21. Dezember 2012
Freitag

Preview: Nasty Gal schickt uns mit dem Frühjahr/Sommer 2013 Lookbook in die Wüste

braga_1.jpg
Nasty Gal gewährt uns einen Sneak Peek in die Frühjahr/Sommer 2013 Kollektion. In den endlosen Weiten Utahs präsentiert Daniela Braga fröhliche Kleidungsstücke und eine schöne Mischung aus sportlich, sexy und mädchenhaft.


Ohne viel Schnickschnack, dafür mit einem atemberaubenden Blick bis zum Horizont. Das Lookbook für die kommende Saison beschränkt sich aufs Wesentliche: die Kleidung. Deshalb wurde bei Daniela Brage auch auf übertriebenes Make-up und aufwendige Frisuren verzichtet. So wird dem Ganzen ein Hauch von Naturverbundenheit und Hippiezeit verliehen. Wie oben schon angekündigt, lässt sich die Kollektion aber nicht in eine Schublade stecken, da sie verschiedene Stile kombiniert. Und so sorgen Neon, Blumenprints und Boots für moderne, coole Looks. Einige Teile sind auch etwas gewagter, wie etwa der fast komplett durchsichtige Body, der zwar der hübschen Brasilianerin ausgezeichnet steht, ansonsten aber wohl nur etwas für mutigere Trägerinnen ist. Die semitransparenten Pullis und Sptzenkleider sind dagegen wesentlich alltagstauglicher und werden durch den silbernen mit türkisfarbenen Steinen besetzten Schmuck im Ethnolook toll aufgewertet.
Hier seht ihr die Bilder:

Tags: , , , , ,
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>