Category Archives: Designer

02. September 2014
Dienstag

Interview mit LimeMakers: Schmuck aus dem 3D-Drucker

margherita_not_just_a_label3
Seit Iris Van Herpen auf der Bildfläche auftauchte, ist der 3D-Druck in die Modewelt eingezogen und auch Pringle of Scotland wagten sich für die Fall 2015 Kollektion an das neue Herstellungsverfahren. Während der 3D-Printshow in Paris zeigten weitere Designer interessante Entwürfe, doch wie zukunftsweisend ist die neue Technologie tatsächlich? Bisher können die Models in den kunstvollen Kleidern zumindest leider nur stehen. Realitätsnah wird es da im Accessoires-Bereich, dem sich auch das Berliner Start-Up Unternehmen LimeMakers verschrieben hat. Hier wird Silber auf ganz neue Weise mit Hilfe des 3D-Druckers zum Leben erweckt. Wir haben mit dem Mitgründer Sebastian Bertram über Pistolen aus dem Drucker, Schokolade und Nachhaltigkeit gesprochen. Weiterlesen

29. August 2014
Freitag

Stockholm Fashion Week: Backstage bei Altewaisaome Spring/Summer 2015 & die 12 schönsten Looks der Show

altewaisaome_spring_back

Bereits zum fünften Mal präsentierten Altewaisaome in dieser Saison ihre neue Kollektion auf dem Laufsteg der Stockholm Fashion Week und trotzdem habe ich sie manchmal noch als Newcomer abgespeichert. Diesem Status ist das Designerduo aber mittlerweile entwachsen, wie sie mit ihren neuen Looks für Spring/Summer 2015 beweisen. Während sie 2013 noch auf kastige Silhouetten, übergroße Designs und steife Materialien gesetzt haben, finden sie nun immer mehr ihre eigene Designsprache, die sich auch mit Tragbarkeit vereinen lässt. So finden sich wunderbar entspannte fließende Materialien, geometrische Muster und zeitlose Schnitte in der neuen Kollektion von Natalia Altewai und Randa Saome, die bei mir direkt noch mehr Begehrlichkeiten schaffen.
Weiterlesen

29. August 2014
Freitag

Das Graduates Project von Ace & Tate: Interview mit Label-Gründer Mark de Lange

Michaela_ace_tate

Ein Label aus Amsterdem zu Gast in Berlin: Gestern Abend launchte Ace & Tate sein neues Graduates Project im Voo Store, was wir direkt zum Anlass genommen haben, um ein wenig mit Label-Gründer Mark de Lange zu plaudern. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Søren Jepsen, der seit 2007 mit Streetstyle-Aufnahmen auf seinem Blog The Locals und mittlerweile auch auf Style.com begeistert. Im Fokus stehen ausdrucksstarke Charaktere aus dem Kreativbereich, die durch ihren besonderen Stil die Vision des Labels greifbar machen. Mit von der Partie waren unter anderem Claire von C’est Clairette oder Ari von Primer & lacquer, sowie die Künstlerin Sarah Illenberger und Ignant-Gründer Clemens Polozcek. Als Kern-Accessoire dienten selbstverständlich die Brillen von Ace & Tate, die mit einem Preis von 98 € absolut bezahlbar sind, ohne dass bei Design oder Qualität Abstriche gemacht werden. Wie das möglich wird und was es mit dem neuen Auftritt des Labels auf sich hat, haben wir Mark de Lange mal gefragt. Weiterlesen

28. August 2014
Donnerstag

Stockholm Fashion Week Spring/Summer 2015: Whyred begeistert mit starken Farbkontrasten, rotem Lackleder und abstraktem Muster

891462_610730205710117_173901074_n

Whyred nimmt sich in der Spring/Summer 2015 Saison wörtlich. Zumindest halb, denn das Red im Namen zieht sich als roter Faden durch die gesamte Kollektion, die gestern Abend während der Stockholm Fashion Week präsentiert wurde. Ob als Plateauschuh, Rock, Clutch oder Oberteil; überall knallt die Signalfarbe in Lackoptik, schafft Kontraste zu dunklen Tönen und bricht so die strengen Looks. Dank der geradlinigen, klassischen Schnitte und hochgeschlossenen Silhouetten bleiben die Kombinationen trotzdem tragbar und erinnern überhaupt nicht ans – ja hier kommt schon wieder ein Wortspiel – Rotlichtmilieu.
Weiterlesen

28. August 2014
Donnerstag

Stockholm Fashion Week Spring/Summer 2015: Backstage bei Carin Wester und 10 Lieblingslooks der Show

carin_wester_spring_summer_2015_backstage_stockholm_fashion_week_18

Nicht nur Cheap Monday feiert in diesem Jahr das zehnjährige Bestehen des Labels, auch Carin Wester hat 2004 ihr eigenes Brand gegründet. Mittlerweile ist die sympathische Designerin eine feste Größe der schwedischen Designszene und ihre Show gehört zu den Highlights der Stockholm Fashion Week. Dementsprechend groß war bei mir die Neugierde, auf das was Carin Wester sich für die Spring/Summer 2015 Saison so überlegt hat. Einen kleinen Vorgeschmack gab es bereits vor der gestrigen Show backstage, wo sich japanische Inspirationen entdecken ließen.

Weiterlesen

27. August 2014
Mittwoch

Machen oder sein lassen? Übergroße Sicherheitsnadeln bei Back Spring/Summer 2015

back_stockholm_fashion_week_spring:summer_2015_1

Ann-Sofie Back könnte man gut und gerne als Enfant terrible der Stockholm Fashion Week bezeichnen, denn während viele Labels dem typisch schwedischen, minimalistischen Stil treu bleiben, tanzt die Designerin regelmäßig aus der Reihe. Das gilt für Cheap Monday, wo sie die kreative Leitung inne hat, genauso wie für ihr eigenes Label, dessen Spring/Summer 2015 Kollektion heute morgen im Kaufhaus NK präsentiert wurde. Während die Gäste auf silbernen Kissen auf dem Boden platz nahmen, belebte Back einmal mehr die 90er Jahre wieder. Aber nicht einfach mit Spaghetti-Trägern, Logo-Prints und Plateaus, wie man es bereits x-mal gesehen hat. Nein, das wäre viel zu einfach. Ann-Sofie Back dekonstruiert das modische Jahrzehnt und setzt es mit viel Business-Grau und Camel, geschreddetem Denim, Streifen und Schlauchkleidern wieder zusammen. Das spannendste Detail der neuen Kollektion mopst sie wiederum von den Punks. Deren übergroße Sicherheitsnadeln ziehen sich nämlich als roter Faden durch die gesamte Kollektion.

Weiterlesen

27. August 2014
Mittwoch

Stockholm Fashion Week: So schön schlicht – Filippa K Spring/Summer 2015

stockholm_fashion_week_spring_summer_2015_filippa_k_06

Es gibt Labels, von denen erwartet man keinen großen Auftritt und keine bahnbrechenden Innovationen, und ist trotzdem angetan von jeder neuen Kollektionen. Genau so ein Label ist Filippa K. Das schwedische Brand begeistert Saison für Saison mit leisen Töne, hochwertigen Materialien und ansehnlichen Looks, die man am liebsten direkt anziehen möchte. So auch im Spring/Summer 2015, wo sich alles um softe Silhouetten, gedeckte Farben und dezente Drapierungen dreht.

Weiterlesen

19. August 2014
Dienstag

Lookbook: Der Berlin Showroom in New York

showroom_berlin_new_york_lookbook_2014_2015
Der Berlin Showroom erobert nach Paris nun auch erstmals New York. Welcher Bezirk könnte da eine bessere Location bieten als der Meatpacking District im Südwesten Manhattans? Früher durch die Fleischfabriken, Nachtclubs und Prostitution verpönt, hat sich das Viertel seit einigen Jahren zum angesagten Viertel gewandelt. Designer zogen in den 90er Jahren in die leerstehenden Industriegebäude und schon bald nannte das New York Magazine den Meatpacking District „New York’s most fashionable neighborhood“. Klingt ein wenig nach Berlin: Die Designer- und Künstler-Szene fasst dort Fuß, wo die Mieten noch bezahlbar sind und schnell wird der Bezirk zum Hype. Da liegt auch das Thema des Lookbooks “Concrete” mit den Beton-Elementen nicht fern, die an die Lofts der Großstädte erinnern. Weiterlesen

11. August 2014
Montag

Copenhagen Fashion Week: Die Trends bei Ganni, Henrik Vibskov, By Malene Birger und co. für Spring/Summer 2015

trends_cpfw

Die Copenhagen Fashion Week ist vorüber und nachdem wir in der vergangenen Woche bereits unsere Lieblingslooks mit euch geteilt haben, ist es nun an der Zeit einen Blick auf die Trends zu wagen. Spring/Summer 2015 scheint zwar noch eine halbe Ewigkeit entfernt, doch auf dem Laufsteg gibt es bereits einen Vorgeschmack auf das, was in ca. sieben Monaten auf den Bügeln der Stores hängen wird. Nach dem Klick erfahrt ihr, warum ihr dann unbedingt ein BWD braucht, eure Taille knoten solltet und wiese die Accessoires demnächst Fransen tragen!

Weiterlesen

07. August 2014
Donnerstag

Tim Labenda for Zalando: Interview mit dem Nachwuchsdesigner aus Würzburg

tim_lab

Vor wenigen Wochen begeisterte uns Tim Labenda während der Berlin Fashion Week mit seiner Kollektion für Spring/Summer 2015 und sahnte mit ihr direkt den Start your Fashion Business Award ab. Doch vorm kommenden Frühling ist erst mal der Herbst an der Reihe und da rückt die Mode des talentierten Nachwuchsdesigners, der mit geradlinigen, zeitgemäßen und tragbaren Looks überzeugt, in greifbare Nähe. Labenda hat sich nämlich mit Zalando zusammengetan, um eine 10-teilige Capsule Collection auf den Markt zu bringen. Ab dem 1. September werden die raffinierten Mäntel, strukturierten Pullover und langen Röcke online erhältlich sein. Die Preisspanne reicht von 199 € bis 899 €, denn alle Stücke sind Made in Germany, so wie Tim Labenda es auch bei seinem eigenen Label handhabt. Wir haben mit dem jungen Designer über die Kollaboration, Nachwuchswettbewerbe, Männermode und vieles mehr gesprochen. Nach dem Klick geht’s zum Interview!

Weiterlesen

01. August 2014
Freitag

Campaign Review Fall 2014: 5 experimentelle Kampagnenfavoriten von Prabal Gurung, Carven, Kenzo und co.

campaigns_4

Jeden Tag ist unser Newsflash voll mit neuen Kampagnen, die die Kollektionen der Herbst/Winter 2014/2015 Saison inszenieren. Bei der Fülle an Labels, Designern und Fotografen kann man schon mal den Überblick verlieren. Deswegen haben wir wieder die sehenswertesten Sahnestückchen für euch herausgepickt. Nach dem ersten Campaign Review mit den besten Schwarz-Weiß-Kampagnen, geht es heute weiter mit experimentellen Favoriten, die nicht nur auf einfache Fotografien setzen, sondern Collagen, Projizierungen, Farbeffekte und vieles mehr nutzen. Nach dem Klick geht’s zu den eindrucksvollen Aufnahmen von Carven, Marc by Marc Jacobs, Kenzo, Prabal Gurung und Stella McCartney. Weiterlesen

28. Juli 2014
Montag

Vorschau auf Spring/Summer 2015: Lieblingslooks und Trends der Berlin Fashion Week

trends_mbfwb

Seit der Berlin Fashion Week ist nun schon etwas Zeit vergangen, die Kollektionen unserer Lieblingsdesigner sind aber immer noch präsent und steigern unsere Vorfreude auf den nächsten Frühling. Aber welche Trends erwarten uns da? Wir haben noch mal genauer hingeschaut und viele Lieblingslooks entdeckt, die neue und bereits bekannte Stilelemente zeigen. Nach dem Klick geht’s zur kleinen Saisonvorschau mit Hien Le, Malaikaraiss, Vladimir Karaleev, Michael Sontag, Lala Berlin und co.

Weiterlesen

28. Juli 2014
Montag

Bunte New Faces Award 2014: Isabell de Hillerin gewinnt in der Kategorie “Bestes Fashion Label”

bunte_new_faces_award_isabell_de_hillerin_2014_08

Herzlichen Glückwunsch, Isabell de Hillerin! Neben Benu Berlin und Tim Labenda stand die Berliner Designerin im diesjährigen Finale des Bunte New Faces Awards und gewann am Freitag in Düsseldorf den Preis in der Kategorie “Bestes Fashion Label”. Nun darf sich die junge Modeschöpferin, die für ihre klaren Designs, puristischen Schnitte und handgefertigten Materialien aus Rumänien und Moldawien bekannt ist, über ein Preisgeld von 10.000 € freuen. Eine gute Entscheidung finden wir! So wird der zurückhaltenden, aber nicht weniger schönen Mode von Isabell de Hillerin endlich die Aufmerksamkeit zuteil, die sie verdient.

Weiterlesen

22. Juli 2014
Dienstag

Campaign Review: 5 Kampagnen-Favoriten in Schwarz-Weiß u.a. von Miu Miu, Saint Laurent und Balenciaga

kampagnen_schwarz_weiss_1

Während wir unsere Sommergarderobe gerade erst so richtig ausführen können, sind die großen Labels natürlich schon längst wieder einen Schritt weiter. Die Spring/Summer 2014 Kollektionen hängen im Sale, damit platz gemacht werden kann für die neuen Herbstlinien, auf die wir uns – Schwimmbadwetter hin oder her – insgeheim natürlich auch schon ein wenig freuen. Um die Vorfreude noch zu steigern, stellen wir euch in den kommenden Wochen unsere liebsten H/W 14/15 Kampagnen vor. Den Anfang machen heute unsere Favoriten in Schwarz Weiß!

Weiterlesen

15. Juli 2014
Dienstag

Backstage bei der Berlin Fashion Week: Roshi Porkar und die schönste Frisur der Modewoche

roshi_porkar_backstage_berlin_fashion_week_14

Inspirationen gibt es nicht nur auf dem Laufsteg zu sehen. Das wissen wir natürlich längst, denn gerade hinter den Kulissen kann man einen genaueren Blick auf Kollektion und Styling werfen. Deswegen haben wir uns vor der Show von Roshi Porkar während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin backstage geschlichen und der Designerin bei ihren letzten Vorbereitungen über die Schulter geschaut. Entdeckt haben wir dabei nicht nur wunderbaren Flats in Leomuster und Pastelltönen sondern die vielleicht schönste Frisur der Modewoche.

Weiterlesen