03. Januar 2013
Donnerstag

Capsule Collection: Prada Slipper

prada1.jpg
It’s Teatime! Zugegeben, bei ihrem Anblick müssen wir hin und wieder an die britischen Adelsherren denken, die ihr Tässchen Tee gerne im Bademantel und mit gemütlichen Schuhen an ihren vornehmen Füßen einnehmen. Doch bereits letzte Saison erlebten sie ihr großes Comeback als Sommer-Allrounder. In verschiedensten Farben und Materialien, ohne spießiges Familienemblem, wurde der Slipper auf unseren Strassen wiederentdeckt. Auch Luxusriese Prada wurde auf den Klassiker aufmerksam und launcht zum Start des neuen Jahres seine Capsule Slipper Collection.


Nicht nur aus klassisch rotem Samt: Prada präsentiert eine exklusive Auswahl an hochwertigen Materialien und kunstvollem Design. Die Kollektion reicht vom simplen, weißen Modell bis hin zu funkelnden, steinbesetzten Exemplaren. Mit der 15-25mm flachen Sohle bleiben wir auf dem Boden und lassen es kommende Saison ein wenig ruhiger angehen. Wer besonders aus dem britischen Einheitsbrei herausstechen möchte, wagt sich an den dekadenten Paillettenschuh: Mit dem silber-roten Floralmuster ist der Slipper unser persönlicher Pantoffelheld der Kollektion.
Ab 330 € können sich diejenigen unter euch mit dem gefüllteren Portemonnaie die Slipper im Prada Onlineshop holen.

Tags: , , , ,
Pin It

8 Kommentare zu “Capsule Collection: Prada Slipper

  1. I would prefer to subscribe to particular information so i dont need to login to myspace to check if i’ve comments, emails, or new buddy requests.. If i can subscribe to Rss feed and let it send to my outlook, i’ll know right away of any activity.. . Is that possible? Are you able to explain how?

  2. almost. The selling price was $445,500, a hair below the prediction range. Hemmings reports that this price didn’t put the Corvette among the top ten winning bids at this

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>