06. Dezember 2012
Donnerstag

Office zeigt erste Highlights zur neuen Saison SS13

Im Moment bei Schnee und Eisregen kaum vorstellbar, aber auch nächstes Jahr wird es irgendwann wieder sonnig warm. Kaum sinken die Temperaturen, wünschen wir uns den Sommer zurück und machen uns warme Gedanken. Das sollte uns heute nicht schwer fallen. Der britische Schuhhändler Office gibt uns mit seinem Spring Summern 2013 Lookbook einen ersten Einblick in die neue Saison. Strand und Sonne mögen noch in aller Ferne liegen, wir malen uns aber schon mal aus, was wir nächstes Jahr an unseren Füßen tragen werden. Träumen ist schließlich erlaubt!


Die kommende Kollektion hält wieder eine wahnsinnige Auswahl an Labels und Designs bereit. Office SS13 präsentiert nicht nur Schuhe für Ladies, vielmehr werden Modelle, Styles und Farben für verschiedene Damen vorgestellt, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber dennoch eines gemeinsam haben: Sie lieben Schuhe!
Die Vintagedame liebt den Retro-Charme vergangener Jahrzehnte. Und tanzt mit Lackleder und gewebten Plateau-Sohlen durch die Vergangenheit. Ob in den 70ern mit Ledersandalen und passenden Socken oder in den 60ern mit spitzen Schnürschuhen und knöchelhohen Stiefeln, die Nostalgikerin trifft ihre Schuhauswahl bei Gedanken an eine vergangene Zeit. Die sportliche Frau hingegen mag es eher schlichter und läuft mit einsohligen Sandalen durchs Leben. Hölzerne Blockabsätze geben ihr Halt, sie hat es gerne sicher und bequem. Das Rude-Girl wagt sich dabei in ganz andere Sphären. Auf Leoparden-Heels sind ihre die Blicke der anderen gesichert. Polierte High-Heels Bikerboots und dunkle neutrale Farben geben dem Bikergirl ihren rockigen Look und verkörpern den American Dream.
Egal zu welchem Frauentyp ihr euch zählt, bei Office werdet ihr sicher fündig. Wer keine Lust hat bis nächsten Sommer zu warten, kann sich schon mal durch das aktuelle Angebot des Onlineshops klicken.

Tags: , , , ,
Pin It

9 Kommentare zu “Office zeigt erste Highlights zur neuen Saison SS13

  1. So, was the car checked around thoroghly ahead of it had been driven within the track? Or experienced it just been ridden difficult and place away wet’ the last time it absolutely was run? You would consider on a car this rare and precious there’d be some preventative maintaince performed, even opening the crankcase to check bearing condition.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>