Tag Archives: mulberry

23. Juni 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

  • Im letzten Monat gab Givenchy bekannt, dass Alicia Keys das neue Kampagnengesicht für den Duft „Dahlia Divin“ sein wird. Nun sind die ersten Bilder veröffentlicht, auf denen die Sängerin in einem goldenen Kleid und mit hochgesteckten Haaren in sitzender Pose abgebildet ist. Hier könnt ihr einen Blick drauf werfen.
  • Das französische Model Manon Leloup wurde für die Schweizer Marke Akris abgelichtet. Sie ist das Gesicht der neuen Kampagnenbilder für den Herbst/Winter 2014. Eine kleine Preview gibt es hier.
  • Cara Delevingne hat ja bekanntlich eine Handtaschen- und Rucksacklinie für Mulberry designt. Jetzt hat das englische Label ein Lookbook samt dazugehörigen Behind-the-scenes Video veröffentlicht, das Cara während ihres Designprozesses zeigt. Hier geht es zu den Bildern und dem netten Filmchen.
  • Rag & Bone wird die Frühjahr/Sommer Kollektion 2015 nicht auf dem Runway präsentieren. Dafür hat sich das Design Duo um Marcus Wainwright und David Neville etwas ganz Besonderes ausgedacht: Zusammen mit den United Visual Artists wollen sie stattdessen eine Portrait-Serie kreiren und somit eine Präsentationsform abseits des Laufstegs testen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und halten euch auf dem Laufenden. Hier lest ihr mehr.
  • Editorial of the day:

  • In der Juli-Ausgabe der russischen Marie Claire sind wir auf wunderschöne Bilder gestoßen, die in einer Wüstenkulisse entstanden sind. Fotograf Alexander Neumann, der übrigens bei Mario Testino gelernt hat, lichtete Model Missy Rayder in Celine und Dries van Noten – Designs für das Editorial „Playa la Mina“ ab. Bei Oracle Fox findet ihr unsere Bilder des Tages.

17. Februar 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_140216.jpg

  • In Zusammenarbeit mit der amerikanischen Brillenmanufaktur Oliver Peoples wird Isabel Marant diesen Monat eine Sonnenbrillenkollektion auf den Markt bringen. Die Linie umfasst zwei Modelle, deren Form vom Style der 70er Jahre inspiriert ist und die es jeweils mit verschiedenfarbig getönten Gläsern geben wird. Hier könnt ihr einen ersten Blick auf die Sonnenbrillen werfen. Bei mytheresa.com könnt ihr die hübschen Brillen jetzt kaufen!
  • Neues Power-Duo an der Spitze von Marc by Marc Jacobs: Kreativdirektorin Katie Hillier und Chefdesignerin Luella Bartley haben bei Marc Jacobs‘ Zweitlinie das Ruder übernommen. In einem exklusiven Video stellen die Ladies ihre Visionen für die Zukunft vor und nehmen euch mit hinter die Kulissen. Erfahrt mehr auf Fashionista.
  • Dieses Jahr gibt es zwar keine Show von Mulberry bei der London Fashion Week, dennoch sorgte das Label am Wochenende für Aufsehen: Ein neues Taschenmodell wurde enthüllt, das in Zusammenarbeit mit Cara Delevingne entstanden ist und den Namen des Models trägt. Die Tasche kann als Rucksack, Schultertasche oder in der Hand getragen werden. Hier könnt ihr die neue It-Bag unter die Lupe nehmen.
  • Neuzugang bei Diane von Fürstenberg: Michael Herz wird für in Zukunft die künstlerische Leitung von DVF übernehmen. Bislang war Herz gemeinsam mit Graeme Fidler für die Kreativdirektion des britischen Labels Bally verantwortlich. Hier gibt’s alle Infos.
  • Editorial of the Day:

  • Zeitlose Schönheit: Für die Spring/Summer 2014 Ausgabe des Vs. Magazine holte Fotografin Karen Collins Helena Christensen vor die Kamera. Glamourös gestylt versprüht das dänische Topmodel in den eleganten Bildern verführerischen Retro-Charme. Alle Bilder findet ihr auf Fashion Gone Rogue.

26. November 2013
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

NF_224.jpg

  • Lady Gaga ist das Gesicht der Versace Spring 2014 Kampagne. Die Sängerin posiert very Donatella like im engen Dress und mit vielen Accessoires behangen. Fotografiert wurde die Kampagne von Mert Alas und Marcus Piggott. Die Bilder findet ihr bei Fashionista.
  • Der Modekonzern LVMH verleiht erstmals einen Nachwuchspreis. Bis zum 2. Februar 2014 können sich junge Designer bewerben. Die hochkarätige Jury besteht aus: Nicolas Ghesquiére, Marc Jacobs, Karl Lagerfeld, Humberto Leon und Carol Lim, Phoebe Philo, Raf Simons und Riccardo Tisci. Neben 300.000 Euro Preisgeld erhält der Gewinner auch eine 12-monatige Beratung des Konzerns. Mehr Infos findet ihr bei Harpers Bazaar.
  • Miley Cyrus war der Star der American Music Awards, die am Sonntagabend stattfanden. Neben den Preisen, die sie gewann, performte die 20-Jährige ihren Hit „Wrecking Ball“. Wie gewohnt freizügig, trat Miley im allover Kitty-Look der Markus Lupfer Spring/Summer 2014 Kollektion auf, die wir bereits bei den Press Days bewundern konnten. Mehr Infos und Bilder findet ihr bei Dailymail.
  • Nachdem Chefdesignerin Emma Hill ihren Posten bei Mulberry abgegeben hat, wird das Label im kommenden Februar erstmals keine Runway Show bei der London Fashion Week zeigen. Da noch kein Nachfolger für Hill gefunden wurde, möchte man auf eine Runway Show im kommenden Frühjahr verzichten. Mehr Infos findet ihr bei Fashionista.

18. September 2013
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

bild.jpg

  • Chanel gehört zu einer der bekanntesten Marken weltweit und blickt auf eine jahrzehntelange Geschichte zurück. Nun könnt ihr euch auf eine kleine Zeitreise begeben und verschiedene charmante Kurzfilme vom Beginn mit Coco bis heute mit Chefdesigner Karl Lagerfeld ansehen. Schaut einfach bei Inside Chanel vorbei.
  • Vor drei Tagen hat Emma Hill ihre letzten Entwürfe für Mulberry bei der London Fashion Week über den Laufsteg geschickt. Sechs Jahre lang war sie die Chefdesignerin des britischen Traditionshaus und nun feierte sie ihren Abschied. Die Trennung von Mulberry soll offenbar auf einem Konflikt bezüglich der „kreativen und operativen Strategie” basieren. Ein offizielles Statement beider Seiten blieb aber bislang aus. The Cut informiert euch hierzu näher.
  • Ellen von Unwerth bringt uns die Schulzeit wieder zurück. Die deutsche Fotografin hat für die Ausgabe des Vs. Magazines unter anderem Hailey Clauson, Ashley Smith und Jennifer Pugh fotografiert. Gestylt wurden sie von Vibe Dabelsteen. Bei Fashion Gone Rogue könnt ihr euch die Ergebnisse des Shootings ansehen.
  • Hannah Montana, ach nee, Miley Cyrus möchte nun wirklich ernstgenommen werden und hat sich dazu entschieden, ihr Interesse für Mode in einem Projekt in diesem Bereich einzusetzen. Sie möchte in Zukunft Schmuck designen! Wir sind sehr gespannt auf die Klunker by Miley. Vorerst können wir sie aber auch auf dem Cover der amerikanischen Harper’s Bazaar betrachten. Lest mehr zu der ganzen Story bei Fashionista.
  • Neues von Hedi Slimanes „Saint Laurent Music Project“. Drei Männer in Maßangezügen von des Labels abgebildet in schwarz-weiß. Auf den Portraits sind keine Geringeren als Chuck Berry, B.B. King und Jerry Lee zu sehen. So simpel und doch so beeindruckend! Seht euch die Bilder bei The Cut an.

26. Juni 2013
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_25_juni.jpg

  • Für seine neueste Kampagne hat Karl Lagerfeld sich nicht auf seine altbewährten Male Models wie Jean Baptiste Giabiconi verlassen, sondern kurzerhand seinen Personal Assistant und Bodyguard der letzten 14 Jahre gecastet: Sébastien Jondeau ist das Gesicht der Männerlinie. Erfahrt mehr bei Fashionista.
  • Die derzeit omnipräsente Cara Delevingne hat auf ihrer eigenen Instagram-Seite einen weiteren Coup bekannt gegeben. Für die Herbst/Winter 2013 Kampagne des britischen Labels Mulberry wurde sie von Tim Walker zusammen mit fast einem Dutzend Eulen fotografiert. Lest weiter bei Grazia Daily.
  • Nach vielen Gerüchten darum, wer Reed Krakoffs Position als Creative Director bei Coach ersetzen könnte, hat dass US-amerikanische Label bekannt gegeben, dass der ehemalige Creative Director von Loewe, Stuart Vevers, nun diese Position einnehmen wird. Fashionologie hat die Details.
  • Delphine Arnault, Tochter des Multimillionärs und CEOs von Louis Vuitton, verlässt Dior und wechselt ab September zur französischen Luxusmarke, in der sie in der neu geschaffenen Position des Deputy General Managers eine ähnliche Funktion wie bei Dior bekleiden wird. Business of Fashion weiß mehr.
  • Am Montag hat Angelina Jolie ihr Debüt beim Weltsicherheitsrat gehabt. Als UN-Sonderbotschafterin forderte sie die UN dazu auf, mehr gegen sexuelle Gewalt in Kriegsgebieten zu tun. Schaut euch das Video dazu bei The Guardian an.

11. Juni 2013
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_11_06_13.jpg

  • Jason Wu, gebürtiger Taiwanese und ziemlich erfolgreicher Designer, wird ab dem 15. Juli der neue Kreativchef für die Womenswear des deutschen Unternehmens Hugo Boss. Arbeiten wird er von New York aus, seinem eigenen Label bleibt er natürlich trotzdem treu. Mehr erfahrt ihr bei This is Jane Wayne
  • Mulberry Designerin Emma Hill tritt nach einer fünfjährigen Zusammenarbeit wegen Missverständnissen im Unternehmen zurück. Alexa Chung und Lana del Rey liebten ihre Taschen, wo wird sie wohl als nächstes hingehen? Spekuliert wird bei The Cut
  • Marc Jacobs pendelt für Louis Vuitton seit 16 Jahren zwischen Paris und New York. Es kursieren Gerüchte, dass er bald damit aufhört. Gute Gründe hätte er, mehr erfahrt ihr bei Fashionista.
  • Schon das zweite Mal setzt Givenchy seine Couture-Kollektion aus. Wieso? Zu viel Stress vielleicht, trotzdem bringen sie eine Unisex-Uhrenlinie heraus. WWD hat die Details.
  • Karl Lagerfeld, schon 30 Jahre im Hause Chanels, kritisiert Audrey Toutous Schauspielkünste im Kinofilm “Coco Chanel”, der 2007 erschien. Dafür spricht er in höchsten Tönen über Keira Knightley, die in seinem Kurzfilm ‘Once upon a time’ die Designerin darstellt. Weitere Meinungen von Karl gibt’s bei The Cut

17. April 2013
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_neuigkeiten_aus_der_modewelt_17april2013.jpg

  • Mulberry Store Opening in Berlin! Das Luxuslabel hat ein prestigeträchtiges Zuhause in Deutschland gefunden. Am Kurfürstendamm wird es den ersten deutschen Laden der britischen Marke geben. Zudem wartet Mulberry mit einem Goodie für die deutschen Kundinnen auf: Das Taschenmodell “Willow” wird in einer neuen Variante exklusiv in Berlin verkauft. Mehr dazu lest ihr bei Elle.
  • Tom Ford hat positivere Reaktionen auf seine letzte Kollektion erwartet. Die Herbst/WinterShow hat er nach Langem wieder als traditionellen Catwalk in nobler Umgebung inszeniert. In dem Interview mit WWD sieht er das als Fehler. “The opulence of the room with the opulence of the clothes, I think it was ultimately just too heavy”, erklärt der Designer.
  • Isabell de Hillerin hat einen neuen Onlineshop gelauncht. Schaut doch mal auf der Webseite der Nachwuchsdesignerin vorbei.
  • Cara Delevigne und Katja Riemann zieren das neue Doppelcover vom Interview Magazine. Beide sind gerade überall: Das britische Model wirbt für Chanel, Burberry und H&M. Außerdem leiht sie ihr Gesicht Yves Saint Laurent für die Beauty-Linie. Katja Riemann ist in dem neuen deutschen Film „Das Wochenende“ zu sehen. Außerdem brachte sie ein unglückliches Fernsehinterview ins Gespräch. Mehr dazu lest ihr bei Interview.
  • Die neuen Designer bei Pitti wurden bekanntgegeben. Die Gastdesigner für die Linie Pitti Uomo und Pitti W heißen Junichi Abe und Damir Doma. Abe ist berühmt für fließenden Schnitte und die Nutzung von japanischen Textilien. Doma ist einer der jüngsten Designer Paris und wird immer bekannter. Alle weiteren Infos hat Fashionista für euch.

03. Januar 2013
Donnerstag

Bilder des Tages: Tim Walker fotografiert Meghan Collison für die Spring/Summer 2013 Kampagne von Mulberry

mulberry_spring_summer_2013_campaign_meghan_collison_tim_walker_1.jpg
Ich weiß, ich weiß. Man könnte meinen, dass wir uns langsam wiederholen. Denn Saison für Saison sind wir fast berechenbar immer hin und weg von den neuen Kampagnen von Mulberry. Aber wir können einfach nichts anders. Der Zusammenschluss mit Lieblingsfotograf Tim Walker funktioniert einfach immer wieder hervorragend. Nach Eis am Strand und wilden Kerlen im Wald folgt nun die Unterwasserwelt in Pastell, in der diesmal Meghan Collison mit passend gewelltem Haar in dezentem Wet Look posiert.

Weiterlesen

21. November 2012
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

Newsflash 21.11.2012

  • Kate Moss war einst die zweite Wahl: Und zwar in der Calvin Klein Unterwäsche-Kampagne, durch die das Supermodel so berühmt wurde. In einem Interview erklärt Kate, dass sie den Job erst bekam, nachdem Vanessa Paradis abgesprungen war. Weitere Infos zu diesem Thema hat Fashion Indie für euch parat.
  • Eine für uns eher ungewöhnliche Fotostrecke ziert derzeit die brasilianische Vogue. Ungewohnt aus dem Grund, da es sich um den Monat November handelt und wundervolle Strandoutfits präsentiert werden. Sehenswert sind die Bilder von Model Constance Jablonski jedoch allemal. Anschauen könnt ihr sie euch bei Fashion Gone Rouge.
  • Mulberry gewann Montagnacht den Award „Best British Luxury Brand“. Zusammen mit Alexander McQueen und Stella McCartney war Mulberry beim Warpole Award für diesen Preis nominiert. Creative Director Emma Hill durfte am Ende den Preis stolz entgegennehmen. Mehr zum Event könnt ihr bei Art Info nachlesen.
  • Kidult hat erneut zugeschlagen – und dieses Mal hat es Maison Martin Margiela getroffen. Die Storefront des Brüsseler Shops wurde mit dem riesigen Schriftzug „Love“ besprayt und daneben die Worte „Our Misery, Not Yours!“. Wie nicht anders erwartet, folgt nun das heißbegehrte Kleidungsstück von Kidult in limitierte Auflage. Dieses Mal ist es ein Shirt mit einem Printmuster des Chanel-Logos rund um den Halsausschnitt. Wann und wie ihr an dieses Shirt gelangt, erfahrt ihr bei Art School Vets.
  • Stella McCartney designt das weiße Band als Symbol für den Internationalen Tag gegen die Gewalt gegen Frauen am 25. November. Die Designerin zählt selbst zur PPR Foundation für Frauenrechte. Das Symbol dient außerdem einer zweiwöchigen Kampagne auf Facebook und Twitter. Mehr Infos dazu gibt’s bei WWD.

19. September 2012
Mittwoch

Bilder des Tages: Lana del Rey, Alexa Chung, Kate Moss uvw. in der Front Row bei Mulberry Spring/Summer 2013

Die Events von Mulberry sind nicht nur einfach Shows, bei denen die Models steif über den Laufsteg stolzieren. Nein, die neuen Kollektionen des britischen Labels werden in verspielter Atmosphäre und einer entsprechend dem Thema gestalteten Kulisse präsentiert. Da fliegen auch mal hunderte Luftballons herum oder elegante Pudel flanieren über den Catwalk. Das Thema für Spring/Summer 2013 heißt English Gardens und so fanden sich die Gäste zwischen übergroßen Gartenzwergen wieder.

Weiterlesen

04. September 2012
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_04_09_12.jpg

  • Die Mulberry Herbst/Winter 2012 Del Rey Catwalk Collection ist ab sofort in den Geschäften und online erhältlich. Die von Lana Del Rey inspirierte Kollektion wurde um vier weitere Varianten erweitert: Black Ostrich, Gold Large Metallic Snake Print, Ink Blue Sparkle Croc Print und Bark Brown Metallic Fur Print. Bei FTape könnt ihr nicht nur die schicken Taschen bewundern, sondern euch auch noch ein Video anschauen, in dem Lana Del Rey über ihre Inspirationsquellen spricht.
  • Wir mögen Karlie Kloss, aber ein bisschen Abwechslung tut auch mal gut. Deshalb freuen wir uns umso mehr über die wunderschöne Oscar de la Renta Herbst/Winterkampagne mit Candice Swanepoel und Katryn Kruger. Die beiden wurden von Craig McDean fotografiert und von Alex White gestylt. Sie tragen anmutige, elegante Kleider in sanften Rosa- und Blautönen. Fashionisers hat die Bilder.
  • Gruselig, dunkel aber irgendwie doch cool. Das sind die ersten Gedanken die uns beim Face the Future Feature in der italienischen Septemberausgabe der Vogue in den Kopf kommen. Auf jeden Fall ist das mal etwas anderes, als hübsche, natürliche Models abzulichten. Ob die Bilder euer Fall sind, findet ihr am besten selbst bei We are so droee raus. Das passende Video hält Fashioncopious für euch bereit.
  • Es knistert zwischen Natalie Portman und ihrem Geliebten, zärtliche Küsse werden ausgetauscht. Im Hintergrund läuft Je t’aime … Moi non plus. Verführerischer könnte das Miss Dior Le Parfum Video wohl kaum sein. Schaut es euch bei Diary of a Clothes Horse an.
  • Barbour und Paul Smith Jeans machen gemeinsame Sache. Ihre Kollektion wird alles vom T-Shirt bis hin zur bekannten Steppjacke beinhalten und The Land and the Sea heißen. Preislich liegen die Teile zwischen £39.95 und £449. Die ersten drei Bilder haben wir bei Styleite gefunden.

21. Juni 2012
Donnerstag

Mulberry Herbst 2012 Kampagne: Lasst uns kuscheln!

mulberry_12_13_10.jpg
Regen, Regen, Regen, immer nur Regen. Ich weiß ich nerve euch mit meiner Meckerei sicherlich mittlerweile schon, aber falls es euch tröstet: Dieses Wetter nervt mich noch mehr! Es ist so ungemütlich derzeit, dass ich gestern schon mit zwei Freundinnen überlegte, wie wunderbar jetzt ein gemütliches Hüttchen irgendwo in den Bergen wäre, wo es warm und kuschelig ist. Kuschelig trifft auch auf die neue Kampagne von Mulberry zu, in der Fotograf Tim Walker die süße Lindsey Wixson in den Wald schickt.

Weiterlesen

13. Juni 2012
Mittwoch

Blogwatch: Links des Tages

blogwatch_12juni2012_1.jpg

  • Über die wunderbare Resort Kollektion 2013 von Stella Mc Cartney habe ich euch ja bereits gestern berichtet. Heute könnt ihr bei WWD sehen, wer so in der “Front Row” stand.
  • Auch bei der türkischen Jeans-Marke Mavi steht eine Designerkollaboration ins Haus. Kein Geringerer als Hussein Chalayan wird eine Capsule Kollektion designen, die es ab November auf dem amerikanischen Markt und ab nächsten Frühling überall sonst geben wird. WWD weiß mehr.
  • Eine Resort Kollektion folgt gerade der nächsten. Bei dem Tempo kommt man fast nicht hinterher. Was Céline zwischen den Hauptsaisons als vorsommerliches Modehäppchen kreiert hat, zeigen uns die Mädels von Sofranni Finesse.
  • Bei Dazed Digital ist zu lesen, dass die britische Regisseurin Amanda Boyle letzte Woche bei den Vimeo Awards in der Kategorie “Fashion Film” einen Preis abgesahnt hat. Congratulations! “Skirt” heißt das Prachtstück, welches von Mulberry ausgewählt wurde.
  • Refinery29 ist der Meinung, dass die Resort-Kollektionen perfekt zu Miami passen. Die 11 perfekten Looks fürs Florida-Feeling könnt ihr euch in einer Slideshow anschauen.

27. Februar 2012
Montag

Blogwatch: Links des Tages

blogwatch_24_02_2012_neu2.jpg

  • Marios Schwab präsentiert seine aktuelle Kollektion nicht wie gewöhnlich in einem Lookbook. Der Designer erklärt in einem Video Stück für Stück seine Spring/Summer 2012 Entwürfe. Bei Dazed Digital könnt ihr euch anschauen, wie das funktioniert.
  • Am neuen Lookbook von eBay hat erneut eine Bloggerin mitgearbeitet. Dieses Mal ist es Eleonora Carisi aus Turin. Allet-ohne-Schminke war bei dem Shooting dabei und hat mit ihrer Kamera ein paar Behind-The-Scenes Aufnahmen für uns festgehalten.
  • Der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten. Das hat das Wochenende mit zweistelligen Temperaturen bewiesen. Sophia von Kabutar hat unter dem Titel Das Wintersonnenwendesyndrom ganz passend drei großartige, frühlingshafte Looks in Pastelltönen zusammengestellt.
  • Leider sind wir nicht vor Ort bei der Milan Fashion Week dabei. Dafür freuen wir uns umso mehr über viele Bilder von anderen Bloggern. Pony Ryder zeigt uns beispielsweise schöne Backstage-Eindrücke der Just Cavalli Show.
  • Julianne Moore ist nicht nur eine talentierte Schauspielerin, sie ist zudem äußerst fotogen. Mit jedem Bild, das man von ihr sieht, wird sie immer schöner. Für das Vs.Magazine wurde sie von Fotografin Yelena Yemchuk abgelichtet. Die Bilder seht ihr bei Fashion Gone Rogue.