Tag Archives: celine

18. Februar 2015
Mittwoch

Preview: London Fashion Week A/W 15/16 – darauf freuen wir uns!

Alternative View - London Fashion Week AW14

Direkt im Anschluss an die New Yorker Modewoche startet in London am kommenden Freitag die Fashion Week. Die britische Hauptstadt gehört neben Copenhagen und Paris zu unseren persönlichen Favoriten. Warum? Nirgends sonst sind die Looks so ausgeflippt, modern und trotzdem wahnsinnig tragbar, die Dichte an coolen It-Girls, Models und Streetstyle-Stars so hoch und überhaupt können wir einfach nicht genug kriegen von good old England! Im zweiten Teil unserer Fashion Week Preview Reihe stellen wir euch daher die Show vor, auf die wir uns am meisten freuen, verraten euch wem ihr bei Instagram unbedingt folgen solltet und wie ihr den Look der Stadt am besten nachstylt.

Weiterlesen

02. Februar 2015
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_0202

  • Noch einmal Kind sein? New Tendency und PB 0110 sind eigentlich für ihre hübschen Möbel- und Tachendesigns bekannt. Nun haben die beiden Labels gemeinsam eine Schaukel mit minimalistischer Ästhetik entworfen. Diese könnt ihr ab sofort in Berlin, Hannover oder Paris kaufen. Weiteres hat Stylemag.
  • H&M hat eine neue Kampagne gelauncht, die Andreea Diaconu in Key Pieces aus der Spring 2015 Kollektion zeigt. Von Denim über Strickpullover und Latzhosen bis hin zu luftigen Jumpsuits hat die Linie einen lässigen Style mit vielen Mustern und gedeckten Farben. Alle Bilder seht ihr hier.
  • Céline hat am Dienstag im kleinen und geheimen Kreis die Pre-Fall 2015 Kollektion in Paris präsentiert. Chefdesignerin Phoebe Philo hatte dazu nur wenige ausgewählte Gäste eingeladen; es durften keine Fotos geschossen werden. Das Lookbook der Kollektion wird Ende April/Anfang Mai veröffentlicht. Buro 24/4 weiß mehr.
  • Dass Mode und Kunst Hand in Hand gehen ist längst nicht Neues mehr. Der australische Street Artist Anthony Lister hat nun in Zusammenarbeit mit Le Specs eine limitierte Capsule Collection designt, die individuelle Brillen mit tragbarer Kunst vereint. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Kendall und Kylie Jenner werden vermutlich eine Capsule Kollektion für Topshop entwerfen. Damit würden sie in die Fußstapfen von Kate Moss und Beyoncé treten. In der Vergangenheit haben die Geschwister bereits mit Madden Girl und PacSun kollaboriert. Alle Infos hat Fashionista.

09. Januar 2015
Freitag

Linkliste: Lesestoff fürs Wochenende

lesetipps Kopie

Unter der Woche versorgen wir euch täglich mit den wichtigsten News aus der Modewelt, doch am Wochenende wurde es bisher etwas ruhiger. Dabei hat man gerade dann Zeit zum Lesen spannender Artikel und Diskussionen. Deswegen starten wir jetzt unsere neue Kategorie namens Linkliste, die jeden Freitag genügend Lesestoff rund um Mode, Kultur und Leben für euch bereit hält. Nach dem Klick geht’s los!
Weiterlesen

07. Januar 2015
Mittwoch

Machen oder sein lassen? Die Ledergürteltasche

guerteltasche

Uns bleibt aber auch nichts erspart. Das war mein erster Gedanke, als ich bei Pernille neulich eine Gürteltasche aus der Resort 2015 Kollektion von Céline gesichtet habe. Nach der Schlaghose ist das mal wieder ein Comeback, mit dem ich nicht gerechnet hätte und an das ich mich auch nicht so schnell gewöhnen kann. Doch vielleicht muss ich das, denn auch Alexander Wang, Topshop und diverse Streetstyle-Lieblinge setzen auf Gürteltaschen! Ein guter Anlass für eine neue Folge Machen oder sein lassen?

Weiterlesen

07. Januar 2015
Mittwoch

Bilder des Tages: Juergen Teller fotografiert Joan Didion für Céline

celine_joan_didion1

Wenn in meinem Instagram-Stream fünfmal hintereinander das gleiche Bild erscheint, dann kann es sich eigentlich nur um ein Brand handeln. Richtig, die Rede ist natürlich von Céline. Das französische Über-Label hat gestern Abend seine neue Spring/Summer 2015 Kampagne präsentiert und setzt da auf eine überraschende Modelwahl. Nach Dauerbrenner Daria Werbowy ist Joan Didion das neue Gesicht von Céline. Juergen Teller hat die 80-jährige Journalistin und Schriftstellerin mit einer riesigen schwarzen Sonnenbrille in typischer Pose inszeniert. Weiterlesen

09. Dezember 2014
Dienstag

Outfit: Layering mit Lederkleid und Rollkragenpullover

celine_all_soft

Lange habe ich nach einem Lederkleid gesucht und als ich im Sommer bei Muubaa fündig geworden bin, habe ich das schlichte, schwarze Modell auch direkt rauf und runter getragen. Am liebsten aber mit einer Bluse drunter, denn Layering verhilft doch jedem Look gleich zu etwas mehr Spannung. Das gilt im Winter noch mehr als bei warmen Temperaturen, denn da haben diverse Lagen auch noch einen praktischen, wärmenden Nebeneffekt. Also trage ich jetzt Rollkragen unterm Lederkleid und darüber das kuscheligste Kleidungsstück, das ich besitze: meine geliebte Shearling-Jacke von Acne.

Weiterlesen

19. November 2014
Mittwoch

Machen oder sein lassen: Kontrastnähte à la Céline und Prada

stitching

Immer dann wenn man gerade denkt, dass ein Trend wirklich in der Versenkung verschwunden ist, kommt er mit ziemlicher Sicherheit doch klammheimlich zurück. Das war bei Adiletten und Birkenstocks der Fall, gerade sehen wir wieder Daunenjacken überall und auch mit 90s Logo-Prints hatten wir vorm CK Comeback schon mal abgeschlossen. Totgesagte leben länger, das gilt auch in der Mode, wo ja früher oder später sowieso alles wiederkommt. So genug Phrasen gedrescht. Kommen wir zur Sache. In dieser Saison sollen wir uns nämlich laut Céline, Prada, Derek Lam und Versace mit einem Detail neu anfreunden, das wir einersetis aus den 70ern, andererseits aus dem Denim-Bereich kennen. Die Rede ist von Kontrastnähten, die in Gelb oder Weiß nun luxuriöse Lederaccessoires und strenge Anzüge zieren.

Weiterlesen

03. November 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

news

  • Mary-Kate und Ashley Olsen sind bekannt für ihr erfolgreiches Label The Row. Minimalistische und moderne Mode mit einem Hauch Eleganz. Passend dazu bringen die Zwillinge jetzt auch ihre erste Schmuckkollektion in Zusammenarbeit mit StyleMint.com heraus. Die Bilder der Kollaboration haben wir hier für euch.
  • Céline hat die ersten Bilder der Cruise Kampagne 2015 veröffentlicht. Nachdem Jürgen Teller bereits die Aufnahmen für die Herbst-/Winter Kollektion 2014/15 geschossen hat, folgt nun eine weitere Zusammenarbeit. Model Daria Werbowy dient dabei, wie auch schon in der Vergangenheit, als Gesicht des französischen Luxuslabels. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Model Cara Delevigne ist ein wahres Multitalent. Gerüchten zufolge soll die Britin nun auch ihr Debüt als Schauspielerin in einer Comic-Verfilmung feiern. In Suicide Squad soll die 22-Jährige einen weiblichen Bösewicht verkörpern. Alle Einzelheiten gibt es nach dem Klick.
  • Der Termin für die kommende Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wurde nun bekanntgegeben. Vom 19. bis 22. Januar 2015 werden während der Modewoche zahlreiche Designer ihre neuen Kollektion für Herbst/Winter 2015/16 präsentieren. Ob die Schauen in diesem Jahr wieder im Erika-Heß Stadion in Wedding stattfinden werden, bleibt allerdings unbekannt. Nähere Infos hat die Textilwirtschaft.
  • Tory Burch hat ihr Buch “Tory Bruch in Colors” herausgebracht. Darin zu sehen sind, neben einem Vorwort von Anna Wintour, Bilder aus den Kollektionen der Designerin, Reiseimpressionen oder Rezepte und Musiktipps. Mehr dazu lest ihr hier.

22. Oktober 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

news

  • Der Luxuskonzern LVMH, zu dem unter anderem Marken wie Louis Vuitton, Dior, Céline oder Givenchy gehören, gab am Freitag bekannt eine Kooperation mit einem Technologieunternehmen in Betracht zu ziehen. Hintergrund ist die Idee, nach dem offiziellen Launch der neuen AppleWatch eine modische Designervariante auf den Markt zu bringen. Eine mögliche Zusammenarbeit mit dem Luxusuhren-Hersteller Hublot wurde durch Jean-Claude Biver, Präsident bei LVMH, bereits dementiert. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Als offizielle Nachfolgerin von Alexandre de Brettes übernimmt Sarah Crook ab November den Posten als CEO bei Christopher Kane. Zuvor hatte die Britin unter anderem im Business Development für Stella McCartney sowie als Geschäftsberaterin des British Council of Fashion gearbeitet. Alexandre de Brettes bleibt dem Luxuslabel weiterhin treu und wechselt lediglich innerhalb des Unternehmens seine Position. Alle Einzelheiten gibt es nach dem Klick.
  • Jeremy Scott kollaboriert mit dem Adidas. Inspiriert von der Musikszene umfasst die Capsule Kollektion bequeme Jerseykleider, coole Sweatjacken, Crop Tops und ausgefallene Sneaker Heels. Zu kaufen gibt es die mehrteilige Kollektion ab dem 31. Oktober sowohl im Onlineshop als auch in ausgewählten Stores. Mehr Infos hat Fashionista.
  • “The Eyebrow” Cara Delevigne und Musiker Pharrell Williams machen gemeinsame Sache. Laut offiziellen Berichten arbeiten beide zusammen gerade an einer Single. Nachdem Cara und Pharrell erst kürzlich bei einem Shooting für die britische Vogue zusammengearbeitet haben, plant das Power-Duo den Song samt dazugehörigem Video schon demnächst und ganz ohne Vorankündigung zu veröffentlichen. Wir sind gespannt! Mehr dazu gibt es hier.
  • Cannes feiert im Mai 2015 die Premiere seines ersten Fashion Festivals. Stattfinden wird das Event an der französischen Riviera voraussichtlich vom 20. bis 22. Mai im Salon Croisette im Hôtel Majestic Barrièr. Gezeigt wird neben exklusiver Couture auch Lingerie, Sportswear, Bademode und Accessoires sowohl für Frauen als auch Männer. Alle Infos hat Fashion Times.

(Bilder via Fashiontimes)

13. Oktober 2014
Montag

Beauty: Das schönste Hair Styling der Paris Fashion Week bei Céline

celine_hair_style_spring_summer_2015_07

Wenn es um Frisuren geht, dann bin ich nicht gerade mit Einfallssreichtum gesegnet. Mein Repertoire besteht aus genau drei Variationen: Unspektakulär offen getragen (90 % der Zeit), Dutt (Bad Hair Days) und hoher Zopf (Joggen). Das wars dann auch. Céline präsentierte bei der Paris Fashion Week nun aber einen Look, den womöglich sogar ich adaptieren könnte. Das Haar am Oberkopf wurde ohne Scheitel nach hinten gekämmt und am Hinterkopf mit einer wunderschönen, schlichten, kreisrunden Spange fixiert. Die Längen bleiben offen und locker. Fertig ist die klassisch elegante, einfache aber doch raffinierte Frisur. Muss ich nachmachen!

Weiterlesen

30. September 2014
Dienstag

Neue Instagram-Favoritin: Mode und Fotografie in Play-Doh von Eleanor Macnair

eleanor_macnair_play_doh_instagram1

Fashion Week Coverage mal anders! Eleanor Macnair zeigt die neusten Kollektionen nämlich nicht wie wir es gewohnt sind in Fotografien, Videos oder Illustrationen, sondern interpretiert sie in Play-doh neu. Ja genau, das ist die bunte Knete, mit der die meisten von uns früher wahrscheinlich nicht mehr als Schneemänner, Kuchen oder Bäume gebastelt haben. Nachdem die Künstlerin mit ihren Bildern bekannter Aufnahmen von Lewis Morley oder Rineke Dijkstra bereits die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, knetet sie nun die Spring/Summer 2015 Looks von Céline oder Jacquemus für AnOther Mag nach und eröffnet uns so einen neuen, frischen, kindlich-naiven Blick auf die Trends der kommenden Saison.

Weiterlesen

29. September 2014
Montag

Paris Fashion Week Spring/Summer 2015: 3 Highlights vom Wochenende – Loewe, Céline und Chloé

teaser_pfw

Dank der Paris Fashion Week kamen wir am Wochenende aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Eine fabelhafte, neue Kollektion für die Spring/Summer 2015 Saison jagte die nächste. Drei Shows begeisterten uns aber besonders; mal mit einem mutigen Designerwechsel, mit einer modernen Inszenierung der Taille und mit charmantem 70s-Hippie-Chic. Nach dem Klick geht’s zu den schönsten Looks von Loewe, Céline und Chloé.

Weiterlesen

09. September 2014
Dienstag

New York Fashion Week: The Row Spring/Summer 2015 oder der Siegeszug der Knoten

TheRowBanner

Es ist schon beeindruckend zu beobachten, welchen enormen Einfluss Phoebe Philo als Chefdesignerin von Céline auf die Mode hat. So schickte die Britin vor anderthalb Jahren im März 2013 Mäntel mit verknoteten Ärmeln über den Laufsteg und seitdem sieht man genau diese Knoten mal mehr oder weniger auffälligen in diversen Kollektionen. Sicher hat Philo das charmante Detail nicht erfunden, aber sie hat es modern und innovativ umgesetzt. Jetzt sieht man es egal in Sommer oder Winterlinien und die Designerin hat wohl mit ihren Entwürfen für Herbst 2013 den Anstoß für diesen Trend gegeben. Dabei möchte ich aber niemandem bloßes Copycattum unterstellen. Ganz im Gegenteil vom Grunge-Look mit Karohemd um der Hüfte bis hin zu eleganten Bindegürteln gibt es ganz verschiedene Interpretationen des Stilelements zu entdecken. Am schönsten zeigt es sich nun aber in der neuen Kollektion von The Row, die 14 Knoten zählt.

Weiterlesen

12. August 2014
Dienstag

Machen oder sein lassen? Die Strickschlagehose à la Céline und Marc Jacobs

strickschlaghose_trend_herbst_2014_celine_marc_jacobs_4

Dass die Trends der großen Designer pünktlich zum Saisonwechsel bei Zara auf den Stangen hängen, danach kann man die Uhr stellen. Dass sich der spanische Retailer aber auch an die Strickschlaghose traut, damit hätte ich nicht gerechnet. Immerhin gehört das mit schlimmen Kindheitserinnerungen belastete Kleidungsstück nicht gerade zu den Highlights im Herbst/Winter 2014/2015, auch wenn Céline und Marc Jacobs uns vom Gegenteil überzeugen wollen. So hatte ich die ausgestellten Strickschläuche schon wieder komplett verdrängt, erst als ich sie nun im Onlineshop gesichtet habe, kamen mir die Runway Looks wieder vor Augen. Und siehe da, auf den zweiten Blick komme ich doch ins Grübeln. Vielleicht lassen sich die Dinger ja doch irgendwie cool stylen. Herrlich kuschelig sind sie ganz bestimmt. Aber was meint ihr: Machen oder sein lassen?

Weiterlesen

31. Juli 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_31_07_14

  • Seit Anfang Juli ist der erste deutsche Store des Labels Pretty Ballerinas in Berlin auf der Friedrichstraße (nahe dem Checkpoint-Charlie) zu finden. Neben den Schuhen gibt es auf 25m² auch Accessoires und Beautyprodukte zu kaufen. Mehr Informationen gibt’s hier.
  • Die 17-jährige Natalie Westling modelt neben Daria Werbowy für die aktuelle Céline Kampagne. Bekannt wurde sie durch die Marc Jacobs Spring 2014 Kampagne und ihr Markenzeichen, die feuerroten Haare. Die Fotos von Starfotograf Juergen Teller gibt es hier.
  • Freja Beha Erichsen ist zum dritten Mal das Gesicht von Zadig & Voltaires Herbst 2014 Kampagne. Da haben sich zwei gefunden – Freja passt aber auch einfach zu gut zum ‘rock n roll cool’ der Marke. Die Looks wurden von dem umstrittenen Fotograf Terry Richardson abgelichtet. Die Fotos gibt es hier.
  • Lässiger Glamour erwartet euch bei der Accessoireskampagne des amerikanischen Labels Guess, in der sich die Models Samantha Hoopes, Bojana Ksrmanovic und Sandra Hellberg in einem sonnigen Set entspannen. Die Bilder von Claudia & Ralf Pülmaans hat Fashion Gone Rouge.
  • Die britische Sängerin und Stilikone Kate Bush wurde gestern 56 Jahre alt. Als eine der bedeutensten Musikerinnen unserer Zeit prägte sie Björk, Tori Amos und Lady Gaga. Ihren legendären Ausdruckstanz, tolle Outfits und ihre besten Songs gibt es beim Interview Magazin zu bestaunen.