10. Juli 2012
Dienstag

Office Herbst/Winter 2012/2013

Office heißt der durchaus bekannte Schuhhändler aus London. Im Jahre 1981 eröffnete Office eine kleine Unit in einem Kaufhaus. Der große Erfolg führte zum ersten eigenen Geschäft nur drei Jahre später. Viele weitere Filialen folgten. Das Geheimnis ist eine wahnsinnig große Auswahl an Marken und Designs. Auch in diesem Herbst hat Office wieder viel zu bieten.


Klar inspiriert von den Styles auf Londons Straßen kommt die Kollektion lässig rockig daher. Der 90er-Jahre-Grunge-Trend hat sich hier durchgesetzt. Brogues, Plateaus, Animal-Prints, Schnallen und Nieten sind immer wieder zu sehen. Mit derben Boots und Stiefeln ist aber auch ein Hauch Western-Style erkennbar. Natürlich dürfen auch die beliebten Hidden Wedge Sneaker in der Kollektion nicht fehlen. Mir gefallen die Stiefeletten mit silberner Kappe am besten. Welcher Schuh könnte euch im Herbst kleiden?
Auch wenn der Herbst hoffentlich noch in weiter Ferne liegt, im Onlineshop kann man auch Sommer Styles shoppen.
Hier geht es zu den Bildern der Herbst/Winter 2012/2013 Kollektion:

Tags: , ,
Pin It

8 Kommentare zu “Office Herbst/Winter 2012/2013

  1. You may have not intended to do so, but I think you have managed to express the state of mind that a lot of men and women are in. The sense of wanting to support, but not knowing how or where, is something a lot of us are going through.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>