29. November 2011
Dienstag

Longchamp präsentiert die Serie “Heels”

Die französische Luxusmarke Longchamp präsentiert ab dem 30. November eine neue Internetserie Namens “Heels”. Der Clou an der Geschichte: man wird die Charaktere nur von unten sehen, sprich ihr Schuhwerk.


In sieben Episoden wird eine Mischung aus Sex and the City und Gossip Girl, mit Schwerpunkt auf den bezaubernden Schuhen der Protagonisten gezeigt. Ein guter Weg für die Marke Longchamp die Aufmerksamkeit von ihren berühmten Taschen auf das weitere Sortiment zu richten. Wie gut das tatsächlich funktionieren wird, ist letztendlich wohl eine Frage der Qualität der Serie. In den kommenden fünf Wochen können wir uns erst einmal darauf freuen Intrigen, Verführung, Neid und Verrat aus einer ganz neuen Perspektive zu sehen. Die Serie “Heels” gibt es auf gofeminin zu sehen.
Hier könnt ihr euch bereits den Teaser zu der neuen Serie anschauen:

Tags:
Pin It

6 Kommentare zu “Longchamp präsentiert die Serie “Heels”

  1. You may have not intended to do so, but I assume you’ve managed to express the state of mind that a lot of individuals are in. The sense of wanting to support, but not knowing how or where, is something a lot of us are going through.

  2. I’m commenting to make you understand what a remarkable experience my cousin’s child went through checking your site. She even learned several pieces, which include what it is like to have an incredible giving mood to get the others effortlessly know a variety of tortuous matters. You undoubtedly exceeded people’s expected results. Thanks for presenting such informative, healthy, explanatory and also easy thoughts on your topic to Lizeth.

  3. City Spa in Stoughton, MA. Very best bar pizza you ever experienced. Alumni Cafe in Quincy, MA has great bar pizza far too. Attempt the linguica pizza at the two locations.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>