Tag Archives: valentino

19. Juni 2014
Donnerstag

Resort 2015: Valentinos Regenbogen – Die schönsten Looks

val_tease

Auf Valentino ist Verlass. Sobald Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli eine neue Kollektion präsentieren, kann ich mich plötzlich für Spitze, Stickereien, bodenlange Kleider, Rüschen, Fransen und so weiter – sprich romantische, klassische, feminine Mode – begeistern, nach der mir sonst eher selten der Sinn steht. In der Resort 2015 Saison verzaubert Valentino nun mit einer 83 Looks starken Kollektion, die alle Facetten italienischen Designs zelebriert. Starke Farben, luxuriöse Materialen, elegante Schnitten und aufwendige Verzierungen bringen mich bei jedem Outfit zum Staunen.

Weiterlesen

02. Juni 2014
Montag

Outfit Option: Der Playsuit von Valentino

valentino_playsuit

Die Ausstellung “The Glamour of Italian Fashion“, die ich gestern im Victoria & Albert Museum in London besucht habe, hat offensichtlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Beim montäglichen Blick in die Onlineshops bin ich nämlich immer wieder an einer Stelle hängen geblieben: bei den fabelhaften Jumpsuits von Valentino. Schon auf dem Laufsteg begeisterten mich die Entwürfe mit kurzem Bein, im virtuellen Store habe ich mich nun endgültig verknallt. Bleibt allerdings der große Wermutstropfen: das Preisschild.
Weiterlesen

05. März 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_040314.jpg

  • Das grenzt schon an ein kleines Skandälchen: Anna Wintour, die zur Front Row gehört wie Pech zu Schwefel, saß bei der gestrigen Show Valentino zur Paris Fashion Week doch tatsächlich in der zweiten(!) Reihe! Angeblich gab es nur ein schmales Kontigent an Sitzplätzen für amerikanische Medien, so dass Frau Wintour ihren Platz möglicherweise sogar freiwillig zugunsten ihrer Kollegin Sarah Mower geräumt hat. Auch Grace Coddington saß in der ersten Reihe. Auf Fashionista erfahrt ihr mehr.
  • Pharell Williams macht jetzt gemeinsame Sache mit Uniqlo: Zusammen mit seinem Kreativlabel i am Other entwirft er eine exklusive Kollektion für den japanischen Bekleidungsriesen, die neben T-Shirts für Frauen und Männer auch Hüte umfassen wird. Insgesamt sind nur 240 Stücke erhältlich, der Verkauf beginnt online am 6. März. Der Fashion Telegraph hat alle Infos.
  • Gestern hatten wir euch ein Editorial für das türkische Magazin XOXO the Mag vorgestellt, für das Fotograf Koray Birand Model Eniko Mihalik abgelichtet hat. Da es sich bei den Beiden aber offensichtlich um ein echtes Dreamteam handelt, hatten sie nebenbei noch genügend Zeit, vor selbiger Kulisse auch die Frühlingskampagne 2014 für den türkischen Retailer Beymen unter Dach und Fach zu bringen. Hier seht ihr die Bilder.
  • Mal eben bei den Oscars die Nacht zum Tag gemacht und sich am nächsten Morgen im Gammellook im Hotelzimmer verkriechen, damit kein Paparazzo die tiefen Augenringe vor die Linse bekommt? Ziemlich unmöglich für Promis, vor allem, wenn man zu den Glücklichen gehört, die einen der begehrten Goldjungs abgesahnt haben. Da heißt es Schlafmangel ignorieren und ordentlich gekämmt zurück ins Licht der Öffentlichkeit. Welche Figur die Stars dabei machen, seht ihr hier.
  • Editorial of the Day:

  • Für die Märzausgabe der Numéro Russia schoss Fotograf Thanassis Krikis eine farbintensive Titelstory mit Rosie Tappner. Das britische Model posiert in Outfits von Labels wie Louis Vuitton, Prada und Alexander McQueen und erweist sich dabei als ausgesprochen wandlungsfähig: Hinter jedem Bild der Modestrecke scheint ein eigenes Konzept zu stehen. Überzeugt euch selbst auf Fashion Gone Rogue.

21. Februar 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_200214.jpg

  • Für die Spring/Summer 2014 Kampagne von RED Valentino schwebt Natalie Westling in zarten Kleidern wie in einem Tagtraum durch ein Haus voller Blumen. In Szene gesetzt wurde das Model vom britischen Modefotograf Tim Walker. Seht die Bilder und das Video zur Kampagne auf Fashion Gone Rogue.
  • Eine ungewöhnliche Fotoreihe kann man zurzeit auf dem Instagram-Account des Modefotografen Mario Testino verfolgen: Für “The Towel Series” porträtierte er Models mit einem Handtuch-Turban auf dem Kopf. Die Bilder, die teilweise inszeniert und teilweise wie intime Momentaufnahmen wirken, zeigen unter anderem Miranda Kerr, Candice Swanepoel, Kate Upton oder Kate Moss. Hier erfahrt ihr mehr.
  • Cara Delevingne eröffnete die Show von Fendi bei der Fashion Week in Mailand und sorgte auch gleich für Aufmerksamkeit: Mit spitzen Fingern trug sie eine kleine Fellpuppe in der Hand, die sich bei genauerem Hinsehen als Mini-Ausgabe von Kreativdirektor Karl Lagerfeld entpuppte. Fashionista kennt die Hintergründe.
  • Für sein erstes deutsches Store-in-Store-Konzept hat das skandinavische Label Cheap Monday jetzt einen Shop im Weekday-Store auf der Friedrichstraße eröffnet. Nachdem dort bisher nur ausgewählte Teile erhältlich waren, könnt ihr euch nun nach Lust und Laune durch die gesamte Menswear- und Womenswear-Linie shoppen. Alle Infos und aktuelle Lieblingslooks findet ihr bei den Jane Waynes.
  • Editorial of the Day:

  • Für die Frühling/Sommer-Ausgabe des Mixt(e) Magazine holte Fotografin Emma Tempest das androgyne Grunge-Model der 90er Jahre, Kirsten Owen, vor die Kamera. Entstanden ist eine Bildstrecke mit minimalistischer Ästhetik und sleaken, monochromen Looks von Labels wie Alexander Wang, Acne oder Emporio Armani. Die Bilder seht ihr hier.

30. Januar 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_299114_3.jpg

  • To Tommy, From Zooey: Für eine neue Capsule-Kollektion hat sich Tommy Hilfiger Verstärkung von Schauspielerin und Sängerin Zooey Dechanel geholt. Gemeinsam mit der Gastdesignerin entstanden mädchenhafte Kleider in den traditionellen Hilfiger-Farben Rot, Blau und Weiß, die stark an den Stil der Sixties erinnern. Hier könnt ihr einen Blick auf die Kreationen werfen.
  • Gratulation an Peter Pilotto! Der Designer und sein Partner Christopher De Vos können sich über den diesjährige BFC/VOGUE Designer Fashion Fund freuen, der vom British Fashion Council verliehen wird. Belohnt wird das mit 200.000 britischen Pfund sowie einem einjährigen Mentorenprogramm, das u. a. von Paul Smith, Topshop, Harrods und Debenhams betreut wird. Alle Hintergründe erfahrt ihr hier.
  • Sechs verschiedene Cover-Varianten gibt es für die Frühling/Sommer-Ausgabe des Vs. Magazine, jede davon mit einem anderen prominenten Gesicht: Zu sehen sind die Models Soo Joo Park, Helena Christensen und Christy Turlington sowie die Schauspielerinnen Emilia Clarke, Stacy Martin und Julianne Moore. Gemeinsam ist den Bildern das magazin-typische interessante Layout-Konzept: die Schwarzweiß-Porträts sind jeweils mit einem grünem Dip-Dye-Effekt versehen. Anschauen könnt ihr euch die Bilder hier.
  • Editorial of the Day:

  • In einem Editorial für die Februar-Ausgabe der Marie Claire UK nehmen Model Michaela Hlavackova und Fotograf Daniel Gabby den Betrachter mit auf einen kleinen Exkurs durch die aktuellen Frühjahrskollektionen. Stellvertretend wurde für das Shooting jeweils ein Komplett-Look ausgewählt, kreiert von Designern wie Valentino, Christian Dior, Burberry Prorsum and Dolce & Gabbana. Die Bilder findet ihr auf Fashion Gone Rogue.

23. Januar 2014
Donnerstag

Haute Couture Spring/Summer 2014: Prinzessinnen backstage oder Kleiderträume von Valentino

couture_backstage_valentino_spring_summer_2014_paris_03.jpg
Prinzessinnenmomente sind bei mir ja äußerst selten. Das einzige Label, das ein ernsthaftes Verlangen nach Traumroben, Rüschen, Stickereien, Gold, Brokat und all dem auslösen kann, ist wohl Valentino. Das gilt auch für die Spring/Summer 2014 Couture Saison, in der sich Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli mal wieder in Finesse, Handarbeit und Eleganz selbst übertroffen haben.

Weiterlesen

02. Dezember 2013
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

570---.Newsflash1.jpg

  • Der Pirelli Kalender feiert im kommenden Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass posieren die Topmodels Alessandra Ambrosio, Karoline Kurkova, Helena Christensen, Miranda Kerr, Alek Wek und Isabeli Fontana gewohnt sexy und freizügig. Fotografiert wurde der Kalender von Starfotograf Patrick Demarchelier und Peter Lindburgh. Die ersten Bilder und mehr Infos findet ihr bei Telegraph.
  • Karle Kloss posiert im Editorial der Januarausgabe der Vogue Japan. Der Victoria’s Secret Engel trägt auf den Bildern, die ebenfalls von Patrick Demarchelier fotografiert wurden, die gesamte Dior Resort 2014 Kollektion. Die tollen Aufnahmen findet ihr bei Fashion gone Rogue.
  • David und Victoria Beckham zieren das Cover der Vogue Paris im januar. Victoria war nicht nur Gast-Redakteurin und gestaltete die Ausgabe mit ihren Ideen, sie gewährt auch einen Einblick in die gemeinsame Familienvilla und plaudert im Interview ungewohnt privat mit Designer Valentino Garavani. Mehr Infos und Bilder findet ihr bei Fashionista.
  • Valentino Garavani, Karl Lagerfeld oder Miuccia Prada, das sind alles Designer deren Namen ihr natürlich kennt. Fashionista widmet sich jetzt wichtigen Modeschöpfern, denen in den vergangenen 10 Jahren viel zu wenig Aufmerksamkeit zuteil wurde. Hier lernen wir Designer wie: Emile Pingat, Gustave Beer und Callot Soeurs kennen. Hier geht’s zum Artikel.

04. Oktober 2013
Freitag

Paris Fashion Week Spring/Summer 2014: Die Top 3 Shows von Tag 8 und 9 – Chanel, Valentino und Louis Vuitton

Wir setzen an zum letzten Paukenschlag bzw. unseren letzten Top 3 Shows der Paris Fashion Week. Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss und so zeigten drei der größten Namen der Modebranche ihre Spring/Summer 2014 Kollektionen an den letzten beiden Tagen der französischen Modewoche. Unsere Highlights: keine Geringeren als Chanel, Valentino und Louis Vuitton!Nach dem Klick geht’s zu den schönsten Looks!

Weiterlesen

08. Mai 2013
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_8_mai_2013.jpg

  • Anne Hathaway hat bei der Met-Gala ihre erblondeten Haare ausgeführt. Die Schauspielerin scheint ihrem Friseur blind zu vertrauen. Gerade hatte man sich an dem kurzen Pixie-Schnitt beinahe satt gesehen, da überrascht sie schon wieder! Refinery 29 hat alle Infos zur neuen Frise!
  • Topshop bietet Met-Kleider an. Nicole Richie, Julianne Hough, Jamie King, Jourdan Dunn und Ashley Madekwe zogen bei der Gala die Blicke auf sich. Und das nicht nur, da Nichole Richie mit grauen Haaren glänzte! Sie alle trugen Outfits von Topshop. Ihr könnt die Kleider ab September online kaufen. Die Details hat Fashionista für euch.
  • Und noch einmal geht es um den Met-Ball: Lena Dunham trug nicht nur ein Kleid von Erdem Moralioglu – sie brachte den Designer auch gleich mit! Mehr dazu lest ihr bei Elle UK!
  • Vogue Editor Alexandra Shulman dreht einen Lehrfilm für Schulkinder. Er soll ein gesünderes Körpergefühl vermitteln. Gezeigt wird, wie eine Fotostrecke entsteht: Von der Maske bis zum Retouch werden den Kindern alle Schritte zur scheinbaren Perfektion erklärt. Der Fashion Telegraph hat alles Weitere für euch.
  • Der langjährige Partner von Valentino schreibt an einer Autobiographie. Giancarlo Giammetti geht nun schon seit über 60 Jahren mit dem Designer durch dick und dünn. Kein Wunder also, dass es in dem Buch auch um das erste Treffen der beiden Männer gehen soll. Im November soll es erscheinen. Beim Fashion Telegraph lest ihr mehr dazu!

07. März 2013
Donnerstag

9 Trendlektionen, die wir von der Paris Fashion Week gelernt haben – Teil 1

Die wichtigste aller Fashion Weeks ist vorbei. also ist es an der Zeit die neuen Kollektionen aus Paris für Herbst/Winter 2013/2014 noch einmal Revue passieren zu lassen. Was können wir von den Designern, die in der französischen Hauptstadt zeigen, für die neue Saison lernen? Neun Trendlektionen haben wir nach New York, London und Mailand für euch vorbereitet. Im Teil 1 dreht sich alles um weiße Kragen, helle Farben und bunte Blumen!

Weiterlesen

25. Februar 2013
Montag

Oscars 2013: Vom Laufsteg auf den roten Teppich – Die schönsten Kleider von Valentino

Ich weiß nicht warum, aber aus irgendeinem verdammten Grund, schaffe ich es nie die Oscar-Verleihung live zu schauen. Ich kann noch so gut vorbereitet sein – mit Popcorn und Prosecco – trotzdem schlafe ich verlässlich kurz vom Start des Red Carpet-Marathons ein. So auch gestern Abend. Kurz vorher ist mir aber noch ein ziemlich abwegiger Gedanke gekommen: Was würde ich tragen, wenn ich zu den Oscars 2013 eingeladen wäre?

Weiterlesen

18. Februar 2013
Montag

Onlineshopping: Die schönsten Mini Bags

Seit meinem Valentino Schnapper aus dem mytheresa Sale habe ich gelernt mich einzuschränken. Nachdem in den vergangenen Jahren besonders Handtaschen angesagt waren, in die man locker den halben Hausrat plus zwei Paar Wechselschuhe eintüten konnte, geht der Trend nun in die entgegengesetzte Richtung. Mini Bags, teilweise sogar Abendtaschen, sieht man immer häufiger auf Streetstyle-Fotos. Am liebsten trägt man die Kleinen schräg überm Lagen-Look und zeigt damit: Ich brauche nicht viel.

Weiterlesen

09. Januar 2013
Mittwoch

(Un)durchsichtig und delikat: Die Valentino Kampagne für Spring/Summer 2013

valentino_spring_summer_2013_campaign_kampagne_02.jpg

Jetzt bitte ein Mal kurz die Augen schließen und an den Frühling denken – malt euch aus, wie Frühling duftet und aussieht und womit ihr die warme Jahreszeit assoziiert. So, das bitte nun im Kopf behalten und realisieren, dass die hier gezeigten Fotos tatsächlich Valentino’s Kampagne für – genau – Spring/Summer 2013 sind. Bunte, frische Farben? Fehlanzeige, stattdessen Delikates und Durchsichtiges.

Weiterlesen

04. Januar 2013
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_4_1_13.jpg

  • Givenchy macht Haute Couture Pause. Während andere Labels im Vorbereitungsstress der Shows sind, wird es bei dem Luxuslabel angeblich keine Kollektionsvorstellung geben. Laut der französischen Grazia cancelte auch Cacharel seine Prêt-à-Porter Show. Mögliche Gründe könnt ihr bei Modepilot nachlesen.
  • Die Spring 2013 Kampagne von Chanel sorgt für Gesprächsstoff und zwar nicht aufgrund der Kreationen, sondern wegen der Wahl der Models. Zwei der drei Mädchen wirken zwar auf den Bildern wie erwachsene Frauen, sind aber erst zarte 16 Jahre alt. Bei Ondrina Hardin ist man sich sogar unsicher, ob sie beim Shooting nicht doch erst 15 war. Na wenigstens ist Jac Jagaciak, das Gesicht von Chanel Cosmetics, schon volljährig. Die Details zu den Kampagnen findet ihr bei Fashionista bzw. Fashion Gone Rogue.
  • Werden Kim Karkashian und Kanye West wirklich eine Kids‘ Klothing Line launchen? Unwahrscheinlich ist es jedenfalls nicht, schließlich lieben die beiden Marken und so wollen sie den Nachwuchs bestimmt auch nur in exklusive Kleidungstücke hüllen. Grazia Daily zeigt euch, wie eine mögliche Kollektion aussehen könnte.
  • Valentino verärgert Nachbarn mit zu lauter Musik. Der 80-Jährige soll die Anlage in seiner Skihütte in Gstaad so laut aufgedreht haben, dass das Echo der Madonnalieder zwischen den Bergen hallte und sich Anwohner bei der Polizei beschwerten. Das hielt den Italiener aber nicht davon ab, fröhlich mit Madonna, Anne Hathaway und Co. weiter zu feiern. Huffington Post findet, dass er sich eine gute Party wahrlich verdient hat.
  • Gap kauft Intermix für $130 Millionen. Laut Intermix bietet das dem Unternehmen die Möglichkeit, sich zu vergrößern und sich auf Innovation und Vermarktung zu konzentieren. Was die Akquisition für beide genau bedeutet, weiß Fashionista.

03. Januar 2013
Donnerstag

Schönster Sale Fund: Die Valentino Tasche

valentino_bag_1.jpg
Eigentlich komme ich mir ein wenig albern vor, wenn eine kleine, schwarze Handtasche allen Ernstes übermäßige Freudenstürme bei mir auslöst. Aber ich kann nicht anders. Immer wenn ich meinen schönsten Sale Fund von Valentino anschaue, muss ich mindestens innerlich ein wenig grinsen. Seit ich bei der Journelles Launch Party meine Kenzo Clutch verloren aber zum Glück wiedergefunden habe, und eine Woche später mein Christopher Kane Schatz plötzlich ein Leck aufwies, war mir klar: eine Abendtasche mit Henkel muss her. Bei mytheresa wurde ich nun fündig.

Weiterlesen