die Models Suvi Koponen, Heather Marks, Tian Yi, Lais Ribiero, Soo Joo Park, Mirte Maas, Bruna Tenório, Alana Zimmer, Vlada Roslyakova und Irina Kravchenko tragen Outfits von Tom Ford, Oscar de La Renta und Valentino. Die surrealistischen Bilder findet ihr hier.
  • Olivia Palermo kollaboriert mit dem Schuhlabel Aquazzura, wie wir bereits in einem vergangenen Newsflash berichteten. Nun sind die Fotos der Modelle veröffentlicht worden, die ab dem 12. September auch auf Net-A-Porter erstanden werden können. Einen Vorgeschmack hat der Fashion Telegraph.
  • Versace wird noch dieses Jahr einen Store in Düsseldorf eröffnen. Mit dem Geschäft im neuen Gebäudekomplex Kö-West, Königsallee 21 bis 23, soll der erste Schritt zur Expansion innerhalb Deutschlands gemacht werden. Bisher gibt nur zwei Stores in Frankfurt und in München. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Kate Moss posiert für David Yurman’s Fall/Winter 2014 Kampagne. Fotografiert von Peter Lindbergh trägt Kate kaum Make-Up und präsentiert die Schmuckstücke mit einem natürlichen Look. Die Fotos hat Fashion Gone Rouge.

06. März 2013
Mittwoch

Fashion Question: Ist der Gladiatoren-Trend zurück?

Bei der Paris Fashion Week findet der größte Modezirkus ja bekanntlich vor den Schauen statt, wenn sich die edlen Damen in ihren perfekt abgestimmten Outfits grazil von A nach B bewegen und damit bei den Streetstyle-Fotografen regelrechte Fingerkrämpfe auslösen, weil die im Millisekundentakt auf den Auslöser drücken. Die Frage nach den Beinen, die wohl am meisten fotografiert wurden, würde ich spontan mit Elena Perminova beantworten. Zumindest bei Instagram kam man nicht um Fotos von ihren Stelzen in den auffälligen Versace Gladiatoren High Heels herum. Aber Moment: Gladiatoren High Heels?

Weiterlesen

18. März 2012
Sonntag

“Pug Dogs for Happy Kids” von Luisaviaroma und Steiff für Unicef : Designer-Möpse für den guten Zweck

Das Firenze4Ever Event ist mittlerweile schon gut zwei Monate her und da hatte ich doch fast vergessen, dass ich in Florenz einen Mops adoptiert habe. Keinen Lebendigen natürlich, sondern ein Stofftier von Steiff, gestaltet im schuppig-schimmernden Raketen-Look vom großartigen Label Theyskens Theory. Mein schickes Adoptiv-Tier sucht ab Morgen gemeinsam mit 19 anderen Möpsen im Rahmen der “Pug Dogs for Happy Kids” Initiative von Luisaviaroma.com und Steiff nach einem neuen Zuhause.

Weiterlesen

04. November 2011
Freitag

Machen oder sein lassen? Der Schlitz

Seinen großen Auftritt hat der Schlitz in der Abendmode. Bei bodenlangen Roben gibt er ein wenig Sicht auf die schönen Beine der Trägerin frei. In seltenen Fällen darf sich der Schlitz aber auch in dezenter Ausführung bei Tageslicht in Büros blicken lassen. Meist haftet ihm aber eine gewisse Verruchtheit an. Immerhin zeigt er je nach Höhe eine Menge nackter Haut, die sonst unter Röcken oder Hosen verdeckt bliebe. Nun versucht der Schlitz sich auch im Alltag zu etablieren.

Weiterlesen

26. Oktober 2011
Mittwoch

Versace for H&M: Neue Videos und Twitter

donatella_hm_versace_bloggers1.jpg
Habt ihr schon genug von Versace for H&M oder steigt die Spannung weiter? Wir verschonen euch jedenfalls nicht mit Neuigkeiten bis die Kollektion endlich am 17. November in den Läden hängt. Nach Kampagne, Lookbook und Einzelbildern wurden nun neue Videos bei Fashionista, Refinery 29, Bryan Boy und Style Bubble veröffentlicht. Donatella Versace erzählt darin über den Hintergrund der neuen Kollektion, führt durchs Set beim Dreh des TV-Spots und äußert sich sogar über Modeblogger.

Weiterlesen

20. Oktober 2011
Donnerstag

Versace for H&M: Lookbook, Kampagne und Favoriten

Nachdem uns H&M wochenlang auf die Folter gespannt hat und uns nur mit häppchenweisen Previews gefüttert hat, sind mittlerweile alle Bilder der neuen Dasignerkollaboration draußen. Knapp einen Monat vorm Verkaufsstart gibt es hier nochmal einen Überblick. Das Gesamtbild ist natürlich sehr Versace. Sprich: Grell bunt, wild gemustert, aufwendig verziert und immer ganz nah an der Grenze zum Kitsch und manchmal auch darüber.

Weiterlesen

19. Oktober 2011
Mittwoch

Harper’s Bazaar Russia: 15 Designer entwerfen Cover für die Geburtstagsausgabe

Der Harper’s Bazaar Russia weiß wie man feiert. Zum 15. Geburtstag in diesem Monat haben sich 15 große Designer verpflichtet Cover für das Magazin zu gestalten. Die überdimensionalen Glückwunschkarten, die ich garade bei Styleite entdeckt habe, kommen u.a. von Sonia Rykiel, Diane von Furstenberg und Ralph Lauren.

Weiterlesen

21. Juni 2011
Dienstag

Nächste Designkollaboration von H&M mit Versace!

versace_for_hm_02.jpg
Heute Nacht saß ich noch irgendwann schlaflos vor dem Rechner, aber als dann gegen 5 Uhr morgens die Pressemitteilung ausgesendet wurde, lag ich doch schon in den Federn: Die nächste Designerkollaboration und damit Nachfolger von Lanvin wird mit Donatella Versace sein!
Die am 17. November erscheinende Kollektion (eine Pre-Kollektion wird daraufhin noch am 19. Januar 2012 veröffentlicht) umfasst nicht nur Womenswear, dominiert von Kleidern aus Leder und bunten Drucken, sondern auch Accessoires, High-Heels und Schmuck. Bei den Männer wird man sich auf Anzüge, zum Beispiel auch den perfekten Tuxedo, sowie Gürtel und Schmuck konzentrieren. Außerdem wird Versace die erste Gast-Designerin sein, die ein paar Heimartikel wie Kissen und Bettwäsche verkauft.

Weiterlesen

02. März 2010
Dienstag

Christopher Kane meets Donatella Versace = Versus

header_versus.jpg

(Bild: Jacopo Turrini via Diane Pernet)

Ungewöhnliche Kombination, die aber doch – oder vielleicht gerade aufgrund der Gegensätzlichkeit – so gut funktioniert: Zum zweiten Mal ließen der britische Überflieger Christopher Kane sowie das italienische Lippenwunder Donatella Versace die Köpfe rauchen und vereinen ihre Designkunst in der Linie “Versus”. Nach Accessoires und Schuhen gibt es nun die passenden 90s-Kleider in grellen Farben. Vogelkäfig meets Bustiers, sexy und eng – wunderbare Kombination und sicher ein Hingucker für die roten Teppiche dieser Welt.

Weiterlesen

30. Dezember 2009
Mittwoch

Kampagnen: YSL, Versace, Mulberry, Ferragamo

Nach der ersten Liga im Universum der Frühjahrskampagnen für 2010 vervollständigen wir nun die Runde nun mit dem zweiten Teil. Abgesehen von dem weiterhin niedrigen Kreativitätslevel wissen wir aber nun, dass es der ELLE in England so schlecht nicht gehen kann, da sich das Spektrum der Labels durchaus sehen lassen kann.
Wir lernen ausserdem, dass es in Zeiten wie diesen selbst in der Modeindustrie, der man ja Experientalismus zum Selbsterhalt nachsagt oder in diesem Fall schon fast empfehlen möchte, ganz schwierig ist, sich neu zu erfinden. YSL trumpft zwar im Gesamten, aber Versace, Mulberry und Salvatore Ferragamo pullern so lieblos vor sich her. Was macht ihr denn da, Freunde?

Weiterlesen