Tag Archives: raf simons

07. Juli 2015
Dienstag

Bilder des Tages: Dior Couture Herbst 2015 in Paris

header_dior_neu

Es geht doch nichts über eine Gartenparty! Stella McCartney zeigt ihre Resortkollektionen schon lange im Grünen, beim Sommerfest der Serpentine Gallery posierten die Promis ebenfalls unter freiem Himmel und nun schickte auch Dior seine Gäste wie Lupita Nyong’o, Emily Blunt oder Rosie Huntington-Whiteley übers Gras. Im Garten des Musee Rodin wurde gestern die neue Couture-Kollektion präsentiert und verzauberte uns nicht nur mit einer farbenfrohen Kulisse sondern auch mit den passenden, abstrahierten Blumenprints. Nach dem Klick geht’s zu unseren Bildern des Tages inklusive VIP Looks und den schönsten Runway-Bildern!

Weiterlesen

12. Mai 2015
Dienstag

Dior Cruise 2016: Die schönsten Bilder und Fakten zur Show an der französischen Riviera

dior_cruise_show_2015__bilder_und_fakten

Nach den Cruise-Shows in Seoul und Palm Springs geht’s direkt weiter an die französische Riviera: Gestern Abend lud Dior zur Resort 2016 Show in den Palais Bulles und machte den atemberaubenden Locations der vergangenen Cruise Shows damit ganz schön Konkurrenz! Der futuristische Palast erinnert uns ein wenig an Stanley Kubricks »Odyssee im Weltall« und passt nicht nur deshalb ganz hervorragend zu Raf Simons Handschrift, die den Kollektionen wiederholt einen Hauch von Space Age verpasst. Auch die siebziger Jahre Reminiszenzen fühlen sich hier ganz wunderbar aufgehoben, und Raf Simons hat mal wieder bewiesen, dass sein New Look brillant funktioniert. Die schönsten Bilder und wichtigsten Fakten zur Dior Resort 2016 Show haben wir nach dem Klick für euch!

Weiterlesen

03. März 2015
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_0303

  • Der Stil aus Wes Andersons Filmen erfreut sich in der Modewelt seit jeher großer Beliebtheit. Nun hat Alberto Favaretto als Fan des Regisseurs sein eigenes von „The Darjeeling Limited“ inspiriertes Kofferset produzieren lassen, das er mit seinem Brand Very Troubled Child online vertreibt. Die Reisetaschen sind in drei verschiedenen Größen ab 88 € erhältlich. Interview weiß mehr.
  • Alexis Martial und Adrien Cailladaud sind das neue Designduo der Womenswear-Linie von Carven. Die beiden Designer haben bereits in Paris gemeinsam studiert und später zusammen bei Givenchy gearbeitet. Die erste gemeinsame Kollektion wird am Donnerstag auf der Paris Fashion Week präsentiert. Hier lest ihr mehr dazu. (Auf dem Foto: Alexis Martial)
  • In der aktuellen Märzausgabe der ELLE US spricht Raf Simons im Interview über die Funktion moderner Mode. Er beschreibt die aktuellen Kreationen als „Pop“, wohingegen die Mode seiner Meinung nach eine Nische besetzen sollte. Durch die schnelle Entwicklung fehle laut Simons oft der Tiefgang. Weiteres lest ihr hier.
  • Kristen Stewart ist das Gesicht der neuen Kampagne für die 11.12 Handtasche von Chanel. Die Schwarz-Weiß-Bilder wurden von Karl Lagerfeld persönlich geknipst. Neben der Schauspielerin standen außerdem noch Alice Dellal und Vanessa Paradis vor der Kamera des Designers. Stylemag hat die Einzelheiten.
  • Ikea will eine neue Möbellinie auf den Markt bringen, die es durch kabellose Technologie erlaubt, Smartphones direkt am Möbelstück aufzuladen. Die neuen Designs reichen von Lampen über verschiedene Nacht- bis hin zu Schreibtischen. Die Technik wird in Zusammenarbeit mit der Firma Qi verarbeitet. Buro 24/7 hat weitere Infos.

26. Februar 2015
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_2502

  • Nicht nur auf dem Laufsteg war Julia Bergshoeff für Proenza Schouler zu sehen, das Model ziert ebenso die neue Spring 2015 Kampagne des Designduos. Die Bilder wurden von David Sims geknipst und zeigen die Schönheit in extravaganten Looks. Die Bilder seht ihr auf Stylemag.
  • Natalia Vodianova und Karlie Kloss haben in London gemeinsam ‚The World’s First Fabulous Fund Fair‘ veranstaltet, eine Charity Aktion, um Geld für Natalias ‚Naked Heart Foundation‘ zu sammeln. Die Stiftung unterstützt Kinder mit Behinderung in Russland. Bekannte Gesichter wie Stella McCartney nahmen an dem abendlichen Event teil. Hier lest ihr mehr. (Foto via Instagram)
  • Anstatt für die Bewerbung ihrer neuen Smart Watch viel Geld auszugeben, hat sich Withings kurzerhand die „Mini-Versionen“ von Kate Moss, Cara Delevigne und Twiggy geschnappt und berühmte Kampagnen mit den jungen Models neu in Szene gesetzt. An Stelle von gekauften Werbeplätzen setzt das Unternehmen auf Social Media und Blogs. Fashionista hat die Bilder.
  • Am 26. März erscheint die Dokumentation „Dior and I“, die Raf Simons in seinen ersten acht Wochen bei dem einflussreichen Modehaus zeigt und in denen der Designer seine erste Kollektion in Rekordzeit auf die Beine stellen musste. Den Trailer könnt ihr euch auf Buro 24/7 anschauen.
  • Fotografin Elle Muliarchyk hat mit bekannten Gesichtern wie Josephine Skriver, Magdalena Jasek oder Ji Hye Park eine Serie von GIF’s erarbeitet, die die Verwandlung der Models von der normalen Frau zur Barbie, Rockerin oder verführerischen Sekretärin zeigt. Die Ergebnisse hat Fashion Gone Rogue.

27. Januar 2015
Dienstag

Couture Spring 2015: Die Front Row bei Dior & die 9 schönsten Looks der Kollektion

Christian Dior : Front Row - Paris Fashion Week - Haute Couture S/S 2015

Die Couture-Saison ist in vollem Gange und gestern Abend präsentierte Raf Simons seine neue Spring 2015 Kollektion für Dior. Das Spekatakel in einer einzigartigen Konstruktion aus Stahl und Spiegeln im Musée Rodin ließen sich die prominenten Fans des Luxushauses natürlich nicht entgehen und so nahmen u.a. Natalie Portman, ihr Mann Benjamin Millepied, Eva Herzigova, Elena Perminova, Elizabeth Olsen und viele mehr in der ersten Reihe platz. Die Bilder der Gäste und die schönsten Looks der Kollektion, die Inspirationen von David Bowie (ebenfalls verantwortlich für den Soundtrack der Show) und moderne Weiblichkeit vereint, haben wir nach dem Klick für euch!

Weiterlesen

21. November 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_21_11_2014 Kopie

  • Im vergangenen Sommer hat Modekritikerin Suzy Menkes das gut gehütete Geheimnis um den Chefdesigner bei Maison Martin Margiela gelüftet. Matthieu Blazy, Franzose und ehemalige rechte Hand von Raf Simons, ist verantwortlich für die Couture des Luxuslabels. Neuen Gerüchten zufolge soll dieser seinen Job bei dem Avantgarde-Label allerdings schon bald an den Nagel hängen und als Designer zu Céline wechseln. Mehr erfahrt ihr nach dem Klick.
  • Disney veröffentlicht den ersten Trailer zum neuen Cinderella-Film. Die Hauptrolle in dem Klassiker spielt dabei die 25-jährige Lily James, bekannt aus der Serie Downtown Abbey. Neben Helena Bonham Carter, die schon an der Seite von Cate Blanchett auf der Leinwand zu sehen war, als gute Fee und Newcomer Schauspieler Richard Madden als Prinz ist die junge Schauspielerin dabei in keiner schlechten Gesellschaft. Offiziell in die Kinos kommen soll der Streifen im kommendem Jahr. Den zauberhaften Trailer hat Elle schon jetzt für euch.
  • Kurz vorm Start der Festsaison veröffentlicht Dior den Kurzfilm „The enchanted factory“. Dieser ist eine charmante Hommage an die Entstehung eines klassischen Parfums des Luxuslabels. Von Miss Dior Cherie bis hin J´adore und Dior Homme sowie der neuen Weihnachtskosmetik werden in dem Clip die Herzstücke der Beautyrange des Hauses gezeigt. Den Film könnt ihr euch hier anschauen.
  • Am vergangenen Dienstag hat in Hong Kong die Ausstellung „Pradasphere“ ihre Pforten geöffnet. Unter den besonderen Gästen des Abends war unter anderem die 18-jährige Sängerin Lorde. Noch bis zum 5. Dezember 2014 kann man sich im Central Pier No. 4 ausgewählte Designs anschauen und in die Welt des italienischen Modelabels eintauchen. Hier lest ihr mehr.
  • Garance Doré hat den Fashion Inspiration Award erhalten. Verliehen wurde dieser zum ersten Mal von Chicago´s Museum for Science and Industry im Rahmen der „Fashion forward“ Ausstellung. Neben ihrer Tätigkeit als Bloggerin arbeitet die gebürtige Korsin derzeit zudem an einem neuen Buch, das voraussichtlich im kommenden Jahr auf den Markt kommen soll. Alle Einzelheiten hat Fashiontimes.

(Bild via Buro 247)

15. Oktober 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_oktober

  • Am 11. Dezember präsentiert Raf Simons die neue Pre-Fall 2015 Kollektion für Dior – diesmal in der japanischen Metropole Tokio. Außerdem plant der belgische Designer eine Boutique im Stadtteil Omotesando, begleitet von einer Ausstellung und einem Buch mit fotografien von Patrick Demarchelier. Mehr Infos lest ihr hier.
  • Die französische Schauspielerin Léa Seydoux wird das nächste Bond-Girl. Bis zu ihrem Auftrott müssen wir uns aber noch gedulden: der neue James Bond Streifen erscheint erst im November 2015. Über eine mögliche Zusammenarbeit mit Modedesignerin Miuccia Prada im Hinblick auf die Film-Garderobe wird bereits spekuliert. Mehr dazu gibt es nach dem Klick.
  • Unser schedischer Liebling Acne launcht seine erste Unterwäsche-Kollektion für Damen. Ende Oktober erwarten uns hübsche helle Höschen in zwei verschiedenen Schnitten. Die Bilder zur Kollektion findet ihr hier.
  • Peter Copping wird neuer Chefdesigner bei Oscar de la Renta. Nachdem der Designer seine Position als Kreativdirektor bei Nina Ricci bereits vor einigen Wochen aufgegeben hat, wurden alle Spekulationen über einen Wechsel zu de la Renta jetzt bestätigt. Seinen neuen Job wird der Brite bereits am 3. November antreten. Alle Einzelheiten lest ihr hier.
  • Die nächste It-Girl-Tasche steht in den Startlöchern. Auf Kelly, Alexa und Co. folgt nun die „Diane Bag“. Designer Jason Wu hat diese für und mit der deutschen Schauspielerin Diane Kruger kreiert. Ab dem kommenden Frühling gibt es die coolen Modelle dann auch im Handel. Bis dahin hat Interview alle Bilder für euch.

(Bilder via Fashion gone rouge)

08. Juli 2014
Dienstag

Haute Couture Herbst 2014: 12 Lieblingslooks von Dior

dior_couture_tese

Nicht nur die Berlin Fashion Week ist in vollem Gange, auch die Couture-Schauen in Paris laufen auf Hochtouren. Das erste Highlight auf dem Schauenplan ist auch in der Herbst 2014-Saison die Präsentation von Dior, die gestern zahlreiche Fans des französischen Traditionshauses in die französische Haupstadt lockte. Sean Penn, Jennifer Lawrence, Charlize Theron, Emma Watson und viele mehr begutachteten Raf Simons neue Entwürfe, für die sich der belgische Designer diesmal von verschiedenen vergangenen Epochen hat inspirieren lassen, aus der Front Row. So kann man sowohl Einflüsse Marie Antoinettes, der Belle Époque oder auch der 50er Jahre erkennen. Was sie verbindet ist eine omnipräsente Leichtigkeit und der unverkennbare Minimalismus, dem Simons auf seine ganz eigene Art und Weise treu bleibt.

Weiterlesen

21. Januar 2014
Dienstag

Haute Couture Spring/Summer 2014: Raf Simons zeigt moderne Couture mit Prints und Slipons

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass mich die Haute Couture Schauen deutlich weniger interessieren als die Pret-a-porter Modewochen. Natürlich schaue ich mir die wichtigsten Kollektionen an, staune und träume ein bisschen, vieles ist aber auch schnell vergessen. Das liegt zum einen daran, dass die gezeigten Kleider nicht nur finanziell außer Reichweite sind, sondern auch daran, dass ich noch nie eine Show besuchen durfte und der festen Überzeugung bin, dass man die wahre Handwerkskunst nur vor Ort in all ihrer Pracht bewundern kann.

Weiterlesen

31. Juli 2013
Mittwoch

Outfit Option: Der gestreifte Rucksack von Raf Simons x Eastpack

outfit_option_raf_simons_eastpack.jpg
Eigentlich trage ich keine Rucksäcke. Eigentlich. Als ich aber gestern Abend an Sophia dieses gestreifte Traummodell gesichtet habe, war es um mich geschehen. Gedanklich habe ich im gleichen Moment alle Gewohnheiten über Bord geworfen und musste mich so heute direkt auf die Suche nach dem offensichtlich perfekten Backpack von Raf Simons x Eastpack machen. Gefunden habe ich das feine Stück aus Jacquard im Voo Store, dem ich so bald wie möglich einen Besuch abstatten muss. In unserer neuen Outfit Option habe ich mich schon mal in der für mich neuen Disziplin „Rucksackkombination“ geübt. Nach dem Klick geht’s zu den Einzelteilen!

Weiterlesen

28. Januar 2013
Montag

Dior Haute Couture Show Spring/Summer 2013: Ein Frühlingsgarten mit Blumen, Paillettenlippen und Lagenlook

Exakt eine Woche ist es nun her, dass in Paris die Spring/Summer 2013 Haute Couture Show des Traditionshauses Dior gezeigt wurde. Während wir in Berlin in grauem Matsch versinken, ließ uns Creative Director Raf Simons in einen zauberhaften Frühlingsgarten abtauchen, in dem Models wie kleine Waldelfen umherschwirrten. An ihren Körpern: ausladende Couture-Kleider, Anzüge mit schmaler Silhouette, Blumenapplikationen und ein Lagenlook, der an eine süße Torte mit buntem Zuckerguss erinnert.

Weiterlesen

04. Januar 2013
Freitag

Bilder des Tages: Dior Spring/Summer 2013 fotografiert von Willy Vanderperre

dior_raf_simons_spring_summer_2013_ad_campaign_1.jpg
Die Folge der Premieren für Raf Simons im Hause Dior scheint kein Ende zu nehmen. Nach der ersten Couture Kollektion folgte die erste Ready-to-wear-Linie für Spring/Summer 2013 und nun dürfen wir endlich die erste zugehörige Kampagne begutachten. Dafür hat sich der belgische Designer den Fotografen Willy Vanderperre mit ins Boot geholt, der die außergewöhnlichen Bilder ganz im Sinne Simons festgehalten hat.

Weiterlesen

01. Oktober 2012
Montag

Paris Fashion Week: Halstücher, zarter Schimmer und ausgestellte Blumenröcke bei Dior Spring/Summer 2013

Raf Simons ist bei Dior angekommen. Nachdem er bereits jeweils eine gefeierte Menswear und Couture-Kollektion präsentierte, zeigte er am Freitag die mit besonders großer Spannung erwartete Ready-to-wear-Linie. Der belgische Designer, dessen minimalistischer, modischer Ansatz kaum weiter von dem romantisch-verführerischen seines Vorgängers John Galliano entfernt sein könnte, blickte zurück auf das Erbe des französischen Hauses und interpretierte es in seinem Stil neu.

Weiterlesen

01. August 2012
Mittwoch

Szenen aus dem Internat: Jil Sander Pre-Fall Kollektion 2012 von Raf Simons

jil_sander_pre_fall_2012_raf_simons_1.jpg
Manchmal bin ich anscheinend eine komplette Schnarchtüte. Immerhin sind die Bilder der Pre-Fall Kollektion 2012 von Raf Simons für Jil Sander komplett an mir vorbeigezogen. Wie kann das angesichts dieser tollen Inszenierung überhaupt passieren? Selten wurde College-Look so fantastisch authentisch umgesetzt. Wohl bemerkt schreibe ich das hier nicht nur, weil ich derzeit auf Heimaturlaub bei meinen Eltern, an meinem ehemaligen Gymnasium vorbeigefahren und komplett nostalgisch geworden bin, sondern schlichtweg weil ich die Kampagne absolut gelungen finde. College Look meets sports wear meets cool kids – Raf Simons macht’s möglich.

Weiterlesen

17. Juli 2012
Dienstag

Video: Die Vorbereitungen zur Dior Couture Fall 2012 Show

dior_million_flowers_video.jpg
Wieviele Blumen braucht man eigentlich für eine Haute Couture Show? Wenn es nach Raf Simons geht dann eine ganze Million. Mit so vielen Blümchen hat der neue Chefdesigner von Dior nämlich vor wenigen Wochen das Set für die Präsentation seiner ersten Kollektion für das französische Traditionshaus bestücken lassen. Ein imposantes, kleines Video hat die Vorbereitungen festgehalten.

Weiterlesen