Tag Archives: nasty gal

23. Oktober 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

news

  • In Zusammenarbeit mit Mac hat Sophia Amoruso, Gründerin des Onlineshops Nasty Gal, eine 4-teilige Make-up Kollektion entworfen. Zu kaufen gibt ab dem 4. Dezember 2014 neben einem Nagellack außerdem drei verschiedene Lippenstifte in winterlichen Farbtönen von Brombeere bis Weinrot. Die futuristischen Kampagnenbilder haben wir hier schon jetzt für euch.
  • Erst kürzlich verkündete Karl Lagerfeld die diesjährige Show zur Pre-Fall 2015 Kollektion von Chanel in Salzburg zu zeigen. Nun gibt es weitere Neuigkeiten. In Zusammenarbeit mit Pharrell Williams drehte der Modezar vergangene Woche nämlich schon den dazugehörigen Kampagnenfilm. Mit dabei waren im Pariser Studio außerdem Cara Delevigne und der sechsjährige Hudson Kroenig. Alle Einzelheiten gibt es nach dem Klick.
  • Das Modemuseum Antwerpen umfasst mittlerweile bereits 25.000 historische Stücke belgischer Mode. Darunter befinden sich zum Beispiel die Designs der legendären “Antwerp Six”, zu denen unter anderem Dries van Noten oder Ann Demeulemeester zählen. Nun soll die Sammlung auch auf zeitgenössische Stücke ausgeweitet werden. Mehr Infos gibt es bei Elle.
  • Marion Cotillard ist das Gesicht der aktuellen “Lady Dior” 2014 Kampagne. Fotografiert wurde das Ganze von Craig McDean, der die Schauspielerin im klassischen Look vor Pariser Nachtkulisse am Pont Alexandre inszenierte. Einen Vorgeschmack auf die Kampagne sowie das dazugehörige Video haben wir hier für euch.
  • Nach Stella McCartney, Raf Simons und Jeremy Scott hat nun auch Mary Katrantzou die ersten Bilder aus ihrer Kollaboration mit Adidas veröffentlicht. Teil der Kollektion sind coole Bomberjacken, Kleider aus Neopren, gemütliche Sweatshirts und klassische Sneaker. Zu kaufen gibt es die sportlichen Teile im farbenfrohen Katrantzou-Design ab dem 15. November 2014 in ausgewählten Stores sowie im Onlineshop von Adidas. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Seit gestern gibt es die erste Ausgabe des neuen Burda Vintage Magazins, eines neues Sonderheft der Burda Style. Darin gezeigt werden neben den schönsten Modellen der 1950er Jahre samt Originalschnitten ebenfalls bekannte Designer, wie Christian Dior, sowie Stil-Ikonen gezeigt. Mehr dazu lest ihr hier.

18. August 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_18_08_2014

  • Juergen Teller gab seinen Studenten an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg den Auftrag scheinbar banale Motive wie einen Busch oder ihr Lieblingsessen zu fotografieren. Zwei Fotografinnen griffen die Idee bei Instagram unter dem Hashtag #juergentellerassignment auf, viele Teller-Fans tun es ihnen nun gleich. Mehr weiß die Süddeutsche.
  • Wie wohl Marilyn Monroe in einem Kleid von Moschino aus dem Jahr 2014 aussehen würde? Dank dem New York Magazine und Fotograf Bobby Doherty wissen wir das nun. Aktuelle Kollektionen wurden mit Hilfe von Photoshop in berühmte Filmszenen importiert. Das Ergebnis ist ein großartiges Editorial, dessen Aufnahmen u.a. zeigen, dass in der Mode eben alles wiederkommt. Alle Bilder hat C’est Clairette.
  • In der aktuellen La Perla Kampagne präsentieren die Models Liu Wen, Mariacarla Boscono und Daria Strokous die Bademode und Négligées des Labels. Auf den Fotos von Mert & Marcus sind sowohl äußerst glamouröse Spitzenteile, als auch sportlichere Cut-Out-Designs zu sehen. Die Bilder hat Fashion Gone Rogue.
  • Lily McMenamy und Lara Stone sind im neuen Video Weight of Love von The Black Keys zu sehen. Regisseur Theo Wenner und das Filmteam entwickelten dabei eine Szenerie, in der eine Gruppe von Frauen einsam in einem Haus lebt und den Tag mit Haare pflechten, Gymnastik und Wäsche waschen verbringt. Das Video gibt’s hier.
  • Der in Los Angeles ansässige Retailer Nasty Gal expandiert weiter und launcht nun eine erste Jeanslinie zum, wie sie sagen: breaking out, breaking in, and having the best butt ever in. Fotograf Motoyuki Daifu hat die zugehörige Kampagne in seinem typisch trashigen Stil abgelichtet. Zu den Bilder bitte hier entlang.

23. Dezember 2012
Sonntag

Rückblick: Was in dieser Woche auf LesMads geschah

  • Zum Wochenbeginn berichteten wir euch von unserem Besuch bei henri+frank pr. Am Montag zeigten wir euch unsere Favoriten der aktuellen Maison Martin Margiela Kollektion und einen Tag darauf die Highlights von Diesel und Diesel Black Gold.
  • Die Zweitlinie „Addition“ von Thakoon überzeugte uns am Dienstag. Die Kreationen der Pre-Fall 2013 Kollektion sind tragbar, lässig, zeichnen sich durch gekonnte Material-, Muster- und Lagenmixe aus und haben einfach das gewisse Etwas.
  • Was spricht eigentlich gegen Steghosen? Diese Fashion Question stellten wir uns am Mittwoch. Wir präsentierten euch Modelle mit unterschiedlichen Farben, Schnitten und Stoffen und stellten fest, dass sie auf jeden Fall eines sind: praktisch.
  • Könnt ihr sie auch nicht mehr hören? Die ständig wiederkehrende „Was machst du eigentlich zu Silvester?“ – Frage? Egal ob ihr noch ratlos seid oder schon alles minutengenau durchgeplant habt, eine schicke Outfitoption haben wir jedenfalls schon mal für euch.
  • Kunterbunt und sportlich ging es am Donnerstag auf ChuhChuh zu, denn wir stellten euch die farbenfrohe Dance Kollektion von Reebok vor. Ab Januar sind die coolen Sneaker erhältlich – wir finden das ist doch ein super Anreiz den Neujahrsvorsatz „mehr Sport machen“ nächstes Jahr in die Tat umzusetzen.
  • Kurz vorm 4. Advent wurde es bei OkCool noch mal sommerlich warm. Grund war das Nasty Gal Lookbook für Frühjahr/Sommer 2013. Daniela Braga setzte die Kreationen in der Wüste Utahs gekonnt in Szene.

11. November 2012
Sonntag

Rückblick: Was in dieser Woche auf LesMads geschah

  • Die Woche startete mit der Fortführung unseres Outerwear-Guides für den Herbst/Winter 2012/2013. Wir stellten euch unterschiedlichste Varianten des Winter-Musthaves Parka vor, damit ihr auch ja alle gesund bleibt und trotzdem schick ausseht.
  • Nachdem wir am Montag erfahren hatten, dass Nicolas Ghesquière nach 15 Jahren Balenciaga verlässt, zeigten wir euch am Dienstag noch einmal die schönsten Kreationen seiner Laufbahn und schwelgten ein wenig in Erinnerungen.
  • Auch auf OkCool widmeten wir uns der Vergangenheit. Denn wir stellten euch den neuen Onlineshop Kalinka.Vintage vor, der euch coole, extravagante Klamotten auf einer schlichten, übersichtlichen Website präsentiert.
  • Deutlich moderner ging es am Mittwoch zu. Cloudy präsentierte euch das Nasty Gal November Loobook, das uns mit wolkenlosem Himmel und wunderschönem Sand zum Träumen brachte. Besonders der Komplettlook in Weiß und das Modell „Meerjungfrau im Stadion“. gefiel.
  • Auch auf ChuhChuh machten wir eine gedankliche Reise in den Sommer und gaben euch mal wieder einen Ausblick auf die kommende Saison. Clarks hat da ein paar wirklich hübsche Treter designt, die wir euch auf gar keinen Fall vorenthalten wollen.
  • Dann wurde es sportlich bei uns, denn Nike lud zum 36 h Event inklusive Rave Run, Yoga, SS13 Präsentation und Training mit Allyson Felix ein. Anstrengend war es schon, aber ein bisschen Sport hat ja noch niemanden geschadet. Mehr zum Event gibt es morgen.
  • Am Ende der Woche zeigten wir euch noch die Weihnachtskampagne von Asos. Azealia Banks, Ellie Goulding und Charlotte Free machen sich wirklich hervorragend als Models und posierten souverän in Tüllröcken, glitzernden Tops und Felljacken.

07. November 2012
Mittwoch

Nasty Gal November 2012 Lookbook: Traumkulisse und sportive Mode zum neidisch werden

Ihr lieben Leser, setzt die Sonnenbrille auf, denn vom Nasty Gal Lookbook für diesen November kann man ganz schön geblendet werden. Dachte ich bisher noch, dass mich Sand in Kombination mit Wellen, Surfbrettern, Palmen und einem Cocktail mit Schirmchen am meisten reizt, werde ich durch die von Devyn Galindo geschossenen Bilder eines besseren belehrt: Sand ja, helllauer Himmel auch ja, aber sonst nur Naomi Preizler und strahlende Mode, in die sich selbst der größte Sportmuffel sofort hineinschmeißen würde.

Weiterlesen

04. Oktober 2012
Donnerstag

Blog crush: Devyn Galindo

Es ist doch so: Gleich und gleich gesellt sich gern. Deswegen ist es kaum verwunderlich, dass ich auf dem Blog Frou Frou der äußerst coolen New Yorkerin Nadia neulich die mindestens genauso coole Fotografin Devyn Galindo aus Los Angeles entdeckt habe. Die beiden sind sich während der New York Fashion Week über den Weg gelaufen, wo Nadia Devyn direkt um einen Streetstyle-Schnappschuss gebeten hat. Die Schwarz-Weiß-Aufnahme ist mir bis heute im Kopf hängen geblieben und so habe ich mich auf die Suche nach weiteren Bildern gemacht.

Weiterlesen