03. Januar 2013
Donnerstag

Frida Gustavsson for Tiger of Sweden: Spring/Summer 2013

Wir sind schon eine Weile Fans von Frida Gustavsson. Deshalb war es für uns absolut klar, dass die hübsche Schwedin auch bei der Frühjahr/Sommer 2013 Kampagne von Tiger of Sweden wieder einen tollen Job machen würde. Alle Bilder und Infos zur farbenfrohen Kollektion findet ihr nach dem Jump.


Natürlich geschminkt und mit leichten Wellen im Haar präsentiert uns die 19-Jährige vor einer weißen (Backstein-)Wand die Looks der kommenden Saison. Das bedeutet aber nicht, dass die Bilder farb- oder gar ausdruckslos sind. Ganz im Gegenteil. Genau wie die Kreationen selbst sind die Fotografien von Hasse Nielsen jung, aber dennoch elegant. Zeitlos, aber mit dem gewissen Twist.
Dass die Kollektion „The Factory” vom gleichnamigen Studio von Andy Warhol inspiriert wurde, ist nicht nur deutlich an der Farbwahl der Kleidungsstücke zu erkennen, sondern auch daran, dass ein Teil der Bilder in sommerliche Farbtöne getaucht wurde. So wirkt die Kampagne zwar lebendig und poppig, aber nicht grell oder chaotisch. Eben perfekt auf die Kleidunggstücke abgestimmt, die sich durch eine äußerst gelungene Mischung aus klaren Formen, sportlichen Akzenten, maskulinen Elementen und verspielten Prints auszeichnen. Eine zentrale Rolle spielen außerdem überarbeitete Herrenhemden und modernes Layering. Einfach schön. Wir sind jedenfalls durchaus angetan von Kollektion und Kampagne. Ihr auch?
Hier geht’s zur Bildergalerie:

Bilder via PR

Tags: , , , , ,
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>