Tag Archives: mulberry

03. Januar 2013
Donnerstag

Bilder des Tages: Tim Walker fotografiert Meghan Collison für die Spring/Summer 2013 Kampagne von Mulberry

mulberry_spring_summer_2013_campaign_meghan_collison_tim_walker_1.jpg
Ich weiß, ich weiß. Man könnte meinen, dass wir uns langsam wiederholen. Denn Saison für Saison sind wir fast berechenbar immer hin und weg von den neuen Kampagnen von Mulberry. Aber wir können einfach nichts anders. Der Zusammenschluss mit Lieblingsfotograf Tim Walker funktioniert einfach immer wieder hervorragend. Nach Eis am Strand und wilden Kerlen im Wald folgt nun die Unterwasserwelt in Pastell, in der diesmal Meghan Collison mit passend gewelltem Haar in dezentem Wet Look posiert.

Weiterlesen

19. September 2012
Mittwoch

Bilder des Tages: Lana del Rey, Alexa Chung, Kate Moss uvw. in der Front Row bei Mulberry Spring/Summer 2013

Die Events von Mulberry sind nicht nur einfach Shows, bei denen die Models steif über den Laufsteg stolzieren. Nein, die neuen Kollektionen des britischen Labels werden in verspielter Atmosphäre und einer entsprechend dem Thema gestalteten Kulisse präsentiert. Da fliegen auch mal hunderte Luftballons herum oder elegante Pudel flanieren über den Catwalk. Das Thema für Spring/Summer 2013 heißt English Gardens und so fanden sich die Gäste zwischen übergroßen Gartenzwergen wieder.

Weiterlesen

21. Juni 2012
Donnerstag

Mulberry Herbst 2012 Kampagne: Lasst uns kuscheln!

mulberry_12_13_10.jpg
Regen, Regen, Regen, immer nur Regen. Ich weiß ich nerve euch mit meiner Meckerei sicherlich mittlerweile schon, aber falls es euch tröstet: Dieses Wetter nervt mich noch mehr! Es ist so ungemütlich derzeit, dass ich gestern schon mit zwei Freundinnen überlegte, wie wunderbar jetzt ein gemütliches Hüttchen irgendwo in den Bergen wäre, wo es warm und kuschelig ist. Kuschelig trifft auch auf die neue Kampagne von Mulberry zu, in der Fotograf Tim Walker die süße Lindsey Wixson in den Wald schickt.

Weiterlesen

08. Januar 2012
Sonntag

Rückblick: Was in dieser Woche auf LesMads geschah

  • Zum Wochenstart haben wir euch mit den neuesten Kampagnen fürs Frühjahr 2012 versorgt. Neben bunten Bildern von Mulberry, gab es Fotos von Gisele Bundchen und Monica Bellucci im gemischten Kampagnen-Repertoire zu sehen. Am Montag haben wir euch die neuen Kampagnen präsentiert.
  • Noch neun Tage dann ist Fashion Week. Am 17. Januar laden wir gemeinsam mit Dandy Diary zur Dandy Diary x Les Mads Opening Party ein. Die Ankündigung der Party gabs am Dienstag.
  • Am Mittwoch hat Lea die frohe Kunde vom Zalando Outlet Store in Berlin verbreitet. Im Dezember hatte das Outlet schon zwei Wochen testweise geöffnet und ab Februar wird es regelmäßig Schuh-Fans nach Kreuzberg locken. Auf ChuhChuh könnt ihr mehr darüber lesen.
  • Zur Wochenmitte zeigte sich Claire mal wieder von ihrer kreativen Seite. Nachdem sie den Ohrring zum Schmuckstück der Saison erklärt hat, bastelt sie sich im Handumdrehen ihre eigenen Anhängsel. Und die funktionieren auch ohne Ohrlöcher. Bei C’est Clairette seht ihr die originellen Einzelstücke.
  • Julia hat uns in dieser Woche mal wieder mit einem jungen Label begeistert. Horn van Bö heißt es und erfreut mit schlichtem Design. Besonders die schönen Krägen haben es uns angetan. Auf OkCool erfahrt ihr mehr.
  • Am Freitag hat uns Mirjana zur Abwechslung einen Filmklassiker als modische Inspirationsquelle präsentiert. “Manhattan” von Woody Allen aus dem Jahre 1979 dient auch heute noch als Inspiration für den androgynen Look. Unbedingt anschauen!
  • Meine Reise nach Florenz zum Firenze4ever Event verlief leider nicht ganz problemlos. Einmal angekommen, habe ich mich aber beim Rundgang direkt in die Stadt verguckt. Der Luisaviaroma Store lockt obendrauf mit schicken Designerteilen. Alle Bilder meines Shootings und weitere Eindrücke aus Florenz gibt es in der nächsten Woche.

02. Januar 2012
Montag

Spring 2012 Campaigns: Salvatore Ferragamo, Mulberry, Dolce & Gabbana, Fendi und mehr

Und weiter geht es mit den neuen Kampagnen fürs Frühjahr 2012. Neben Kati Nescher und Saskia de Brauw zeigt sich nun eine weitere Kampagnengewinnerin: Auch Gisele Bundchen hat eine wahre Erfolgssaison. Nachdem ihre Bilder für Versace und Givenchy veröffentlicht wurden, sehen wir sie nun noch in der neuen Kampagne von Salvatore Ferragamo.

Weiterlesen

13. September 2011
Dienstag

New York: 40 Jahre Mulberry

Das ist fast so, als sei man dabei gewesen: Mulberry sendet nicht nur immer blitzschnell Pressemitteilungen mit allem Pipapo raus, sondern kümmert sich auch um Windeseile um retuschierte Bilder. Deshalb können wir einen Blick auf die Sause anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der frisch verjüngten Marke werfen, die gestern Nacht in New York auf dem Dach des Skylight West geschmissen wurde. Kasabian spielten live (in London bei der Modewoche kann man sich auf The Hurts und ein DJ-Set von Hot Chip freuen), zuvor machte It-Girl Harley Viera Newton die Tanzfläche im 70er-Jahre-Look unsicher.
Das Motto hingegen war “Kindergeburtstag” und das ließen sich Maggie Gyllenhaal (achtung, sie trug folgendes: “… wearing the Tille Wrap Dress in Happy Hedgerow Print from AW11 and the Effie Satchel in Oak from Pre SS12.”), Alexa Chung, Michelle Trachenberg, Lydia Hearst, Anna dello Russo, Leigh Lezark oder auch Fashiontoast Rumi nicht entgehen.

Weiterlesen

18. April 2011
Montag

Coachella Festival 2011 und die Poolparty von Mulberry

Am vergangenen Wochenende fand wieder das Coachella Festival in Kalifornien statt und eröffnet damit quasi die Festival-Saison. Starke Auftritte von Cold War Kids, Kanye West, Bright Eyes oder Duran Duran lockten neben Musikfans auch viele prominente Gäste. Alexa Chung kam in einem Glitzer-Kleid von 3.1 Phillip Lim, Harley Viera-Newton mit Täschchen von Céline und Kanye West performte in ebenso in einem Oberteil aus der Frühjahrskollektion 2011 von Céline. Jetzt wissen wir auch, wieso er sich immer die ganzen Frauenkollektionspräsentationen ansieht…
Anhand der Festivallooks können wir uns abgucken, was wir gegebenenfalls auf den deutschen Versionen à la Melt oder Rock am Ring tragen können: lässige Outfits aus Jeansshorts und Häkelshirt, weiße Kleider mit Spitze und ganz wichtig: Boots, Hut und Sonnenbrille. Schön entspannt!

Weiterlesen

22. Februar 2011
Dienstag

London: Mulberry

Mulberry hat Sonntagmorgen den undankbaren 10.00-Uhr-Slot belegt und alles gegeben, um die Besucher schnell wach zu bekommen. Kaum trat ich ins Clardiges Hotel ein, fand ich mich im Wald zwischen Vögeln, Pilzen und Füchsen wieder. Eine liebevoll gestaltete Eingangshalle lud zum O-Saft trinken ein und in den Notizen fand sich sogleich die Erklärung: Roald Dahls “Fantastic Mr. Fox” war eine der wichtigsten Inspirationen für die Winterkollektion. Neben dem für beste Laune sorgenden Song “Animal” von Mike Snow wurde auch die Musik aus dem Film gespielt.
Auf dem Laufsteg gab es dann einen typischen “totally English countryside in the best Mulberry tradition”-Look. Mal spießig, mal posh, mal entzückend und frisch. Die Duffle Coats und plissierten Röcke gefielen besonders, aber seien wir mal ehrlich, im Prinzip geht es doch nur um die Taschen. Und die sind spätestens seit Alexa Chungs Variante an jeder zweiten Schulter zu finden.

Weiterlesen

21. Februar 2011
Montag

London: Die Mulberry-Party

Die Einladung war da, der Wille auch – aber der leere Magen machte uns einen Strich durch die Mulberry-Party inklusive Konzert von Kele.
Während wir in einem Pub Roastbeef und Kartoffeln vertilgten, gab es im Clardiges Hotel, wo am Morgen auch die Show stattgefunden hatte, Champagner und Stars en masse: Clemence Poesy, Gemma Arteton, Kirsten Dunst, Roisin Murphy oder Dree Hemingway feierten mit den Editorialistas. Und damit wir wenigstens ein wenig so tun, als wären wir dabei gewesen, sind hier die Bilder der Nacht.

Weiterlesen

11. Januar 2010
Montag

Schultaschen in der Glamour

Schultaschen in der Glamour
Aufmerksame Spatzen haben es bereits von den Dächern gepfiffen, heute Morgen am Flughafen habe ich trotzdem wieder versäumt, mir die aktuelle Glamour zu kaufen. Julia hatte ihr Exemplar aber zufälligerweise dabei und so konnte ich mich in der Rubrik “Glamourama: Ferienzeit” doch glatt neben Alexa Chung wiederfinden. Dass ich das noch erleben darf!
Das Foto von mir wurde vor fast genau einem Jahr während der Kopenhagen Fashion Week aufgenommen und eine schnelle Mail an Søren von Copenhagen Streetstyle bestätigte, dass das Magazin das Bild bei ihm ordnungsgemäß eingekauft hat. Meine Schultasche, die – grandios getextet- “spießerfrei hat”, ist tatsächlich vom Flohmarkt, Alexas Tasche hingegen eine gute Preisstufe darüber und von Mulberry.

30. Dezember 2009
Mittwoch

Kampagnen: YSL, Versace, Mulberry, Ferragamo

Nach der ersten Liga im Universum der Frühjahrskampagnen für 2010 vervollständigen wir nun die Runde nun mit dem zweiten Teil. Abgesehen von dem weiterhin niedrigen Kreativitätslevel wissen wir aber nun, dass es der ELLE in England so schlecht nicht gehen kann, da sich das Spektrum der Labels durchaus sehen lassen kann.
Wir lernen ausserdem, dass es in Zeiten wie diesen selbst in der Modeindustrie, der man ja Experientalismus zum Selbsterhalt nachsagt oder in diesem Fall schon fast empfehlen möchte, ganz schwierig ist, sich neu zu erfinden. YSL trumpft zwar im Gesamten, aber Versace, Mulberry und Salvatore Ferragamo pullern so lieblos vor sich her. Was macht ihr denn da, Freunde?

Weiterlesen

28. September 2009
Montag

London FW: Rückblick und Zusammenfassung

Für die Männer hat sich am Ende einfach keiner mehr interessiert, weil alle schnell weiter nach Mailand mussten. Will man der Einschätzung von Suzy Menkes Recht geben, war nicht nur der letzte Tag der Londoner Modewoche, der der Men´s Wear gewidmet war, uninteressant, sondern bis auf Burberry und Anna Wintour auch der Rest.
Der bekannten Kritikerin wurde dort einfach zu wenig neu erfunden und ich frage mich, ob ihre Kollegin Hillary Alexander, die beim Daily Telegraph Kollektion nach Kollektion beschrieb, dieses Urteil als Zunichtemachen ihrer Arbeit empfand. Auch wenn in Paris nun die nächsten Knaller erwartet werden, lehnen wir uns nochmal zurück für einen knackigen Rückblick der London Fashion Week.

Weiterlesen

17. August 2007
Freitag

Mulberry presents Claes Iversen

<a href="”>claesiversen.jpg Während der Amsterdamer Fashion Week vom 27.07. – 30.07. präsentierte Mulberry die neue Frühjahr/Sommer Kollektion 2008 ihres Designers Claes Iversen.
Ich habe die schönsten Schnitte herausgesucht: Die Kreation in weiß mit dem opulenten Rüschen-Kragen ist ein wahres Meisterwerk.
Will das Label Mulberry, welches sich selbst „THE English lifestyle brand“ betitelt, den klassischen, englischen Schnitten nun also entziehen?

Weiterlesen