Tag Archives: raf simons

21. November 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_21_11_2014 Kopie

  • Im vergangenen Sommer hat Modekritikerin Suzy Menkes das gut gehütete Geheimnis um den Chefdesigner bei Maison Martin Margiela gelüftet. Matthieu Blazy, Franzose und ehemalige rechte Hand von Raf Simons, ist verantwortlich für die Couture des Luxuslabels. Neuen Gerüchten zufolge soll dieser seinen Job bei dem Avantgarde-Label allerdings schon bald an den Nagel hängen und als Designer zu Céline wechseln. Mehr erfahrt ihr nach dem Klick.
  • Disney veröffentlicht den ersten Trailer zum neuen Cinderella-Film. Die Hauptrolle in dem Klassiker spielt dabei die 25-jährige Lily James, bekannt aus der Serie Downtown Abbey. Neben Helena Bonham Carter, die schon an der Seite von Cate Blanchett auf der Leinwand zu sehen war, als gute Fee und Newcomer Schauspieler Richard Madden als Prinz ist die junge Schauspielerin dabei in keiner schlechten Gesellschaft. Offiziell in die Kinos kommen soll der Streifen im kommendem Jahr. Den zauberhaften Trailer hat Elle schon jetzt für euch.
  • Kurz vorm Start der Festsaison veröffentlicht Dior den Kurzfilm “The enchanted factory”. Dieser ist eine charmante Hommage an die Entstehung eines klassischen Parfums des Luxuslabels. Von Miss Dior Cherie bis hin J´adore und Dior Homme sowie der neuen Weihnachtskosmetik werden in dem Clip die Herzstücke der Beautyrange des Hauses gezeigt. Den Film könnt ihr euch hier anschauen.
  • Am vergangenen Dienstag hat in Hong Kong die Ausstellung “Pradasphere” ihre Pforten geöffnet. Unter den besonderen Gästen des Abends war unter anderem die 18-jährige Sängerin Lorde. Noch bis zum 5. Dezember 2014 kann man sich im Central Pier No. 4 ausgewählte Designs anschauen und in die Welt des italienischen Modelabels eintauchen. Hier lest ihr mehr.
  • Garance Doré hat den Fashion Inspiration Award erhalten. Verliehen wurde dieser zum ersten Mal von Chicago´s Museum for Science and Industry im Rahmen der “Fashion forward” Ausstellung. Neben ihrer Tätigkeit als Bloggerin arbeitet die gebürtige Korsin derzeit zudem an einem neuen Buch, das voraussichtlich im kommenden Jahr auf den Markt kommen soll. Alle Einzelheiten hat Fashiontimes.

(Bild via Buro 247)

15. Oktober 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_oktober

  • Am 11. Dezember präsentiert Raf Simons die neue Pre-Fall 2015 Kollektion für Dior – diesmal in der japanischen Metropole Tokio. Außerdem plant der belgische Designer eine Boutique im Stadtteil Omotesando, begleitet von einer Ausstellung und einem Buch mit fotografien von Patrick Demarchelier. Mehr Infos lest ihr hier.
  • Die französische Schauspielerin Léa Seydoux wird das nächste Bond-Girl. Bis zu ihrem Auftrott müssen wir uns aber noch gedulden: der neue James Bond Streifen erscheint erst im November 2015. Über eine mögliche Zusammenarbeit mit Modedesignerin Miuccia Prada im Hinblick auf die Film-Garderobe wird bereits spekuliert. Mehr dazu gibt es nach dem Klick.
  • Unser schedischer Liebling Acne launcht seine erste Unterwäsche-Kollektion für Damen. Ende Oktober erwarten uns hübsche helle Höschen in zwei verschiedenen Schnitten. Die Bilder zur Kollektion findet ihr hier.
  • Peter Copping wird neuer Chefdesigner bei Oscar de la Renta. Nachdem der Designer seine Position als Kreativdirektor bei Nina Ricci bereits vor einigen Wochen aufgegeben hat, wurden alle Spekulationen über einen Wechsel zu de la Renta jetzt bestätigt. Seinen neuen Job wird der Brite bereits am 3. November antreten. Alle Einzelheiten lest ihr hier.
  • Die nächste It-Girl-Tasche steht in den Startlöchern. Auf Kelly, Alexa und Co. folgt nun die “Diane Bag”. Designer Jason Wu hat diese für und mit der deutschen Schauspielerin Diane Kruger kreiert. Ab dem kommenden Frühling gibt es die coolen Modelle dann auch im Handel. Bis dahin hat Interview alle Bilder für euch.

(Bilder via Fashion gone rouge)

08. Juli 2014
Dienstag

Haute Couture Herbst 2014: 12 Lieblingslooks von Dior

dior_couture_tese

Nicht nur die Berlin Fashion Week ist in vollem Gange, auch die Couture-Schauen in Paris laufen auf Hochtouren. Das erste Highlight auf dem Schauenplan ist auch in der Herbst 2014-Saison die Präsentation von Dior, die gestern zahlreiche Fans des französischen Traditionshauses in die französische Haupstadt lockte. Sean Penn, Jennifer Lawrence, Charlize Theron, Emma Watson und viele mehr begutachteten Raf Simons neue Entwürfe, für die sich der belgische Designer diesmal von verschiedenen vergangenen Epochen hat inspirieren lassen, aus der Front Row. So kann man sowohl Einflüsse Marie Antoinettes, der Belle Époque oder auch der 50er Jahre erkennen. Was sie verbindet ist eine omnipräsente Leichtigkeit und der unverkennbare Minimalismus, dem Simons auf seine ganz eigene Art und Weise treu bleibt.

Weiterlesen

21. Januar 2014
Dienstag

Haute Couture Spring/Summer 2014: Raf Simons zeigt moderne Couture mit Prints und Slipons

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass mich die Haute Couture Schauen deutlich weniger interessieren als die Pret-a-porter Modewochen. Natürlich schaue ich mir die wichtigsten Kollektionen an, staune und träume ein bisschen, vieles ist aber auch schnell vergessen. Das liegt zum einen daran, dass die gezeigten Kleider nicht nur finanziell außer Reichweite sind, sondern auch daran, dass ich noch nie eine Show besuchen durfte und der festen Überzeugung bin, dass man die wahre Handwerkskunst nur vor Ort in all ihrer Pracht bewundern kann.

Weiterlesen

31. Juli 2013
Mittwoch

Outfit Option: Der gestreifte Rucksack von Raf Simons x Eastpack

outfit_option_raf_simons_eastpack.jpg
Eigentlich trage ich keine Rucksäcke. Eigentlich. Als ich aber gestern Abend an Sophia dieses gestreifte Traummodell gesichtet habe, war es um mich geschehen. Gedanklich habe ich im gleichen Moment alle Gewohnheiten über Bord geworfen und musste mich so heute direkt auf die Suche nach dem offensichtlich perfekten Backpack von Raf Simons x Eastpack machen. Gefunden habe ich das feine Stück aus Jacquard im Voo Store, dem ich so bald wie möglich einen Besuch abstatten muss. In unserer neuen Outfit Option habe ich mich schon mal in der für mich neuen Disziplin “Rucksackkombination” geübt. Nach dem Klick geht’s zu den Einzelteilen!

Weiterlesen

28. Januar 2013
Montag

Dior Haute Couture Show Spring/Summer 2013: Ein Frühlingsgarten mit Blumen, Paillettenlippen und Lagenlook

Exakt eine Woche ist es nun her, dass in Paris die Spring/Summer 2013 Haute Couture Show des Traditionshauses Dior gezeigt wurde. Während wir in Berlin in grauem Matsch versinken, ließ uns Creative Director Raf Simons in einen zauberhaften Frühlingsgarten abtauchen, in dem Models wie kleine Waldelfen umherschwirrten. An ihren Körpern: ausladende Couture-Kleider, Anzüge mit schmaler Silhouette, Blumenapplikationen und ein Lagenlook, der an eine süße Torte mit buntem Zuckerguss erinnert.

Weiterlesen

04. Januar 2013
Freitag

Bilder des Tages: Dior Spring/Summer 2013 fotografiert von Willy Vanderperre

dior_raf_simons_spring_summer_2013_ad_campaign_1.jpg
Die Folge der Premieren für Raf Simons im Hause Dior scheint kein Ende zu nehmen. Nach der ersten Couture Kollektion folgte die erste Ready-to-wear-Linie für Spring/Summer 2013 und nun dürfen wir endlich die erste zugehörige Kampagne begutachten. Dafür hat sich der belgische Designer den Fotografen Willy Vanderperre mit ins Boot geholt, der die außergewöhnlichen Bilder ganz im Sinne Simons festgehalten hat.

Weiterlesen

01. Oktober 2012
Montag

Paris Fashion Week: Halstücher, zarter Schimmer und ausgestellte Blumenröcke bei Dior Spring/Summer 2013

Raf Simons ist bei Dior angekommen. Nachdem er bereits jeweils eine gefeierte Menswear und Couture-Kollektion präsentierte, zeigte er am Freitag die mit besonders großer Spannung erwartete Ready-to-wear-Linie. Der belgische Designer, dessen minimalistischer, modischer Ansatz kaum weiter von dem romantisch-verführerischen seines Vorgängers John Galliano entfernt sein könnte, blickte zurück auf das Erbe des französischen Hauses und interpretierte es in seinem Stil neu.

Weiterlesen

01. August 2012
Mittwoch

Szenen aus dem Internat: Jil Sander Pre-Fall Kollektion 2012 von Raf Simons

jil_sander_pre_fall_2012_raf_simons_1.jpg
Manchmal bin ich anscheinend eine komplette Schnarchtüte. Immerhin sind die Bilder der Pre-Fall Kollektion 2012 von Raf Simons für Jil Sander komplett an mir vorbeigezogen. Wie kann das angesichts dieser tollen Inszenierung überhaupt passieren? Selten wurde College-Look so fantastisch authentisch umgesetzt. Wohl bemerkt schreibe ich das hier nicht nur, weil ich derzeit auf Heimaturlaub bei meinen Eltern, an meinem ehemaligen Gymnasium vorbeigefahren und komplett nostalgisch geworden bin, sondern schlichtweg weil ich die Kampagne absolut gelungen finde. College Look meets sports wear meets cool kids – Raf Simons macht’s möglich.

Weiterlesen

17. Juli 2012
Dienstag

Video: Die Vorbereitungen zur Dior Couture Fall 2012 Show

dior_million_flowers_video.jpg
Wieviele Blumen braucht man eigentlich für eine Haute Couture Show? Wenn es nach Raf Simons geht dann eine ganze Million. Mit so vielen Blümchen hat der neue Chefdesigner von Dior nämlich vor wenigen Wochen das Set für die Präsentation seiner ersten Kollektion für das französische Traditionshaus bestücken lassen. Ein imposantes, kleines Video hat die Vorbereitungen festgehalten.

Weiterlesen

14. Mai 2012
Montag

Coverwatch & Video mit Arizona Muse: i-D Summer 2012

Morgen geht es endlich mal wieder auf Reisen. Das Ziel halte ich der Spannung wegen noch geheim, aber meine Reiselektüre steht schon fest. Die i-D Summer 2012 Issue ist seit dem 10. Mai erhältlich und zieht mit acht verschiedenen Covern und entsprechend beeindruckenden Persönlichkeiten meine Aufmerksamkeit auf sich. Das vielversprechende Motto der neuen Ausgabe lautet “Lights, Camera, Action”.

Weiterlesen

25. Februar 2012
Samstag

Milan Fashion Week: Jil Sander Autumn/Winter 2012/2013

Das war wohl die bewegendste Show der Saison! Nur wenige Tage nachdem offiziell verkündet wurde, dass Raf Simons Jil Sander verlassen wird, präsentierte der belgische Designer heute in Mailand seine letzte Kollektion für die Marke. Blumensträuße in Glasvitrinen schmückten den Laufsteg. Vielleicht eine Anspielung auf die bunten Motive einer seiner stärksten Kollektionen aus dem Frühjahr 2011?

Weiterlesen

18. Juli 2011
Montag

Das Abendprogramm bei “THE AVANT/GARDE DIARIES” am dritten Tag

Nachdem am Samstagabend beim Konzert von Fischerspooners Gläser flogen, wurde dieses am Sonntag noch einmal wiederholt, diesmal ohne gefährliche Wurfgeschosse und mit Bestuhlung. Das Getränkeverbot im Saal tat der Stimmung aber (beim zweiten Konzert) keinen Abbruch. Dafür sorgte die amerikanische Band aus New York mit gutem Sound, Kostümwechseln und Show-Einlagen. Die Pioniere des Electroclash sind neben ihrer fabelhaften Musik für ihre kreativen Auftritte und Outfits international bekannt.

Weiterlesen

18. Juli 2011
Montag

Dritter Tag: “THE AVANT/GARDE DIARIES”

avantgardedrei14.jpg
Den dritten Tag des “THE AVANT/GARDE DIARIES – Transmission 1″ erwartete ich mit besonderer Spannung, da unter dem Titel “SHOW und TELL: POP CULTURE” gestern ab 17 Uhr ausgiebig über die Popkultur und ihre Zukunftstendenzen diskutiert wurde. Das Symposium wurde von Editor Jo-Ann Furniss, Modejournalist Tim Blanks und dem Musikjournalisten und Schriftsteller Paul Morley abgehalten. Der angekündigte “Special Guest” war eine gelbe Gummiente, die sehr prominent auf dem Glastisch platziert wurde. Vermutlich sollte gerade durch den kleinen Plastikgast der Starkult “ad absurdum” geführt werden.

Weiterlesen