28. September 2009
Montag

Sonia Rykiel designt für H&M

sonia_rykiel_creepers_2.jpg
Und Gott sei Dank keine Schuhe. Die Schuhe, die wir in letzter Zeit von ihr gesehen haben, sind alles andere als ansprechend. Die Creepers mit Mosaikelementen haben uns einen richtigen Schreck eingejagt. Die Pumps-Stiefeletten sind auch alles andere als schick. Sonia Rykiel darf für H&M Unterwäsche designen und wir hoffen, dass sie uns mehr begeistern kann als Jimmy Choo mit seiner Kollektion.


sonia_rykiel_lack_stiefeletten.jpg
Das französische Modehaus Sonia Rykiel wurde diesmal als neuer Kollaborationspartner ausgewählt und die Kollektion geht bereits am 5. Dezember in die Shops. Die Unterwäschenkollektion wird direkt bei H&M und bei Rykiel im Shop verkauft. Ab Februar geht es dann weiter. Dann steht eine Strickkollektion an. Wir sind gespannt, was uns hier erwarten wird. Jimmy Choo hat die Latte nicht sehr hoch gesetzt, so dass Rykiel eigentlich nur als Gewinnerin hervorgehen kann.

Tags: , ,
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>