Tag Archives: alexander mcqueen

19. März 2015
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf

  • Chloë Sevigny und Opening Ceremony machen mal wieder gemeinsame Sache. Nachdem die Schauspielerin bereits in der Vergangenheit erfolgreich mit dem amerikanischen Brand kooperierte, wurden nun die ersten Bilder der neuen Spring/Summer 2015 Kampagne, fotografiert von David Perez Shadi, veröffentlicht. Auch in diesem Jahr tragen die Designs ganz klar Chloëss Handschrift und wir haben uns unsere Favoriten schon vorgemerkt. Stylemag hat alle Bilder.
  • Die amerikanische Designerin Marcia Patmos ist die Gewinnerin der Women´s International Woolmark Preises. Vergeben wurde die begehrte und mit 74.000 US Dollar dotierte Auszeichnung in diesem Jahr unter anderem von Victoria Beckham, Angelica Cheung, Redakteurin der chinesischen Vogue, dem britischen Journalistin Colin McDowell und Franca Sozzani, Chefredakteurin der italienischen Vogue. Mehr erfahrt ihr nach dem Klick.
  • Anlässlich der Eröffnung der “Savage Beauty” Ausstellung im Londoner Victoria & Albert Museum hat Alexander McQueen eine exklusive Schalkollektion auf den Markt gebracht. Zu kaufen gibt es das limitierte Accessoire ab sofort online oder im Flagship-Store auf der Bond Street in der britischen Hauptstadt. Alle Einzelheiten lest ihr hier.
  • Chanel hat bekanntgegeben, seine Preise in Zukunft weltweit anzugleichen, um starke Preisunterschiede szu vermeiden. Dies gilt insbesondere für die klassischen Modelle 2.55 und die beliebte Boy Bag, die in Europa künftig teurer und in Asien dafür um einiges günstiger wird. Elle hat alle Infos.
  • Jourdan Dunn wird demnächst eine erste eigene Modekollektion für Kinder und Teenager auf den Markt bringen. Das 24-jährige Model ist selbst Mutter eines fünf Jahre alten Sohns und hat deshalb schon beste Erfahrungen in Sachen Kinderkleidung sammeln können. Ein offizieller Name des Labels steht momentan allerdings noch nicht fest. Nach dem Klick erfahrt ihr mehr.

16. März 2015
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_1603

  • Marc Jacobs hat ein neues Parfum mit dem Namen “Mod Noir” lanciert, das im Juni und Juli exklusiv bei Sephora und in labeleigenen Shops verkauft wird. Der Duft erinnert an Gardenien, diese Blüten waren ebenso die Basis des ersten Parfums von Marc Jacobs für LVMH, das vor fast 10 Jahren auf den Markt kam. Hier lest ihr mehr dazu.
  • Normale Kopfhörer sind euch zu langweilig? Dann solltet ihr mal einen Blick auf die neue Kollektion von Dolce&Gabbana werfen. In Mailand wurden neben jeder Menge hübscher Looks nämlich auch reich verzierte Kopfhörer, u.a. aus rotem Nappaleder, präsentiert. Diese sind bereits im Handel erhältlich. Zu weiteren Bildern geht’s hier entlang.
  • Für den vierten Teil ihrer “Secret Garden“-Serie hat Dior sich Rihanna mit ins Boot geholt. Der Kurzfilm wurde letzte Woche von Steven Klein in Versailles gedreht. Er wird genau wie die Printkampagne im Frühjahr veröffentlicht. Der dritte Teil hatte vor etwa einem Jahr rund 9 Millionen Zuschauer. Buro 24/7 weiß mehr.
  • Am Samstag wurde im Victoria and Albert Museum in London die Alexander McQueen-Ausstellung “Savage Beauty” eröffnet. Die umfangreiche Retrospektive zeigt mehr als 200 aufwändige Kleider, Accessoires und Skizzen des ehemaligen Givenchy Designers und ist damit einzigartig in Europa. Die Einzelheiten erfahrt ihr bei Interview.
  • Emily Current und Merritt Elliott sind mit ihrem eigenen Label besonders für ihre wundebaren Jeans-Kreationen bekannt geworden. Nachdem die beiden Current/Elliott im Jahr 2012 verlassen haben, lancierten sie nun die neue Linie “The Great”, die vor allem im kommenden Herbst erneut mit hübschen Denim-Looks aufwartet. Ein Interview gibt’s auf Fashionista. (Auf dem Bild: Emily Current)

13. März 2015
Freitag

Red Carpet Recap: Die 8 schönsten Looks der vergangenen Woche

"Alexander McQueen: Savage Beauty" - Private View - Red Carpet Arrivals

Da dachten wir schon, die letzte Woche wäre eine Ausnahme gewesen, doch auch in den vergangenen Tagen blieb es weiterhin ungewöhnlich ruhig in Hollywood und auf allen anderen roten Teppichen dieser Welt. Ist vielleicht die Paris Fashion Week dran schuld? Haben die Stars und Sternchen sich in den letzten Monaten so verausgabt, dass nun erst mal eine Weile Pause ist mit großen Roben und großen Auftritten? So ganz wollten wir uns allerdings nicht damit abfinden und sind bei einem Event schließlich doch noch fündig geworden: Gestern durfte nämlich ausgewählte Prominenz schon vor allen anderen die Ausstellung “Alexander McQueen: Savage Beauty” zu Ehren des verstorbenen Designers im Victoria and Albert Museum in London besuchen. In unserem neuen Red Carpet Recap erfahrt ihr, wer sich neben Poppy Delevingne (oben) noch so blicken ließ:

Weiterlesen

16. Februar 2015
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_1602

  • In diesem Jahr jährte sich der Todestag Alexander McQueens bereits zum fünften Mal. Neben zwei Büchern, die in diesem Monat über den legendären Designer erscheinen und der umfassenden Retrospektive, die bald im Victoria & Albert Museum in London gezeigt wird, wird am 12. Mai obendrein ein Theaterstück als Hommage an McQueen in London uraufgeführt. Stylemag hat die Einzelheiten.
  • Gerade ist die neue Capsule Kollektion von Topshop für Nordstrom erschienen. Sie enthält 60er-, 70er- und 90er Anleihen und ist mit ihren Wildlederoutfits, Denimröcken mit Knopfleiste und jeder Menge floralen Prints eine kunterbunte Hommage an die britische Musikgeschichte. Weitere Bilder seht ihr hier.
  • Kanye West hat auf der New York Fashion Week die Ergebnisse seiner Kollaboration mit Adidas als Kunstperformance in einer Militärformation präsentiert. Die apokalyptisch anmutende Kollektion enthält u.a. Kniestrümpfe, Bomberjacken, Sport-BH’s, Tanktops, Shirts und Jogginghosen in gedeckten Farben. Die Runway-Bilder hat Buro 24/7.
  • Auch Pharrell Williams kollaborierte erneut mit Adidas und lancierte eine farbenfrohe Linie des Adidas Superstar. Inspiration fand der Sänger in seiner Bewunderung für traditionelle Kulturen. Die Sneaker wurden mithilfe bolivischer Handwerkskunst aus kunterbunten Materialien und schwarzem Leder hergestellt. Hier lest ihr mehr.
  • Red Valentino hat die Herbst/Winter 2015 Kollektion lanciert. Inspirieren ließ sich Designerduo Pierpaolo Piccioli und Maria Grazia Chiuri von Kurt Cobain. Die Kollektion verbindet für den Grunge typische Karohemden und Oversize-Cardigans mit femininen Blumenmustern. Hier seht ihr die Bilder.

04. Februar 2015
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_0402

  • Mittlerweile scheint es ein regelrechter Trend zu werden und wir finden ihn super: Für die neue Spring 2015 Kampagne von Kate Spade stand Iris Apfel nun erneut vor der Kamera. Die Werbestrecke wurde von Emma Summerton fotografiert und zeigt die Mode-Ikone u.a. neben Karlie Kloss. Alle Bilder hat Stylemag.
  • #WokeUpLikeThis: Das Cover der Märzausgabe des Flare-Magazins wird von fünf Models geziert, die weder geschminkt noch mit Photoshop verschönert worden sind. Geknipst wurden die Bilder von Peter Ash Lee, während Jillian Vieria für das Styling verantwortlich war. Weitere Bilder hat Fashion Gone Rogue.
  • Dana Thomas hat ein neues Buch mit dem Titel “Gods and Kings: The Rise and Fall of Alexander McQueen and John Galliano” herausgebracht. Es gibt Einblicke in das Leben der beiden legendären Designer und beschreibt die Erfolge sowie Niederlagen während ihrer Karriere. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Für eine neue Capsule-Kollektion für sein gleichnamiges Label hat Karl Lagerfeld die Comiczeichnerin Tiffany Cooper um Zusammenarbeit gebeten. Dafür entwarf die Französin mehrere Zeichnungen des Designers gemeinsam mit seiner Katze Choupette. Die Ergebnisse der farbenfrohen Kollaboration sind ab Anfang April im Handel erhältlich. Buro 24/7 weiß mehr.
  • H&M hat die Kampagne der Spring/Summer 2015 Studio Collection gelauncht. Sie zeigt Karmen Pedaru in tropischen Prints, jeder Menge Denim sowie sportlich-androgynen Looks. Die Kollektion ist ab Anfang März in den Geschäften und im Onlineshop zu kaufen. Alle Bilder haben wir hier für euch.

26. Januar 2015
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_2601

  • Eastpak und Jean-Paul Gaultier haben eine gemeinsame Kollektion für Designers Against AIDS (DAA) entworfen. Sie besteht aus sieben Rucksäcken; drei davon erscheinen am 30. Januar als Limited Edition, die Hauptkollektion erscheint am 1. April. Mit dieser Aktion soll das Bewusstein der Menschen für HIV und AIDS gesteigert werden. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Kendall Jenner ziert die neue Spring 2015 Kampagne von Karl Lagerfeld. Die 19-Jährige präsentiert hier vor allem Accessoires des Labels, die mit knalligen Farben von den Schwarz-Weiß-Porträts der Models abgehoben werden. Mehr Bilder und ein kleines Behind-the-Scenes-Video hat Fashionista.
  • Die 65-jährige Twiggy ist das neue Gesicht der Professional-Linie von L’Oréal. Das ehemalige Supermodel wird offizielle Sprecherin und mit ihrem Gesicht zusätzlich verschiedene Kampagnen des Beautybrands zieren. Buro 24/7 weiß mehr.
  • Dior hat einen Teaser inklusive ‘Save the Date’-Termin zu einem Special Event am 4. Februar releast. Das Schwarz-Weiß-Video zeigt Schauspielerin Natalie Portman in einem weißen Dior-Kleid und geheimer Location. Unter dem Hashtag #itsmissactually könnt ihr die Aktion folgen. Den Teaser seht ihr hier.
  • McQ by Alexander McQueen hat eine künstlerische Kampagne für die Spring/Summer 2015 Kollektion gelauncht. Dafür arbeitete das Label mit der deutschen Künstlerin Ophelia Finke zusammen, die am Londoner Central Saint-Martins studiert hat. Die Fotos zeigen eine Installation mit den Models Michael Sharp und Sunniva Wahl. Hier gibt’s die Bilder.
  • H&M hat die Kampagne für die Spring 2015 Kollektion der neuen Sportlinie präsentiert. Das Sortiment umfasst Leggins, Sport-BH’s, Tennisschuhe und strapazierfähige Jacken, die sich perfekt zum Laufen, Yoga oder Wandern eignen. Fashion Gone Rogue hat weitere Bilder.

24. November 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

news

  • Woolmark hat die Teilnehmer der Jury für den “International Woolmark Prize” bekanntgegeben. Darunter: Victoria Beckham, Franca Sozzani, Chefredakteurin der italienischen Vogue, Angelica Cheung von Vogue China und Modejournalist Colin McDowell. Auf die begehrte Auszeichnung mit einem Preisgeld von 87.000 USD dürfen unter anderem Augustin Teboul für Europa, Strateas.Carlucci für Australien oder VMajo für den asiatischen Raum hoffen. Mehr lest ihr hier.
  • Alexander McQueen eröffnet die erste Filiale in Paris. Auf 8100 Quadratmetern kann man in Zukunft die neuesten Kollektionen des Unternehmens unter der kreativen Leitung von Chefdesignerin Sarah Burton shoppen. Standort ist die beliebte Rue Saint-Honoré. Für das Interieur war unter anderem der Londoner Innenausstatter David Collins verantwortlich. Alle Einzelheiten gibt es nach dem Klick.
  • Kendall Jenner wird das neue Gesicht der Spring/Summer 2015 Kampagne von Karl Lagerfeld. Gerüchten zufolge soll das angehende Topmodel darin an der Seite von Sasha Luss, Ming Xi und Lagerfelds Muse Baptiste Giabiconi zu sehen sein. Ihre erste große Kampagne landete die 19-Jährige bereits Anfang des Jahres für die Herbstkollektion von Givenchy. Alle Infos gibt es hier.
  • Giambattista Valli bringt eine limitierte Make-up Kollektion für Mac heraus. Zur Range gehören unter anderem Lippenstifte sowie passender Lipgloss in fünf verschiedenen Pink-Nuancen. Gleichzeitig sollen die Kreationen eine Hommage an Vallis Liebe für Blumen sein. Grazia weiß mehr.
  • Gwyneth Paltrow eröffnet ihre erste Blow Dry Bar im Herzen Londons. In Zusammenarbeit mit ihrem Hair-Stylisten David Babaii kann man nun im “Blo” im beliebten Covent Garden seine Haare so schön stylen lassen wie die blonde Wallemähne der Schauspielerin selbst. Mehr lest ihr nach dem Klick.

22. Oktober 2014
Mittwoch

Shoppingsuche: Die schönsten Strickkleider aus den Onlinestores

strickkleider

Als ich in der vergangenen Woche mein Strickkleid von Weekday eingeweiht habe, ist mir mal wieder aufgefallen wie unentbehrlich solche Modelle im Herbst doch sind. Man ist ruckzuck angezogen, die Wolle hält warm und dank weitem Schnitt sind sie nebenbei auch noch herrlich gemütlich. Also muss Nachschub her, denn die kalte Jahreszeit fängt ja gerade erst an. Deswegen haben wir uns in den Onlinestores umgesehen und zahlreiche hübsche Strickleider für euch entdeckt. Gestrickte Gemütlichkeit, olé! Die Auswahl unserer neuen Shoppingsuche findet ihr nach dem Klick! Weiterlesen

13. Oktober 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf

  • Nur wenige Wochen nach der Präsentation der neuen Apple Watch feiert diese schon ihr modisches Debut in der chinesischen Vogue. Model Liu Wren gab bereits einige Tage vorher einen kleinen Hinweis auf die Veröffentlichung. Und siehe da: Die Smartwatch in knalligem Orange und ein bunt gestreiftes Kleid von Céline passen ganz wunderbar zusammen. Die Bilder gibt es hier.
  • Für die nächsten Ausgaben der britischen Grazia haben die Modedesigner Alber Elbaz, Mary Katrantzou und Alexander Wang nun exklusiv jeder ein Cover entworfen. Hintergrund sind entsprechende Behind the scenes-Geschichten, bei denen die Designer unter anderem über ihre Karriere oder Vorbereitungen zur Fashion Week berichten. Alle Einzelheiten lest ihr hier.
  • Das Modelabel Clemens en August ist seit Ende September wieder auf Tour durch die Großstädte. An zehn ausgewählten Orten kann man die Kollektion exklusiv in Galerien, Museen oder Kunstvereinen erstehen. Da es bisher keine eigene Filiale der Marke gibt , solltet ihr euch die Termine unbedingt merken. Mehr dazu hat Harper´s Bazaar.
  • Das ist mal eine ionteressante Kooperation! Das dänische Label Wood Wood hat zusammen mit Disney eine Capsule Kollektion entwickelt. Mickey Mouse-Prints treffen auf typisches Design à la Wood Wood. Ab dem 3. November 2014 gibt es die coolen Looks über MyTheresa oder oder Colette zu kaufen. Die passende Kampagne seht ihr nach dem Klick.
  • Im Londoner Victoria & Albert Museum erwartet uns im kommenden Jahr etwas ganz besonderes. Am 14. März 2015 eröffnet dort nämlich die Alexander McQueen – Savage Beauty Ausstellung. Zuvor war diese bereits im Metropolitan Museum of Modern Art in New York zu sehen. Beim nächsten London-Besuch daher auf jeden fFll sehenswert. Hier erfahrt ihr mehr.

11. Juli 2012
Mittwoch

Kampagnenliebe: Alexander McQueen Fall/Winter 2012/2013

Wie ein vielfältiges Korallenriff erscheint mir die neue Kampagne von Alexander McQueen. Von der schillernden Auster über die Seeanemone mit ihren feinen Füllern bis hin zum Krebs im krustigem Gehäuse kann ich einige Unterwasserbewohner auf den ersten Blick auf den Bildern für Herbst/Winter 2012/2013 erkennen. Doch es geht hier natürlich nicht um Krustentiere, sondern um die wunderbar kunstvollen Entwürfe von Chefdesignerin Sarah Burton.

Weiterlesen

29. Mai 2012
Dienstag

Ausstellungstipp: Ballgowns – British glamour since 1950

ausstellungstipp_british_ballgowns_3.jpg
Für Abiturienten ist gerade eine besondere Zeit: Der Abiball steht direkt vor der Tür. Auch wenn bei mir dieses Ereignis sehr lange her ist, weiß ich doch immer noch genau, wie wichtig die Wahl des Outfits ist. Obwohl mein Kleid schon seit dem sechsten Jahr unberührt im Schrank hängt, bin ich weiterhin fasziniert von Abendkleidern. Irgendwie geht doch ein besonderer Glanz von ihnen aus und die Dame, die solch ein Dress tragen darf, strahlt meist in würdevoller Grazie. Wer wie ich begeistert von Abendroben ist, der sollte sich unbedingt die Ausstellung “Ballgowns – British Glamour since 1950″ im Victoria & Albert Museum in London merken.

Weiterlesen

01. Mai 2012
Dienstag

Alexander McQueen Showpieces im The Corner Berlin


Lea versorgt euch sonst bei ChuhChuh mit den schönsten Schuhtrends, am Freitag wanderte ihr modischer Blick allerdings von den Füßen zu den Kleidern. Deswegen teilt sie hier ihre Eindrücke vom The Corner Event mit uns.

Sarah Burton ist eine der bedeutendsten Designerinnen der Gegenwart. Als Chefdesignerin im Hause Alexander McQueen führt sie nicht nur das Werk des verstorbenen Designers würdig weiter, sondern zeigt auch mit Kreationen wie dem Brautkleid von Kate Middleton, dass sie aus der Modegeschichte nicht mehr wegzudenken ist. Anlässlich einer Ausstellung kam Sarah Burton vergangenes Wochenende nach Berlin.

Weiterlesen

08. März 2012
Donnerstag

Paris Fashion Week: Alexander McQueen Fall/Winter 2012/2013

Was für eine umwerfende Kollektion! Lady Gaga hat bestimmt schon das eine oder andere Dress von Alexander McQueen für den Herbst/Winter 2012 bestellt. Dezent sind die plüschigen Outfits nicht gerade, aber nach dem vielen Schwarz, Samt und Leder, in den anderen Pariser Kollektionen tut es gut, mal wieder pastellige Rüschen zu sehen. Die Inspirationsquellen von Sarah Burton könnten ein Mix aus Charakteren der Sesamstraße, vorzugsweise Tiffy, flauschigen Pudelpfötchen, dem Film Blade Runner und zarten Blütenblättern gewesen sein.

Weiterlesen

17. November 2011
Donnerstag

Video: Alexander McQueen Spring/Summer 2012 Backstage

alexander_mcqueen_spring_summer_2012_backstage_21.jpg
An den Kollektionen aus dem Hause Alexander McQueen kann ich mich einfach nie satt sehen. Das gilt sowohl für die Entwürfe des im vergangenen Jahr verstorbenen Designers selbst, als auch für die seiner Nachfolgerin Sarah Burton. Umso mehr habe ich mich über dieses Backstage-Video von der Spring/Summer 2012 Show gefreut. Filmemacher Sean Frank nimmt uns darin mit hinter die Kulissen bei der Paris Fashion Week und zeigt detailgenau die Vorbereitungen der Schau.

Weiterlesen

10. November 2011
Donnerstag

Bambi 2011: Lady Gaga trägt Alexander McQueen

Da konnte ich mich nicht mehr durch die Fotografen kämpfen. Als Lady Gaga nach ihrem Auftritt beim Bambi 2011 doch noch einen Auftritt auf dem roten Teppich hinlegte, war kein Durchdrängeln möglich. Aber mit meinen zugekniffenen Augen konnte ich erkennen, dass die Sängerin, die zuvor ganz in schwarzen Tüll gehüllt ihren Hit “Marry The Night” performte, für ihre Audienz mit der Presse einen Look der Spring/Summer 2012 Kollektion von Alexander McQueen trug. Eine perfekte Wahl!