26. November 2012
Montag

Neon, Nieten und Metallic: Die SS13 von Bronx

Sommerkollektionen sollen meist ja vor allem eins machen: Gute Laune. So sind sie oft kunterbunt und mit auffälligen Mustern oder Verzierungen versehen. Im Gegensatz zu Winterkreationen müssen sie nicht aus wärmetechnischen Gründen dick, klobig und rutschfest, sprich funktionell sein. Das gibt den Designen die Möglichkeit, sich kreativ auszutoben und Schuhe zu entwerfen, die Lust auf die warme Jahreszeit machen. Was sich Bronx für die SS13 einfallen lassen hat, erfahrt ihr nach dem Jump.


Der Leitspruch von Bronx lautet: Different looks, same feet… Matching your moment. Und genau danach entwirft und produziert das Label auch. Es kreiert sehr unterschiedliche Schuhe, die für bestimmte Anlässe und Situationen gedacht sind. So findet man bequeme Sneaker für ausgedehnte Shoppingtouren, aber auch nietenbesetzte Boots, die ein rockiges Partyoutfit perfekt abrunden. Jede Trägerin soll die Möglichkeit bekommen, sich aus der Vielzahl der Kreationen ihr persönliches Objekt der Begierde rauszusuchen. In unserem Fall wär das der knöchelhohe Nieten-Monkstrap in Metalloptik. Und in eurem?
Bronx gibt es auch in einigen Onlineshops, wie Zalando oder Mirapodo zu kaufen. Hier seht ihr eine Auswahl an Kampagnenbildern und Schuhfotos:

Tags: , , , , , ,
Pin It

10 Kommentare zu “Neon, Nieten und Metallic: Die SS13 von Bronx

  1. I’ve loved rendition this blog same a great deal. It is clear to see that you’re all having fun with yourselves and making a valid feature to peoples lives. Looking forward to added aid, gratitude again.

  2. Good giveaway! I’ll cross my hands for this as I do a large amount of video editing (although not professionally). The consequences look truly interesting. So please count me in. I’m a reader and a Twitter fan!

  3. Hi there! This is my first visit to your blog! We are a team of volunteers and starting a new initiative in a community in the same niche. Your blog provided us valuable information to work on. You have done a outstanding job!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>