Thema balenciaga

Outfit: Die Pompon Bag von Balenciaga

outfit_cloudy_balenciaga_pompom_5.jpg

Für mich ist gestern ein kleiner Modetraum in Erfüllung gegangen: Ich habe meine erste Balenciaga Tasche in den Händen gehalten. Eigentlich wollte ich ja alles schön für die letzten Umstylings-Ideen meiner Wohnung sparen, aber dann kam mir ein Second Hand-Angebot dazwischen, das ich einfach nicht ablehnen konnte. Nun ist meine neue Liebe also endlich bei mir eingetrudelt: Die Pompon Bag!

zum Artikel

3Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_040414.jpg


  • Lupita Nyong'o wird neues Werbegesicht für Lancôme. Damit ist sie nach Penelope Cruz, Kate Winslet and Julia Roberts bereits die vierte Oscar-Gewinnerin, die als Markenbotschafterin für den französischen Beauty-Konzern vor die Kamera tritt. Wie sehr der Preis ihr Leben verändert hat und welche Projekte bei ihr außerdem noch anstehen, erfahrt ihr auf WWD.

  • Hallo du! Ja, genau du! Du könntest das neue Kampagnengesicht für Marc by Marc Jacobs werden! Das Label veranstaltet zurzeit nämlich ein sehr offenes Casting: Jeder kann über Instagram und Twitter ein Foto von sich hochladen und über das Hashtag #CastMeMarc teilnehmen. Wir sind gespannt, wer gewinnt. Der Telegraph hat die Infos.

  • Für die Maiausgabe der Harper's Bazaar hat Carine Roitfeld in ihrer Position als Fashiondirektorin des Magazins zum ersten Mal ein Beauty Feature produziert. Vor der Kamera standen Plus-Size-Model Ashley Graham, Carolyn Murphy, Ashleigh Good, Nadja Bender und Riley Montana in Looks der aktuellen Frühlingskollektionen kombiniert zu farbintensivem Make-up. Hier findet ihr die Bilder.

  • Das aufstrebende, amerikanische Model Lexi Boling ist das Gesicht von Pradas Pre-Fall-Kampagne 2014. Fotografiert von Steven Meisel präsentiert Lexi die aktuellen Double Bags in den Farben Weiß, Caramel, Sand und Gelb sowie Mäntel, Jacken und Schals. Hier seht ihr die Bilder.

  • Editorial of the Day:

  • Für die Aprilausgabe der Harper's Bazaar Latin America stand Heidi Mount vor der Kamera von Hans Neumann. Elegant, lady-like und etwas verträumt posiert das blonde Model in romantisch-pastelligen Frühlings-Looks vor kontrastierender grauer Betonwand. Die Outfits stammen von Labels wie Balenciaga, Valentino and Christopher Kane. Die Bildstrecke findet ihr auf Fashion Gone Rogue.


1Kommentar Katja | | Kategorie: Blogwatch

Last minute-Ausstellungstipp: "Balenciaga und der Film" in der Botschaft von Spanien

Bei einem so großen kulturellen Angebot wie in Berlin, kann es schon mal passieren, dass einem die ein oder andere Perle entgeht. Beinahe wäre mir das bei unserem heutigen Ausstellungstipp passiert. Anlässlich der 64. Berlinale wurde "Balenciaga und der Film" nämlich eröffnet und das habe ich irgendwie verschlafen. Doch zum Glück ist die kleine aber feine Ausstellung noch bis zum 4. April in der Botschaft von Spanien zu sehen.

zum Artikel

0Kommentare Katja |

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_130214_.jpg


  • Mit Spannung erwartet wurde die Show zur Hugo Boss Herbst/Winter-Kollektion 2014/2015 im Rahmen der New York Fashion Week, bei der Designer Jason Wu seinen Einstand als neuer Kreativdirektor des deutschen Modehauses gab. Wu knüpft an die Tradition des Labels an und präsentierte eine Kollektion, die sich durch klassische Elemente, gedeckte Töne und präzise konturierte Schnitte auszeichnet. Alle Hintergründe erfahrt ihr hier.

  • H&M auf Expansionskurs: Wie jetzt bekannt wurde, wird sich die schwedische Kette neue Märkte erschließen und in diesem Jahr die erste Filiale in Indien eröffnen. 2010 hatte Zara bereits den Schritt auf den indischen Markt gewagt und verzeichnet seitdem stetiges Wachstum. H&M-Stores in Australien und auf den Philippinen sind ebenfalls geplant. Mehr Infos bekommt ihr auf Fashionista.

  • Alice Dellal ist das neue Gesicht für Chanel Eyewear und wurde für die Spring/Summer 2014 Kampagne von Karl Lagerfeld abgelichtet. Eine Preview zeigt sie mit kleinen Blumen im Haar zur Sonnenbrille aus der Kollektion. Für Ms. Dellal ist es bereits die vierte Zusammenarbeit mit dem Label. Das erste Bild der Kampagne, die im April erscheinen wird, gibt es hier zu sehen.

  • Für die Kampagne zur Spring/Summer 2014 Kollektion von Bottega Veneta standen die Models Amanda Murphy und Mark Cox vor der Kamera. Als Fotograf engagierte das italienische Label den Südafrikaner Pieter Hugo, da er für die Schönheit seiner Porträts bekannt sei, so Kreativdirektor Tomas Maier. Gleichzeitig fordere er den Betrachter aber auch heraus. Ob ihm das bei den Bildern dieser Kampagne gelungen ist, seht ihr auf Fashion Gone Rogue.

  • Editorial of the Day:

  • Ganz im Zeichen des Sporty Chic steht das heutige Editorial of the Day, das unter dem Titel "On your Marks" in der Märzausgabe der Vogue UK erscheint. Für das Shooting posierte Model Sam Rollinson vor der Kamera von Alasdair McLellan in sportlich-coolen Outfits von Gucci, Balenciaga, Fred Perry und Marc by Marc Jacobs. Hier könnt ihr euch selbst von der Straßentauglichkeit des Megatrends überzeugen.

0Kommentare Katja | | Kategorie: Blogwatch

Kampagnenupdate: Die schönsten Bilder der Spring/Summer 2014 Saison von Balenciaga, Rag & Bone, Proenza Schouler, Carven & Altewaisaome

campaigns_spring_summer_2014_proenza_schouler_balenciaga_carven_08.jpg

Gerade stecken wir zwar im tiefsten Winter fest, doch die neuen Kampagnen für Spring/Summer 2014 lassen uns auf den Frühling hoffen. Zum Wochenende haben wir für euch die schönsten Bilder von Proenza Schouler, Carven, Balenciaga und co. zusammengestellt. Wer wen wo und wie geknipst hat, erfahrt ihr nach dem Klick.

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Mode

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

NF14.1.14.jpg


  • Für die neue Frühjahrskampagne 2014 von Balenciaga setzte Fotograf Steven Klein Model Daria Werbowy in Szene. Umgeben von Efeuranken und mit dunkelvioletten Lippen posiert das Model in Alexander Wangs Entwürfen, u.a. einem Kleid mit Flügelärmeln aus bedruckter rosafarbener Seide. Die Bilder sehr ihr bei Fashion Gone Rogue.

  • Dieses Frühjahr steht eine Kollaboration der besonderen Art an: Nike hat sich mit Givenchy-Designer Riccardo Tisci zusammengetan. Obwohl die Kollektion mit dem Titel "NIKE RT" schon in Kürze in die Läden kommt, sind bislang nur wenige Details bekannt. Welche genau, erfahrt ihr auf hier.

  • Auch Adidas bringt eine neue Kollektion heraus, die das Ergebnis einer Kollaboration ist: Bei der bereits vierten Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Label Opening Ceremony für Originals entstand eine Linie, die von den Sportarten Tae Kwon und Baseball inspiriert ist. Wie das umgesetzt wurde, seht ihr hier auf den ersten Preview-Bildern.

Editorial of the Day:

0Kommentare Katja | | Kategorie: Blogwatch

Pre-Fall (Perfektion) 2014: Balenciaga überzeugt mit messerscharfen Schnitten, grafischen Mustern und großartiger Outerwear

Seit gut einem Jahr hat Alexander Wang den Chefdesigner-Posten bei Balenciaga inne und langsam aber sicher hat er sich wirklich in seine neue Position eingefunden. Das beweist die Pre-Fall 2014 Kollektion, die den Stil des französischen Hauses mit Wangs moderner Designsprache vereint. Die Schnittführung erinnert an vielen Stellen, z.B. bei den runden Schultern oder voluminösen Cape-Rücken, an Cristobal Balenciagas ikonische Entwürfe, während Materialien, Muster und Details fortschrittlich und sportlich daher kommen.

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Mode

New in: Hose von Balenciaga und T-Shirt von Comme des Garçons Play

Von meinem ersten Outlet-Fund überhaupt hatte ich euch bereits erzählt, jetzt reiche ich das versprochene Tragebild nach. Leider konnte ich es nur drinnen knipsen, weil das Wetter mir einen Strich durch die Rechnung macht. Die neue Hose von Balenciaga will nämlich leider nicht so richtig zu einem meiner Mäntel passen, dafür freundet sie sich gerade eng mit meinem neuen T-Shirt von Comme des Garçons Play an. Schon lange bin ich der hübschen Linie verfallen und als ich das weiße Basic-Shirt mit Herz entdeckt habe, musste ich es mitnehmen.

zum Artikel

6Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Shopping-Tipp Mailand: Céline, Balenciaga, Carven & co. im Dmagazine Outlet

Ich war noch nie freiwillig in einem Outlet. Einmal hat es mich für einen Job ins Ingolstadt Village verschlagen, aber trotz Extrarabatt habe ich nicht einen Cent ausgegeben. Mir fehlt einfach die Geduld, mich durch 90 Prozent scheußliche Restposten und 9 Prozent falsche Größe zu wühlen, um dann die Nadel im Salehaufen - also das eine perfekte, passende Teil zum Schnäppchenpreis - zu finden. Manchmal tue ich mir das online an, aber dann sieht wenigstens niemand, wenn ich dem Nervenzusammenbruch nahe an meinen Fingernägeln knabbernd vorm Bildschirm sitze. Entsprechend skeptisch war ich also, als Madeleine von DariaDaria mir das Dmagazine Outlet in Mailand empfohlen hat. Da ich aber vorm Abflug sowieso noch ein Stündchen Zeit hatte, gestattete ich dem Store in der Via Manzoni 44 einen Besuch ab. Und ich wurde nicht enttäuscht.

zum Artikel

2Kommentare Katja | | Kategorie: Shopping

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_2013_10_11.jpg

  • Der schnell wachsende Luxus Onlineshop Net-a- Porter soll laut Bericht der WWD schon wieder den Besitzer wechseln. Der Store gehört aktuell zur Richemont Group, welche Net-a-Porter erst 2010 für 300 Millionen Dollar gekauft haben. Jetzt soll der Online-Riese für das dreifache weiterverkauft werden. Mehr Infos findet ihr bei Fashionista.
  • Reebok und Alicia Keys machen gemeinsame Sache - die US-Sängerin und der Turnschuhhersteller bringen eine Sneaker-Kollektion raus, die im Sommer 2014 erhältlich sein wird. Zugegeben, begeistert sind wir von den Sneakern mit Keilabsatz nicht wirklich, aber seht selbst bei Nitrolicious.
  • Amazon gründet einen neuen Beauty Onlineshop. Der Online-Gigant möchte sich künftig in dem Beautysegment erweitern, mit einem neuen Bereich, der vor allem Highend-Labels anbietet. Mehr erfahrt ihr bei Styleite.
  • Das UK High Street Label Whistles launcht eine Herrenkollektion. CEO Jane Shepherdson ließ verlauten, dass ab Herbst/ Winter 2014 erstmals eine Männerlinie des britischen Labels auf den Markt kommen wird. Mehr dazu bei Fashion Telegraph.
  • Und noch einmal Cara Delevigne. Jetzt hat das Topmodel angeblich eine Rolle in einem Michael Winterbottom Film, über die Geschichte von Amanda Knox ergattert. Die Britin soll in dem Film „The Face of an Angel“ unter anderem an der Seite von Daniel Brühl zusehen sein. Mehr Infos findet ihr bei Fashion Telegraph.
1Kommentar Katja | | Kategorie: Blogwatch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

august_2_2013.jpg


  • Der neue Chefdesigner der spanischen Marke Paco Rabanne ist der ehemalige Balenciaga-Schüler Julien Dossena. Das heißt junger und frischer Input für die kommende Women’s Wear Kollektion, die im September während der Paris Fashion Week gezeigt wird. Wir sind gespannt! Erfahrt bei Elle die Details.

  • Nachdem Lady Gaga für sechs Monate eine Pause eingelegt hat, ist sie nun wieder zurück und kündigt das Release ihres neuen Albums an: der 11. November ist Stichtag. Noch dazu wird sie ein neuer Stylist in Zukunft begleiten. Brandon Maxwell wird der Mann an ihrer Seite sein. In letzter Zeit sah man die Sängerin bereits häufig unaufgeregt Schwarz. Ein Vorgeschmack auf den neuen Gaga-Look? Schaut euch bei The Cut die Bilder an.

  • Women’s Wear Chefdesigner Francisco Costa feiert zehn wundervolle Jahre bei Calvin Klein! Aber wie wird er dieses wunderbare Jubiläum zelebrieren? Damit will er alle auf der kommenden New York Fashion Week im September überraschen. Elle UK weiß mehr.

  • Alexander Wangs erste Taschenkollektion für Balenciaga wird im Herbst in die Läden kommen. Jetzt gibt es die ersten Bilder der Linie, die mit schlichten, klassischen Designs überzeugt. Seht mehr bei She finds.

  • Giorgio Armanis Entwürfe tauchten schon in einigen Filmen auf. In ‚Paranoia‘ werden es nun nicht nur seine Kleider sein, sondern seine Möbel. Der Designer wirkte als Set-Dekorateur mit und integrierte diverse Armani Casa Sofas, Lampen, Tische und Stühle. Fashion Telegraph weiß mehr.

0Kommentare Katja | | Kategorie: Blogwatch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

news_21_06.jpg


  • Miranda Kerr wurde von einem gefährlichen Stalker bedroht. Ein 52-jähriger Amerikaner aus Massachusetts hatte vor nach L.A. zu fliegen und sie zu töten. Zum Glück wurde er fest genommen und die Polizei ermittelt weiterhin. Erfahrt die Details beim Fashion Telegraph.

  • Designerin und Stylistin Rachel Zoe ist vermutlich das zweite Mal schwanger. Ihr erstes Kind brachte sie 2011 zur Welt. Lest weiter bei The Cut.

  • Rihannas Stylist Mel Ottenberg wurde zum Fashion Director des Kulturmagazins 032c aus Berlin ernannt. Er ist auch für seine Zusammenarbeit mit Cate Blanchett, Chloe Sevigny und James Franco bekannt. Mehr erfahrt bei WWD.

  • Die Gerüchteküche brodelte, aber jetzt wurde bestätigt, dass Balenciaga seinen damaligen Kreativchef verklagen wird. Nicolas Ghesquière soll nach dem plötzlichen Austritt beim Magazin System schlecht über das Unternehmen gesprochen haben. Fashionista weiß mehr.

  • Das neue Video-Feature von Instagram wurde gerade erst gelauncht und die Modeindustrie ist total begeistert. Auch Cloudy hat berichtet. Marc Jacobs, Helmut Lang, Banana Republic und noch mehr Marken haben ihre ersten Videos schon online gestellt, schaut sie euch bei Fashionologie an.

0Kommentare Katja | | Kategorie: Blogwatch

Resort 2014: Die schönsten Komplett-Looks in Weiß - Unsere Top 12

Der Komplett-Look hat sich längst vom Trend zum Sommerstandard entwickelt und bestimmt so auch die neuen Kollektion für die Resort 2014 Saison. Von Calvin Klein über Thakoon bis Balenciaga; alle setzen von Kopf bis zu den Zehen auf die kleckerunfreundliche Farbe. Weiß zeigt sich mal als Kleid, mal als Hosenanzug oder als Bustier-Rock-Kombi von seiner wandelbaren Seite. Die Look-Palette reicht von minimalistisch über feminin bis hin zu sexy. Wir lieben die cleanen Kombinationen einfach und haben unsere Top 12 für euch herausgepickt.

zum Artikel

4Kommentare Katja | | Kategorie: Mode

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_neuigkeiten_aus_der_modewelt_6mai2013.jpg

  • Nach 21 Jahren kommt Harper’s Bazaar nach Deutschland zurück! Das Modemagazin gibt es ab Herbst wieder beim heimischen Zeitungshändler - wie wir bereits berichtet haben. Eine Chefredakteurin ist nun auch schon gefunden: Die Österreicherin Margit J. Mayer wird das Projekt leiten. Wir gratulieren! Mehr Infos findet ihr bei DWDL.
  • Kirsten Stewart ist immer noch das Gesicht von Balenciaga. Als Nicolas Ghesquière sich von dem Label verabschiedete und Alexander Wang Einzug hielt, dachten viele, dass Kirsten ihren Hut ziehen müsste. Da der Twilight-Star in letzter Zeit auch nicht mehr in Kleidern von Balenciaga gesichtet wurde und in Interviews ihre Freundschaft mit Nicholas Ghesquière bestärkte, wurden die Gerüchte immer lauter. Doch nun hat ein Insider verraten, dass Stewart weiterhin für das Modehaus werben soll. Der Fashion Telegraph hat alle Details für euch.
  • Die Starvisagistin Yasmin Heinz hat ein Buch geschrieben: "Geschminkte Wahrheit" liefert Einblicke in die Arbeit eines Make-Up Artist, erklärt handwerkliche Kunstgriffe und erzählt aus dem Alltag hinter den Kulissen der Modewelt. Die Preview-Bilder machen Lust auf mehr! Das Buch ist ab Mitte des Monats über Amazon erhältlich.
  • Moda Operandis neue Designer Capsule Collection ist da! "Punk is not dead." Die Kollektion ist in Zusammenarbeit mit 12 Designern entstanden und feiert die neue Met Ausstellung: "Punk: Chaos to Couture". Stellt euch also auf Leder, Karomuster und Sicherheitsnadeln ein. Mehr dazu lest ihr auf She Finds.
  • Die Vogue wird am 8. Mai ihren eigenen YouTube-Kanal launchen. Die Kurzfilme der Modebibel werden sich um den Editor Hamish Bowles und seine Vintage-Fundstücke, den persönlichen Stil der Vogue-Redakteurinnen und Elettra Wiedemann und ihre kulinarischen Kreationen drehen. Ihr könnt euch nicht mehr gedulden? Fashionista hat jetzt schon einen Teaser für euch!

0Kommentare Katja | | Kategorie: Blogwatch

Outfit option: Das Wildlederkleid von Balenciaga

outfit_option_balenciaga_leather_dress.jpg

Die heutige Outfit option fällt leider leider in die Kategorie Dream on. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass ich mir jemals dieses traumhafte Wildlederkleid von Balenciaga kaufen werde, ist doch vernichtend gering. Aber man darf ja noch träumen und deswegen habe ich mich mal an einer sommerlichen Styling-Variante mit Sonnenbrille und Clutch versucht. Beim Schuhwerk konnte ich mich allerdings nicht ganz entscheiden. Plateau-Wedges oder flache Sneakers? Es passt einfach beides hervorragend zu diesem Dress. Nach dem Klick geht es zu den Einzelteilen!

zum Artikel

2Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_neuigkeiten_aus_der_modewelt_1mai2013.jpg

  • Für sein neues Lookbook hat sich Band of Outsiders die Schauspielerin Greta Gerwig ins Boot geholt! Die Kampagnen der amerikanischen Marke sind inzwischen schon legendär. Nach Kirsten Dunst und Michelle Williams hat nun Greta Gerwig für die Marke gemodelt. Herausgekommen sind hübsche Polaroid-Bilder mit schummriger Optik. Mehr dazu lest ihr bei This is Jane Wayne.
  • Ein Teaser der ersten Balenciaga-Kampagne von Alexander Wang wurde enthüllt. Wang erklärte, dass die Kampagne an das Kino angelehnt sei. Das Team bei Fashionista weiß mehr dazu.
  • Primark möchte Opfer in Bangladesch entschädigen. Nach dem Einsturz einer Textilfirma in Bangladesch sind 400 Tote zu beklagen. Das britische Modehaus hat in der maroden Fabrik produzieren lassen. Nun hat Primark auf seiner Webseite ein Statement veröffentlicht. Darin heißt es, dass die Briten ab sofort mit lokalen NGOs zusammenarbeiten wollen und den Familien Entschädigungen zahlen werden. The Courier hat alle weiteren Infos dazu.
  • Prada stattet beinahe zufällig die neue Adaption von "The Great Gatsby" aus. Ohne das Wissen des Labels hat die Kostümdesignerin des Films einige Kleider des Traditionsunternehmen für Probeaufnahmen verwendet. Die Designs fingen die Atmosphäre der Geschichte so gut ein, dass Miuccia Prada um ihre Mitarbeit gebeten wurde. Die Frauen waren sich über die Roben für den Film schnell einig, wie WWD berichtet.
  • Der Onlineshop Moda Operandi wird Ballkleider frisch vom roten Teppich weg anbieten. Nach der Met Gala könnten wir die Kleider der Stars nachkaufen. Die Webseite wird Outfits von Rodarte, Balmain, Anthony Vacarello, Nina Ricci und Wes Gordon anbieten. Auch wenn wir bis zum Ball am 6. Mai natürlich keine Ahnung haben, wer was trägt: wir sind auf die neue Shoppingmöglichkeit gespannt! Mehr dazu lest ihr beim Fashion Telegraph.

0Kommentare Katja | | Kategorie: Blogwatch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_neuigkeiten_aus_der_modewelt_30april2013.jpg

  • Wer Mode liebt, sollte sich diesen Termin im Kalender rot einzeichnen: Vom 8. Juni bis 8. September zeigt das NRW-Forum in Düsseldorf eine Ausstellung zu Azzedine Alaϊa im 21. Jahrhundert. Zu sehen gibt es wunderschöne Stücke der vergangenen Kollektionen des Designers. Mehr Infos hat der Modepilot für euch.
  • Badeanzüge sind spießig? Nicht wenn ein Supermodel wie Naomi Campbell drinsteckt! Für die Maiausgabe der brasilianischen Vogue posiert die 42-Jährige in einem schwarzen Einteiler mit Cut-Out Details. Zudem ist das Supermodel für den Shoot erblondet! Noch mehr Bilder der Fotostrecke seht ihr auf Fashion Gone Rogue!
  • Nicolas Ghesquière hat in einem Interview Details über seinen Abschied von Balenciaga preisgegeben. In dem Gespräch beklagte er die fehlende Unterstützung bei dem Label. Er habe sich alleine gelassen gefühlt und seine eigene Kreativität sei durch die marktorientierten Strukturen bei Balenciaga verloren gegangen. Die Details zum Interview hat Refinery29 für euch.
  • Bekommt einen Vorgeschmack auf Keira Knightley als Coco Chanel in Karl Lagerfelds neuem Historienfilm. Wenigen Schauspielerinnen kam bisher die Ehre zuteil, Coco Chanel zu verkörpern und keine wurde von dem jetzigen Chanel-Chefdesigner inszeniert. Keira Knightley kann sich also geehrt fühlen. Lagerfelds Methoden sind allerdings gewöhnungsbedürftig für die Schauspielerin. Den Text erhielt sie anscheinend erst kurz vor dem Dreh. Der erste Teaser für den Modefilm sieht dennoch vielversprechend aus. Ihr findet ihn auf Fashionista.
  • Rihanna designt ihre Herbst/Winter Kollektion für River Island. Am Wochenende postete der Popstar ein Bild von sich auf Instagram. Zu sehen ist die Sängerin zusammen mit dem Designer Adam Selman bei der Arbeit. Selman ist der Mann hinter vielen Starlooks und hat auch schon für Rihannas erste Kollektion mit ihr gearbeitet. Beim Fashion Telegraph lest ihr mehr zu den beiden.

0Kommentare Katja |

Parfum: Meine Duft-Favoriten im Frühling

Mit dem Wechsel von Winter zu Frühling ändert sich bei mir nicht nur die Garderobe. Ich kleide mich mit den ersten warmen Temperaturen anders und greife - wie viele von euch sicher auch - automatisch zu anderen Parfums. Schwere Düfte kann ich im April nicht mehr riechen. Dann müssen frische, leichte, manchmal sogar blumige Noten her. Meine Duft-Favoriten im Frühling stelle ich euch nach dem Klick vor.

zum Artikel

1Kommentar Katja | | Kategorie: Lifestyle

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_9_1_13.jpg

Bevor wir zu den heutigen News der Modewelt kommen, noch eine kurze Info von uns. Da Katja zurzeit leider krank ist, übernehme ich für die nächsten Tage den Newsflash. Gute Besserung!

  • Die Gerüchteküche brodelt mal wieder. Diesmal im Topf: Carine Roitfeld. Man munkelt sie überlege derzeit, sich Alexander Wang bei Balenciaga anzuschließen. The Cut hat die Details und macht sich Gedanken über Langzeitstylistin Marie-Amélie Sauvé, deren Platz Roitfeld dann eventuell einnehmen würde.
  • Seit April 2012 haben wir darauf gewartet, jetzt steht das Datum für den Launch der Marc Jacobs x Sephora Beauty Linie endlich fest: die Make-up Kollektion soll im Herbst auf den Markt kommen. She finds ist mindestens genauso aufgeregt wie Jacobs selbst und kann es kaum noch erwarten.
  • Penélope Cruz ist das Gesicht der Frühjahrkampagne von Loewe. Die Schauspielerin wurde von Joe McKenna gestylt und von Mert & Marcus im Palacio Marqués de Villafranca fotografiert. Fashion Gone Rogue zeigt euch die Bilder.
  • Models posieren mit Walhaien, um Aufmerksamkeit zum Thema Wilderei zu wecken. Dafür schwammen Hannah Fraser und Roberta Mancino mit den reichlich 9 m großen Tieren in den Philippinen. Wie es beim außergewöhnlichen Shooting aussah, könnt ihr euch beim Telegraph anschauen.
  • Philipp Plein kennt das Rezept für die perfekte extravagante Werbekampagne. Man nehme Poppy Delevinge, Lea T, sich küssende Zwillingsbrüder und Terry Richardson, mischt einmal kräftig durch et voilà! Neugierig geworden? Dann schaut einfach mal auf Fashionista.
2Kommentare Maike | | Kategorie: Blogwatch
1 2 3 4 5
Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de