Tag Archives: daisy lowe

07. Juni 2013
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_7_06_2013.jpg

  • Ist Karlie Kloss der Star des Videos zum Daft Punk Über-Hit “Get Lucky”? Schnappschüsse von einem Dreh in New York lassen das jetzt vermuten. Eine bessere Besetzung können wir uns für den Dauerohrwurm jedenfalls kaum vorstellen! Der Fashion Telegraph spekuliert mit.
  • Kopflose Hühner in grellen Kleidchen: So könnte man spitzzüngig manch modebegeisterte Damen auf Shopping-Tour beschreiben oder aber die neue Werbekampagne von Harvey Nichols zusammenfassen. Was will uns das Modehaus bloß damit sagen? Refinery 29 macht sich Gedanken zu den amüsanten bis kritischen Motiven.
  • Um Daisy Lowe ist es etwas ruhig geworden in letzter Zeit. Doch jetzt kommt das verführerische Model nicht nur in einer Fotostrecke sondern direkt in Bewegtbild zurück. Für die Lingerie-Linie von Free People hat sie ein äußerst charmantes Filmchen gedreht. Schaut es euch beim Fashion Telegraph an!
  • Happy Birthday, Proenza Schouler! Unser Lieblingslabel wird 10 Jahre und zelebriert das mit einer besonderen Capsule Collection. Barneys, die das Duo 2003 entdeckten, legen jetzt die erste Kollektion noch einmal neu auf. Mehr dazu weiß Fashionista.
  • Lookbook-Alarm: Wildfox versetzt uns mit seinen Bildern für die Pre-Fall 2013 Linie in verträumte Abenteuerstimmung. Schaut euch die schönen Aufnahmen bei Honestly WTF an!

28. Februar 2013
Donnerstag

H&M Herbst/Winter 2013/2014 bei der Paris Fashion Week: Die Gäste

hm_herbstwinter_20132014_die_gaeste9.JPG
Mindestens so imposant wie das Model Casting sah die Gästeliste der gesterigen H&M Show aus. Nicht nur prominente Damen wie Daisy Lowe, Emma Roberts, Chloe Moretz und Pixie Geldoff nahmen in der ersten Reihe Platz, auch wichtige Namen der Modebranche waren vertreten. Anna Dello Russo, Emmanuelle Alt und Susie Bubble waren ebenso mit von der Partie. Das imposanteste Duo wurde auf einer gesteppten Ledercouch positionert: Ashley Olsen und Carine Roitfeld genossen fröhlich gestimmt nebeneinander die Show.

Weiterlesen

19. Dezember 2012
Mittwoch

Video: Daisy Lowe präsentiert ihre Favoriten aus der H&M Holiday Party Collection

image001.jpg
Ihr wisst noch nicht, was ihr an den kommenden festlichen Tagen tragen sollt? Dann haben wir jetzt ein Video für euch, das hoffentlich Abhilfe schafft und Ideen bringt. Daisy Lowe präsentiert nämlich in einem ansehnlichen Clip ihre Favoriten aus der H&M Holiday Party Collection. Das britische Model steht während der Festtage besonders auf Samt, Sterne und Glitzer. Da geht es uns ganz ähnlich und so holen wir uns gerne etwas Inspiration bei der Rockstar-Tochter.

Weiterlesen

31. Mai 2012
Donnerstag

Bilder des Tages: Daisy Lowe, Cara Delevigne und co. beim Tunnel of Love 2012

Zum zweiten Mal veranstaltete die British Heart Foundation am Dienstag in London das Tunnel of Love Event, bei dem Spenden für Herzpatienten und ihre Angehörigen weltweit gesammelt wurden. Dem guten Zweck – und den amüsanten Attraktionen im Stil der 20er Jahre – folgten selbstverständlich zahlreiche prominente Damen, wie Daisy Lowe, Cara Delevigne, Alexa Chung und Pixie Geldof.

Weiterlesen

12. Dezember 2011
Montag

Coverwatch: Daisy Lowe auf dem Schön Magazin #15

Da strahlt sie, die Daisy. Mit ihrem schönsten, weißen Lächeln grinst uns Model Daisy Lowe vom Schön Magazine #15 entgegen. Die bereits am Kiosk erhältliche Ausgabe steht unter dem Motto “Ladies & Gentlemen”. Daisy repräsentiert in ihrer Fotostrecke “The Lady”. Yuval Hen hat die glamourösen Bilder festgehalten, Schön-Moderedakteur Kay Korsh war für die festlichen, stilvollen Looks verantwortlich.

Weiterlesen

31. Oktober 2011
Montag

Blogwatch: Links des Tages

14. Oktober 2011
Freitag

Acne: Launch der Daniel Silver Capsule Collection A/W 2011

Seit wenigen Tagen ist die neue Capsule Kollektion von Künstler Daniel Silver für Acne nun erhältlich und das wurde selbstverständlich auch gebührend zelebriert. Am Dienstagabend trafen Mode- und Kunstwelt im Londoner Store in der Dover Street aufeinander. Mit dabei waren u.a. Alexa Chung, Mike Skinner von The Streets, Michael Stipe und Daisy Lowe.

Weiterlesen

22. Februar 2011
Dienstag

London: Die Promis bei Burberry

IMG_9862.JPG
Burberry zeigte gestern Nachmittag die grösste Show der London Fashion Week und stellte dafür ein riesiges Zelt in den Kensington Gardens auf. Unzählige Fotografen warteten auf die Ankunft der Promis und die kamen natürlich zahlreich – mein Favorit war die immer schöne Kate Boswoth, Rachel Bilson kam als Michelin-Männchen, dann waren da noch einige schöne britische Jungs in Burberry gekleidet, Lily Donaldson, eine schludrige Daisy Lowe oder Stella Tennant und Mario Testino.

Weiterlesen

02. Februar 2011
Mittwoch

Blogwatch: Links des Tages

blogwatch122011.jpg

  1. Daisy Lowe ist das Gesicht der Februarausgabe des Asos-Magazins. In der Fotostrecke zeigt sie ihre Rundungen im Retro-Stil und räkelt sich verführerisch auf dem Teppich. Geschossen wurden die Bilder von Guy Aroch und Fashion Gone Rogue hat noch mehr davon.
  2. The Cut weiß, dass Editorials mit Lebensmitteln in letzter Zeit an Beliebtheit gewinnen. Wie schwierig es jedoch ist, Salatblätter zu nähen und zu drapieren, zeigen sie anhand von Ausschnitten mit Interviews von Designern und Stylisten…
  3. Christian Lacroix ist nicht nur Designer, sondern auch Künstler. Die Autorin Camilla Morton hat ihn gebeten, für ihre Interpretation von “Dornröschen” die Illustrationen zu malen. Ein kurzes Interview mit Frau Morton, sowie was dabei herauskam zeigt uns Nowness.
  4. Refinery präsentiert zehn Modelgesichter, die wir lieber im Kopf behalten sollten (unter anderem auch Julia Saner)!
  5. Der Künstler Alexsandro Palombo skizzierte anlässlich des anstehenden Todestages von Alexander McQueen eine Reihe von Zeichnungen, die einen sich entblätternden roten Schädel (McQueens Markenzeichen) zeigen, der nach und nach das Gesicht des verstorbenen Designers annimmt. Die Bilder hat Fashion Indie.
  6. Der Designer Charles Nolan ist Anfang der Woche in New York verstorben. Nolan war bekannt für seine elegante Abendgarderobe – mehr weiß Fashionista.
  7. Styleite zeigt einen weiteren Titel des Love Magazines mit dem ersten erfolgreichen transsexuellen Model Lea T, das im Rahmen der “androgyny issue” entstand. Auf dem ersten Cover küsste sie bereits Topmodel Kate Moss.
  8. Die US-amerikanische Ausgabe der Elle brauchte ein Make-Over – Modemagazine haben es heutzutage schwer, online Fuß zu fassen. Neben vergrößerten Bildern gibt es jetzt auch eine Option namens “buy the look”. Den vollständigen Artikel über den neuen Look der Elle gibt es hier.
  9. Coute que Coute präsentiert uns die Winterkollektion der Herren von Yves Saint Laurent. Zu sehen kriegen wir weite Capes und Mäntel sowie dunkle Farbkombinationen.

07. Juni 2010
Montag

Wochenrückblick: Blogwatch

Blogwatch_Montag_16.jpg

  • David von DandyDiary hat ein amüsantes Video für berlinFASHION.tv gedreht. Hierbei setzt er sich mit dem grossen do or don’t auseinander: der beliebten Tasche von American Apparel. Also aufgepasst, denn was dem Träger blühen kann, seht ihr hier in seinem Debütvideo.
  • Die Resortkollektion von Micheal Kors besticht zwar durch eine schöne klare Linie und beigen und grauen Tönen, aber was ist das: Wie auch schon bei Stolen Girlfriends Club sehen wir ein Pythonmuster! Ob sich da ein neuer Trend anbahnt? Wir hoffen es mal nicht…
  • Daisy Lowe tanzt in knappen Höschen und viel Transparentem vor der Linse von Greg Williams herum. Präsentiert wir das Ganze von Esquire. Das komplette Video gibt es bei Fashion Squad!
  • Das neue Zoo Magazine mit Lily Cole auf dem Cover ist erschienen. Einen Einblick in die aktuelle Ausgabe bekommt ihr bei Fieber.Maedchen. Und vorher reinschauen lohnt sich, denn der Preis für das schicke Stück hat sich seit der letzten Ausgabe um 50% erhöht!
  • Designerin Jasmine Al Fayed legt Nadel und Faden nieder und schliesst ihr Londoner Label Jasmine Di Milo. Schade, denn besonders ihre schönen Abendkleider sorgten auf dem roten Teppich immer wieder für Aufsehen. Was die Tochter aus reichem Hause nun plant, ist noch unbekannt. Mehr dazu gibt es auf Vogue.uk.

22. September 2009
Dienstag

London FW: Jeremy Scott SS2010

IMG_4452.JPG Mutig ist er, der Jeremy Scott. Kommt von Paris nach London, wohin er ohnehin besser passt, versammelt seine L.A.-Homebase mit Cory Kennedy, der Cobrasnake und weiteren treuen Fans um sich und präsentierte heute Morgen eine von Familie Feuerstein inspirierte Kollektion zu Musik von Total Coelo “I Eat Cannibals“.
Mit Knochen im toupierten und angesprayten Haar, griff Scott Fred Feuersteins Garderobe mit exakt denselben Prints auf, schnitt in den Saum kurzer Shirts und Kleider Zacken à la Wilma und vergass bei seiner Bademode beinahe den Stoff. Das war sogar so wenig, dass Cole Mohrs bestes Stück beinahe herausgeplumst wäre. Es gipfelte in gelben und grünen Plüschmonstern, was meinen Sitznachbarn zu einem herzlich ehrlichen “now that’s disgusting” verleitete.

Weiterlesen

21. September 2009
Montag

London: Vivienne Westwood Red Label SS2010

Nachdem die Durchsage, die Laufstege doch bitte freizumachen, eine Spur aggressiver wurde, konnte die “Red Label”-Show von Vivienne Westwood gestern Abend mit grosser Verspätung losgehen. Zu Beginn rannte eine verschreckte Hexe aus dem aus unechten Baumstämmen geformten Torbogen.
Während ich mit meiner Kamera kämpfte, blieb die modische Euphorie auf der Strecke: Mrs Westwood blieb selbstverständlich ihrer Linie treu, kreierte gestreifte Kostüme, aufwendig drappierte Kleider sowie asymmetrische Schnitte. Dann wäre da noch eine über den Laufsteg stampfende Pixie Geldof mit unerhörter Frisur gewesen, ein rauchendes Model erntete Applaus (uhh, wie rebellisch) und Daisy Lowe nahm ihr Hündchen mit auf den Laufsteg. Das mit der Show hat also ganz gut geklappt…

Weiterlesen

03. August 2009
Montag

Wochenrückblick: Blogwatch

kw32.jpg

  • Agyness Deyn und Cole Mohr werben gemeinsam für die chinesische Marke Me & City. Die Bilder hat Isaac Likes.
  • Bei wem noch immer das Do-it-yourself-Fieber anhält, der dürfte auch folgende Kette von Park & Cube mit Begeisterung nachbauen wollen!
  • “The September Issue” mit Anna Wintour kommt bald endlich in die Kinos – nur mal wieder nicht in Deutschland. Den gesamten Trailer gibt es hier zu sehen. Apropos Anna Wintour: Vor ihrer Karriere bei der Vogue war sie beim New York Magazine und fashionologie zeigt Artikel und Editorials, für die Mrs Wintour verantwortlich war.
  • Wie feiern die Queens of Vintage den Kinostart von “Coco avant Chanel”? Mit viel Glamour, versteht sich.
  • Die New York Fashion Week wird dieses Jahr zum Teil in einer Off-Location, den Milk Studios, stattfinden. Neben Alexander Wang zeigt auch Gareth Pugh dort eine Videoinstallation.
  • Kanye West meint es ernst mit seiner Karriere im Modebusiness und hat fleissig aus den Front Rows dieser Welt studiert. Jetzt kursieren die Gerüchte, er könne als Gast für Gap designen. Na?
  • Jessica Stam ist das Gesicht von dem Parfum von Nina Ricci und wird auch in dem Werbespot zu sehen sein, weiss Modelinia.
  • Daisy Lowe schauspielert nun auch. Mehr über ihr Debut weiss Pedestrian TV.
  • Wir haben das wohl grausamste Editorial aller Zeiten gefunden – ausgerechnet mit Hanne Gaby Odiele. Zu sehen bei Supreme.
  • Take me to the Ponyranch haben einen grossen Shoppingguide für ihre Stadt Hamburg erstellt, dass es uns in den Fingern juckt.
  • Was trägt Lykke Li denn da im Zwiebellook? Es ist nicht der Schal von Alpha60, aber eine ähliche Version von Vibskov…

Weiterlesen

18. Juni 2009
Donnerstag

Pirelli Kalender 2010 von Terry Richardson – Preview

pirelli10enikoterry.jpg Hoppla, jetzt wirds schlüpfrig: Die italienische Vanity Fair hat einige Previewbilder des Pirelli Kalenders 2010 veröffentlicht und wo man auch hinschaut, sind Brüste zu sehen. Grundsätzlich war das von Pirelli zu erwarten… doch der Kalender bedeckte im letzten Jahr ein wenig mehr und lauter bekannte Topmodels, die gerade noch auf den größten Laufstegen zu sehen waren. Nun räkeln sich die Damen im Playboy-Stil vor der Linse von Terry Richardson.
Catherine McNeal bespritzt sich mit Milch, Daisy Lowe nimmt den Gartenschlauch, Rosie Huntington schmust mit einem Tier und Eniko Mihalik isst mit dem ebenfalls entblössten Terry Bananen. Auch noch mit dabei sind Abbey Lee, Miranda Kerr oder Lily Cole.
Alle Previews gibt es hier zu sehen… You like?

08. Mai 2009
Freitag

Mango Quartett

mango_leighlezarkdaisylowerileykeohMarieAngeCasta.jpg Für Mango konnte ich mich noch nie so recht erwärmen und nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Zara vor ein paar Jahren habe ich den Laden dann ganz aus meinem relevanten Set gestrichen. Meine Aufmerksamkeit konnte die spanische Marke nun wieder mit den vier Gesichtern für die anstehende Sommerkampagne gewinnen: Leigh Lezark, Daisy Lowe, Elvis Presleys Enkelin Riley Keough sowie Marie Ange Casta (die Schwester von Laetitia).
Miss Dellal hat erst einmal ausgesorgt, nun dürfen weitere frische Gesichter ans Werk! Besonders spannend dürfte die Entfaltung von Marie Ange sein, die seit Kurzem bei IMG unter Vertrag ist… (via Catwalk Queen)