Tag Archives: valentino

12. Mai 2015
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

header_newsflash 12mai2015

  • Das französische Luxuslabel Louis Vuitton hat ein neues Gesicht: Alicia Vikander! Dies verriet die schwedische Schauspielerin und ehemalige Balletttänzerin nun im Rahmen der Louis Vuitton Cruise Collection-Show in Palm Springs. Eine fabelhafte Wahl! Hier seht ihr einige Looks der stilsicheren Schwedin.
  • Shoppen mit gutem Gewissen: Valentino kollaboriert mit der Charity Organisation Cash & Rocket und bringt nun eine limitierte Capsule Collection für den guten Zweck auf den Markt! Eine feine Auswahl aus RTW, Schuhen (Valentino Ruckstuds!) und Accessoires im coolen Military-Look. 20% der Einnahmen werden an Charity Organisationen gespendet, die benachteiligte Frauen und Kinder in Afrika unterstützen. Am 14. Mai erscheint die Kollektion exklusiv bei Stylebop.com sowie im Valentino Online-Shop und ausgewählten Stores des Labels. Hier erfahrt ihr mehr.
  • Insel Chic mit H&M: Jessica Hart und Crista Cober präsentieren die neue H&M L.O.G.G. Sommerkollektion im aktuellen Lookbook des schwedischen Labels. In naturbelassener Strandkulisse posieren sie in lässigen Shorts und luftigen Jumpsuits und sorgen so für Vorfreude auf neutrale Farben im Sommer! Mehr Bilder seht ihr hier.
  • Converse und Comme des Garçons machen bereits zum vierten Mal gemeinsame Sache! Die Spring/ Summer 2015 Kollektion besteht aus vier Paaren des hochwertigen All Star Chuck 70 Sneaker in High-Top oder Low – natürlich allesamt mit dem ikonischen Herz-Logo! Die Co Lab gibt’s ab dem 14.Mai online, ein Paar kostet ca. 112 €. Hier erfahrt ihr mehr.
  • New York investiert in Mode: Die Stadt New York City unterstützt das Fashion Institute of Technology mit stolzen 74 Millionen Dollar beim Bau eines neuen Gebäudes. Ganze 100.000 Quadratmetern wird die hochmoderne Konstruktion umfassen, und wird trotzdem nur 25 % des gesamten Exansionsbedarfs des FIT abdecken. Hier seht ihr die Entwürfe für das spektakuläre Gebäude.

13. April 2015
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsf_header

  • Chanel-Fans müssen sich auf den angekündigten Online-Shop des Luxuslabels doch noch etwas gedulden. Eine kleine Online-Premiere gibt’s aber jetzt schon: Bei Net-a-Porter wird’s exklusiv die Coco Crush-Schmuckkollektion geben, bestehend aus fünf Ringen und einem Armband. Ab nächster Woche soll die Coco Crush-Welt bereits online gehen – da hat sich Chanel eine tolle „Test-Plattform“ ins Boot geholt! Hier lest ihr mehr.
  • Instagram goes Print: Das Council of Fashion Designers of America (CFDA) veröffentlicht am 14. April das Modebuch „Designers on Instagram“. Darin werden über 250 selbstgepostete Instagram-Bilder namhafter Designer gezeigt, unter anderem mit dabei sind Diane von Furstenberg, die Olsen-Zwillinge, Marc Jacobs und viele mehr. Wir freuen uns auf erste Einblicke! Hier erfahrt ihr mehr.
  • Reeboks Instapump Fury wird „aufgespaced“: Niemand geringeres als das französische Kult-Label Sandro wird dem Sneaker-Klassiker ein neues Design im Space-Look verpassen. Mehr lest ihr hier.
  • In Rom eröffnete Valentino jetzt auf 1.470 m² Fläche seinen größten Luxus-Flagship Store überhaupt. Die Boutique befindet sich direkt neben dem Valentino-Kreativ Hauptsitz im Palazzo Mignanelli. Für die Inneneinrichtung und Gestaltung des Ladens wurden ausschließlich feinste Materialien wie Marmor, Holz und Leder verwendet. Als erste der italienischen Boutiquen wird es dort auch maßgefertigte Herrenjeans geben. Mehr erfahrt ihr hier.
  • Kurz vorm Start des Coachella-Festivals am Wochenende trafen die Promis noch schnell letzte Vorbereitungen: So färbte sich das britische Model Jourdan Dunn noch mal eben rasch die Haare von Honigblond auf Blau-Lila. Wir sind auf viele weitere Coachella-Looks gespannt! Hier lest ihr mehr.

31. März 2015
Dienstag

Get the Streetstyle: Natasha Goldenberg in Trenchcoat, Printbluse und Mom-Jeans

London str RF15 2019

Wenn man sich die Streetstyles der Londoner Modewoche so anschaut, fällt auf: Jede Menge Farben, Muster und Extravaganz stehen hier im Vordergrund. Nur vereinzelt trifft man auf klassische Looks. Ein absoluter Volltreffer ist deshalb diese stylishe Kombination aus Trenchcoat und Printbluse zur locker geschnittenen Jeans und einfarbigen Riemchenpumps von Natasha Goldenberg. Eine modische Eintagsfliege? Von wegen! Dieses Outfit kann man auch noch in den nächsten Saisons tragen. Wo ihr den Look am besten Nachshoppt, verraten wir euch deshalb nach dem Klick.
Weiterlesen

30. März 2015
Montag

Outfit Option: Das Schößchentop von H&M Trend

header

Es gibt diese Momente, da sieht man ein Kleidungsstück, geht daran vorbei, geht wieder zurück, überlegt, probiert es vielleicht an und ärgert sich am Ende, nachdem man 20 Minuten in der Umkleide überlegt hat, wie man es am besten kombinieren kann, nicht doch damit zur Kasse gegangen zu sein. So passiert bei Shopping-Ausflug am letzten Samstag, als ich mich gegen das – zugegeben sehr mädchenhafte – Schößchentop von H&M Trend entschied und meine Meinung kurz danach doch wieder änderte. Die Folge: Wenn ich das Teil im Laden nicht mitnehmen konnte, dann wird es eben online bestellt. Website aufrufen, hinzufügen zum Warenkorb, zur Kasse, bestellen, fertig – auf das Paket freue ich mich schon jetzt wie eine Schneekönigin! Eine passende Kombination habe ich mir mittlerweile auch überlegt. Wie und wo ihr diese am besten Nachshoppen könnt, erfahrt ihr nach dem Klick.
Weiterlesen

11. März 2015
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_1103

  • Ein weiteres Topmodel in der Familie Moss? Gestern feierte Kates jüngere Schwester Lottie auf der Pariser Modewoche bei Sonia Rykiel ihr Laufsteg-Debüt. Die wunderschöne 17-Jährige präsentierte u.a. ein schwarzes Minikleid aus Samt. Ihre große Schwester war in der Frontrow leider nicht zu entdecken. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Zoolander Reunion: Während der gestrigen Show von Valentino bei der Paris Fashion Week überraschten Ben Stiller und Owen Wilson die begeisterten Zuschauer mit einer Pyajama-Präsentation zwischen all den wunderschönen Kleidern auf dem Laufsteg. Deutet dies möglicherweise auf einen zweiten Teil der Komödie hin? ELLE hat weitere Infos (Bild via Instagram).
  • Charlotte Olympia hat eine neue Kinder-Kollektion lanciert. Sie enthält sechs verschiedene Schuhe mit spielerischen Designs für junge Mädchen. Auch der beliebte “Kitty Pump” der Designerin wurde als Kinderschuh adaptiert. Jedes Modell wird mit einem Malbuch geliefert und 10 % der Erlöse im ersten Monat werden für einen guten Zweck gespendet. Die Einzelheiten hat Buro 24/7.
  • Gute Nachrichten für alle Apfel-Fans: Ab April werden das neuste MacBook Pro sowie das MacBook Air neben Silber auch in Gold erhältlich sein. Das beste daran: Es kostet nicht mehr, als die anderen Modelle! Auf The Cut erfahrt ihr mehr über das neue Apple-Produkt.
  • In der New Yorker Galerie Nahmad Contemporary eröffnet in dieser Woche die Ausstellung “Richard Prince: Fashion”. Sie zeigt Werke des Künstlers aus den 80er Jahren, die er mittels Appropriations-Techniken erneut beschnitten, mit Filtern sowie mit neuer Farbe versehen hat. Diese Technik ist typisch für Richard Prince. Interview weiß mehr.

19. Februar 2015
Donnerstag

Shoppingsuche: Viele viele bunte Smarties oder Die neuen Cross Body Bags

umhaengetaschen_header

Die wahrscheinlich beliebteste Tasche auf Blogs und Instagram war in den letzten Wochen wohl die Soho Bag von Gucci, die sich mit Wildleder und Quaste im Rahmen des allgemeinen 70s-Hypes den Weg in die Herzen der Fashionista gekämpft hat. Mittlerweile begegnet uns die abgerundete Form mit mittigem Zipper und langem Trageriemen aber nicht nur bei Gucci sondern auch bei Valentino, Miu Miu, Marc by Marc Jacobs und vielen mehr. Am besten gefallen uns die neuen Cross Body Bags dabei in knalligen Farben von Flamingopink über Zitronengelb bis hin zu Poolblau. Viele viele bunte Smarties quasi und die schönsten Modelle aus den Onlinestores haben wir in unserer neuen Shoppingsuche für euch parat!

Weiterlesen

30. Januar 2015
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_3001

  • Neben der Fotografie von Models und Stars hat Jürgen Teller noch eine weitere große Vorliebe, nämlich den Fußball. In seinem neuen Buch “Siegerflieger” hat er die Zeit der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien tagebuchartig dokumentiert. Die Buchpräsentation findet am 7. Februar in Berlin statt, danach erscheint der Bildband im Steidl Verlag. Mehr dazu weiß Stylemag.
  • Nach der Ice-Bucket-Challenge im letzten Jahr sorgt nun eine neue Kampagne für Aufsehen auf den Social-Media-Kanälen. Frauen sind dazu aufgefordert, unter dem Hashtag #SmearForSmear ein Selfie mit verschmiertem Lippenstift zu posten, um damit zur Vorsorge gegen Gebärmutterhalskrebs bei jungen Frauen aufzurufen. Die Aktion wurde von Rita Ora und Georgia May-Jagger gestartet. Weiteres lest ihr hier.
  • Karl Lagerfeld wurde als Kreativdirektor beim International Festival of Fashion and Photography ernannt, das vom 23.-27. April in Hyères in Frankreich stattfindet. Das Festival diente über die letzten 30 Jahre hinweg als wichtige Plattform für verschiedene Designer. Hauptsponsor ist seit 2014 Chanel. Mehr dazu hat Buro 24/7.
  • Valentino hat in Paris die neue Spring 2015 Haute Couture Kollektion präsentiert. Dafür haben sich Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli von Liebe und Gefühlen inspirieren lassen. Poesie, russische Landschaften und danteske Einflüsse finden sich in den wunderschönen Frühlingskreationen wieder. Alle Bilder auf Fashion Gone Rogue.
  • Naomi Campbell wird die London Fashion Week mit der Fashion for Relief Runway-Show eröffnen. Mit ihrem Charity-Projekt will die 44-Jährige auf den Kampf gegen Ebola aufmerksam machen. Bei der Show in London wird sie von Kolleginnen wie Kate Moss, Diane von Furstenberg, Margherita Missoni und Daphne Guinness unterstützt. Mehr Infos gibt’s hier.

19. Januar 2015
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_1901

  • Auch Valentino präsentiert die neue Kampagne zur Spring/Summer 2015 Kollektion. Inspiration fand das Designerduo Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli bei Aufnahmen von Italienreisen aus dem 18. Jahrhunderts. Die Wasser- und Strandmotive mit Models wie Maartje Veerhoef und Vanessa Moody wurden von Michal Pudelka geknipst. Alle Bilder seht ihr hier.
  • Gemeinsam mit Rihanna, Sarah Jessica Parker, Rachel Feinstein, Jourdan Dunn und Leandra Medine hat Fendi ein neues Charity-Projekt anlässlich der Eröffnung des neusten Flagship Stores in New York ins Leben gerufen. Jede der Frauen hat ihre eigene 3Baguette-Handtasche entworfen, die bei einer Cocktailparty mit Karl Lagerfeld am 13. Februar im neuen Store für einen guten Zweck verkauft werden sollen. Weitere Infos findet ihr hier (Bild via Buro 24/7).
  • Schauspielerin Keira Knightley ziert die neue Rouge Coco Kampagne von Chanel. Der Klassiker wurde in seiner Formulierung neu überarbeitet und kommt in 29 wunderschönen Farben auf den Markt. Jede von ihnen ist nach einem Freund der legendären Coco Chanel benannt. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Dior wird seine Cruise 2016 Show am 9. Mai diesmal in Los Angeles präsentieren. Weitere Details zum Umzug sind bisher noch nicht bekannt. Die letzten Pre-Season-Shows des Luxuslabels wurden in Brooklyn und Tokio präsentiert. Fashion Gone Rogue weiß mehr.
  • Auch H&M enthüllt seine neue Spring 2015 Kampagne. Zu sehen ist Sängerin Florrie inklusive Gitarre und jeder Menge Looks mit ordentlich Bohème-Charme aus der Divided Kollektion. Sie wird ab dem 26. Januar in den Stores erhältlich sein. Die Bilder plus Musikvideo seht ihr hier.

15. Januar 2015
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_1501

  • Modelcasting via Instagram ist mittlerweile nichts Neues mehr. Bereits zum zweiten Mal suchte auf der Plattform auch Designer Marc Jacobs nach Gesichtern für die Kampagne seiner Spring/Summer 2015 Kollektion. Alle Bilder mit den “Non-Models” abgelichtet von David Sims könnt ihr euch bei Stylemag anschauen.
  • Sophia Amoruso, Gründerin des amerikanischen Onlineshops Nasty Gal, hat ihren Posten als Geschäftsführerin aufgegeben. Als Nachfolgerin ist Firmenvorsitzende Sheree Waterson bekanntgegeben worden. Begonnen als eBay-Store, hat Nasty Gal mittlerweile mehr als 550.000 Kunden in über 60 Ländern. Buro 24/7 weiß mehr.
  • Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli haben ihre Pre-Fall 2015 Kollektion für Valentino präsentiert. In Zusammenarbeit mit Textildesignerin Celia Birtwell sind wunderschöne Stücke mit viel Bohème-Flair, typischen Blumenmustern, 70er Charme sowie modernen Elementen entstanden. Alle Bilder gibt’s hier.
  • Acne Studios hat gestern in Paris seine Pre-Fall 2015 Kollektion vorgestellt. Gerade Linien und harte Kanten werden mit neu interpretierten Stoffen wie Spitze, Wolle, Tweed, Seide, Denim und Shearling kombiniert. Kreativdirektor Jonny Johannson beschreibt die Kollektion als Hommage an das feministische Selbstbewusstsein der Frau. Alle Looks seht ihr hier.
  • Bloggerin Lisa Eldridge ist neue Kreativdirektorin bei Lancôme. 2009 begann die Make-Up-Artistin damit, Schminktutorials auf ihrem Blog zu präsentieren und fand in der Beauty-Szene großen Anklang. Auch für Lancôme soll sie neben dem Kreieren neuer Produkte Tutorials mit Tipps und Inspirationen drehen. Modepilot weiß mehr.

15. Dezember 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newslfash

  • Am vergangenen Donnerstag zeigte Raf Simons seine Pre-Fall 2015 Kollektion für Dior erstmalig in Tokyo. Inspiriert von typischen Designelementen wie einem klassischen Kimono, schickte der Designer seine Models in futuristischen Looks à la Prinzessin Leia von Star Wars über den Laufsteg. Hier seht ihr mehr.
  • Balmain hat die ersten Bilder der neuen Kampagne für die kommende Frühjahr/Sommer 2015 Saison veröffentlicht. Topmodels wie Adriana Lima, Joan Smalls und Isabelli Fontana wurden von Mario Sorrenti in knallbunten Looks beim Burger essen oder Videospiele spielen abgelichtet. Eine Preview gibt es nach dem Klick.
  • Während der Hollywood Foreign Press Conference wurden am vergangenen Mittwoch die Nominierungen für die Golden Globes 2015 bekanntgegeben. Unter den möglichen Gewinnern: Benedict Cumberbatch, bekannt aus der BBC Serie Sherlock Holmes, als bester Schauspieler oder Emily Blunt für ihre Rolle in “Into the Woods”. Alle Einzelheiten lest ihr hier.
  • Nachdem die neue Couture Kollektion von Valentino am letzten Mittwoch präsentiert wurde, gibt das italienische Luxuslabel nun erste Einblicke hinter die Kulissen zur Arbeit an traumhaften Designs. New York in den 60s diente dabei unter anderem als große Inspiration. Anothermag hat die Bilder.
  • Ob Kelly oder eine klassische Birkin Bag – Seit 1873 ist Hermès bekannt für hochwertig verarbeitete Lederaccessoires. Jetzt zeigt das National Museum in Tokyo erstmalig ausgewählte Stücke des französischen Modehauses in der Retrospektive “Leather forever”. Die Ausstellung geht noch bis zum 23. Dezember 2014. Büro24/7 weiß mehr.

12. Dezember 2014
Freitag

Red Carpet Recap: Die 20 schönsten Looks der Woche

red_carpet_recap

Valentino
Couture in New York, Dior Pre-Fall 2015 in Tokyo, Stylebop.com x Mugler Dinner in München und jede Menge Filmpremieren; in dieser Woche gab es wieder genügend Anlässe, um sich auf den roten Teppichen dieser Welt ordentlich herauszuputzen. Wer da alles oder zumindest ziemlich viel richtig gemacht hat, seht ihr nach dem Klick in unserem neuen Red Carpet Recap!

Weiterlesen

11. Dezember 2014
Donnerstag

Bilder des Tages: Valentino zeigt Haute Couture in New York

valentino_teaser

Was macht denn Valentino in New York? Eigentlich zeigen die Chefdesigner Maria Grazia Chiuri and Pier Paolo Piccioli ihre neusten Entwürfe in Paris, doch schon seit einigen Tagen ist mein Instagram-Stream voll mit dem Hashtag #valentinonyc und das aus gutem Grund. Das italienische Luxuslabel hat nämlich gerade seinen größten Flagship Store der Welt auf der Fifth Avenue eröffnet und zelebrierte das Opening gestern Abend mit einer exklusiven Couture-Show. Nach den farbenfrohen Kollektionen der letzten Saisons (wir einnern uns an den Resort 2015 Regenbogen) setzt Valentino nun komplett auf Weiß- sowie Cremetöne und präsentiert luxuriöse Looks, die uns mal wieder zum Schwärmen bringen.

Weiterlesen

02. Dezember 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash Kopie

  • Anlässlich des Welt-Aids-Tags hat Victoria Beckham als neue UN-Aids-Botschafterin ein exklusives T-Shirt designt. Zu kaufen gibt es die limitierte Kollektion ab sofort in der Londoner Filiale ihres Labels sowie im offziellen Onlineshop. Der Erlös des Verkaufs kommt einer Hilfsorganisation zur Aufklärung über Aids und HIV zugute. Mehr lest ihr hier.
  • Das Somerset House in London zeigt jetzt eine neue Ausstellung über Guy Bourdin. Der Fotograf ist vor allem bekannt für seine expressiven und sehr farbenfrohen Motive. Insgesamt 100 Arbeiten sowie bisher unveröffentlichte Werke sind noch bis zum 15. März 2015 zu sehen. Ein Muss beim nächsten London-Besuch! Hier erfahrt ihr mehr.
  • Valentino hat passend zum Start der Vorweihnachtszeit eine mehrteilige Capsule Kollektion für Frauen und Männer herausgebracht und Klassiker wie die “Rockstud” Flats neu interpretiert. Schneeweiße Accessoires in Kombination mit einem roten Herz bestimmen die Linie – fast schon zu schade, dass es die Designs nur in der New Yorker Filiale zu kaufen gibt. Interview weiß mehr.
  • Taylor Swift macht momentan nicht nur mit ihrem Auftritt bei der Victorias Secret Show, die heute in London stattfindet, auf sich aufmerksam. Auch in einer neuen Ausgabe des Asos Magazins wurde sie vor kurzem mit einer Fotostrecke im Stil der 60´s gefeatured. Die Bilder seht ihr nach dem Klick.
  • In Kooperation mit River Island hat Jean Pierre Braganza nun eine erste Capsule Kollektion herausgebracht. Der Designer tritt damit in die Fußstapfen von Georgia Hardinge oder Eudon Choi, die in der Vergangenheit ebenfalls mit der Modekette zusammengearbeitet haben. Erhältlich sein sollen die exklusiven Stücke ab dem 16. Februar 2015, pünktlich zum Start der London Fashion Week. Alle Infos haben wir hier für euch.

Bild via Interview

05. November 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

news

  • Nachdem Karl Lagerfeld bereits vor einiger Zeit angekündigt hat, die nächste Pre-Fall 2015 Kollektion für Chanel in Salzburg statt in Paris zu zeigen, gibt nun auch Valentino einen Ortswechsel bekannt. Zurück zum Urprung, zurück nach Rom! Am 10.Juli 2015 zeigt das Luxuslabel die neue Haute-Couture Kollektion in der italienischen Hauptstadt, unweit entfernt vom hauseigenen Atelier. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Am Montag fand in New York die Verleihung des CFDA/Vogue Fashion Fund Awards statt. Bereits zum elften Mal wurde dieser an junge Talente aus dem Bereich Design, insbesondere Mode, verliehen. Erhalten haben diesen in der Vergangenheit schon Alexander Wang oder Joseph Altuzarra. Der Gewinner in diesem Jahr ist Paul Andrew, der besonders bekannt für seine Schuh- und Accessoirekollektionen ist und bereits für große Labels wie Donna Karan oder Calvin Klein tätig war. Alle Infos gibt es nach dem Klick.
  • Romeo Beckham ist das neue Gesicht der Burberry Weihnachtskampagne 2014/´15. Bereits in der Vergangenheit war der Sproß von Victoria und David Beckham für das britische Label als Model tätig. Christopher Bailey, Chefdesigner bei Burberry, beschreibt das neue Kampagnenvideo, mit dem Titel “London in Love”, als all das, was die britische Marke ausmacht. Dazu gehört wohl nicht nur ein klassischer beigefarbener Trenchcoat sondern auch eine romantische Tanzeinlage. Das Video haben wir hier für euch.
  • Um dem schnellen Lifestyle seine modeaffinen Kunden und Kundinnen gerecht zu werden hat Michael Kors nun erstmalig einer Tech-Accessoire Linie herausgebracht. Teil der Kollektion sind unter anderem modische iPhone Cases sowie Ladegeräte im typischen Kors Design. Mehr Infos hat Fashiontimes.
  • Zur neuen Weihnachtskampagne 2014/´15 hat Gap sogar gleich zwei Werbevideos veröffentlicht. Unter der Regie von Sophia Coppola und ihm Rahmen der “Dress normal” Kampagne hat das Jeanslabel dazu in erster Linie mit typischen Weihnachtsklischees gespielt. Vom Kuss unter dem Mistelzweig bis zu kitschigen Schneeflocken-Sweatern ist wirklich alles dabei. Beide Filme könnt ihr euch hier anschauen.

29. Juli 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_30_07_2014

  • Die Herbstkampagne von Coach legt den Fokus auf die Handtaschen des New Yorker Labels. Die Models Lexi Boling, Binx Walton, Vanessa Moody, Harleth Kuusik, Gracie van Gastel und Issa Lish wurden von Fotograf Steven Meisel in lässiger Outerwear vor dem Hintergrund eines New Yorker Vorstadtbezirks abgelichtet. Für mehr Bilder geht’s hier entlang.
  • Nachdem ein Primark-Kunde ein Foto einer Schaufenster-Puppe getwittert hatte, deren Rippen deutlich heraustraten, sah sich der Mode-Retailer dazu gezwungen die Puppe aus dem Geschäft zu entfernen. Das Bild wurde seitdem bereits über 2000 Mal weiter getwittert. Mehr Informationen hat Fashion Gone Rouge.
  • Sara Blomqvist heiratete ihren Freund Jeremy Young dieses Wochenende in einem Kleid von Valentino. Während der Zeremonie waren auch die Models Behati Prinsloo, Jacquelyn Jablonski, Alana Zimmer und ihre Brautjungfer Mirte Maas zu Gast. Mehr der Instagram-Schnappschüsse gibt es hier.
  • Bei Tommy Hilfiger geht es diese Saison ganz rustikal zu in der Natur Amerikas zwischen Kalifornien und Nevada. Strickpullis, Cordhosen und Parkas gehören zu den klassisch-sportlichen Looks, die von Fotograf Craig McDean abgelichtet wurden. Mehr Kampagnenbilder gibt es hier.
  • Daria Werbowy beweist in der neuen Herbstkampagne von Equipment ihre Wandelbarkeit – und das nicht nur äußerlich. Das Label überließ ihr die Regie, acht Selbstporträts von sich zu erstellen. Der cleane Look des Labels und das natürliche Model harmonieren dabei großartig. Zu mehr Bildern und dem Spot geht es hier entlang.