16. Juni 2009
Dienstag

Nozomi Ishiguro im Interview

nozomi_ishiguro.jpg
Nozomi Ishiguro startete seine Karriere beim Label Comme des Garcons und arbeitete dort 12 Jahre als führender Designer. 2002 kreierte er seine erste eigene Männerkollektion. Sein Stil ist wild, reicht von Gothic über Lolita. Unter seinem Label werden sowohl Männer- als auch Frauenklamotten, Schuhe, Taschen und Hüte produziert. Wir haben den japanischen Designer über seine Arbeit und sein Verhältnis zu Schuhen ausgefragt.


Was ist das Lieblingsstück deiner aktuellen Kollektion?
Ich habe eigentlich nie ein Lieblingsstück. Nach der Show betrachte ich alle Teile immer sehr kritisch und überlege mir, was ich hätte besser machen können. Das setze ich dann in der nächsten Kollektion um.
Kannst du uns mehr über die Schuhe deiner aktuellen Kollektion sagen?
Die Kleidung der Frühjahr/Sommer Kollektion 2009 sollte super-elegant sein. Deshalb wollte ich mit den Schuhen genau in die andere Richtung gehen, so dass die eher unkonventionell und grenzwertig sind.
nozomi_ishiguro_shoes_.jpg
Für die Kollektion Herbst und Winter 2009/2010 war es mein Ziel, etwas total Verrücktes, gegen die Norm zu kreieren. Die Inspiration zu den Schuhen war folgende: die Modelle sehen so aus als wenn jemand auf der Toilette ist und die Hosen bis zu den Knöcheln herunterlässt. Diese Optik habe ich mit flachen Slippern kombiniert
nozomi_ishiguro_AW_09_10.jpg

Was bedeuten Schuhe für dich?

Schuhe sind für mich wahnsinnig wichtig. Sie erlauben den Kontakt zum Boden, so dass wir unseren Weg gehen können. Sie halten uns in Bewegung.

Wie sieht der perfekte Schuh der Zukunft aus?

Für mich wird es nie einen perfekten Gegenstand geben, weder bei Schuhen, noch bei Kleidung und erst recht nicht bei Menschen.

Welche Schuhbasics sollte jede Frau im Kleiderschrank haben?

Mode ist für mich frei. Deshalb sollte es auch kein bestimmtes Teil geben, das man unbedingt haben muss.
nozomi_ishiguro2.jpg
Welchen Designer bewunderst du?
Meine Nummer eins bleibt geheim. Aber ich mag beispielsweise Chanel sehr gerne.
Wie kleidest du dich privat?
Ich denke nicht groß darüber nach, was ich anziehe. Heute trage ich ein T-Shirt mit einer Zeichnung von Daniel Johnston, eine 501 von Levis, die schon etwas älter ist – ich sollte bald eine neue kaufen – und Crocs.
Wer bekommt deine fertigen Designs als erstes zu Gesicht?
Meine Frau, die gleichzeitig auch mein Geschäftspartner ist.
nozomi_ishiguro_AW09_10.jpg
Was machst du, wenn dir die Inspiration fehlt?
Ich gehe schon ganz früh morgens mit meinem Hund Gassi – das gibt mit Zeit zum Nachdenken.

Was magst du an deinem Job am meisten?

Es wäre toll, wenn viele Leute meine Klamotten kaufen, so dass ich mir keine Gedanken über Geld machen muss. Es wäre auch toll, früh Feierabend zu machen und viel Zeit mit meinem Sohn, meiner Tochter und meiner Frau zu verbringen. Leider sieht die Realität anders aus. Designer zu sein ist ein harter Job. Deshalb versuche ich meine Arbeit einfach zu genießen. Das ist wichtig für mich.

Tags: , ,
Pin It

33 Kommentare zu “Nozomi Ishiguro im Interview

  1. You may have not intended to do so, but I feel you’ve managed to express the state of mind that a lot of men and women are in. The sense of wanting to aid, but not knowing how or exactly where, is some thing a lot of us are going through.

  2. I’m not sure why but this blog is loading very slow for me. Is anyone else having this problem or is it a issue on my end? I’ll check back later and see if the problem still exists.

  3. Sweet blog! I found it while surfing around on Yahoo News. Do you have any suggestions on how to get listed in Yahoo News? I’ve been trying for a while but I never seem to get there! Thanks

  4. I’m curious to locate out what weblog system you’re utilizing? I’m experiencing some small security issues with my latest internet site and I would like to obtain anything a lot more risk-free. Do you’ve got any suggestions?

  5. This is my first time i pay a visit to here. I observed numerous entertaining stuff with your blog page, particularly its discussion. From the tons of feedback on your articles, I guess I am not the just one getting every one of the satisfaction here! Keep up the good perform.

  6. I know this really is really boring and also you are skipping for the subsequent comment, but I just wanted to throw you a big thanks – you cleared up some things for me!

  7. Thanks for giving your ideas. Another thing is that students have a solution between federal student loan and a private student loan where it’s easier to go with student loan debt consolidation loan than with the federal education loan.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>