18. Oktober 2012
Donnerstag

New Kid AW12: eine Gruselgeschichte am „Lake Melodrama” mit gutem Ausgang

new_kid_aw12.jpg
Manchmal entdeckt man ein Label und fragt sich dann sofort, wieso um alles in der Welt man sich das nicht schon früher mal genauer angeschaut hat! So ging es uns bei New Kid. Wir haben es zwar schon ein Mal im Shoewatch des Tages erwähnt, aber aus irgendeinem Grund noch nie eine Kollektion vorgestellt. Das muss dringend nachgeholt werden.


New Kid ist ein Bilderbuch-Beispiel für die Attribute „cool” und “lässig”. Das Label kreiert Schuhe, für Trägerinnen, die sich selbst nicht so ernst nehmen und einfach Spaß an neuem, besonderem Schuhwerk haben. Es wurde 2009 in Italien gegründet und konzertiert sich seitdem darauf, bezahlbare Kreationen aus tollen Materialien herzustellen.
Heute zeigen wir euch Lookbook und Video der AW12. Die Kollektion heißt „Lake Melodrama” und wurde von den Thrillern und Krimiromanen der 50er inspiriert. Passend dazu wurden die Aufnamen in unheimlichen Wäldern fotografiert und zeigen verängstigte Frauen sowie einen Mann mit einer Waffe in der Hand. Androgyne Styles, herbstliche Farben und das Material Leder zeichnen die Linie aus. Wem Boyfriend-Schuhe oder auch feminine Schuhe mit dennoch (relativ) flachen Absätzen gefallen, der wird hier sicherlich fündig. Kaufen könnt ihr die guten Stücke im Le Coup in Berlin, auf der Website von New Kid oder in diversen Onlinshops wie Asos und Shoescribe.
Das Lookbook:

Und hier geht’s zum Video:

Tags: , , , , ,
Pin It

6 Kommentare zu “New Kid AW12: eine Gruselgeschichte am „Lake Melodrama” mit gutem Ausgang

  1. I’m researching a specific topic on the web, and discover that bloggers discuss it on occasion. I’d like to subscribe to their RSS feed, but only when they post an article concerning the subject I’m thinking about. Is that possible, or is an Rss only available for the entire website?.

  2. Carthage, NC right here (little bitty area about an hour south of Raleigh- Durham). Greatest pizza ideal in city is Steve’s, but then, the only competition is Pizza Hut and Domino’s. Several miles absent in Southern Pines, Vito’s is the things. I understand an area called The way you Doin’ may make a very good pie, but we normally stick with Vito’s when we’re down this way.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>