Tag Archives: dr martens

06. März 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_050314_2.jpg

  • Gestern präsentierte Nicolas Ghesquière seine mit Spannung erwartetete erste Kollektion für Louis Vuitton. Während der Designer im Vorfeld ein großes Geheimnis um seine Entwürfe machte, durfte einer schonmal spionieren: Fotograf Juergen Teller lichtete 12 Models vorab in den schönsten Looks ab. Die Bilder seht ihr auf Journelles.
  • Zum vierten Mal hat sich Agyness Deyn mit Dr. Martens zusammengetan, um eine exklusive Capsule Collection für die Frühling/Sommer 2014 Saison herauszubringen. Die Kollektion umfasst neben Schuhen auch sportliche Womenswear, Hauptinspiration war die Surfer-Kultur im Los Angeles der 70er Jahre. Hier könnt ihr euch einen ersten Eindruck verschaffen.
  • Cara Delevingne feiert ihr TV-Debüt! In Tim Frith’s Drama “Timeless” spielt das Model eine junge Frau, die sich auf die Suche nach ihrer Ur-Großmutter macht. Für Cara, die die Schauspielerei als ihre wahre Leidenschaft bezeichnet, geht somit ein langgehegter Traum in Erfüllung. Hier erfahrt ihr alle Hintergründe.
  • Nach Karl Lagerfeld, Carine Roitfeld und Valentino hat auch Raf Simons ein Filmteam eingeladen, das ihm bei der Arbeit im Atelier von Dior über die Schulter schaut. Die Dokumentation “Dior and I” wird nächsten Monat beim Tribeca Film Festival vorgestellt und zeigt, wie der Designer in nur acht Wochen seine erste Couture-Kollektion für das Modehaus produzierte. Alle Details erfahrt ihr beim Fashion Telegraph.
  • Editorial of the Day:

  • Winona Ryder ist der Star der Titelstory für die Aprilausgabe des Red Magazine. Vor der Linse von Fotograf Max Abadian posierte die Schauspielerin in romantischen Kleidern und Hosenanzügen von Labels wie Dolce & Gabbana, Louis Vuitton, Saint Laurent by Hedi Slimane. Wir finden, Winona macht dabei eine fantastische Figur! Überzeugt euch selbst auf Fashion Gone Rogue.

07. Februar 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_060214.jpg

  • Nach mehreren Kollaborationen mit Labels wie Uniqlo und Dr. Martens geht Agyness Deyn jetzt endgültig unter die Designer: Nächsten Monat wird sie die erste Kollektion ihres eigenen, neugegründeten Fashion Labels “Title A” vorstellen. Der Fokus wird u.a. auf gut geschnittenen Basics liegen. Insgesamt sollen in Zukunft jährlich vier Kollektionen gelauncht werden. Hier erfahrt ihr die Hintergründe.
  • Topshop goes sporty: Auch die britische Modekette kollaboriert jetzt mit Adidas Originals und bringt eine 20-teilige Capsule Collection heraus, die sowohl hip als auch funktional ist, darunter schmale Jogging-Hosen, Hoodies und Sneakers. Zu haben sind die Stücke ab Ende März. Mehr Details gibt’s hier.
  • Im Rahmen seines Herbst/Winter 2014 Lookbooks gibt Zac Posen einen musikalischen Einblick in seine Arbeit: Auf seinem Spotify-Profil hat er eine Reihe von Playlists zusammengestellt, die mit den einzelnen Looks der Kollektion korrespondieren. Die Songs drücken dabei die Stimmungen aus, die den Modeschöpfer während des kreativen Design-Prozesses inspiriert haben. Alle Infos bekommt ihr auf Fashionista.
  • Alexa Chung ist das Gesicht der Frühlingskampagne 2014 für die Ready-to-Wear-Kollektion von Longchamp. In sportlichen Shorts, flatternden Seidenkleidern und leichten Mänteln jagt Miss Chung zu Fuß und hinter dem Steuer eines Retro-Cabrios durch die Straßen von Saint-Tropez, stets begleitet von sommerlich-bunten Variationen der Bestseller-Tasche Le Pilage, die bereits ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Das Video und die zugehörigen Bilder gibt es hier zu sehen.
  • Editorial of the Day:

  • Für die neueste Ausgabe der Vogue Russia hat Fotografin Catherine Servel Model Emma Chamtaloup abgelichtet. Dabei dreht sich alles um die Accessoires: Als schlichtes Set diente ein weißes Bett vor einer grauen Wand, um den Fokus allein auf die Schuhe und Taschen zu legen, die von Labels wie Prada, Stella McCartney, Bottega Veneta und Alexander Wang stammen. Die Bildstrecke findet ihr auf Fashion Gone Rogue.

25. Januar 2013
Freitag

Outfit: Rotes Karo und Ledershorts

Ganze 13 Jahre hat es vom ersten Wunsch nach Dr. Martens bis zum Kauf eines Paars bei mir gedauert. Bereits in Teenagerjahren fand ich das grobe Schuhwerk absolut großartig. Musikhelden vergangener Tage prägten meinen modischen Geschmack, doch meine Eltern verhinderten besorgt um mein womöglich misszuverstehendes Erscheinungsbild, dass ich ihnen nacheiferte. Mit Anfang 20 hatte ich die Boots mit der gelben Naht dann wieder vergessen, da sich meine Stilexperimente plötzlich in eine eher feminine Richtung entwickelten.

Weiterlesen

28. August 2012
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_28_08_12_6.jpg

  • Ophelie Rupp und Ymre Stiekema posen für Moschinos aktuelle Kampagne von Jürgen Teller im Schnee. Die Kombinationen im Military-Look wurden mit goldenen Details abgerundet.Fashiongonerogue hat die Bilder für euch.
  • Agyness Deyn zeigt sich gewohnt stilbewusst und cool im Kampagnenvideo von Dr. Martens. Neben den Schuhen fällt uns natürlich auf den ersten Blick die geniale Sonnenbrille ins Auge. Nur bei den Sandalen ist sich Thisisjanewayne nicht sicher, ob sie richtig schick oder doch eher nicht so toll sind.
  • Die bunten Weinreben-Schuhe von Kenzo und Vans haben wir euch bereits bei ChuhChuh vorgestellt. Heute haben wir noch das passende Outfit dazu. Damit steht also dem Weintraubenprint-Look nichts mehr im Wege. Bei W Magazine findet ihr alle Infos über die Kreationen.
  • Leicht verträumt, aber vor allem sehr sinnlich schaut uns Scarlett Johansson in der Dolce & Gabbana “Perfectly Luminous” Werbung entgegen. Fashioncopious zeigt das wundervolle Foto der nur mit einem Tuch bedeckten Amerikanerin.
  • Eine wirklich schöne Herbstkollektion halten Sarah Swash und Toshio Yamanaka von Swash London für uns bereit. Die Kreationen des Ehepaares zeichnen sich durch handgemalte Blumen und Tiere sowie fließende Stoffe aus. Alle Bilder gibt’s bei Honestly wtf.