Tag Archives: dior

27. März 2015
Freitag

Linkliste: Lesestoff fürs Wochenende

header_linkliste

Zeit für´s Wochenende, Zeit zum lesen! Auf unserem Couchtisch stapeln sich die Magazine und wir können es kaum abwarten, endlich einen Blick hineinzuwerfen, um zwischen spannenden Artikeln und wunderbaren Modestrecken zu schmökern. Und da wir unter der Woche überwiegend online unterwegs sind, haben wir auch im World Wide Web ein paar spannende Links für euch entdeckt. Von der Preview zur neuen Modedoku “Dior and I” bis zum ultimativen “How to be a New Yorker” Guide mit Chloe Sevigny – in unserer wöchentlichen Linkliste ist für jeden Lesegeschmack etwas passendes dabei.
Weiterlesen

19. März 2015
Donnerstag

La vie en rose – Die schönsten Beauty Produkte in der Trendfarbe Rosé

rose_header

Wirklich? Das ist ein neuer Trend? Ja, wir konnten unsere Begeisterung auch erst gar nicht fassen, aber in diesem Sommer dreht sich alles um die wohl mädchenhafteste Farbe aller Farben: Rosé! Wir sind ganz hin und weg und wollen am liebsten unser ganzes Beauty-Regal umräumen. Vorbei sind die Zeiten, in denen neutrale Töne dominierten und wir mit Vorliebe zu hellem Nagellack oder Lidschatten griffen. Jetzt wird es richtig girly!
Weiterlesen

16. März 2015
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_1603

  • Marc Jacobs hat ein neues Parfum mit dem Namen “Mod Noir” lanciert, das im Juni und Juli exklusiv bei Sephora und in labeleigenen Shops verkauft wird. Der Duft erinnert an Gardenien, diese Blüten waren ebenso die Basis des ersten Parfums von Marc Jacobs für LVMH, das vor fast 10 Jahren auf den Markt kam. Hier lest ihr mehr dazu.
  • Normale Kopfhörer sind euch zu langweilig? Dann solltet ihr mal einen Blick auf die neue Kollektion von Dolce&Gabbana werfen. In Mailand wurden neben jeder Menge hübscher Looks nämlich auch reich verzierte Kopfhörer, u.a. aus rotem Nappaleder, präsentiert. Diese sind bereits im Handel erhältlich. Zu weiteren Bildern geht’s hier entlang.
  • Für den vierten Teil ihrer “Secret Garden“-Serie hat Dior sich Rihanna mit ins Boot geholt. Der Kurzfilm wurde letzte Woche von Steven Klein in Versailles gedreht. Er wird genau wie die Printkampagne im Frühjahr veröffentlicht. Der dritte Teil hatte vor etwa einem Jahr rund 9 Millionen Zuschauer. Buro 24/7 weiß mehr.
  • Am Samstag wurde im Victoria and Albert Museum in London die Alexander McQueen-Ausstellung “Savage Beauty” eröffnet. Die umfangreiche Retrospektive zeigt mehr als 200 aufwändige Kleider, Accessoires und Skizzen des ehemaligen Givenchy Designers und ist damit einzigartig in Europa. Die Einzelheiten erfahrt ihr bei Interview.
  • Emily Current und Merritt Elliott sind mit ihrem eigenen Label besonders für ihre wundebaren Jeans-Kreationen bekannt geworden. Nachdem die beiden Current/Elliott im Jahr 2012 verlassen haben, lancierten sie nun die neue Linie “The Great”, die vor allem im kommenden Herbst erneut mit hübschen Denim-Looks aufwartet. Ein Interview gibt’s auf Fashionista. (Auf dem Bild: Emily Current)

26. Februar 2015
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_2502

  • Nicht nur auf dem Laufsteg war Julia Bergshoeff für Proenza Schouler zu sehen, das Model ziert ebenso die neue Spring 2015 Kampagne des Designduos. Die Bilder wurden von David Sims geknipst und zeigen die Schönheit in extravaganten Looks. Die Bilder seht ihr auf Stylemag.
  • Natalia Vodianova und Karlie Kloss haben in London gemeinsam ‘The World’s First Fabulous Fund Fair’ veranstaltet, eine Charity Aktion, um Geld für Natalias ‘Naked Heart Foundation’ zu sammeln. Die Stiftung unterstützt Kinder mit Behinderung in Russland. Bekannte Gesichter wie Stella McCartney nahmen an dem abendlichen Event teil. Hier lest ihr mehr. (Foto via Instagram)
  • Anstatt für die Bewerbung ihrer neuen Smart Watch viel Geld auszugeben, hat sich Withings kurzerhand die “Mini-Versionen” von Kate Moss, Cara Delevigne und Twiggy geschnappt und berühmte Kampagnen mit den jungen Models neu in Szene gesetzt. An Stelle von gekauften Werbeplätzen setzt das Unternehmen auf Social Media und Blogs. Fashionista hat die Bilder.
  • Am 26. März erscheint die Dokumentation “Dior and I”, die Raf Simons in seinen ersten acht Wochen bei dem einflussreichen Modehaus zeigt und in denen der Designer seine erste Kollektion in Rekordzeit auf die Beine stellen musste. Den Trailer könnt ihr euch auf Buro 24/7 anschauen.
  • Fotografin Elle Muliarchyk hat mit bekannten Gesichtern wie Josephine Skriver, Magdalena Jasek oder Ji Hye Park eine Serie von GIF’s erarbeitet, die die Verwandlung der Models von der normalen Frau zur Barbie, Rockerin oder verführerischen Sekretärin zeigt. Die Ergebnisse hat Fashion Gone Rogue.

25. Februar 2015
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_2502

  • Liebeskind Berlin hat in der letzten Woche seine erste Sonnenbrillen-Kollektion gelauncht. Dazu standen Stars wie Joy Denalane und bekannte Blogger wie Jessie von Journelles, Kiki von The Random Noise oder die Janes vor der Kamera. Auch Katja war mit von der Partie und präsentierte eine der hübschen Brillen, die ab sofort im Handel erhältlich sind. Die Bilder und ein Video seht ihr auf The Random Noise.
  • Dior hat die neue Spring/Summer 2015 Kampagne lanciert und wer, wenn nicht Jennifer Lawrence könnte die eleganten Kreationen erneut so hübsch in Szene setzen. Der Fokus liegt auf der neuen “Be Dior” Bag, die Jennifer mit natürlichem Makeup und in sommerlichen Looks von Raf Simmons präsentiert. Alle Bilder hat Buro 24/7.
  • Nachdem die Bread & Butter im vergangenen Dezember Insolvenz anmelden musste, findet die Modemesse nun doch wie gewohnt vom 2.-4. Juli im Flughafen Tempelhof statt. Mit neuem Konzept möchte Karl-Heinz Müller die Sanierung der Bread & Butter einleiten. Die Einzelheiten lest ihr hier.
  • Julianne Moore ist für ihre zauberhaften Red-Carpet-Looks bekannt doch bei der Oscar-Verleihung hat die Schauspielerin sich fast selbst übertroffen: Karl Lagerfeld persönlich designte die wunderschöne Robe für die Gewinnerin des Abends, die der Modemacher als Schauspielerin und Frau sehr schätzt. Weiteres lest ihr hier.
  • Gute Nachrichten für Sneakerfreunde: Rodarte kollaboriert für eine Capsule Kollektion mit Superga! Die sechsteilige Linie ist online bereits erhältlich, für das Lookbook posierte Gia Coppola. Rodarte gab den minimalistischen Sneakern mit Schlangenleder, Denim und Netz eine charakteristische Note. Refinery29 hat die Bilder.

20. Februar 2015
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_2002

  • Bereits im letzten Jahr hat BLK DNM eine “Wild Poster” Kampagne lanciert, die berühmte Models in der Rückansicht zeigt, um die Persönlichkeit der fotografierten Frauen in den Vordergrund zu rücken. Neben Anja Rubik und Gisele Bündchen wird das neuste Plakat von Catherine McNeil geziert, das anlässlich der Fashion Week überall im Big Apple zu sehen ist. Auf Harper’s Bazaar könnt ihr euch die Strecke ansehen.
  • Allroundtalent: Nach “A Single Man” (2009) will Tom Ford in diesem Jahr bereits seinen zweiten Film drehen. Das Drehbuch basiert auf einer Novelle, die der Designer bereits im letzten September zu Ende geschrieben hat. Der neue Streifen soll ein Thriller werden, die Castings laufen bereits. Buro 24/7 hat die Einzelheiten.
  • The story continues: Nachdem John Galliano seinen Posten bei Dior wegen antisemtischer und rassistischer Äußerungen im Jahr 2011 aufgeben musste, legen seine Anwälte beim Arbeitsgericht in Paris erneut Berufung gegen das Urteil ein. Galliano selbst hält den Rauswurf für unrechtmäßig. Hier lest ihr mehr.
  • Nike hat eine neue Kollaboration für die NikeLab Linie mit Sacai bekanntgegeben. Die Kollektion soll ungewöhnliche Schnitte und Designs enthalten. Ein Preview-Bild zeigt Sacai-Designerin Chitose Abe neben Binx Walton im sportlichen Look. Die Kollektion ist ab dem 19. März weltweit erhältlich. Mehr weiß Fashion Gone Rogue.
  • Steven Kolb, Vorsitzender des Council of Fashion Designers of America, hat bekanntgegeben, dass die Zahl der Nominierten bei den CFDA Awards erhöht werden soll, um den vielen Talenten in der US-amerikanischen Modebranche gerecht zu werden. Die fünf begehrten Awards werden im Juni in New York vergeben. Weitere Infos hat Buro 24/7.

05. Februar 2015
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_0501

  • Die sieben Kandidaten des BFC Vogue Fashion Fund 2015 sind bekanntgegeben worden. Neben Sophie Webster, Mary Katrantzou, Emilia Wickstead und Holly Fulton sind auch Michael van der Ham, Mother of Pearl und Osman mit im Rennen. Auf den Sieger wartet ein Preisgeld sowie ein Mentorenprogramm. Weitere Infos findet ihr hier.
  • Die Fondation Louis Vuitton in Paris hat für April bis Juni eine Ausstellung mit dem Titel “Keys to a passion” angekündigt. Diese zeigt u.a. Arbeiten von Matisse, Rothko und Mondrian als Schlüsselwerke der Entwicklung hin zur Moderne. Kuratiert wird die Ausstellung von Suzanne Pagé, künstlerische Leiterin der Fondation, und Béatrice Parent. Mehr dazu hat Buro 24/7.
  • In Berlin startet heute Abend die 65. Berlinale. Die Internationalen Filmfestspiele finden bis zum 15. Februar an ausgewählten Orten in Berlin statt und zeigen an diesen Tagen mehr als 400 Filme verschiedener Genres. Eine Übersicht mit Highlights, Infos und Terminen hat Stylemag.
  • Jacqui Markham kehrt zu ihren Wurzeln zurück: Nachdem sie bereits 14 Jahre lang bei Topshop und zuletzt bei ASOS als Womenswear-Designchefin tätig war, ist sie nun wiederum als neue weltweite Designchefin bei Topshop eingestellt worden. Weiteres lest ihr hier.
  • Nach Jean-Paul Gaultier steigt nun auch Designduo Viktor & Rolf aus dem Ready-to-Wear-Geschäft aus. Als Gründe nennen die beiden kreative Einschränkungen, zu viele Deadlines und sehr großen Druck. Sie wollen sich nun auf Haute Couture und Düfte konzentrieren sowie verschiedene künsterische Projekte verfolgen. Mehr auf WWD.
  • Die neue Dior-Kampagne für den Bestseller-Duft “Miss Dior” mit Natalie Portman wurde nun enthüllt. Der Film zeigt die Schauspielerin als zauberhafte Braut in einem wunderschönen Kleid des Couture-Labels. Ob die Hochzeit gelingt, seht ihr hier.

30. Januar 2015
Freitag

Red Carpet Recap: Die 7 umwerfendsten Looks des SAG Awards!

21st Annual Screen Actors Guild Awards - Arrivals

Beim dieswöchigen Red Carpet Recap stach besonders ein Event hervor. Nur knapp stahlen die Looks der Stars auf dem 21. Screen Autors Guild Award der eigentlichen Veranstaltung die Show. Stars wie Emma Stone, Keira Knightley und Jennifer Aniston buhlten um den schönsten Auftritt des Abends. Nach dem Klick seht ihr unsere 7 Lieblingslooks:

Weiterlesen

27. Januar 2015
Dienstag

Couture Spring 2015: Die Front Row bei Dior & die 9 schönsten Looks der Kollektion

Christian Dior : Front Row - Paris Fashion Week - Haute Couture S/S 2015

Die Couture-Saison ist in vollem Gange und gestern Abend präsentierte Raf Simons seine neue Spring 2015 Kollektion für Dior. Das Spekatakel in einer einzigartigen Konstruktion aus Stahl und Spiegeln im Musée Rodin ließen sich die prominenten Fans des Luxushauses natürlich nicht entgehen und so nahmen u.a. Natalie Portman, ihr Mann Benjamin Millepied, Eva Herzigova, Elena Perminova, Elizabeth Olsen und viele mehr in der ersten Reihe platz. Die Bilder der Gäste und die schönsten Looks der Kollektion, die Inspirationen von David Bowie (ebenfalls verantwortlich für den Soundtrack der Show) und moderne Weiblichkeit vereint, haben wir nach dem Klick für euch!

Weiterlesen

26. Januar 2015
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_2601

  • Eastpak und Jean-Paul Gaultier haben eine gemeinsame Kollektion für Designers Against AIDS (DAA) entworfen. Sie besteht aus sieben Rucksäcken; drei davon erscheinen am 30. Januar als Limited Edition, die Hauptkollektion erscheint am 1. April. Mit dieser Aktion soll das Bewusstein der Menschen für HIV und AIDS gesteigert werden. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Kendall Jenner ziert die neue Spring 2015 Kampagne von Karl Lagerfeld. Die 19-Jährige präsentiert hier vor allem Accessoires des Labels, die mit knalligen Farben von den Schwarz-Weiß-Porträts der Models abgehoben werden. Mehr Bilder und ein kleines Behind-the-Scenes-Video hat Fashionista.
  • Die 65-jährige Twiggy ist das neue Gesicht der Professional-Linie von L’Oréal. Das ehemalige Supermodel wird offizielle Sprecherin und mit ihrem Gesicht zusätzlich verschiedene Kampagnen des Beautybrands zieren. Buro 24/7 weiß mehr.
  • Dior hat einen Teaser inklusive ‘Save the Date’-Termin zu einem Special Event am 4. Februar releast. Das Schwarz-Weiß-Video zeigt Schauspielerin Natalie Portman in einem weißen Dior-Kleid und geheimer Location. Unter dem Hashtag #itsmissactually könnt ihr die Aktion folgen. Den Teaser seht ihr hier.
  • McQ by Alexander McQueen hat eine künstlerische Kampagne für die Spring/Summer 2015 Kollektion gelauncht. Dafür arbeitete das Label mit der deutschen Künstlerin Ophelia Finke zusammen, die am Londoner Central Saint-Martins studiert hat. Die Fotos zeigen eine Installation mit den Models Michael Sharp und Sunniva Wahl. Hier gibt’s die Bilder.
  • H&M hat die Kampagne für die Spring 2015 Kollektion der neuen Sportlinie präsentiert. Das Sortiment umfasst Leggins, Sport-BH’s, Tennisschuhe und strapazierfähige Jacken, die sich perfekt zum Laufen, Yoga oder Wandern eignen. Fashion Gone Rogue hat weitere Bilder.

19. Januar 2015
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_1901

  • Auch Valentino präsentiert die neue Kampagne zur Spring/Summer 2015 Kollektion. Inspiration fand das Designerduo Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Piccioli bei Aufnahmen von Italienreisen aus dem 18. Jahrhunderts. Die Wasser- und Strandmotive mit Models wie Maartje Veerhoef und Vanessa Moody wurden von Michal Pudelka geknipst. Alle Bilder seht ihr hier.
  • Gemeinsam mit Rihanna, Sarah Jessica Parker, Rachel Feinstein, Jourdan Dunn und Leandra Medine hat Fendi ein neues Charity-Projekt anlässlich der Eröffnung des neusten Flagship Stores in New York ins Leben gerufen. Jede der Frauen hat ihre eigene 3Baguette-Handtasche entworfen, die bei einer Cocktailparty mit Karl Lagerfeld am 13. Februar im neuen Store für einen guten Zweck verkauft werden sollen. Weitere Infos findet ihr hier (Bild via Buro 24/7).
  • Schauspielerin Keira Knightley ziert die neue Rouge Coco Kampagne von Chanel. Der Klassiker wurde in seiner Formulierung neu überarbeitet und kommt in 29 wunderschönen Farben auf den Markt. Jede von ihnen ist nach einem Freund der legendären Coco Chanel benannt. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Dior wird seine Cruise 2016 Show am 9. Mai diesmal in Los Angeles präsentieren. Weitere Details zum Umzug sind bisher noch nicht bekannt. Die letzten Pre-Season-Shows des Luxuslabels wurden in Brooklyn und Tokio präsentiert. Fashion Gone Rogue weiß mehr.
  • Auch H&M enthüllt seine neue Spring 2015 Kampagne. Zu sehen ist Sängerin Florrie inklusive Gitarre und jeder Menge Looks mit ordentlich Bohème-Charme aus der Divided Kollektion. Sie wird ab dem 26. Januar in den Stores erhältlich sein. Die Bilder plus Musikvideo seht ihr hier.

07. Januar 2015
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash

  • Adidas und Stella McCartney gehen in ihrer langjährigen Zusammenarbeit nun einen Schritt weiter und haben jetzt die Linie “Stellasport” gelauncht. Die neue Kollektion steht nicht nur für sportliche und stylishe Mode, sondern soll in erster Linie auch eine jüngere Zielgruppe ansprechen. Alle Teile werden ab dem 15. Januar online und in den Filialen erhältlich sein. Bei Fashion gone rouge lest ihr mehr.
  • Dior hat das erste Bild der neuen Kampagne für Spring/Summer 2015 veröffentlicht. Darauf zu sehen ist das australische Model Julia Nobis. Weitere Aufnahmen zeigen außerdem die Amerikanerin Natalie Westling. Willy Vanderperre hat beide in den neusten Designs des französischen Luxusmodehauses abgelichtet. Hier bekommt ihr einen Vorgeschmack.
  • In der Vergangenheit kooperierte das Model mit der britischen Modekette bereits für eine Lingerie Kollektion, jetzt hat Rosie Huntington-Whiteley auch ihr erstes eigenes Parfum in Zusammenarbeit mit Marks & Spencer auf den Markt gebracht. Für die Kampagnenbilder des neuen Dufts “Autograph” stand die 27-Jährige natürlich selbst vor der Kamera. Buro24/7 weiß mehr.
  • Kate Moss ist das Gesicht der neuen Spring/Summer 2015 Kampagne von Matchless. Bereits zum vierten Mal kooperiert das Model mit dem britischen Motorradhersteller, der in diesem Jahr sein 115. Jubiläum feiert. Das Styling, der auf Ibiza von Mert Alas und Marcus Piggott fotografierten Werbestrecke, übernahmen Clemend Chaubernaud und Ludivine Poiblanc. Alle Einzelheiten erfahrt ihr nach dem Klick.
  • Die ersten Bilder der neuen Kampagne für die kommende Spring/Summer 2015 Saison hat Louis Vuitton bereits vor ein paar Tagen präsentiert. Nun folgt auch der dazugehörige Clip, ebenfalls realisiert von Annie Leibovitz, Juergen Teller und Bruce Weber. Vor der Kamera standen unter anderem die Models Models Freja Beha Erichsen und Jean Campbell sowie Jennifer Connelly. Stylemag hat das Video für euch.

15. Dezember 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newslfash

  • Am vergangenen Donnerstag zeigte Raf Simons seine Pre-Fall 2015 Kollektion für Dior erstmalig in Tokyo. Inspiriert von typischen Designelementen wie einem klassischen Kimono, schickte der Designer seine Models in futuristischen Looks à la Prinzessin Leia von Star Wars über den Laufsteg. Hier seht ihr mehr.
  • Balmain hat die ersten Bilder der neuen Kampagne für die kommende Frühjahr/Sommer 2015 Saison veröffentlicht. Topmodels wie Adriana Lima, Joan Smalls und Isabelli Fontana wurden von Mario Sorrenti in knallbunten Looks beim Burger essen oder Videospiele spielen abgelichtet. Eine Preview gibt es nach dem Klick.
  • Während der Hollywood Foreign Press Conference wurden am vergangenen Mittwoch die Nominierungen für die Golden Globes 2015 bekanntgegeben. Unter den möglichen Gewinnern: Benedict Cumberbatch, bekannt aus der BBC Serie Sherlock Holmes, als bester Schauspieler oder Emily Blunt für ihre Rolle in “Into the Woods”. Alle Einzelheiten lest ihr hier.
  • Nachdem die neue Couture Kollektion von Valentino am letzten Mittwoch präsentiert wurde, gibt das italienische Luxuslabel nun erste Einblicke hinter die Kulissen zur Arbeit an traumhaften Designs. New York in den 60s diente dabei unter anderem als große Inspiration. Anothermag hat die Bilder.
  • Ob Kelly oder eine klassische Birkin Bag – Seit 1873 ist Hermès bekannt für hochwertig verarbeitete Lederaccessoires. Jetzt zeigt das National Museum in Tokyo erstmalig ausgewählte Stücke des französischen Modehauses in der Retrospektive “Leather forever”. Die Ausstellung geht noch bis zum 23. Dezember 2014. Büro24/7 weiß mehr.

21. November 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_21_11_2014 Kopie

  • Im vergangenen Sommer hat Modekritikerin Suzy Menkes das gut gehütete Geheimnis um den Chefdesigner bei Maison Martin Margiela gelüftet. Matthieu Blazy, Franzose und ehemalige rechte Hand von Raf Simons, ist verantwortlich für die Couture des Luxuslabels. Neuen Gerüchten zufolge soll dieser seinen Job bei dem Avantgarde-Label allerdings schon bald an den Nagel hängen und als Designer zu Céline wechseln. Mehr erfahrt ihr nach dem Klick.
  • Disney veröffentlicht den ersten Trailer zum neuen Cinderella-Film. Die Hauptrolle in dem Klassiker spielt dabei die 25-jährige Lily James, bekannt aus der Serie Downtown Abbey. Neben Helena Bonham Carter, die schon an der Seite von Cate Blanchett auf der Leinwand zu sehen war, als gute Fee und Newcomer Schauspieler Richard Madden als Prinz ist die junge Schauspielerin dabei in keiner schlechten Gesellschaft. Offiziell in die Kinos kommen soll der Streifen im kommendem Jahr. Den zauberhaften Trailer hat Elle schon jetzt für euch.
  • Kurz vorm Start der Festsaison veröffentlicht Dior den Kurzfilm “The enchanted factory”. Dieser ist eine charmante Hommage an die Entstehung eines klassischen Parfums des Luxuslabels. Von Miss Dior Cherie bis hin J´adore und Dior Homme sowie der neuen Weihnachtskosmetik werden in dem Clip die Herzstücke der Beautyrange des Hauses gezeigt. Den Film könnt ihr euch hier anschauen.
  • Am vergangenen Dienstag hat in Hong Kong die Ausstellung “Pradasphere” ihre Pforten geöffnet. Unter den besonderen Gästen des Abends war unter anderem die 18-jährige Sängerin Lorde. Noch bis zum 5. Dezember 2014 kann man sich im Central Pier No. 4 ausgewählte Designs anschauen und in die Welt des italienischen Modelabels eintauchen. Hier lest ihr mehr.
  • Garance Doré hat den Fashion Inspiration Award erhalten. Verliehen wurde dieser zum ersten Mal von Chicago´s Museum for Science and Industry im Rahmen der “Fashion forward” Ausstellung. Neben ihrer Tätigkeit als Bloggerin arbeitet die gebürtige Korsin derzeit zudem an einem neuen Buch, das voraussichtlich im kommenden Jahr auf den Markt kommen soll. Alle Einzelheiten hat Fashiontimes.

(Bild via Buro 247)