Tag Archives: mert marcus

08. Januar 2013
Dienstag

Givenchy Spring/Summer 2013 Kampagne in Fotografie und Film: Star family feeling in Schwarz/Weiß

givenchy_spring_summer_2013_campaign_kampagne_0000.jpg
Der Garant für eine gelungene Kampagne? Man nehme ein weltweit bekanntes Supermodel, zwei weitere Models inklusive Baby, zwei hotte Jungs von denen einer spanischer Stierkämpfer und der andere Künstler ist; lässt zusätzlich eine der heißbegehrtesten Frauen der Modewelt das Styling übernehmen und ein bekanntes Fotografenduo die Bilder in Schwarz/Weiß knipsen. Tatatataaa, fertig ist Givenchy’s Spring/Summer 2013 Kampagne. Wer jetzt ohne weiterzulesen die Namenslücken füllen kann, bekommt einen Keks!

Weiterlesen

06. August 2012
Montag

Es wird verführerisch: Gucci Herbst/Winter Kampagne 2012

gucci_kampagne_campaign_fall_winter_2012_02.jpeg
Da sieht man mal, was das Wetter mit einem anstellen kann: Dank Regen, Wind und grauer Aussicht – die derzeit deutlich gegenüber den wenigen sonnigen Momenten gewinnen – finde ich sogar im August Gefallen an herbstlichen Kampagnen, die unsommerlicher nicht sein könnten. Das italienische Traditionshaus Gucci veröffentlichte nun die Bilder der aktuellen Herbst/Winter Kampagne 2012 und überzeugt mich mit einem Mix aus kuscheliger Gemütlichkeit und verführerischem Posing.

Weiterlesen

23. Mai 2012
Mittwoch

Blogwatch: Links des Tages

Blogwatch_22_05_2012.jpg

  • Das Fotografen-Duo Mert Alas und Marcus Piggott hat die neue Kampagne von Versace geschossen. In London posierte Model Elza Luijendijk für das italienische Label. Bei WWD erfährt ihr mehr über das Shooting.
  • Scott Schumann, besser bekannt als The Sartorialist, ärgert sich in der neuesten GQ Ausgabe über Dolce & Gabbana. Und das obwohl er dort selbst einmal in der ersten Reihe saß. Jezebel weiß, woher der Ärger kommt.
  • Tragen Designer eigentlich ihre eigenen Entwürfe? Im Falle von Donna Karan ja. In einem 60-Sekunden-Interview erklärt sie warum. Bei Refinery 29 gibt es mehr zu lesen.
  • Im Januar hat Mirjana uns bereits von den Opernkostümen berichtet, die Rodarte für Mozarts Don Giovanni entwerfen. Nun gibt es endlich Bilder, die die opulenten Kostüme zeigen. Bei Styleite könnt ihr euch die Galerie anschauen.
  • Im März haben wir euch von dem Rechtsstreit zwischen Gucci und Guess berichtet. Nun gibt es endlich ein Ergebnis. Gucci werden 4,7 Millionen Dollar zugesprochen. Viel Geld, aber nur ein Bruchteil der geforderten Summe. Beim Fashion Telegraph erfahrt ihr mehr zu dem Thema.

25. April 2012
Mittwoch

Blogwatch: Links des Tages

Blogwatch_24_04_2012.jpg

  • Tom Ford ist ein Meister seines Faches. Und irgendwie schafft er es immer dem Modezirkus zu trotzen und anders zu sein. Bei We Are Fresh Fish äußert er sich u.a. zu Sexualität, seiner Kosmetiklinie und seinen Werbekampagnen.
  • Mal wieder lässt sich eine Promi-Dame nackt und mit großem Babybauch ablichten. Alessandra Ambrosio stand hochschwanger für das Schmucklabel Vivara von Mert & Marcus vor der Kamera. Bei Styleite seht ihr mehr Bilder.
  • Wer Sonia Rykiel schon einmal live gesehen hat, erahnt, dass die Gründerin des gleichnamigen Labels an Parkinson erkrankt ist. Lange Zeit versuchte sie dies zu verbergen. In einem Buch schreibt sie nun erstmals über ihre Krankheit. Beim Fashion Telegraph erfahrt ihr mehr zu dem Thema.
  • Ein perfekter Begleiter für die Übergangszeit sind Maxi-Röcke. Sie lassen sich wunderbar kombinieren. Ob mit Sandalen oder Boots; Fellweste oder Seidenbluse. Ein paar schöne Outift-Inspirationen könnt ihr euch bei My Daily Style holen.
  • Im Hause Benetton stand gestern ein großer Wechsel an. Das Unternehmen bleibt allerdings in der Familie. Alessandro Benetton übernimmt die Leitung seines Vaters. Ob sich in Zukunft etwas ändern wird, kann man bei Modepilot nachlesen.