Tag Archives: chanel

09. Juli 2014
Mittwoch

Haute Couture Herbst 2014: Chanel präsentiert vorm flackernden Kamin

chanel_couture_herbst_fall_2014_paris_19

Und wir schalten wieder von Berlin nach Paris, wo gerade die neuen Couture Kollektionen für die Herbst 2014 Saison präsentiert werden. Nach Dior und Giambattista Valli war gestern Chanel an der Reihe. In vergleichsweise zurückhaltender Atmosphäre vor einem elektrischen Kamin zeigte Karl Lagerfeld seine neusten luxuriösen Looks, die von Tweed in allen erdenklichen Variationen, funkelnden Verzierungen und Metallic Details geprägt sind. Das wichtigste Kleidungsstück der Kollektion: Radlerhosen, die farblich abgestimmt unter Röcken und Mänteln hervorblitzten.

Weiterlesen

27. Juni 2014
Freitag

Bilder des Tages: Chanel Store Opening in Aspen

CHANEL Aspen Ephemeral Boutique Opening

Eigentlich ist Aspen ja eher als Wintersportort bekannt, Chanel hat es nun aber im Sommer in die Berge der USA verschlagen. Dort wurde nämlich gestern Abend der ersten vorübergehende Store des Traditionshauses in Amerika geöffnet. In der zweiten Etage des Hotels Casa Tua wird nun die vom wilden Westen inspirierte Métiers d’Art Paris-Dalas Kollektion zu sehen und zu kaufen sein, die auch die Looks der Gäste inspirierte. Giovanna Battaglia kam mit Cowboy-Hut, Harley Viera-Newton trug Lederkrawatte und Leigh Lezark setzte auf Fransen. Alles von Chanel versteht sich. Wer sonst noch so zum Opening nach Aspen reiste, seht ihr nach dem Klick!

Weiterlesen

19. Juni 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

Newsflash 19. Juni 2014

  • Dieses Jahr scheint Kendall Jenners zu werden. Nachdem sie im Frühjahr ihr Fashion Week-Debut auf dem Laufsteg von Marc Jacobs in New York gab, klopfte auch schon Chanel aus Paris an. Jetzt wurde sie für ihre erste große Werbekampagne gebucht, und zwar für Givenchy. Bei Fashionista erfahrt ihr mehr.
  • Oscar de la Renta kümmert sich nun auch um die Handgelenke der Ladys. Das amerikanische Luxusbrand kooperiert mit dem Uhren- und Lederhersteller Shinola aus Detroit. Das sehr feminine Modell namens „The Lattice“ wird ab Oktober in limitierter Auflage erhältlich sein. Hier gibt’s weitere Infos.
  • Opening Ceremony wagt sich in neue Gefilde und kollaboriert mit Thierry Boutemy. Der Florist hat sich bereits einen Namen in der Modebranche gemacht, er dekorierte zum Beispiel die Runways von Lanvin und Dries van Noten. Nun werden seine Arrangements auf Kleidung und Accessoires des New Yorker Labels zu sehen sein. Das T Magazine hat weitere Details für euch.
  • Die „Le Pliage“ von Longchamp hat sich zu einem Klassiker unter den Taschendesigns entwickelt, man könnte auch sagen sie besitzt so etwas wie Kultstatus. Mittlerweile ist das beliebte Modell 20 Jahre alt. Für die Geburtstagskampagne und die Präsentation einer Neuauflage hat sich das Brand niemand Geringeres als It-Girl Alexa Chung geangelt, die bereits in der Spring/Summer Kollektion zu sehen ist. Hier gibt es die Preview.
  • Editorial of the day:

  • Unsere Bilder des Tages haben wir in dem Editorial „Far and Away“ in der australischen Ausgabe der Marie Claire für den Juli 2014 gefunden. Die Fotografin Nicole Bentley hat das hübsche, ebenfalls australische Model Jess Gold in herrlich natürlichen und stimmungsvollen Schwarz-Weiß-Aufnahmen festgehalten. Hier geht’s zu den Bildern.

06. Juni 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

  • Alexander Wang beweist Humor. Im neuen Kampagnenvideo von T by Alexander Wang sind unter anderem Comedian Chris Kattan in seiner Rolle als „Mango“ und Rapperin Sharavy J zu sehen. Was die beiden dort so witziges treiben und wer sonst noch mit von der Partie ist, könnt ihr euch hier ansehen.
  • Angeblich hat das Sportswearlabel New Balance Klage gegen Karl Lagerfeld eingereicht. Der Vorwurf: der Designer habe ein Sneaker Modell nahezu identisch abgekupfert. Nun soll die Angelegenheit vor Gericht geklärt werden. Beim Interview Magazine lest ihr mehr.
  • In Wien ist ab heute die Ausstellung „Women are beautiful“ zu sehen. Es handelt sich um Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Fotograf Garry Winogrand, die in den 1960er und 1970er Jahren entstanden sind und eine neue Generation selbstbewusster, starker Frauen zeigen. Wer vor Ort ist, sollte sich das nicht entgehen lassen. Hier erfahrt ihr mehr.
  • Für die dritte Ausgabe des Porter Magazines hat das niederländische Fotografen-Duo Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin Model Lara Stone in sommerlichen Looks abgelichtet. Auf dem Titelbild ist die Frau mit der wohl schönsten Zahnlücke mit lässigem Cowboy-Hut auf dem Haupt zu sehen. Hier geht’s zur Preview.
  • Editorial of the day:

  • Für die Sommerausgabe des Interview Magazine hat sich Kendall Jenner, die erst 18-jährige Halbschwester von Kim Kardashian, von Fotograf Mikael Jansson ablichten lassen. Fashion Gone Rogue hat die ganze Strecke für euch.

26. Mai 2014
Montag

Cannes 2014: Eine letzte Runde Red Carpet mit Uma Thurman, Paz Vega, Nora von Waldstätten, Kirsten Stewart uvm.

Quentin Tarantino & Uma Thurman

Am Wochenende gingen die 67. Filmfestspiele in Cannes zu ende. Neben der Verleihung des Hauptpreises der goldenen Palme an den Film “Winter Sleep” des türkischen Regisseurs Nuri Bilge Ceylan ging es auch auf dem roten Teppich noch einmal hoch her. Quentin Tarantino und Uma Thurman gaben sich die Ehre, während Jury-Mitgleid Carole Bouquet zur Abschlussveranstaltung lässig im roten Polo zur weißen Culottes erschien. Welche Designer die Stars trugen, lest ihr wie immer in unserer Galerie. Meinen Lieblings-Cannes-Moment 2014 lieferte Kirsten Stewart, die gewohnt lässig ihre Heels zum Chanel-Onesie auf der After-Show-Party gegen die passenden Sneaker austauschte.

Weiterlesen

07. März 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_060314.jpg

  • Die Freundinnen Karlie Kloss und Taylor Swift haben sich eine gemeinsame Auszeit gegönnt und einen Roadtrip durch Südkalifornien unternommen. Dabei ließen es sich das Topmodel und die Sängerin nicht nehmen, uns mit ihren nostalgisch-schönen Instagram-Fotos ein wenig neidisch zu machen: Hier seht ihr die schönsten Bilder ihrer Tour.
  • Wie bei allen wichtigen Fashion Weeks fand auch in Paris das Schaulaufen nicht nur auf, sondern auch neben den Laufstegen statt. Abgesehen von den Looks, die wir an den Streetstyle-Ladies bewundern durften, interessieren uns natürlich auch die Promis: Wer hat sich wo blicken lassen? Von welchen Designern stammen ihre Outfits? Die spannendsten Fotos der Stars könnt ihr bei der Marie Claire bewundern.
  • Candice Swanepoel präsentiert sich als Strandschönheit für die Winterkampagne 2014 des australischen Sportswear Labels The Upside. Die Bilder, die von Will Davidson fotografiert wurden, zeigen das Model an der Seite von Nick Youngquest in luftigen Shirts und Printleggings. Seht mehr auf Fashion Gone Rogue.
  • Für die Spring/Summer 2014 Kampagne des polnischen Labels Reserved 2014 ließ sich Frida Gustavsson in Brasilien ablichten. Die relaxten Fotos machen Lust auf Sommer, Sonne und Strand und zeigen das Model in luftigen Blusen sowie Shirts, Kleidern und Bademoden mit auffälligen Prints. Hier findet ihr die Bildstrecke.
  • Editorial of the Day:

  • Für die Aprilausgabe der Numéro Tokyo stand Vlada Roslyakova vor der Kamera von Ellen von Unwerth. Die Bilder erinnern mit ihrer knalligen Farbigkeit an Pop-Art und zeigen das Model, wie sie unter anderem keck vor Wänden voller Bilderrahmen posiert. Dazu trägt sie farbenfrohe Frühlingsoutfits von Labels wie Prada, Céline oder Chanel. Hier seht ihr mehr.

05. März 2014
Mittwoch

Paris Fashion Week: Die Gäste bei Chanel u.a. mit Rihanna, Elisa Sednaoui, Keira Knightley, Vanessa Paradis und Alice Dellal

Nicht nur in Bezug auf die riesige Inszenierung ist die Show von Chanel eines der absoluten Highlights der Paris Fashion Week. Auch die Gästeliste wartet mit zahlreichen Größen der Film-, Musik- und Modebranche auf. Das Spektakel von Karl Lagerfeld will sich eben einfach niemand entgehen lassen. Außerdem zählt der Chefdesigner zahlreiche Persönlichkeiten zu seinen Musen und Models. So folgten Karls Einladung u.a. Rihanna, Elisa Sednaoui, Keira Knightley, Vanessa Paradis, Alice Dellal, Clemence Poesy, Marianne Faithfull und viele viele mehr.

Weiterlesen

04. März 2014
Dienstag

Paris Fashion Week: Einkaufsbummel durchs Chanel Shopping Center

chanel_shopping_center_super_market_herbst_winter_2014_2015_50.jpg
Wann Karl Lagerfeld wohl zum letzten Mal im Supermarkt war? Diese Frage stellte sich uns heute unweigerlich, als der Chefdesigner von Chanel für die Herbst/Winter 2014/2015 Show ein riesiges Shopping Center ins Grand Palais bauen ließ. So wirklich können wir uns Lagerfeld persönlich nämlich nicht mit Petersilie, Metallkörbchen oder Hackenporsche in der Hand vorstellen. CC-Logo hin oder her! Genau so stolzierten die Topmodels dieser Welt von Cara Delevigne, die eröffnete und Hand in Hand mit Karl schloss, über Joan Smalls bis hin zu Stella Tennant heute morgen zwischen den Regalen hin und her.

Weiterlesen

25. Februar 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_240214_2.jpg

  • Kate Moss ist erneut das Gesicht für das italienische Label Liu Jo. Für die Spring/Summer 2014 Kampagne posierte sie vor der Linse von Fotograf Sølve Sundsbø, für den sie sich vor zwei unterschiedlichen Szenerien auf einem Sofa räkelte – ein Motiv, das wir auch schon aus ihren früheren Lio Jo-Kampagnen kennen. Alle Bilder findet ihr auf Fashion Gone Rogue.
  • Für die sinnlich-zarte Kampagne zum Duft “Miss Dior Blooming Bouquet” posierte Dior-Muse Natalie Portman in einer Traumrobe von Raf Simons, die über und über mit Blütenblättern aus Seide bestickt ist. In Szene gesetzt wurden die Bilder von Tim Walker, hier könnt ihr das Ergebnis bestaunen.
  • Eine besondere Inspirationsquelle für sein Spring/Summer 2014 Lookbook wählte der New Yorker Retailer Americana Manhasset: Die Bildstrecke zitiert Alfred Hitchcocks Klassiker “Psycho”, “Die Vögel” und “Das Fenster zum Hof”. Als Protagonisten posierten die Models Daria Strokous und Alex Lundqvist dafür in Outfits von Chanel, Prada und Oscar de la Renta. Hier findet ihr die dramatisch-edlen Bilder im Retro-Stil.
  • Scarlett Johansson ist das Titelmodel für die Frühlingsausgabe des genaralüberholten Magazins Dazed (bisher: Dazed & Confused). Fotografiert von Benjamin Alexander Huseby entstanden gleich zwei Covervarianten: Eine sportlich-natürliche Scarlett mit offenen Haaren und wenig Make-up sowie eine rebellisch-verführerische Scarlett mit roten Lippen und Lederjacke. Die Coverbilder findet ihr hier, alles Wissenswerte zur neudefinierten Dazed hier.
  • Editorial of the Day:

  • Für ein Editorial in der Märzausgabe der Vogue US holte sich Fotograf Peter Lindbergh Lara Stone und “Game of Thrones”-Schauspieler Kit Harington vor die Kamera. Die romantisch-eleganten Bilder entstanden vor der Kulisse des französischen Valenciennes. Für das Styling war Tabitha Simmons verantwortlich, die für Lara feminine Outfits von Labels wie Marchesa, Lanvin und Dolce & Gabbana aussuchte. Werft hier einen Blick auf die Modestrecke.

13. Februar 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_130214.jpg

  • Vivienne Westwood engagiert sich für den Umweltschutz: Um die Greenpeace-Kampagne “Save the Arctic” zu unterstützen, holte die Designerin prominente Freunde vor die Kamera, darunter Georgia May Jagger, Jerry Hall, George Clooney, Paloma Faith und Chris Martin. Auch Miss Westwood selbst ließ sich im Kampagnenshirt ablichten. Alle Bilder findet ihr auf Fashion Gone Rogue.
  • Als Ort für die Präsentation seiner Cruise Collection 2014/2015 für Chanel hat Karl Lagerfeld Dubai ausgewählt. Die letzten Shows hatten unter anderem in Singapur, Versailles und zuletzt in Dallas stattgefunden. Hier lest ihr mehr.
  • Während der Pariser Modewoche Anfang März werden 21 Berliner Designer die Möglichkeit haben, ihre Kreationen im diesjährigen Berlin Showroom zu präsentieren; dabei sind unter anderem Labels wie Hien Le, Perret Schaad, Franzius oder Isabell de Hillerin. Die Mädels von Jane Wayne waren bei der Auswahl der Designtalente dabei und stellen Euch hier das zugehörige Editorial “Pluralism” vor.
  • Kristen Stewart ist das Covermodel für die Märzausgabe der Marie Claire US. Das Titelblatt zeigt sie in einem auffälligen, bunt bestickten Kleid mit verführerischem Blick und wehendem Haar. Im zugehörigen Interview philosophiert sie außerdem über die Liebe, ihr Auftreten in der Öffentlichkeit und die Beziehung zu Nicolas Ghesquière. Mehr erfahrt ihr hier.
  • Editorial of the Day:

  • Das heutige Editorial of the Day mit dem Titel “Tall Drink of Water” wurde von Wilkosz & Way fotografiert und im A/SH Magazine veröffentlicht. Die ausgewählten Looks stammen von Labels wie Reality Studio, Cheap Monday oder Ethel Vaughn und bewegen sich farblich alle auf der Blau-Skala. Besonderes Highlight sind die grafischen Effekte, durch die die Konturen vervielfacht werden oder verschwimmmen, bzw. in Anlehnung an den Titel “verwässern”. Werft hier einen Blick auf die spannenden Bilder.

11. Februar 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_100214.jpg

  • Daria Werbowy ist das Gesicht der Spring/Summer 2014 Kampagne von Diane von Fürstenberg, Fotograf Mikael Jansson setzte das Model dafür in Szene. Unter anderem ist Daria in neuen Interpretationen des Wickelkleides zu sehen, das die Designerin berühmt machte und dieses Jahr seinen 40. Geburtstag feiert. Hier seht die Bilder der Kampagne.
  • Peter Pilotto für jedermann: Für eine Capsule Collection haben sich Peter Pilotto und der amerikanische Discount-Riese Target zusammengetan. Wie für das Designerduo Peter Pilotto und Christopher de Vos typisch, zeichnen sich die preisgünstigen Kreationen durch farbenfrohe, grafische Prints aus. In Deutschland sind die Stücke schon seit Sonntag über den Luxus-Onlineshop Net-A-Porter erhältlich. Wer noch eines der begehrten Stücke ergattern will, sollte sich also beeilen! Mehr Infos gibt’s auf Nitrolicious und wie sie Stücke angezogen aussehen, seht ihr hier.
  • Im April ist es endlich soweit: Uniqlo eröffnet seinen ersten deutschen Flagship-Store in Berlin. Als Vorgeschmack präsentiert die japanische Modekette jetzt einen Pop-up-Store im Kreuzberger Voo Store, in dem ihr bis zum 1. März klassische Pullover aus der 100% Cashmere Kollektion erstehen könnt. Hier erfahrt ihr mehr.
  • Für den amerikanischen Brautausstatter David’s Bridal hat Designer Zac Posen unter dem Titel “Truly Zac Posen” seine erste Brautmoden-Kollektion entworfen. Zu den erschwinglichen Kreationen gehören neben eleganten Brautroben auch Brautjungfernkleider und edle Accessoires. Hier könnt ihr die Kollektion bewundern.
  • Editorial of the Day:

  • Für die Februarausgabe der Harper’s Bazaar Singapore posierte Karolina Kurkova in Outfits, die komplett der Frühling/Sommer 2014 Kollektion von Chanel entstammen. Fotografiert wurde die glamouröse Bildstrecke von Gan. Alle Bilder findet ihr auf Fashion Gone Rogue.

28. Januar 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_250114.jpg

  • Die Chanel-Maschine: Als Kampagne zur Pre-Kollektion Frühjahr/Sommer 2014 hat Karl Lagerfeld einen futuristisch anmutenden Kurzfilm gedreht. “Fashion Machine” zeigt, wie Models in der riesigen Maschine verschwinden und nach einem Make Over im Inneren im eleganten Chanel-Look wieder ausgespuckt werden. Weitere Infos und das Video gibt’s hier.
  • Obwohl zwischen Kate Moss und Alexander McQueen eine enge Freundschaft bestand, war das Model bisher nie in einer Kampagne des Labels zu sehen. Bis jetzt: Für die Frühling/Sommer 2014 Kampagne taucht das Model mit orangefarbenem Kurzhaarschnitt und in Begleitung einer Mini-Moss-Puppe in einem Film von Steven Klein auf. Mehr dazu lest ihr auf Style.com.
  • Für die Frühlingskampagne der Accessoire-Linie von Max Mara posiert Jennifer Garner unter anderem mit der neuen JBag. Fotografiert wurde die Schauspielerin, die für die Strecke in edle Outfits des Labels in Beige- und Brauntönen geschlüpft ist, von Mario Sorrenti. Zu sehen sind die Bilder auf Fashion Gone Rogue.
  • Gestern Abend fand in Los Angeles die 56. Grammy-Verleihung statt, den Roten Teppich dazu konntet ihr bei uns live im Stream verfolgen. Wer trug die schönste Robe? Wer das ausgefallenste Outfit? Die interessantesten Looks des Events gibt es hier noch einmal zu bestaunen.
  • Editorial of the Day:

  • Für die Vogue Japan 2014 fotografierte Sharif Hamza Model Juliana Schurig in einer Holzscheune mit Sandboden. Juliana posiert inmitten von tropischen Blumen, passend zu ihren farbenfrohen Outfits aus floral gemusterten Stoffen. Als Pendant dazu: Augen-Make-Up in Knallfarben. Die Fotostrecke findet ihr auf Fashion Copious.

27. Januar 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_240114_3.jpg

  • Marc Jacobs und das Prada-Zwillings-Ding: Ein aktuelles Instagram-Foto zeigt den Designer gemeinsam mit Stylistin und Redakteurin Katie Grand, beide im gleichen bunten Prada-Regenbogenmantel aus der Spring/Summer 2014 Kollektion. Schon einmal gab es einen ähnlichen Schnappschuss im Prada-Partnerlook – damals allerdings mit Anna Wintour. Der Beginn einer Fotoserie? Die witzigen Bilder seht ihr auf Fashionista.
  • Für die neue, wunderschön grafisch-minimalistische Kampagne zur Spring/Summer-Kollektion 2014 von Edun posiert Marine Deeleuw für Kreativdirektorin Danielle Sherman. Die reduzierten Schwarzweiß-Fotos rücken den Fokus auf Silhouetten und Schnitte der Outfits. Die sehenswerten Bilder findet ihr auf Fashion Gone Rogue.
  • Karl Lagerfeld wurde soeben gefeuert. Wie bitte? Und von wem? Nein, alles nur ein Spaß, den sich sein sechsjähriger Patensohn Hudson Kroenig erlaubt hat. Der durfte jetzt zum wiederholten Mal als Nachwuchsmodel auf King Karls Catwalk bei der aktuellen Chanel Couture Show in Paris. Das süße Video vom “Rausschmiss” seht ihr hier.
  • Editorial of the Day:

  • In der aktuellen Cover-Story der Dazed & Confused Korea ist Sky Ferreira zu sehen. Mit gewohnt trotzig-frechem Blick posiert sie für Fotograf Derek Kettela in ausgefallenen Outfits von Prada, Saint Laurent by Hedi Slimane und John Rocha. Die Bilder gibt’s auf Fashion Gone Rogue.

22. Januar 2014
Mittwoch

Haute Couture Spring/Summer 2014: Making of des Shootings mit Karl Lagerfeld für Chanel + die schönsten Looks

Sneaker zur Couture… das traut sich nicht nur Raf Simons bei Dior sondern gestern auch Karl Lagerfeld bei Chanel. Damit wird der anhaltende Trend des sportlichen Schuhwerks quasi modisch geadelt und bleibt uns so garantiert noch länger erhalten. Das kann man finden wie man will, die neue Haute Couture Kollektion Spring/Summer 2014 von Chanel wollen wir euch aber nicht vorenthalten. Neben den schönsten Looks gibt es sogar noch ein besonderes Schmankerl. Ihr könnt Chefdesigner Karl Lagerfeld über die Schulter schauen, beim Shooting zur neuen Kampagne!

Weiterlesen

17. Januar 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

NF_170114.jpg

  • Wenn man dem Getuschel auf der Mailänder Modewoche Glauben schenkt, könnte der schottische Designer Jonathan Saunders demnächst als Berater von Paul Smith tätig werden. Wie viel Wahrheitsgehalt in diesem Gerücht steckt sowie weitere Hintergründe, erfahrt ihr auf Fashionista.
  • Für die Spring/Summer Kollektion 2014 des französischen Modelabels Sandro hat sich Fotograf Karim Sadli die Models Edie Campbell und Elliot Vulliod vor die Kamera geholt. Die schwarz-weißen Bilder zeigen die Models in trotzig-coolen Posen in Outfits mit androgynen Silhouetten und grafischen Prints. Seht selbst auf Nitrolicious.
  • Das “Costume Institute” im Metropolitan Museum of Art in New York, das über eine Sammlung von mehr als 35 000 Kleidungsstücken und Accessoires verfügt, erhält einen neuen Namen: Keiner Geringeren als Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour wird der Flügel in Zukunft gewidmet sein. Das frisch renovierte “Anna Wintour Costume Center” wird im Mai 2014 eröffnet. Hier lest ihr mehr dazu.
  • Editorial of the Day:

  • Für das WSJ Magazine hat Fotograf Josh Olins das rumänische Model Andreea Diaconu an Mexikos Pazifikküste abgelichtet. Die Bilder tauchen das Model in edles Sonnenlicht und verbreiten vornehmes Urlaubs-Flair. Zu sehen sind vor allem leichte Outfits mit klaren Schnitten von Altuzarra, Chanel und Céline. Hier geht’s zu den Bildern.