Tag Archives: julianne Moore

25. Februar 2015
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_2502

  • Liebeskind Berlin hat in der letzten Woche seine erste Sonnenbrillen-Kollektion gelauncht. Dazu standen Stars wie Joy Denalane und bekannte Blogger wie Jessie von Journelles, Kiki von The Random Noise oder die Janes vor der Kamera. Auch Katja war mit von der Partie und präsentierte eine der hübschen Brillen, die ab sofort im Handel erhältlich sind. Die Bilder und ein Video seht ihr auf The Random Noise.
  • Dior hat die neue Spring/Summer 2015 Kampagne lanciert und wer, wenn nicht Jennifer Lawrence könnte die eleganten Kreationen erneut so hübsch in Szene setzen. Der Fokus liegt auf der neuen “Be Dior” Bag, die Jennifer mit natürlichem Makeup und in sommerlichen Looks von Raf Simmons präsentiert. Alle Bilder hat Buro 24/7.
  • Nachdem die Bread & Butter im vergangenen Dezember Insolvenz anmelden musste, findet die Modemesse nun doch wie gewohnt vom 2.-4. Juli im Flughafen Tempelhof statt. Mit neuem Konzept möchte Karl-Heinz Müller die Sanierung der Bread & Butter einleiten. Die Einzelheiten lest ihr hier.
  • Julianne Moore ist für ihre zauberhaften Red-Carpet-Looks bekannt doch bei der Oscar-Verleihung hat die Schauspielerin sich fast selbst übertroffen: Karl Lagerfeld persönlich designte die wunderschöne Robe für die Gewinnerin des Abends, die der Modemacher als Schauspielerin und Frau sehr schätzt. Weiteres lest ihr hier.
  • Gute Nachrichten für Sneakerfreunde: Rodarte kollaboriert für eine Capsule Kollektion mit Superga! Die sechsteilige Linie ist online bereits erhältlich, für das Lookbook posierte Gia Coppola. Rodarte gab den minimalistischen Sneakern mit Schlangenleder, Denim und Netz eine charakteristische Note. Refinery29 hat die Bilder.

23. Februar 2015
Montag

87. Academy Awards – Die schönsten Looks vom Red Carpet der Oscar Verleihung 2015

87th Annual Academy Awards - Arrivals

And the Oscar goes to…Gestern Abend wurden in Los Angeles zum 87. Mal die Academy Awards verliehen. In der Kategorie Best Picture ausgezeichnet wurde der Film “Birdman”, Eddie Redmayne und Julianne Moore erhielten den Preis als beste Hauptdarsteller während Patricia Arquette als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in “Boyhood” geehrte wurde. Den Preis für den schönsten Red Carpet Look würden wir an diesem Abend an Emma Stone vergeben. In ihrer pistazienfarbenen Robe von Elie Saab sah die Schauspielerin, bekannt aus “The Amazing Spiderman” und “Birdman”, einfach umwerfend aus! Welche Looks uns am Abend der Oscars noch umgehauen haben, erfahrt ihr nach dem Klick.

Weiterlesen

06. Februar 2015
Freitag

Red Carpet Recap: Die schönsten Looks von der Berlinale 2015 Eröffnung

red_carpet_recap_berlinale

Freitag ist Red-Carpet-Tag! Auch in dieser Woche gab es wieder zahlreiche Events, bei denen es vor hübschen Looks auf dem roten Teppich nur so wimmelte. Allen voran die gestrige Berlinale-Eröffnung, bei der Schönheiten wie Heike Makatsch, Toni Garrn, Audrey Tautou und Sibel Kekilli in zauberhaften Kleidern um die Wette strahlten. Doch auch beim Opening der Louis Vuitton-Ausstellung “Series 2″ in Los Angeles sowie beim 87. Annual Academy Awards Nominee Luncheon konnten wir jede Menge fabelhafte Looks entdecken. Nach dem Klick geht’s zum dieswöchigen Red Carpet Recap.

Weiterlesen

28. Januar 2015
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_2701

  • Levi’s hat in Zusammenarbeit mit Net-a-Porter eine exklusive Capsule Kollektion entworfen, die aus drei neuen Modellen der legendären 501 CT Jeans besteht. Jedes Produkt der Kollektion wird von Hand in San Francisco hergestellt und verfügt über einen exklusiven Stempel in der Innentasche. Die limitierten Jeans sind ab dem 2. März erhältlich. Mehr lest ihr hier.
  • Champion feiert sein Comeback mit drei wunderbaren Designer-Kollaborationen: In Zusammenarbeit mit Wood Wood, Craig Green und Timo Weiland wurden ikonische Designs des Brands neu interpretiert und als Champion Select Collection exklusiv für Urban Outfitters gelauncht. Die Linien sind in ausgewählten Stores sowie im Onlineshop erhältlich. Alle Infos hat Stylemag.
  • Das V&A Museum of Childhood in London präsentiert eine Ausstellung über die Modewelt aus “Alice im Wunderland”. “The Alice Look” birgt jede Menge Überraschungen und zeigt unter anderem, inwieweit das Märchen von Lewis Carroll Designer wie Versace oder Vivienne Westwood in ihrer Arbeit beeinflusst hat. Vom 2. Mai bis 1. November könnt ihr die Ausstellung besuchen. Hier lest ihr mehr dazu. (Foto via Buro 24/7)
  • Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore ist das Gesicht einer neuen Kampagne von L’Oreal Paris. Das Beautybrand teilte mehrere von Peter Lindbergh geknipste Schwarz-Weiß-Bilder bei Instagram, auf denen die Schauspielerin mit Regenschirm und von Annie Hall inspirierten Looks zu sehen ist. Mehr Fotos gibt’s hier.
  • Georgia May Jagger ziert die neue Spring/Summer 2015 Kampagne von Mulberry. Die farbenfrohen Bilder inklusive 60s-Flair wurden von Inez Van Lemsweerde und Vinoodh Matadin fotografiert. Für die Serie präsentiert Jagger, die übrigens zum ersten Mal mit dem britischen Brand koopertiert, neue Accessoires und Ready-to-Wear-Looks inklusive jeder Menge Frühlingsblumen. Die Fotos hat Buro 24/7.

16. Januar 2015
Freitag

Red Carpet Recap: Die 13 schönsten Looks der Woche

The Cinema Society With Montblanc And Dom Perignon Host A Screening Of Sony Pictures Classics' "Still Alice" - Arrivals

Bereits am Montag haben wir uns ausgiebig auf dem roten Teppich der Golden Globes umgeschaut, doch auch nach dem Großevent am Sonntag wurden in dieser Woche noch an vielen anderen Stellen die Teppiche ausgerollt. Gestern standen beispielsweise die Critics’ Choice Awards an, außerdem sind mein Lieblingsduo Julianne Moore und Kristen Stewart gerade für “Still Alice” auf Promo-Tour. Genug Stoff also für unser wöchentliches Red Carpet Recap! Nach dem Klick geht es zu den schönsten Looks von Keira Knightley, Kate Bosworth, Diane Kruger, Angelina Jolie und co.

Weiterlesen

05. Dezember 2014
Freitag

Red Carpet Recap: Die 16 schönsten Looks der Woche – Art Basel Miami, mytheresa.com x Erdem Dinner und mehr

red_carpet_recap_dez_1

In dieser Woche war jede Menge los auf den roten Teppichen rund um den Globus. In London wurden die British Fashion Awards verliehen, während Chanel einen Tag später zur “Métier d’Art”-Show nach Salzburg einlud. Darüber berichteten wir bereits, aber auch in Miami bei der Art Basel und den zahlreichen Events gab es viele gelungene Looks zu bewundern. Die schönsten haben wir wie jeden Freitag in unserem Red Carpet Recap für euch gesammelt. Nach dem Klick geht’s los mit Julianne Moore, Kate Hudson, Sienna Miller, Toni Garrn und 12 weiteren fabelhaften Outfits!

Weiterlesen

17. Mai 2013
Freitag

Red Carpet: Was tragen die Stars auf dem Roten Teppich 2013 in Cannes?

Sie laufen wieder! Vorgestern wurden in Cannes die 66. Filmfestspiele eröffnet und damit neun Tage voller Vorführungen, Events, Partys und vor allem Red Carpet Action eingeläutet. Die Premiere von Baz Luhrmanns mit besonders großer Spannung erwartetem Blockbuster “The Great Gatsby” am Mittwoch setzte den Startschuss für das Schaulaufen auf den roten Teppichen an der Côte d’Azur.

Weiterlesen

27. März 2013
Mittwoch

Coverwatch: Am 29. März erscheint das neue Rika Magazine – wahlweise mit Julianne Moore, Keira Knightley oder Erin Wasson auf dem Titel!

Das neue Rika Magazine glänzt mit voller Frauen-Power auf gleich vier Covern! Julianne Moore, Schauspiel- und Beauty-Ikone, Keira Knightley, ebenfalls Hollywood- und Theater-Star, sowie Erin Wasson, Topmodel und Designerin, zieren die vier verschiedenen Titel der neuen Ausgabe. Thematisch dreht sich diesmal alles um “Kindred Spirits” also um “Seelenverwandte” und die einzigartige Anziehungskraft, die zwischen Menschen entstehen kann.

Weiterlesen

18. Oktober 2011
Dienstag

Video: Backstage bei Lanvin Spring/Summer 2012

Schummriges Licht, feiner Nebel, ein grauer Laufsteg; Alber Elbaz versteht wie man die passende Stimmung zu einer neuen Kollektion zaubert. Im geheimnisvollen Zwielicht wird die dezent-verführerische Mode von Lanvin perfekt in Szene gesetzt. Aber auch backstage bleibt die düstere Atmosphäre erhalten. Das zeigt uns ein nettes Video, das hinter den Kulissen der Spring/Summer 2012 Show entstanden ist.

Weiterlesen

23. April 2010
Freitag

Filmtipp: Chloe

Als wir uns entschieden haben, den Film Chloe im Kino anzuschauen, hatten wir uns auf wilde Nacktszenen und die versprochene Menage a trois eingestellt. Ganz gespannt war ich auf die sexuelle Aura von der zuvor schon so abgehypten Amanda Seyfried und verfolgte ihre schauspielerische Leistung mit Argusaugen. Das genaue Hinsehen war aber gar nicht nötig, da die Kameraführung à la 8 mm auf Nahaufnahmen konzentriert war, so dass man jede Falte der wunderhübschen Julianne Moore und jedes Nasenzucken ihrer jugendlichen Kollegin leicht sehen konnte.
Die Story plätscherte so dahin: Eine Ehefrau, die eine junge Dame darauf ansetzt, ihren Ehemann auf Fremdgeh-Resistenz zu testen, kommt dem jungen Ding am Ende doch viel näher als ihr lieb war. Das Ende ist so unrealistisch, aber doch gleichzeitig irgendwie befreiend. Man weiss, dass die Unruhe, die das blonde Monster in das bürgerliche Leben gebracht hat, nun ein Ende haben wird.

Weiterlesen

27. Februar 2010
Samstag

Mailand: Bulgari Chandra Party mit Julianne Moore

Bulgari verbinde ich mit Luxus, Tradition und Schmuck. So recht wahrgenommen habe ich die Accessoire-Kollektion bislang nicht, was das neue Testimonial Julianne Moore fortan ändern soll. Mit ihrem nicht gekünstelten Hollywood-Glamour setzt sie derzeit die neue Chandra-Kollektion in Szene, die mich in erster Linie zwar nicht der Taschen wegen anspricht, umso mehr aber aufgrund ihrer Persönlichkeit und einzigartigen Ausstrahlung in der Kampagne.
Dass mir so viel warme Worte für den Rotschopf von den Lippen kommen, könnte vielleicht mit ihrer Anwesenheit bei gestriger Party im Bulgari-Hotel zusammenhängen. Obwohl ich mich sonst nicht so sehr auf Celebrities einschiesse, konnte ich den Blick von Julianne Moore gar nicht mehr abwenden – eine bessere Markenbotschafterin hätte sich Bulgari also kaum aussuchen können. CEO und gleichzeitig auch ein echter Bulgari, Francesco Trapani, erklärte, dass die Vermittlung von Werten und Qualität heute nicht mehr ausreicht, um sich auf dem Markt zu behaupten. Dazu gehöre genauso ein entsprechendes Image, das Mrs Moore genau verkörpert.

Weiterlesen

15. Mai 2008
Donnerstag

61. Cannes International Film Festival 2008

<a href="”>cannes_julianne_moore.jpg Julianne Moore in Lacroix, Natalie Portman in Lanvin, Bar Refaeli in Alberta Ferretti und Cate Blanchett in Armani Privé: Wir erkennen das Muster: Man nehme eine Auswahl an feinster Hollywood-Prominenz, stecke sie in atemberaubende Designer-Roben, gebe ihnen einen roten Teppich zum Darüberschweben und zeige dann irgendwo hinten durch im großen Kinosaal hoch-qualitatives Kino. Et violá! Willkommen in Cannes…

Weiterlesen