Outfits

Outfit: Casual Ostern mit Streifen, Parka und Wonder Clutch

Wenn ich übers Wochenende zu meinen Eltern fahre, packe ich meistens nur das Nötigste ein. Sprich ein Jacke, ein paar Shirts, zwei Jeans und eine Tasche. Mehr brauche ich nicht, da ich die Zeit sowieso meistens nur entspannt auf der Couch oder im Garten verbringe. Diesmal durfte aber doch ein neues Lieblingsstück mit: die Wonder Clutch von Sandro. Das besondere, transparente Täschchen wertet jedes noch so einfach Outfit auf, so auch Uralt-Parka, Jeans und Streifentop.

zum Artikel

0Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Triple-Denim-Blues

So kurz vor den Feiertagen hat sich bei mir akute Urlaubsstimmung eingestellt und dementsprechend leger ist auch das heutige Outfit. Die kommenden Tage werde ich ganz viele Leckereien essen, hoffentlich wenigstens ein Mal zum Sport kommen, mit meinem Freund auf's Land hinaus fahren und ganz viel an meiner eigenen Wohnung und seiner herumbasteln, denn in beiden Domizilen muss noch wahnsinnig viel gemacht werden. Sollte der Wetterbericht halten, was er verspricht, sind natürlich hoffentlich trotzdem so einige Sonnenstunden im Freien mit Kaffee und Kuchen drin. Hach, Feiertage sind wunderbar, oder?

zum Artikel

5Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Die Pompon Bag von Balenciaga

outfit_cloudy_balenciaga_pompom_5.jpg

Für mich ist gestern ein kleiner Modetraum in Erfüllung gegangen: Ich habe meine erste Balenciaga Tasche in den Händen gehalten. Eigentlich wollte ich ja alles schön für die letzten Umstylings-Ideen meiner Wohnung sparen, aber dann kam mir ein Second Hand-Angebot dazwischen, das ich einfach nicht ablehnen konnte. Nun ist meine neue Liebe also endlich bei mir eingetrudelt: Die Pompon Bag!

zum Artikel

3Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Streifen, Punkte - und Adidas Superstars!

Gestern fanden die German Press Days in Berlin statt und auch ich war mittendrin dabei. Genau bedeutet das, von morgens bis abends wie ein aufgescheuchtes Huhn durch Berlin zu rennen und eine Agentur nach der anderen abzuklappern. Wie es sich für so einen Tag gehört, muss bequemes Schuhwerk her, ansonsten steht man die Stunden einfach nicht durch. Wer mir auf Instagram folgt hat meine Liebeserklärung an einen ganz besonderen Schuh bereits gelesen: Die Superstars von Adidas.

zum Artikel

8Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Die Acne Alma Boots und das vergessene Marc Jacobs Kleid

Ganze anderthalb Jahre ist es her, dass ich bei einem New York Besuch dieses Marc by Marc Jacobs Kleid im Sale erspähte. Für 'nen Apple und 'n Ei wurde es gekauft und meine Freude schien grenzenlos. Blöderweise war es damals Ende Oktober bereits zu kalt um das Kleid zu tragen und es ist das passiert, was natürlich passieren musste: Bis zum Frühling habe ich irgendwie vergessen, dass ich es habe und seither nur viel zu selten getragen. Gestern wurde das Kleid aber zum Abendessen ausgeführt - zusammen mit den Alma Boots von Acne, die meine neuen Alltagsfavoriten sind.

zum Artikel

10Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Cigarette Pants von Filippa K

cigarette_pants_filippa_k_10.jpg

Boyfriend Denim, Skinny Jeans, weiße Hosen, Culottes; vor lauter gerade ach so angesagten Beinkleidern vergisst man manchmal fast die wunderbaren Klassiker. Ich habe jetzt die Cigarette Pants, also eine schmal geschnittene Hose mit hohem Bund aber eben nicht aus Denim für mich wiederentdeckt. Bei Filippa K schlüpfte ich neulich eher zufällig in das schlichte Modell und war sofort angetan. Seitdem will ich den klassischen Schnitt gar nicht mehr ausziehen.

zum Artikel

8Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Von Zebras und Birnen

So habe ich meine Sonntage gerne: Ein bisschen Sport, ein bisschen was in der Wohnung schaffen, den ganzen Tag mit Herzensmenschen in der Sonne abhängen, abends gute Filme anschauen und danach wohl erholt in die Arbeitswoche starten. Gestern war wieder einer dieser wundervollen Sonntage und dementsprechend leger war ebenfalls mein Outfit. Zum ersten Mal ausgepackt wurden die "Modesty" Slipons im Zebramuster von Geox und der "Pear to Pear" Sweater von Seek on Further.

zum Artikel

5Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Das gestreifte Männerhemd

Blaue Männerhemden mit dünnen, weißen Streifen erinnern mich immer an "Ich-bin-eigentlich-nackt-und-werfe-mir-das-Hemd-meiner-Affäre-über" Momente in Filmen. Ist aber auch der Klassiker, oder? Mann und Frau landen im gleichen Bett, sie hat morgens nichts anzuziehen, borgt sich das spießige Hemd vom Typen und sieht darin natürlich mit nackten Beinen, Kaffee in der Hand und verstrubbelten Haaren absolut umwerfend aus. In der Realität ist das alledings nicht so einfach, wie man an mir sieht.

zum Artikel

10Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Belt it

belt_it_2.jpg

Schluss mit der Klamottenlangeweile! Als ich heute morgen schon wieder zielsicher zu Lederjacke und Chucks greifen wollte, ist das Fass übergelaufen. Ich musste einfach irgendetwas anderes anziehen. Erste Idee: ein Gürtel! Ja, Emmanuelle Alt ist schuld und die neuen Kollektionen für den Herbst/Winter 2014/2015, denn da wird bekanntermaßen gegürtelt, was der Pullover, der Mantel oder das Kleid so aushält. Ich habe meinen gestreiften Blazer von Zara mit einem schwarzen Ledergürtel in Form gezurrt und fühle mich überraschend wohl in diesem ungewohnten Look. Natürlich trägt die Kombination ein wenig auf. Aber da ich generell nicht die Meinung vertrete, dass die wichtigste Eigenschaft eines Outfit "vorteilhaft" lautet und es beim Anziehen vor allem darum geht, die dünnste Seite von sich selbst hervorzubringen, passt das für mich ganz hervorragend.

zum Artikel

8Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Blau, Karo, Dienstag!

Als kleines Mädchen mochte ich Blau nicht besonders - Pink im Übrigen auch nicht. Mittlerweile glaube ich herausgefunden zu haben, dass es an meinem langen, blonden Haar lag, den hellen Augen und der Tatsache, dass mir sofort jeder in die Backen kniff und irgendwas von "niiiiiedlich" säuselte sobald ich Babyblau und Schweinchenpink trug. Ich hingegen wollte viel lieber auf Bäumen herum klettern, mit gepflückten Gräsern und Blumen mein erstes "Bier" brauen und Playmobilfiguren im Teich ertränken. Heute ist das natürlich anders: Mit dem kürzlich aus dem still gelegten Teich heraus gefischten Playmobilmännchen hatte ich großes Mittleid und auch die Farbe Blau darf bei mir einziehen und manchmal sogar gänzlich den (Farb-)Ton meines Outfits bestimmen.

zum Artikel

4Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Neue kurze Haare aka. der Clavi-Cut

outfit_clavi_cut_ganni_5.jpg

Wer mir bei Instagram folgt, weiß schon seit dem Wochenende Bescheid: Ich habe jetzt kurze Haare, jawohl! Nachdem ich bereits beim vorletzten Frisörbesuch Katja, Sarah und noch zwei weitere enge Freunde mit SMS bombardiert habe, ob ich mich trauen soll oder nicht, habe ich es am Samstag einfach getan. 20 Zentimeter sind einfach so auf den Boden gefallen und die Zeiten des Züchtens damit wohl vorbei.

zum Artikel

20Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Von wegen graue Maus

Grau ist eine völlig zu Unrecht, absolut unterbewertete Farbe. Immer noch hängt ihr der Ruf der Langeweile an, obwohl man sie so fabelhaft kombinieren kann. Zum Beispiel im Materialmix mit unterschiedlichen Oberflächen, für den ich mich heute entschieden habe. Angora trifft auf Denim trifft auf Glattleder und schon funktioniert der graue Maus-Look, der im Sonnenschein fast genau so strahlt wie ähnlich helle Pastelltöne.

zum Artikel

8Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Karo - Streifen - Timberlands

Kennt ihr das, wenn ihr morgens wie ferngesteuert etwas aus dem Schrank zu ziehen scheint, das ihr in der Kombination never ever auf dem Schirm gehabt hättet, aber sich in dem Moment irgendwie selbstverständlich anfühlt? Heute Morgen war so ein Tag und das Karohemd zum Streifenshirt und Timberlands besagte Kombination. Ich habe das Dreierlei irgendwo auf einem Outfitblog gesehen, kann mich aber beim besten Willen nicht daran erinnern, welche Bloggerin es trug, geschweige denn wann - shame on me, ich gelobe Besserung!

zum Artikel

5Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Qual der Wahl - Welche Jacke passt besser?

An manchen Tage kann selbst die banalste Entscheidung zu einer riesengroßen Herausforderung heranwachsen. Ihr kennt das bestimmt. Je länger man drüber nachdenkt, desto schlimmer wird's und egal, welche Option man letztlich wählt, richtig fühlt sich einfach gar nichts mehr an. So ging es mir heute, als ich mich morgens einfach nicht auf eine passende Jacke zu einem absoluten Basic-Outfit festlegen konnte. Die Basis stand - weißes Hemd von J.W Anderson x Topshop, Jeans von Citizens of Humanity und Sneaker von Adidas - aber welche Outerwear soll es werden?

zum Artikel

5Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Mit Ganni im Grunge

outfit_cloudy_ganni_grunge_4.jpg

Kennt ihr das, wenn ihr morgens noch mit Sternenstaub in den Augen etwas zum Anziehen auswählt, was für einen Moment gut zusammenpassen scheint, bequem ist und damit good to go - nach dem ersten Kaffee dann aber irgendwie komisch ausschaut? Genau das ist mir heute morgen passiert. Das Ganni Kleid aus Baumwolle und der Lieblingskombination Schwarz/Rot ist ein Traum, mit Lederjacke sieht es dann aber doch sehr nach Grunge aus.

zum Artikel

1Kommentar Cloudy | | Kategorie: Outfits

Brought to you via Glam: Anprobiert - Die neue Levi's Revel + drei 100 €-Gutscheine zu gewinnen!

2 Blogger, 1 Gedanke. Das war am Freitag mal wieder das inoffizielle Outfit-Motto, als Cloudy und ich uns zur Anprobe der neuen Levi's Revel Jeans getroffen haben. Denn kombiniert haben wir fast die gleichen Stücke zum Denim-Beinkleid: Lederjacke, weißes Oberteil und Schuhe in Schwarz-Weiß. Mehr braucht es auch nicht zur richtigen Jeans. Die Levi's Revel macht es uns dank figurschmeichelnder Passform und perfektem Schnitt eben einfach leicht.

zum Artikel

236Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Weinrot, Streifen und Overknees

overknees_hm_new_outfit_2.jpg

Was das Wetter angeht, stecken wir zwar schon voll im Frühling, auf meine Farbwahl hat sich das - abgesehen von dem vielen Weiß der letzten Zeit - aber noch nicht ausgewirkt. Weinrot, Schwarz und Dunkelblau bleiben saisonübergreifende Favoriten, die meiner Meinung auch zu strahlendem Sonnenschein passen.

zum Artikel

9Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Die Bunny Loafer von Minna Parikka

Das Wort "Bunny" in Verbindung mit Loafern und dazu noch ein Label, dessen Name das Autocorrect des Handys automatisch in Paprika ändert - was ist denn da los? Die Sonnenstrahlen sind mir wohl zu Kopf gestiegen, aber ich habe mich Hals über Kopf in die Schuhe mit den Häschenohren der finnischen Designerin Minna Parikka verliebt. Schuld daran sind mal wieder die Mädels vom Wald Store, die das schnieke Schuhpaar kürzlich bei Instagram gepostet haben.

zum Artikel

6Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Zurück in Berlin!

Freudiger hätte der Empfang in Berlin kaum sein können. Strahlender Sonnenschein und milde Temperaturen haben mir die Heimkehr nach meinem Urlaub in Marokko leicht gemacht und ich könnte kaum glücklicher sein. Einziges Manko: Meine Knollnase. Die habe ich mir nämlich im Urlaub gehörig verbrannt und nun muss ich wohl oder übel mit meiner geschwollenen Rudolph the red nosed reindeer-Nase durch die Gegend rennen.

zum Artikel

5Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Canadian Tuxedo oder Denim Blue Monday

canadian_tuxedo3.jpg

Es gibt Trends, die sieht man tausendmal und sie lassen einen einfach komplett kalt. So ging es mir bisher mit der Kombination Denim plus Denim also dem Jeans-Komplettlook, den man auch gern als Canadian Tuxedo bezeichnet. Berühmtestes Beispiel: Justin Timberlake und Britney Spears mit ihren abgestimmten Outfits bei den American Music Awards 2001. Mit ihrem Bild im Hinterkopf habe ich bisher immer die Finger von zu viel Jeans gelassen. Nicht mal ein Denim-Hemd befand sich in meinem Schrank. Bis ich mir neulich genau so ein Modell aus dem Kleiderschrank meines Freunds stibitzt habe und heute morgen nicht wusste, was ich anziehen sollte.

zum Artikel

4Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Neue Lieblingsfarbkombination Off White & Khaki

knaki_off_white_1.jpg

Als absoluter Schwarzliebhaber ist es für mich immer noch ungewöhnlich, dass ich am angesagten All White-Look plötzlich doch dauerhaft Gefallen finde. Die cremefarbene Hose von COS darf sich in letzter Zeit jedenfalls an überdurchschnittlich häufigem Ausgang erfreuen, am liebsten mit gleichfarbigen Flauschepullis, wie mit dem Modell von Topshop. Bei Marni habe ich mir nun eine neue Farbkombination abgeschaut: Off White und Khaki. Die beiden machen zusammen nicht nur auf dem Runway sondern auch ganz entspannt am Wochenende eine gute Figur.

zum Artikel

2Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Nadelstreifenkleid und Overknees

Nadelstreifen waren bisher eigentlich nicht so meins. Auch wenn der Trend seit einiger Zeit definitiv wieder in diese Richtung geht, erinnerte mich das einfach zu sehr an die 90er, fragwürdige Polyesterhosen und altbackene Schnitte. Neulich stolperte ich aber bei Weekday rein und fand dieses tolle Kleid mit Dreiviertelärmeln, das perfekt sitzt und luftig geschnitten ist. Da es für blanke Beine noch zu kalt ist, durften zum ersten Mal die Overknees von H&M ausgeführt werden, die ab 6. März im Handel zu ergattern sind.

zum Artikel

10Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Batman-Mantel und Pullover von Lala Berlin

spring_coat_black_7.jpg

Während Cloudy gerade noch die Vorteile des Shoulder-Robings (endlich haben wir ein Wort für dieses wichtige Phänomen) erläutert hat, ziehe ich meinen Mantel heute zur Abwechslung mal wieder komplett an. So wie man das eben macht, mit Armen in den Ärmeln. Der schwarze Trench von Zalando Collection kommt nämlich erst richtig zur Geltung, wenn der Rückenteil schön im Wind flattert. Batman-Feeling inklusive!

zum Artikel

6Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Culottes und Lederjacke

cloudy_culottes_3.jpg

Da haben wir sie wieder, die perfekte Lederjacke. Am Montag habe ich euch das Modell "Kasia" von Velour vorgestellt, seither trage ich sie nonstop. Ich kann jetzt schon mit 99%-iger Sicherheit sagen: Das war wirklich ein guter Kauf! Katja und ich waren gestern zusammen unterwegs und so konnte ich mich auch einmal live vom besten Hauseingang der Stadt überzeugen, der wirkt wie Marijke Amados Zauberkugel: Der Teint strahlt und "everything seems illuminated". Wieso das so ist? Keine Ahnung!

zum Artikel

13Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Lederjacke, Streifen und Off White

Während Cloudy gerade noch auf der Suche nach der perfekten Lederjacke war, habe ich meinen ständigen Begleiter schon vor einiger Zeit gefunden. Seit die Rita in meinem Kleiderschrank hängt, brauche ich kein weiteres Biker-Modell. Ich bin wunschlos glücklich mit der Jacke von Acne und trage sie wirklich ständig. Am Wochenende zum Beispiel mit dem gestreiften Pullover von APC und der Hose in Off White von COS.

zum Artikel

8Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Die perfekte Lederjacke - oder: Kurt Cobain meets Rambo

outfit_cloudy_perfekte_lederjacke_2.jpg

Ich habe einen Lederjacken-Tick, ja. Wenn andere Menschen bei Schuhen anfangen zu Sabbern sind es bei mir Lederjacken, die mich in helle Verzückung bringen. Ich trage sie aber auch wirklich jeden, jeden, jeden Tag. Selbst an Tagen, an denen ich euch hier Outfits ohne präsentiere, könnt ihr euch sicher sein, dass ich beim abendlichen Dinner oder morgendlichen Brötchen holen eine dieser Jacken an habe. Wie viele von euch habe ich aber sehr lange nach der perfekten Lederjacke gesucht - heute habe ich sie gefunden: Die schlichte Lederjacke "Kasia" von Velour, die sich dank abtrennbaren Ärmeln auch zur Weste umfunktionieren lässt.

zum Artikel

8Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit Outtakes: Blogger posing gone wrong - Teil 2

Nachdem der erste Teil unserer Outfit Outtakes schon recht gut angekommen ist, legen wir direkt noch mal nach. Immerhin wollen wir euch natürlich auch die zweite Folge Blogger posing gone wrong nicht vorenthalten. Diesmal bei Pleiten, Pech und Pannen LesMads Edition: Treppensturz, Exorzismusgesicht, Sekundenschlaf, Seewind und jede Menge Posen zum Nachmachen. Also klickt euch rein!

zum Artikel

3Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Touri-Look mit Japan-Jacke

Eigentlich bin ich ja nicht der Typ, der sich in jedem Urlaub ein Kleidungsstück als Souvenir zulegt, um dann zuhause schön damit anzugeben, wo auf der Welt man zuletzt so unterwegs war. Nicht mal die typischen Verdächtigen also ein I <3 NY-Shirt oder irgendein Teil mit Union Jack Print finden sich in meiner Garderobe. Als mir aber dieser Blouson mit kitschig-schöner Japan-Stickerei in einem Vintage Store in Tokio in die Hände fiel, musste ich zuschlagen. Ich liebe den Schnitt, die Farben, das Motiv am Rücken und Jacken kann man ja sowieso nie genug haben. Obendrauf kann man dieses Modell sogar wenden.

zum Artikel

3Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: London Fashion Week - Ein Boyfriend in Rosa

1923035_10152265649417329_1867653206_n.jpg

Wie ihr bereits wisst, habe ich mich vergangenen Sonntag in den Flieger begeben, um bei der Topshop Unique Show im Rahmen der London Fashion Week live vor Ort zu sein. Nach der Show tummelten sich vor der Tate Modern nicht nur etliche Gäste, um bei einem Plausch die Kollektion zu beurteilen, sondern auch einige Streetstyle Fotografen. Besonders freute es mich, die liebe Sandra Semburg zu treffen, die wundervolle Streetstylefotos schießt und auch mich vor die Linse brachte.

zum Artikel

8Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit Outtakes: Blogger posing gone wrong - Teil 1

Zum Glück lösche ich nur sehr selten Bilder. Als ich neulich dann doch mal wieder meine Festplatte aufräumen wollte/musste, sind mir nämlich so allerlei Outfit "Shootings" untergekommen, deren Resultate mir Bauchschmerzen von stundenlangem Lachen beschert haben. Cloudy und ich bloggen zwar beide schon seit Jahren - bei mir sind es sage und schreibe schon 6 - mit dem fehlerfreien, perfekten Posing klappt es aber immer noch nicht. Muss es allerdings auch nicht. Immerhin sind diese Bilder nur ein Teil unseres Jobs und Spaß macht die Knipserei gemeinsam allemal.

zum Artikel

10Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Iron Girl in Rosa

Im November habe ich noch bei euch nachgefragt, welcher Cardigan es sein soll und nun sind plötzlich quasi aus Versehen beide in meinem Kleiderschrank gelandet. Das Modell von Comme des Garçons Play lockte in Tokio zu einem deutlich günstigeren Preis und die Variante von Rika ergatterte ich nun im Emeza Sale. Ich werde wohl doch noch zum Cardigan-Fan. Im Rosa-Flausch fühle ich mich jedenfalls gerade pudelwohl.

zum Artikel

5Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Streetstyle-Trend aus London: Rot, Orange und Pink - Hauptsache es knallt

streetstyle_london_fashion_week_trend_10.jpg

Der Modezirkus ist auf Tour. Nach New York machen Einkäufer, Blogger, Models und co. traditionell in London halt, wo bis morgen noch die dortige Herbst/Winter 2014/2015 Fashion Week stattfindet. Immer auf den Fersen sind ihnen die Streetstyle-Fotografen, die die schicksten Looks der Schauengäste festhalten. In der englischen Hauptstadt haben sie dabei diesmal leichte Beute. Denn die Outfits der Damen knallen unübersehbar in grellem Rot, Orange und Pink!

zum Artikel

2Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Lieblingsanzug und V-Ausschnitt

Da der Winter gerade eine ausgedehnte Pause macht (und mit ein bisschen Glück vielleicht gar nicht mehr zurückkommt), dürfen die Mäntel endlich mal wieder im Schrank hängen bleiben. Mitte Februar ist bei mir Jahr für Jahr der Zeitpunkt erreicht, an dem ich einfach nur noch genervt bin von meiner kompletten warmen Outerwear. Zweistellige Plusgrade kommen da gerade recht und so führe ich heute meinen Lieblingsanzug von Carin Wester plus V-Ausschnitt-Pullover von Boy by Band of Outsiders aus.

zum Artikel

5Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Trench + Stripes

Was machen, wenn es für dicke Mäntel zu warm, Lederjacken aber noch etwas zu frisch ist? Den fast vergessenen Trenchcoat auskramen! Ich selbst habe mich nie so wirklich als Trenchcoat-Mädchen gesehen und obwohl ich die Teile an anderen meist super schön finde, weiß ich nicht so recht wie das ganze zu mir passen soll. Habt ihr das auch, dass ihr euch für manche Kleidungsstücke noch nicht im richtigen Alter fühlt, obwohl das eigentlich gar keinen Sinn ergibt?

zum Artikel

7Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Schwarz, Blau, Grau

acne_pants_2.jpg

Neben ganz vielen neuen Lieblingsteilen habe ich mir auch einen ordentlichen Jetlag aus Tokio mitgebracht, der die Kleiderwahl am Morgen gerade etwas erschwert. Die ganze Energie muss ins Aufstehen gesteckt werden, darüberhinaus bleibt nur noch Kraft fürs Lieblingsstücke zusammenwerfen. Also musste heute mal wieder die gute alte Kombination aus Schwarz, Blau und Grau herhalten inklusive alter und neuer Favoriten.

zum Artikel

5Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Reise-Outfit: Zurück aus Tokio

outfit_1_tokyo_4.jpg

Ich könnte jetzt schreiben, dass die Zeit in Tokio wie im Flug vergangen ist. Gleichzeitig kommt es mir so vor, als wäre ich viel länger als nur acht Tage in dieser fantastischen Stadt gewesen, so viel habe ich dort erlebt. Was meine Highlights waren, wo man am besten shoppen und essen kann und wie ich es geschafft habe, meinen Kofferinhalt gefühlt zu verdoppeln, erfahrt ihr ganz bald. Jetzt gibt's aber erstmal mein zusammengewürfeltes Rückreise-Outfit mit alten und neuen Lieblingsstücken!

zum Artikel

1Kommentar Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Vom Klamottentausch und Frühlingserwachen!

Mei, Kinder, is' des scheee draußen! Monday Blues ist heute nicht, ebenso wenig wie Schal, Mütze, Handschuhe, dicke Einlegesohlen und noch dickere Mäntel: Der Frühling ist mal wieder da und zeigt sich von seiner schönsten Seite. Strahlender Sonnenschein macht gute Laune - obwohl er auch den Winterschmutz in den eigenen vier Wänden zeigt, aber was soll's - und für einen kurzen Mittagsplausch ging es gerade eben vor die Tür und beim Knipsen der Fotos darf man bei diesem Wetter auch ein wenig Quatsch machen, oder? Zum ersten Mal angezogen habe ich die Jacke von H&M, die ihr bereits von Katja kennt - wir haben nämlich Klamotten getauscht!

zum Artikel

3Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Wardrobe evergreen: Der Zara Poncho

Es gibt ja so Kleidungsstücke, die man eigentlich nicht oft trägt, von denen man sich aber trotzdem nie trennen würde. Das können Schrankleichen sein oder aber auch stimmungsbedingte Lieblinge. Ein gutes Beispiel für Letzteres ist mein Poncho von Zara, der mich mittlerweile schon den fünften Winter begleitet. Pro Saison trage ich ihn zwar nur ungefähr fünfmal, trotzdem könnte ich ihn nie weggeben. Denn auch wenn das gestreifte Filzmodell nicht ganz zu meinem persönlichen Stil passt, so ist es doch ein echter Wardrobe Evergreen.

zum Artikel

8Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Von Streifen und hochgekrempelten Jeans

outfit_cloudy_streifensocken_4.jpg

Da schien gestern so wunderbar die Sonne und was mache ich? Statt mich in frühlingshafte Farbe zu stürzen, bin ich eher aus dem Haus gestürzt und habe dabei das schöne Wetter keines Blickes gewürdigt, ich Schlingel! Nun gut, so saß ich also grau und trist im Büro und habe als kleinen Witzfaktor meine Hosenbeine hochgekrempelt. Zum Vorschein kamen gestreifte Socken, die ich noch nie anhatte - und vielleicht nie hätte zeigen sollen?

zum Artikel

12Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Winter White

Bisher habe ich den All White Look nur im Sommer ausprobiert, doch der Langzeit-Trend bleibt uns bekanntermaßen auch im Winter erhalten. Mit meiner neuen Schneeflockenjacke von musste ich mich jetzt auch endlich mal dran trauen. Matschfützen hin oder her!

zum Artikel

25Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Rosa und Karo - oder: RIP Pullover!

Ja, ich weiß ich weiß, ihr könnt den rosafarbenen Mantel von Hobbs sicherlich gar nicht mehr sehen. Bei der Stockholm Fashion Week hatte ich neben dem Monstrum von Patrizia Pepe nämlich nur besagten Mantel in empfindlichen Rosa dabei, denn mehr wollte beim besten Willen nicht in den Koffer passen. Aber, Not macht ja bekanntlich erfinderisch und so habe ich eine neue Lieblingskombination entdeckt, die ich Zuhause sicherlich nie auf dem Schirm gehabt hätte: Rosa und Karo!

zum Artikel

5Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Ausprobiert: Pullover als Schals wie Lala Berlin es vorgemacht hat

Gleich geht es für uns zurück nach Berlin. Bevor wir Stockholm aber verlassen, probieren wir - angesteckt vom Modemut der Schweden - noch einen Trend aus, den wir wiederum auf unserer Modewoche entdeckt haben. Bei Lala Berlin wurden Strickpullover als Schals über Mänteln gestylt und während wir uns kurz nach der Show noch fragten, ob man das nun machen oder sein lassen soll, sind wir jetzt überzeugt: Machen!

zum Artikel

11Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfits: Stockholm Fashion Week Tag 3 - Oder: Zu früh

Da haben wir unsere Outfits heute zur Abwechslung mal direkt ganz früh morgens weit vor der ersten Show geknipst und wurden direkt wieder daran erinnert, warum das keine gute Idee ist. Denn vor 9 Uhr bekommen wir die Augen einfach nicht richtig auf. Wenn dann auch noch der Wind die Tränen voran treibt, dann ist die resultierende Bilderauswahl überschaubar. Was wir tragen, erkennt man aber trotzdem gut. Die verkniffenen Gesichter müsst ihr uns verzeihen.

zum Artikel

14Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfits: Stockholm Fashion Week Tag 2 - oder drei Sonnenstrahlen vor der 1. Show

Nachdem uns gestern ordentlich der Wind um die Nase geweht ist, durften wir uns heute morgen während der Stockholm Fashion Week über drei Sonnenstrahlen freuen. Mehr waren es nicht, ich habe nachgezählt und nach der ersten Show von Eddy Anemian, dem H&M Design Award Gewinner, waren sie auch schon wieder verschwunden. Zum Glück haben wir den seltenen Moment in einigen Outfit-Schnappschüssen festgehalten.

zum Artikel

5Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Outfit: Nadelstreifen und Thrasher Sweatshirt

Auch wenn ich mir generell vorgenommen habe, weniger bei Zara zu kaufen, muss ich sagen, dass der Nadelstreifenmantel, den ich mir direkt zum Beginn der Saison zugelegt habe, eine gute Entscheidung war. Keinen meiner Mäntel habe ich schon so oft getragen, denn er passt einfach zu allem. Auch zum Casual Friday wie heute mit Thrasher Sweatshirt und weiter Jeans!

zum Artikel

12Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits

Get the streetstyle look: Caroline Issa bei den Haute Couture Schauen

caroline_issa1.jpg

Mono-Looks, also Kombinationen in einer m Farbton, sind gerade schrecklich angesagt. Auf Nummer sicher geht man selbstverständlich immer mit Schwarz, Mutige trauen sich an Weiß. Stilprofis wählen allerdings "richtige" Farben und variieren mit Nuancen von Pastell über Grell bis Dunkel, so wie es Caroline Issa in unserem heutigen Get the streetstyle look vormacht. Sie kombiniert Hell-, Himmel- und Navyblau mit nudefarbenen und gestreiften Accessoires. So wollen wir auch aussehen. Nach dem Klick geht's zum nachgestylten Outfit.

zum Artikel

3Kommentare Katja | | Kategorie: Mode

Outfit: Der Vintage-Mantel aus Tirol

In Vintage-Läden zu stöbern, ist nicht jedermanns Sache und auch ich muss richtig in Stimmung sind, um mich stundenlang durch vollgestopfte Kleiderstangen zu quälen oder aber von Shop zu Shop zu hechten, weil die Auswahl selektiert ist und nicht meinem Gusto entspricht. Manchmal findet man aber Schätze, für die sich der Aufwand lohnt. So geschehen im Herbst, als ich mit meinem Freund knapp 200 km vor Berlin auf Familienurlaub war und diesen Mantel aus Tirol fand.

zum Artikel

4Kommentare Cloudy | | Kategorie: Outfits

Outfit: Das Schneeballjäckchen von Neil Barrett

Pünktlich zum ersten Schnee im neuen Jahr führe ich heute mein Schneeballjäckchen von Neil Barrett aus. Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, nicht im Sale zuzuschlagen, aber als das Modell, das ich neulich schon in einer Outfit Option vorgestellt hatte, bei Net-a-porter plötzlich weiter reduziert wurde und dann als es fast komplett ausverkauft war, tatsächlich wieder eine 38 verfügbar war, konnte ich nicht widerstehen. Natürlich ist eine weiße Jacke im Winter alles andere als praktisch und etwas länger könnte sie auch sein, trotzdem habe ich den Kauf noch keine Sekunde bereut. Ich glaube, hier könnte es sich um eine lange Liebe handeln und obendrauf passen dank Oversize-Schnitt auch die dicksten Pullis drunter.

zum Artikel

5Kommentare Katja | | Kategorie: Outfits
Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de