08. Januar 2013
Dienstag

Vinyl Revival bei Clarks!

soundimage.jpg
Wir hängen 90er-Kopfhörer an unsere iPhones, erstellen Mixtapes für Freunde und knipsen die wichtigsten Momente mit der Polaroid-Kamera. Im Zeitalter der Nostalgiebegeisterung darf es gar nicht kultig genug sein. Seit Jahren verdrängt die Schallplatte unsere CDs aus dem Musikregal und ist wohl die größte Konkurrenz zum Mp3-Download. Heute drehen wir gemeinsam mit Label Clarks die Uhr zurück und schwelgen in den guten alten Zeiten. Der Schuhhersteller widmet seine neuesten Modelle der goldenen Ära der Vinylplatte. Für die kommende Saison Spring/Summer 2013 heißt es: Platten an die Füße, statt auf die Ohren – Clarks Originals feiert mit uns das Vinyl Revival!


Das Label entstaubt den unverwüstlichen Desert Boot und rückt ihn in neues (Neon-) Licht. Inspiriert vom minimalen, puren Style der Schallplatte überrascht uns Clarks mit einem Remake seines Klassikers. Eine aufgenähte Vinylform ziert die Fersen der Kultschuhe, auch die Seiten wurden mit der Platte versehen. Für alle, denen die massiven Docs zu globig sind, ist der Lackboot in Pink, Blau und Schwarz die perfekte Alternative.
Mit den Boots erinnern wir uns an den Sound vergangener Zeiten zurück. Als man noch von Seite A auf B wechseln musste, um ein ganzes Album zu hören. Alle Nostalgiker unter euch, können sich den Schuh mit der unverwechselbaren Kreppsohle ab 139,95€ hier bestellen.

Tags: , , , , , ,
Pin It

14 Kommentare zu “Vinyl Revival bei Clarks!

  1. Great article, you should write something about virtual assistants when you can We are currently hiring virtual assistants for the field of digital design, development and marketing. Also seeking guest bloggers who want to write about digital outsourcing. We are your personal virtual employees.

  2. I loved your article! I’m personally doing a large amount of movie editing these days and I was really inspired by your post – it is uncommon to get those ideas through the noise these days. Let me know if you like to switch a few ideas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>