Tag Archives: pre fall 2013

31. Juli 2013
Mittwoch

Lookbook: Katrin Thormann für & Other Stories Pre-Fall

& Other Stories sorgt für Ablenkung vom Sommerloch. Denn für das neue Lookbook hat sich unsere schwedische Lieblingskette das deutsche Topmodel Katrin Thormann ins Boot bzw. ins Atelier geholt. Dort wurde das neue Lookbook nämlich geshootet und besticht so mit charmant unfertiger Backstage-Atmosphäre. Zu sehen gibt es aber nicht nur Ankleidepuppen und Schnittmuster, sondern natürlich auch die neue Pre-Fall 2013 Kollektion, die ab sofort in den Läden erhältlich ist.

Weiterlesen

10. Mai 2013
Freitag

Bilder des Tages: Topshop Unique Pre-Fall 2013

In den letzten Monaten hat meine Begeisterung für Topshop langsam aber spürbar nachgelassen. Während ich zu Studiumszeiten fast täglich die New Arrivals des Onlineshops durchstöbert habe, verschlägt es mich mittlerweile nur noch alle paar Wochen mal auf die Seite der Highstreet-Kette. Die Hauptlinie trifft nur noch selten meinen Geschmack, die hochwertigere Unique-Kollektion überzeugt mich hingegen immer wieder. So auch in der Pre-Fall Saison 2013. Gerade ist das neue Lookbook online gegangen, das mit zeitlosen Looks, lässiger Eleganz und dezenten Céline-Anleihen aufwartet.

Weiterlesen

23. Januar 2013
Mittwoch

Die Kollektion der prachtvollen Farben: Ganni Spring/Summer und Pre-Fall 2013

Mittlerweile haben mehrere Kleidungsstücke der Marke Ganni Einzug in meinen Kleiderschrank gehalten und jedes mal, wenn ich eines von ihnen trage, macht sich ein freudiges Lächeln auf meinem Gesicht breit. Die Qualität ist einwandfrei, die Schnitte passen perfekt zu meiner Figur und obwohl die Kreationen schlicht sind, haben sie doch immer das gewisse Etwas. Den grauen Mantel habe ich euch zuletzt zur Berlin Fashion Week präsentiert, nun folgen auch die Kampagnenbilder zur Spring/Summer und Pre-Fall 2013 Kollektion.

Weiterlesen

10. Januar 2013
Donnerstag

Céline Pre-Fall 2013: Von plissierten Lederröcken, Strohhüten und großen Gürtelschnallen

Phoebe Philo’s Namen könnte man sich sicherlich nicht nur aufgrund der Alliteration leicht merken, sondern vor allem wegen den immer wieder überzeugenden Kreationen für das Label Céline. Ich würde ja fast wetten, dass auch bei dieser Pre-Fall 2013 Kollektion wieder für jeden Geschmack etwas dabei ist, denn wo gibt es schon plissierte Lederröcke, Strohhüte und große Gürtelschnallen auf einem Haufen?

Weiterlesen

09. Januar 2013
Mittwoch

Rag & Bone Pre-Fall 2013 Kollektion: Mode für die reale Welt

Fast wäre mir beim ersten Anblick der Rag & Bone Pre-Fall 2013 Kollektion das Wort “unspektakulär” heraus gerutscht. Zum Glück jedoch nur fast! Denn meiner Meinung nach ist diese Kollektion wieder einmal der Beweis, dass sich zweimaliges Hinschauen manchmal eben doch lohnt. Die Looks sind so herrlich unspektakulär und alltagstauglich, dass genau das wiederum das tolle an der Kollektion ist.

Weiterlesen

07. Januar 2013
Montag

Opening Ceremony Pre-Fall 2013 erzählt von der etwas anderen Reise nach Sin City

Obwohl Las Vegas für Glanz und Glamour bekannt ist, gibt es da auch eine andere, weniger spektakuläre Seite von Sin City. Carol Lim und Humberto Leon wollten mit ihrer Opening Ceremony Pre-Fall 2013 Kollektion von einer Reise in die Stadt der Sünden erzählen, die ein junges Mädchen zum ersten Mal antritt und kreierten für das Label recht kultivierte Looks, die aber dennoch die hauseigene Handschrift tragen.

Weiterlesen

04. Januar 2013
Freitag

Pre-Fall 2013: Blauer Samt und zarte Blumenmuster bei Christopher Kane

Seit Christopher Kane sich von Versus verabschiedet hat und auch aus den Gesprächen rund um die Nachfolge von Nicolas Ghesquière bei Balenciaga raus ist, kann er sich voll und ganz auf sein eigenes Label konzentrieren. Ehrlich gesagt bin ich darüber sehr froh, denn ich glaube, dass der schottische Designer seine Vision am besten unter seinem eigenen Namen umsetzen kann. Das sieht man auch seiner neuen Pre Fall 2013 Kollektion an.

Weiterlesen

20. Dezember 2012
Donnerstag

Pre-Fall 2013: Diane von Fürstenberg zeigt feminine Looks mit maskulinen Akzenten

Diane von Fürstenberg ist eine absolute Powerfrau. Das merkt man bei so ziemlich jedem Interview, das man von der Dame sieht. Die Pre-Fall 2013 Kollektion – übrigens die erste Kollektion des Labels, seitdem Creativ Director Yvan Mispelaere das Brand im September verließ – kommt von den bisher bekannten Looks mit starken Farbkombinationen weg und konzentriert sich auf monochrome Outfits mit maskulinen Akzenten, die dennoch stark weiblich bleiben und Powerfrau-Qualitäten haben.

Weiterlesen

18. Dezember 2012
Dienstag

Pre-Fall 2013: Thakoon Addition zeigt Tragbares mit dem gewissen Twist

Toll, toll, toll – das dachte ich bei fast jedem Look der Thakoon Addition Pre-Fall Kollektion für das kommende Jahr. Zwar sind die Looks nicht vom-Hocker-reißend-mind-blowing, dafür aber so unglaublich tragbar, dass ich jeden von ihnen fast genau so anziehen würde. Für die jüngere, sportivere Zweitlinie Addition hat sich Designer Thakoon Panichgul wie auch bei seiner eigentlichen Hauptlinie an seinem Credo orientiert: Klassisch mit einem Twist.

Weiterlesen

13. Dezember 2012
Donnerstag

Pre-Fall 2013: Lässig-moderne Looks von Rachel Comey

Ich muss gestehen, dass ich Rachel Comey bisher gar nicht so richtig auf dem Schirm hatte. Von Zeit zu Zeit ist mir mal ein Kleid positiv ins Auge gefallen, das wars dann aber auch. Überraschenderweise kann mich die Designerin nun ausgerechnet zur Pre-Fall Saison 2013 überzeugen. Mit weiten Schnitten, schwarz-weiß Print, Leder und einem Hauch Farbe kreiert sie lässig-moderne Looks.

Weiterlesen

12. Dezember 2012
Mittwoch

Pre-Fall 2013: Abstrakte Prints und Metallic-Glanz bei Proenza Schouler

Auf Proenza Schouler ist Verlass. Bei den Kollektionen von Lazaro Hernandez und Jack McCollough darf man sich auch auf die Zwischensaisons freuen, denn sogar die oft mit weniger Spannung und Aufmerksamkeit bedachten Linien können hier überzeugen. Für Pre-Fall 2013 setzt das Duo aus New York auf starke Schwarz-Weiß-Kontraste, abstrakte Prints und unregelmäßigen Metallic-Glanz.

Weiterlesen

07. Dezember 2012
Freitag

Starke Silhouetten bei Donna Karan Pre-Fall 2013

Während Michael Kors bei seiner Pre-Fall 2013 Kollektion auf die Referenz zu Hitchcock und der Mode des vergangenen Jahrhunderts setzt, konzentriert sich Donna Karan vollkommen auf das Spiel mit der Silhouette. Viel Farbe oder gar Muster sind nicht von Nöten, denn der Fokus liegt eindeutig auf den Drapierungen, den voluminösen Formen und der Struktur innerhalb des Designs.

Weiterlesen

07. Dezember 2012
Freitag

Verliebt in 3.1 Phillip Lim Pre-Fall 2013: Vom Phönix, Bikern und der neuen Lieblingskombo Blau und Leo

Einmal alles zum Mitnehmen, bitte! Inspiriert von der Motorradkultur und den New Yorker Straßengangs des 18. Jahrhunderts, zeigt die 3.1 Phillip Lim Pre-Fall 2013 Kollektion so alles, was mein Herz sich für die Zwischensaison des kommenden Jahres wünscht: Starke Silhouetten, ein bisschen Farbe, ein bisschen Extravaganz, aber alles dennoch tragbar. Hin und weg bin ich von der Kombination Blau und Leomuster, die ich auf jeden Fall selbst ausprobieren muss!

Weiterlesen

06. Dezember 2012
Donnerstag

Pre-Fall 2013: Chanel Paris-Edimbourg – Die Looks, die Atmosphäre und die schönsten Gäste

Ich warte auf den Tag, an dem Karl Lagerfeld die Ideen ausgehen. Bis dahin könnte noch einige Zeit ins Land gehen, denn der Chefdesigner von Chanel präsentiert pro Jahr sechs Kollektionen für das französische Tradionshaus und keine gleicht der anderen. Immer wieder überrascht König Karl mit neuen Konzepten und Ideen. In der Pre Fall Saison lässt er sich regelmäßig von interessanten Metropolen inspirieren und zeigt dort auch die neuen Kollektionen. Für Pre-Fall 2013 dienten die schottische Hauptstadt Edinburgh und die einstige Königin des Landes Maria Stuart als Inspirationsquellen.

Weiterlesen

06. Dezember 2012
Donnerstag

Auf den Spuren Hitchcocks mit der Michael Kors Pre-Fall 2013 Kollektion

Während in Berlin heute dicke Schneeflocken vom Himmel fielen und wir uns die letzten Wochen modisch mit den Sommerkollektionen für das kommende Jahr beschäftigt haben, trudeln nun bereits die ersten Pre-Fall Kollektion für 2013 ein. Tja ja, das Moderad, das dreht sich wie verrückt und manchmal schneller als man gucken kann. Michael Kors war es, der mich mit seiner Pre-Fall Kollektion als erster entzückte. Referenzen zu Hitchcock werden wieder mehr als deutlich, jedoch geht es dieses Mal auch einen Ticken rougher zu und wir sehen was inspirationsmäßig passiert wenn Hitchcock auf John Waters trifft.

Weiterlesen