Thema Paris Fashion Week

Nach dem Fashion Month - Im Interview: Designer Hien Le über seinen Zeitplan beim Berlin Showroom, sein Highlight der Pariser Modewoche und die Vorbereitungen auf die neue Kollektion

Für unsere kleine Interview-Reihe Nach dem Fashion Month, für die wir bereits mit Fotografin Sandra Semburg und Store-Besitzerin Dana Roski gesprchen haben, haben wir heute einen Designer aus Berlin ausgefragt. Hien Le war bei der Paris Fashion Week dabei, um im Berlin Showroom seine Herbst/Winter 2014/2015 Kollektion vorzustellen. Welche Teile sich besonders gut verkauft haben, welche Shops geordert haben und was als nächstes kommt, lest ihr nach dem Klick!

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Designer

Get the streetstyle look im Doppelpack: Zweimal Rot sehen

streetstyles_paris_fashion_week_herbst_winter_2014_2015_neu_19.jpg

Wie zieht man doch gleich die Aufmerksamkeit der Streetstyle-Fotografen auf sich? Mit extravaganten Accessoires, aufregenden Mustern oder strahlenden Farben natürlich. Während der Paris Fashion Week ist uns ein Ton besonders ins Auge gefallen: sattes Rot hat unsere Herzen erobert und so kommt die neue Folge Get the streetstyle look direkt im Doppelpack daher. Einmal romantisch-feminin mit Chiffon und Pumps und einmal lässig-leger mit Denim und Chucks. Nach dem Klick geht's zu den Einzelteilen!

zum Artikel

3Kommentare Katja | | Kategorie: Mode

Streetstyles: Noch mehr Looks aus Paris mit Chiara Ferragni, Giovanna Battaglia, Veronika Heilbrunner und vielen mehr

Einen haben wir noch. Fast fühlt es sich gerade so an, als würde nach der Paris Fashion Week eine große Leere kommen. Doch zum Glück haben wir noch eine große Ladung Streetstyles für euch. Diesmal in der Galerie: Chiara Ferragni, Kykla Masha, Giovanna Battaglia, Veronika Heilbrunner, Justin O'Shea und viele viele viel mehr. Nach dem Klick geht's los!

zum Artikel

4Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Neues von Odeeh: Backstage- und Runway-Eindrücke der Herbst/Winter 2014/2015 Show + Brillenlinie mit Lunettes

odeeh_lunettes_backstage_pasris_fashion_week_22.jpg

Die Paris Fashion Week ist zwar vorüber, aber es gibt noch so viele großartige Kollektionen , die hier noch keine Erwähnung gefunden haben. Eine davon kommt von Odeeh, unserem liebsten deutschen Label in der Modehauptstadt. In der Herbst/Winter 2014/2015 Saison setzen Otto Drögsler und Jörg Ehrlich auf androgyne Looks, einen spannenden Materialmix und raffiniertes Layering. Ganz nebenbei kommen sie gerade noch mit einer Kollaboration mit dem Lunettes daher.

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Streetstyle: Neue Looks von der Paris Fashion Week u.a. mit Natalie Joos, Ece Sükan und Caroline Issa

streetstyles_paris_fashion_week_herbst_winter_2014_2015_neu_40.jpg

Schluss, aus, vorbei. Die Paris Fashion Week der Herbst/Winter 2014/2015 Saison ist Geschichte. Aber es gibt noch so viel zu sehen von der wichtigsten aller Modewochen. Unsere neuen Streetstyles zum Beispiel. Diesmal mit dabei: Casting Agentin Natalie Joos im kleinen Weißen, Caroline Issa vom Tank Magazine in elegantem Grau und Ece Sükan in einem Zweiteiler in Khaki. Noch mehr Looks gibt's nach dem Klick!

zum Artikel

9Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Paris Fashion Week: Die Gäste bei Chanel u.a. mit Rihanna, Elisa Sednaoui, Keira Knightley, Vanessa Paradis und Alice Dellal

Nicht nur in Bezug auf die riesige Inszenierung ist die Show von Chanel eines der absoluten Highlights der Paris Fashion Week. Auch die Gästeliste wartet mit zahlreichen Größen der Film-, Musik- und Modebranche auf. Das Spektakel von Karl Lagerfeld will sich eben einfach niemand entgehen lassen. Außerdem zählt der Chefdesigner zahlreiche Persönlichkeiten zu seinen Musen und Models. So folgten Karls Einladung u.a. Rihanna, Elisa Sednaoui, Keira Knightley, Vanessa Paradis, Alice Dellal, Clemence Poesy, Marianne Faithfull und viele viele mehr.

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Paris Fashion Week: Nicolas Ghesquière begeistert mit erster Kollektion für Louis Vuitton Herbst/Winter 2014/2015!

nicolas_ghesquiere_louis_vuitton_herbst_winter_2014_2015_paris_fashion_week_34.jpg

Nicolas Ghesquière ist zurück. Mit der Spring 2013 Kollektion für Balenciaga präsentierte er vor anderthalb Jahren zuletzt auf dem Laufsteg. Nun feiert er sein Runway Comeback, aber für ein gänzlich anderes Brand. Der französische Designer, der selbst von Alexander Wang abgelöst wurde, ist nun bei Louis Vuitton der Nachfolger von Marc Jacobs, der wiederum 16 Jahre lang für das Traditionshaus verantwortlich war. Der Amerikaner etablierte die Ready-to-Wear-Linie bei Vuitton und wurde für seine extravagante Kreationen und Inszenierungen gefeiert. Ghesquière tritt also in große Fußspuren, die er aber auszufüllen kann auf seine ganz eigene Art und Weise, wie er heute morgen bei der Paris Fashion Week unter Beweis stellte.

zum Artikel

1Kommentar Katja | | Kategorie: Mode

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_040314.jpg


  • Das grenzt schon an ein kleines Skandälchen: Anna Wintour, die zur Front Row gehört wie Pech zu Schwefel, saß bei der gestrigen Show Valentino zur Paris Fashion Week doch tatsächlich in der zweiten(!) Reihe! Angeblich gab es nur ein schmales Kontigent an Sitzplätzen für amerikanische Medien, so dass Frau Wintour ihren Platz möglicherweise sogar freiwillig zugunsten ihrer Kollegin Sarah Mower geräumt hat. Auch Grace Coddington saß in der ersten Reihe. Auf Fashionista erfahrt ihr mehr.

  • Pharell Williams macht jetzt gemeinsame Sache mit Uniqlo: Zusammen mit seinem Kreativlabel i am Other entwirft er eine exklusive Kollektion für den japanischen Bekleidungsriesen, die neben T-Shirts für Frauen und Männer auch Hüte umfassen wird. Insgesamt sind nur 240 Stücke erhältlich, der Verkauf beginnt online am 6. März. Der Fashion Telegraph hat alle Infos.

  • Gestern hatten wir euch ein Editorial für das türkische Magazin XOXO the Mag vorgestellt, für das Fotograf Koray Birand Model Eniko Mihalik abgelichtet hat. Da es sich bei den Beiden aber offensichtlich um ein echtes Dreamteam handelt, hatten sie nebenbei noch genügend Zeit, vor selbiger Kulisse auch die Frühlingskampagne 2014 für den türkischen Retailer Beymen unter Dach und Fach zu bringen. Hier seht ihr die Bilder.

  • Mal eben bei den Oscars die Nacht zum Tag gemacht und sich am nächsten Morgen im Gammellook im Hotelzimmer verkriechen, damit kein Paparazzo die tiefen Augenringe vor die Linse bekommt? Ziemlich unmöglich für Promis, vor allem, wenn man zu den Glücklichen gehört, die einen der begehrten Goldjungs abgesahnt haben. Da heißt es Schlafmangel ignorieren und ordentlich gekämmt zurück ins Licht der Öffentlichkeit. Welche Figur die Stars dabei machen, seht ihr hier.

  • Editorial of the Day:

  • Für die Märzausgabe der Numéro Russia schoss Fotograf Thanassis Krikis eine farbintensive Titelstory mit Rosie Tappner. Das britische Model posiert in Outfits von Labels wie Louis Vuitton, Prada und Alexander McQueen und erweist sich dabei als ausgesprochen wandlungsfähig: Hinter jedem Bild der Modestrecke scheint ein eigenes Konzept zu stehen. Überzeugt euch selbst auf Fashion Gone Rogue.

0Kommentare Katja | | Kategorie: Blogwatch

Paris Fashion Week: Einkaufsbummel durchs Chanel Shopping Center

chanel_shopping_center_super_market_herbst_winter_2014_2015_50.jpg

Wann Karl Lagerfeld wohl zum letzten Mal im Supermarkt war? Diese Frage stellte sich uns heute unweigerlich, als der Chefdesigner von Chanel für die Herbst/Winter 2014/2015 Show ein riesiges Shopping Center ins Grand Palais bauen ließ. So wirklich können wir uns Lagerfeld persönlich nämlich nicht mit Petersilie, Metallkörbchen oder Hackenporsche in der Hand vorstellen. CC-Logo hin oder her! Genau so stolzierten die Topmodels dieser Welt von Cara Delevigne, die eröffnete und Hand in Hand mit Karl schloss, über Joan Smalls bis hin zu Stella Tennant heute morgen zwischen den Regalen hin und her.

zum Artikel

3Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Get the Streetstyle Look Special: We want Culottes!

culottes_hosenrock_streetstyles_paris_fashion_week_1.jpg

Vor gut einem Jahr waren sie noch Thema bei Machen oder sein lassen, dann habe ich meine persönliche Entscheidung mit einem Modell von Odeeh beim New Faces Award getroffen und Cloudy sorgte letzte Woche mit ihrem Look bei euch für Begeisterung. Culottes sind weiterhin auf dem Vormarsch und zeigen sich gerade auch in den schönsten Kombinationen auf den Straßen von Paris. Da ist es doch an der Zeit, sich auf die Suche nach weiteren schicken Modellen des lässig-bequemen Beinkleids zu machen: Mit einer neuen Folge Get the streetstyle look!

zum Artikel

4Kommentare Katja | | Kategorie: Shopping

Paris Fashion Week Trendwatch: Moderne Romantik bei Giambattista Valli, Rochas, Nina Ricci und Chloé

Mit romantischen Looks kann man in der Mode eigentlich kaum noch jemanden begeistern. Überall ist die Rede von der neuen, starken, unabhängigen Frau, die Karriere macht, jeder Herausforderung gewachsen ist, dabei coole Anzüge und Sneaker trägt und nebenbei bestimmt keine Zeit für so Firlefanz wie Romantik übrig hat. Bei der Paris Fashion Week halten einige Designer diesem Trend aber nun entgegen. Giambattista Valli, Rochas, Nina Ricci und Chloé setzen in der Herbst/Winter 2014/2015 Saison auf die drei großen Romantik-Rs: Rosa, Rüschen und Rosen, in Kombination mit modernen Stilbrüchen.

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Streetstyles: Noch mehr Looks von der Paris Fashion Week + 3 Trendlektionen

paris_fashion_weel_2014_herbst_update_44.jpg

In Paris geht es gerade bekanntermaßen nicht nur auf dem Laufsteg sondern auch vor den Show Locations rund. Denn auch der Streetstyle-Zirkus ist in der Stadt und beschert uns unendlich viele, inspirierende Looks. Nach dem Klick haben wir ein Update für euch und drei neue Trendlektionen, die man sich von den Schauengästen abschauen kann!

zum Artikel

5Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Paris Fashion Week: Die schönsten Backstage-, Detail- und Runway-Bilder von Stella McCartney Herbst/Winter 2014/2015

Gibt es eigentlich irgendeinen Grund nicht Fan von Stella McCartney zu sein? Sie entwirft großartige Kollektionen, die gleichzeitig tragbar und innovativ sind, trifft den Zeitgeist, verzichtet für die Herstellung ihrer Stücke auf Leder, setzt sich bei DfT für den Designnachwuchs ein und ist nebenbei auch noch wahnsinnig sympathisch, wie wir im vergangenen Sommer erfahren durften. Mit ihrer neuen Kollektion für Herbst/Winter 2014/2015 trifft sie mal wieder voll ins modische Schwarze und präsentiert außergewöhnliche Zipper- und Kordelverzierungen, starke Muster, außergewöhnliche Strickknoten und dazu coole Plateauschuhe.

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Trendwatch Paris Fashion Week: Die neuen Hosen bei Acne, Céline und co.

Der Blick auf die Laufstege der Paris Fashion Week hat mein hosenverliebtes Herz am Wochenende höher und schneller schlagen lassen. Denn im Herbst/Winter 2014/2015 kündigt sich ein Modell an, das sich so noch nicht in meinem Kleiderschrank befindet, mich aber sofort begeistert hat. Weites Bein, feste Materialien, hohe Taille; diese Hosenform konnte man sowohl bei Céline und Acne als auch bei Haider Ackermann und Akris sichten.

zum Artikel

3Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_280214.jpg


  • Das Museum Les Arts Décoratifs in Paris entführt seine Besucher ab Samstag in die Welt von Dries van Noten. Es werden wertvolle Exponate aus der Mode- und Kunstgeschichte präsentiert, die den Designer während seiner langen Laufbahn zu seinen Kreationen inspiriert haben. Alle Infos bekommt ihr bei WWD.

  • Schönes Signal gegen Schlankheits- und Jugendwahn: Für seine Show bei der Paris Fashion Week am vergangenen Donnerstag verpflichtete Rick Owens neben den üblichen Schönheiten wie Hanne Gaby Odiele und Alana Zimmer auch ganz normale Frauen als Models. Alter, Herkunft, Größe und vor allem die Körpermaße waren bei der Auswahl irrelevant. Hier könnt ihr euch ansehen, wie sich die Damen auf dem Laufsteg machen.

  • Für das März-Lookbook des Labels Free People begaben sich die Models Erin Wasson und Mark Wystrach auf einen Road Trip nach Las Vegas inklusive (fiktiver) Hochzeits-Zeremonie. Die Bilder von Fotograf Guy Aroch transportieren einen unbeschwerten Bohemian-Lifestyle und zeigen die Looks in romantischer Sonnenuntergangsstimmung. Die Bilder seht ihr auf Fashion Gone Rogue.

  • Wie haben wir das früher bloß ohne Instagram ausgehalten? Dank der App sind wir bei den Fashion Weeks nun immer mit dabei in der ersten Reihe, bekommen alle Eindrücke in Echtzeit und können den ein oder anderen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Shows oder in das private Leben der Fashionistas werfen. Hier findet ihr eine Galerie der bisher spannendsten Schnappschüsse von der Paris Fashion Week!

  • Editorial of the Day:

  • Nachdem sie uns gerade noch mit den Bildern zur neuen Parfumkampagne von Dior verzauberte, posierte Natalie Portman nun auch für die Frühlingausgabe des vierteljährlich erscheinenden Dior-Magazins. Die eleganten Bilder in kühlen Blau- und Grautönen wurden fotografiert von Paolo Roversi und bringen die klassische Schönheit der Schauspielerin in den femininen Outfits von Raf Simons fantastisch zur Geltung. Werft hier einen Blick auf die Bilder.

0Kommentare Katja | | Kategorie: Blogwatch

Streetstyles: Die ersten Looks der Paris Fashion Week

streetstyles_paris_fashion_week_herbst_winter_2014_2015_09.jpg

Endlich ist es Zeit für die Krönung des Modemonats. Die Paris Fashion Week zählt bereits Tag 3, allerhöchste Eisenbahn also für die ersten Streetstyles aus der französischen Hauptstadt. Zum großen Finale der Herbst/Winter 2014/2015 Saison werden selbstverständlich noch mal die ganz großen Geschosse aufgefahren. Yasmin Sewell strahlt in Celiné, Susie Bubble trägt Chanels Perlen und Sarah Rutson setzt auf Dries van Noten. Süßester Moment aber: Barbara Martelo, die ihre kleine Tochter in lässiger Baseball-Jacke mit zur Show nimmt. Noch mehr Streetstyle Stars inklusive Ursina Gysi, Natasha Goldenberg, Caroline de Maigret und Zanita Morgan gibt's nach dem Klick in unserer großen Galerie!

zum Artikel

1Kommentar Katja | | Kategorie: Paris

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

nf_270214.jpg


  • Nicolas Ghesquière wird am 5. März bei der Paris Fashion Week seine erste Kollektion für Louis Vuitton vorstellen. Die Show wird mit Spannung erwartet, nicht zuletzt, weil sich der Designer und Nachfolger von Marc Jacobs bisher noch nicht wirklich zu seinen Entwürfen und Plänen für Modehaus das geäußert hat. Muss mit Überraschungen gerechnet werden? Alle Hintergründe kennt die Fashion Times.

  • Adidas Originals hat sich für eine neue Kollaboration mit dem Label Farm zusammengetan. Die Kollektion, die aus Kleidung und Footwear bestehen wird, soll die Grenzen zwischen Sport- und Streetstyle verwischen und greift die farbenfrohen Signature Prints des brasilianischen Designpartners auf. Die ersten Previews findet ihr auf Fashion Gone Rogue.

  • Gestern erreichte uns eine Neuigkeit, die wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge aufgenommen haben. Achtland hat sich entschieden, Berlin zu verlassen und Ende März nach London umzuziehen. Vom neuen Standort erhoffen sich die Designer Thomas Bentz und Oliver Lühr mehr internationale Aufmerksamkeit. Hier erfahrt ihr alle Hintergründe.

  • Gwen Stefani hat in Zusammenarbeit mit dem Onlinehändler Shoedazzle eine Accessoire-Linie vorgestellt, die neben 24 Schuhmodellen auch sieben Handtaschen umfasst. Die Herausforderung war, Modelle zu entwerfen, die gut aussehen und hochwertig verarbeitet werden, gleichzeitig aber nicht zu teuer sind, so die Sängerin. Dabei ließ sie sich von Pop-, Punk-, Tribal- und Street-Elementen inspirieren. Die Dailymail hat alle Infos.

  • Editorial of the Day:

  • Unser heutiges Lieblingseditorial stammt von Fotograf Maciek Jasik, der für The Cut eine wahre Farb- und Lichtexplosion erschaffen hat. Die Models Rachel Myhill and Lindsey Lugrin wirbeln durch eine surreale Bildwelt mit kaleidoskopartigen Farbverläufen und tragen dabei glänzende und glitzernde Looks unter anderem von Alexander McQueen, Prada oder Lanvin. Die Bilder seht ihr bei The Cut.


0Kommentare Katja | | Kategorie: Blogwatch

Paris Fashion Week: Dries Van Noten Herbst/Winter 2014/2015

dries_van_noten_herbst_winter_2014_2015_backstage_24.jpg

Achtung, Hypnose! Dries Van Noten präsentierte gestern seine neue Herbst/Winter 2014/2015 Kollektion bei der Paris Fashion Week und ließ es auf dem Laufsteg ordentlich krachen. Knallige Farben, psychedelische Muster, üppige Blumenverzierungen und funkelndes Silber brachten die Looks zum Strahlen und uns zum Staunen. Schluss mit Zurückhaltung: Die nächste Saison wird aufregend. Nach dem Klick geht es zu den schönsten Runway Outfits und Backstage-Eindrücken!

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Live Stream: Schaut bei uns die Herbst/Winter 2014/2015 Show von H&M!

hm_livestream.png

Live Stream-Alarm! Zum zweiten Mal zeigt H&M seine neuste Kollektion bei der Paris Fashion Week. Die aktuelle Spring 2014-Linie, die nächste Woche Donnerstag in die Läden kommt, durften wir bereits anprobieren und sind ziemlich angetan von den tollen Stücken. Unsere Preview zeigen wir euch am Montag. Jetzt schauen wir aber erst mal Richtung Paris, denn in wenigen Stunden präsentiert die High Street-Kette dort die Entwürfe für Herbst/Winter 2014/2015. Welche Location sie wohl diesmal gewählt haben? Wer wird in der ersten Reihe sitzen und wie sieht das Model Casting aus? Fragen über Fragen. Ab 21.20 Uhr gibt's hier die Antworten!

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Paris

Paris Fashion Week: Runde Formen, farbige Akzente und gekonnte Transparenz bei Jacquemus Herbst/Winter 2014/2015

Hallöchen, Paris Fashion Week! Gestern ist die letzte große Modewoche und damit die Wichtigste der Saison in der französischen Hauptstadt gestartet. In den folgenden Tagen erwartet uns ein Highlight nach dem nächsten und auch den Auftakt machte direkt einer unserer liebsten Nachwuchsdesigner aus Paris. Simon Porte Jacquemus präsentierte seine neue Herbst/Winter 2014/2015 Kollektion und zeigte runde Formen, starke Mono-Looks und feine Transparenz.

zum Artikel

1Kommentar Katja | | Kategorie: Paris
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de