Tag Archives: the selby

13. Dezember 2011
Dienstag

Todd Selby & Hogan bringen Filmreihe “Future Roots” raus

quentin_jones_hogan.jpg
Diesmal entführt uns Todd Selby in die Welt der Illustratorin und Modefilmemacherin Quentin Jones, die schon für AnOther Magazine, Nylon oder Chanel gearbeitet hat. Das Video gibt Einblicke in ihre kreative Arbeit und man kann ihr dabei über die Schulter gucken, wie sie aus vielen gezeichneten und fotografierten Fragmenten ein neues Logo für Hogan entwirft. Natürlich darf man hierbei nicht außer Acht lassen, dass es sich um einen Werbefilm für das italienische Label handelt.

Weiterlesen

08. April 2011
Freitag

Süddeutsche Zeitung Magazin: So wohnt Berlin

Für wen Todd Selby wohl Bilder in Berlin macht, fragten wir uns Mitte Februar, als der Fotograf von The Selby Wohnungen in unserer Hauptstadt castete. Für das SZ Magazin sollte es sein, wie die frisch veröffentlichte Ausgabe Nummer 14 mit dem Titel “So wohnt Berlin” zeigt.
Darin öffnen verschiedene Persönlichkeiten wie Sissel Tolaas, Christoph Niemann und Lisa Zeitz oder Stephan Landwehr ihre Haustüren und zeigen uns, wie hochwertig sie wohnen.
Sissel Tolaas, Duftforscherin und Dozentin in Harvard, wohnt zum Beispiel in zehn Zimmern im beschaulichen Willmersdorf, das für sie “neutral mit einer Prise Grün” riecht. Da sie von Zuhause aus arbeitet, vermischen sich Wohn- und Arbeitsbereich. Alle Zimmer sind durch Flügeltüren verbunden, die meisten stehen offen.

Weiterlesen

03. März 2010
Mittwoch

The Selby im Schaufenster von Colette

IMG_6522.JPG
Den Hype um Colette kann ich bis heute nicht ganz nachvollziehen, das clevere Marketing und Engagement bei unzähligen Projekten aber auch nicht abstreiten. Egal, zu welcher Uhrzeit man in dem Concept-Store vorbeischaut, die Hipsters reissen sich regelmässig um CDs, angesagte Fotobände, bedruckte Shirts oder Magazine – die wirklich teuren Designerkleider können sich nämlich nur die Wenigsten leisten. Zur Paris Fashion Week hat sich das Team erneut Publikumsmagneten ausgesucht: Todd Selby von The Selby, sonst in spannenden Wohnzimmern unterwegs, bezog gestern für die kommenden Tage das mit Liebe gestaltete Schaufenster und signt dort sein Buch. Mehr zu den Terminen hier. Auch unser Lümmelchen Olivier Zahm beglückt uns mit einer kleinen Ausstellung und seinen Motiven, die man nicht immer sehen mag – falls doch: Bis zum 3. April hängen die Purple-Diary-Motive im Obergeschoß.

Weiterlesen

02. November 2009
Montag

Faces & Spaces: Mia Abadi von Prag PR

mia_header.jpg
Nach Freunde von Freunden begibt sich auch das Team der Artschoolvets auf die Mission, die Wohnungen, Apartments und Lofts dieser Zeit zu dokumentieren. Wie kommt man da am besten rein, wenn man nicht Todd Selby heisst? Na, man kennt am besten den oder die Bewohnerin der heiligen Hallen und dann gibt es on top noch ein warmes Willkommen. So ähnlich sah es zumindest bei Mia Abadi von Prag PR aus.

Weiterlesen

14. Oktober 2009
Mittwoch

Freunde von Freunden oder das deutsche TheSelby

Header_Freundevon Freunden.jpg Seit ein bisschen mehr als einem Jahr ist TheSelby.com fester Bestandteil unseres Voyeurslebens. Die so simple und gerade wegen ihrer Einfachheit so tolle Idee von Todd findet nun eine Fortsetzung in Berlin.
Freunde von Freunden zeigt bekannte Gesichter in ihren eigenen vier Wänden auf hochqualitativen Fotos und im anschliessenden Interview gibt es zusätzlich noch Einblicke in das Leben des jeweiligen Protagonisten. Auf dem Bild links sehen wir Jan-Henrik Scheper-Stuke, den Juniorchef von Edsor Kronen. Vier weitere Persönlichkeiten gibt es jetzt schon zu sehen und die weiteren zehn werden hoffentlich bald folgen.

Weiterlesen

13. September 2009
Sonntag

New York: The Selby und Mark The Cobrasnake

Header_Taxi_Selby.jpg Zu spät für die Präsentation von Band Of Outsiders, waren Taxen nach der Show von Alexander Wang Magelware. Mit Mark von The Cobrasnake und seinen beiden Freunden hüpfte ich in ein Cab in Richtung Downtown: “Hi, ich bin Todd, nice to meet you”.
Als sich irgendwann herausstellte, was er so beruflich macht, war mir klar, dass der nächste Meister vor mir sass: Selby war sein Nachname und in Berlin hat er bislang noch kein Apartment abgelichtet. Na was nicht ist, kann ja noch werden und einen Besuch im White Trash wird er sich wie bei seinem letzten Besuch vier Jahren dann nicht entgehen lassen.

18. Dezember 2008
Donnerstag

Peaches Geldof bei The Selby

9_25_08_Peaches_Geldof_10692.jpg Einfach seine Wohnung bei The Selby zu präsentieren, ist mittlerweile fad. Die Aufnahmen avancieren immer mehr zu kleinen Selbstinszenierungs-Shootings, die freilegen können, was man der Welt schon immer mitteilen wollte: Ich bin hip, ich räum nicht auf, ich sitz im Pelz und sonst nix beim Lesen herum, verwende einen mageren Rotschopf als Accessoire, stelle demonstrativ ein paar weise Bücher auf und nutze Matratzen als Vorhänge.
Das mal beiseite und wir müssen zugeben, dass Peaches Geldof vier Wände in Brooklyn wirklich schick und geschmackvoll eingerichtet sind. Seht selbst!

Weiterlesen

12. August 2008
Dienstag

Isabelle McNally bei The Selby

isabelleselby.jpg Erst stalkten wir das Nylon-Office, dann erklärte Julia ihre Liebe zu The Selby noch einmal offiziell: In fremde Schlafzimmer schauen kann durchaus inspirierend und interessant sein oder auch ein wenig Neid auslösen.
Ich habe heute das Gemach von Isabelle McNally (sie ist Urban-Outfitters-Model und auf dem besten Wege, die Cory Kennedy von New York zu werden) erkundet und das wohl traumhafteste Bett in langer Zeit gesehen: unheimlich hoch, endlos viele Decken und wohl direkt vom Antiquitätenhändler.
Doch was macht die 18-jährige Isabelle eigentlich, wenn sie nicht gerade die Schulbank drückt?

Weiterlesen