Category Archives: Blogwatch

29. August 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_29_08_2014

  • Pamela Anderson ist in mehreren Editorials großer Modemagazine wie dem CR Fashion Book und dem in Palm Beach ansässigen Magazin No Tofu zu sehen. Neben Eurovision Star Conchita Wurst, Gigi Hadid und Star-Baby North West ist auch sie eine “ungewöhnliche Ikone”. Die Bilder hat Fashionista.
  • Seit Carine Roitfeld den “Facekini” in ihrem Magazin CR präsentierte, ist die Bademaske zum Fashion-Fetisch aufgestiegen. In Asien kannte man sie allerdings bereits davor. Wozu sie nützt und wie das dann am Strand aussieht, weiß das Interview Magazin.
  • Nach neun gemeinsamen Jahren haben Angelina Jolie und Brad Pitt sich nun getraut. Am Samstag heirateten sie in Nizza in Südfrankreich. Nun sind wir natürlich alle sehr gespannt, wer das Hochzeitskleid designen durfte. Mehr Informationen hat Elle.
  • Instagram hat pünktlich zur Fashion Week eine neue App namens Hyperlapse gelauncht, die es den Usern ermöglicht, Zeitraffer-Videos zu erstellen. So kann beispielsweise bei Shows die komplette Kollektion im Schnelldurchlauf gezeigt werden. Mehr zu diesem Feature lest ihr hier.
  • Heidi Klums Kollaboration mit New Balance geht in eine neue Runde. Gemeinsam designten sie eine Active Wear Linie, die für Yoga und Fitness geeignet sein soll. Neben Animal Prints sind auch Cut Outs und die Trendfarbe Khaki Elemente der Kollektion. Mehr erfahrt ihr hier.

28. August 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_28_08_2014

  • Balenciaga und der ehemalige Chefdesigner Nicolas Ghesquière haben beschlossen ihren Streit nicht vor Gericht auszutragen. Nachdem Ghesquière das Label verlassen hatte, soll er entgegen der Vereinbahrung negative Äußerungen über seinen früheren Arbeitgeber gemacht haben. Mehr zu dem Zerwürfnis erfahrt ihr hier.
  • Rick Owens wird für seine radikale Mode entgegen aller Normen geliebt. Nun hat der Künstler Douglas Jennings eine Skulptur des Designers erschaffen. Außerdem wird zum 1. September eine exklusive 20-teilige Kollektion von Owens bei Selfridges erscheinen. Mehr weiß der Fashion Telegraph.
  • Tommy Hilfiger lässt seine bevorstehende Show per Social Media live von Modeneulingen aus den Bereichen Musik, Tanz, Architektur und Reisen kommentieren. Unter dem Motto “First Timers” äußern die Persönlichkeiten ihre ersten Eindrücke der Modenschau – eine spannende Idee. Mehr erfahrt ihr hier.
  • Lady Gaga und Tony Bennett sind die Gesichter der Holiday Kampagne von H&M. Ihr gemeinsames Album “Cheek to Cheek” mit einer Zusammenstellung von Jazz-Klassikern erscheint am 23. September. Ein Song wird die Kampagne begleiten. Mehr dazu hier.
  • Band of Outsiders haben ihre Show für die bevorstehende Fashion Week gecancelt. Die Vorbereitung für ihr Shop Opening soll daran Schuld sein, immerhin kann der Store in der 70 Wooster St. in SoHo am 7. September von Fans des Labels besucht werden. Mehr weiß Fashionista.

22. August 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_22_08_2014

  • Die deutsche Supermarktkette Lidl bietet in England nun äußerst preiswerte und gar nicht mal so unattraktive Mode zum Kauf an. Lederimitat-Bikerjacken sind schon ab circa 18 € erhältlich, hinzu kommen Skinny Jeans, Miniröcke und Shirts. Das Lookbook wird in cooler, urbaner Atmosphäre inszeniert, fragt sich nur, ob wir wirklich noch mehr Fast Fashion zu Minipreisen brauchen. Mehr lest ihr beim Fashion Telegraph.
  • Das Mayfair Restaurant in London ließ die britische Künstlerin Jane McAdam Freud ein Glas inspiriert von der Brust des Topmodels Kate Moss entwickeln. Ab sofort können Gäste aus den 34 Gläsern ihren Champagner genießen. Damit eifert Kate Prinzessin Marie Antoinette nach. Mehr dazu hier.
  • Marc Jacobs hat seine Show während der New York Fashion Week erneut verschoben und wird nun zwei Stunden früher präsentieren. Deshalb musste er auch die Location in die Seventh Regiment Armory in der Park Avenue verlegen. Mehr Informationen findet ihr hier.
  • Net-a-Porter hat Daria Werbowy als Gesicht für seine Herbstkampagne verpflichtet. Entspannt sieht man Daria in Schwarz-Weiß einmal im Casual-Jeans-Outfit auf der Couch, das andere Mal ist sie ganz ladylike in Lackstiefeln zu sehen. Die Bilder findet ihr hier.
  • Opening Ceremony wird die nächste Kollektion im Rahmen eines Theaterstücks von Oscarpreisträger Spike Jonze präsentieren. Der Schweizer Julian Zigerli hatte die Idee bereits im Januar im Rahmen der Berlin Fashion Week umgesetzt. Mehr erfahrt ihr hier.

20. August 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_20_08_2014

  • Martha Hunt präsentiert im Free People Herbst-Lookbook Outfits im Layering-Look. Geschmeidige Materialien in hellen Farbtönen machen Lust auf einen kuscheligen Hippie-Herbst. Mehr Bilder gibt’s nach dem Klick.
  • Seit 2009 ist Agyness Deyn von den Laufstegen dieser Welt verschwunden. Seit letzter Woche sind die androgynen Looks ihres Labels Titel A online bei Net-A-Porter erhältlich. Mehr Informationen und ein Interview mit Agyness findet ihr hier.
  • Das brasilianische Model Raquel Zimmermann ist das neue Gesicht des neuen Parfums von Narciso Rodriguez. Weißen Gardenien, Rosen, sowie schwarzes und weißes Zedernholz bestimmen den Duft. Mehr dazu hier.
  • Charlotte Gainsbourg posierte für das Onlinemagazin The Edit von Net-A-Porter auf den Dächern Paris’. In Outfits von Chloé, Isabel Marant und Saint Laurent by Hedi Slimane passte die Kulisse der französischen Metropole perfekt. Mehr Bilder gibt’s hier.
  • Der Hamburger Alexander Schaper wird Senior Designer Man des schwedischen Labels Filippa K. Die Entwürfe des HAW-Absolventen, der bereits für die Adidas Fashion Group arbeitete, werden ab der Saison Herbst/Winter 2015 zu sehen sein. Mehr weiß die Textilwirtschaft.

18. August 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_18_08_2014

  • Juergen Teller gab seinen Studenten an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg den Auftrag scheinbar banale Motive wie einen Busch oder ihr Lieblingsessen zu fotografieren. Zwei Fotografinnen griffen die Idee bei Instagram unter dem Hashtag #juergentellerassignment auf, viele Teller-Fans tun es ihnen nun gleich. Mehr weiß die Süddeutsche.
  • Wie wohl Marilyn Monroe in einem Kleid von Moschino aus dem Jahr 2014 aussehen würde? Dank dem New York Magazine und Fotograf Bobby Doherty wissen wir das nun. Aktuelle Kollektionen wurden mit Hilfe von Photoshop in berühmte Filmszenen importiert. Das Ergebnis ist ein großartiges Editorial, dessen Aufnahmen u.a. zeigen, dass in der Mode eben alles wiederkommt. Alle Bilder hat C’est Clairette.
  • In der aktuellen La Perla Kampagne präsentieren die Models Liu Wen, Mariacarla Boscono und Daria Strokous die Bademode und Négligées des Labels. Auf den Fotos von Mert & Marcus sind sowohl äußerst glamouröse Spitzenteile, als auch sportlichere Cut-Out-Designs zu sehen. Die Bilder hat Fashion Gone Rogue.
  • Lily McMenamy und Lara Stone sind im neuen Video Weight of Love von The Black Keys zu sehen. Regisseur Theo Wenner und das Filmteam entwickelten dabei eine Szenerie, in der eine Gruppe von Frauen einsam in einem Haus lebt und den Tag mit Haare pflechten, Gymnastik und Wäsche waschen verbringt. Das Video gibt’s hier.
  • Der in Los Angeles ansässige Retailer Nasty Gal expandiert weiter und launcht nun eine erste Jeanslinie zum, wie sie sagen: breaking out, breaking in, and having the best butt ever in. Fotograf Motoyuki Daifu hat die zugehörige Kampagne in seinem typisch trashigen Stil abgelichtet. Zu den Bilder bitte hier entlang.

14. August 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_14_08_2014

  • Die Schauspielerin Lauren Bacall verstarb am Dienstag im Alter von 89 Jahren. Die Karriere der Stilikone dauerte nahezu sieben Jahrzehnte an, in denen sie an der Seite von Marilyn Monroe, John Wayne und Gary Cooper zu sehen war. Elle gedenkt ihr mit einem Nachruf und ihren schönsten Zitaten hier.
  • Alasdair McLellan hat die neue Stefanel Kampagne abgelichtet. Model Isabeli Fontana präsentiert Zopfstrick- und Kapuzenpullis in starken Licht-Dunkel-Verhältnissen. Die Fotos hat Fashion Copious.
  • Cara Delevingne ist gestern 22 Jahre alt geworden und stand dem Interview Magazin Rede und Antwort. Neben den 40 Shows, für die sie diese Saison lief, ist sie auch in zahlreichen Kampagnen zu sehen. Nun modelt sie auch erneut für YSL Make-Up. Die Bilder gibt es hier.
  • Audrey Hepburns Enkelin Emma Ferrer gibt ihr Model-Debüt in der britischen Harper’s Bazaar und wurde von Michael Avedon, Enkel von Richard Avedon, fotografiert. Die Zusammenarbeit erinnert an die professionelle Beziehung ihrer Großeltern. Das Editorial hat der Fashion Telegraph.
  • Am 6. November kommt die Alexander Wang x H&M Capsule Collection in die Läden. Neue Bilder auf Instagram zeigen nun eine Yoga-Matte mit Wangs eingeprägtem Schriftzug. Es scheint also, als würden die Entwürfe wie erwartet in die sportliche Richtung gehen. Zu den Fotos hier entlang.

13. August 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_13_08_2014

  • Arte ergründet die Ära der Supermodels in den 90er Jahren. In der Erstaustrahlung der Dokumentation am Sonntag um 22:50 Uhr gibt es jede Menge Inspirationen und altbekannte Gesichter zu entdecken. Zu dem Trailer geht’s hier entlang.
  • Nachdem Cara Delevingne bereits für DKNY modelte, designte sie nun auch eine 15-teilige Kollektion von Unisex-Streetstyle-Outfits für das New Yorker Label. Ab Ende Oktober werden die Teile erhältlich sein. Mehr dazu erfahrt ihr hier und wer den Überblick bei den ganzen Herbstkollaborationen verloren hat, kann mal hier vorbeischauen.
  • Brooke Shields kreiert eine Make-Up-Linie für MAC. Gleich zwei Augenbrauen-Produkte sollen in der Kollektion enthalten sein und auch sonst bleibt Brooke ihrem Stil treu, der sowohl sexy als auch natürlich ist. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Wie wir bereits in einem vergangenen Newsflash berichteten, wird Victoria Beckham 600 Teile ihrer Garderobe für soziale Zwecken bei The Outnet verkaufen. Einige Highlights der Verkaufsstücke und ihre Geschichte hat der Fashion Telegraph für euch.
  • Verspielt romantische Hippie-Looks sind in der aktuellen Kampagne von Tory Burch zu sehen. Die Models Camille Rowe, Sara Blomqvist und Xiao Wen Ju spazieren im friedlichem Idyll eines herbstlichen Parks umher. Die Bilder gibt es hier.

12. August 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_12_08_2014

  • Karlie Kloss ist das Gesicht des Chanel-Dufts ‘Coco Noir’. In dramatischen Licht-Schatten-Verhältnissen ist nur die Kontur ihres Gesichts zu erkennen, was eine theatralische Atmosphäre erzeugt. Das Kampagnenfoto von Sølve Sundsbø hat Fashion Copious.
  • TK Maxx eröffnet am 21. August auf 3900 m² die größte Filiale in Deutschland. Der Store wird am Berliner Alexanderplatz im neuen Wohn- und Geschäftshaus Alea 101 untergebracht sein. Zu kaufen gibt es Designerstücke und Markenkleidung bis zu 60 Prozent günstiger. Mehr Informationen gibt es hier.
  • Karlina Caune zeigt die neuen Herbst-Looks von Margaret Howell. An der windigen See von Glen Luchford fotografiert, wirken die Outfits wie gemacht für kuschelige Wintertage. Tollesbury Saltings in Essex bietet dabei das perfekte Set für die klassische Garderobe im englischen Stil. Die stimmungsvollen Fotos hat Fashion Gone Rouge.
  • 2013 war Kate Moss‘ lukrativstes Jahr. Das 40-jährige Supermodel hat in den vergangenen zwölf Monaten durch die Kollaboration mit Topshop, die Kampagne mit Burberry und viele weitere Engagements 17 Millionen Pfund verdient, was rund 21 Millionen Euro entspricht. Mehr zu Kates Erfolgen lest ihr hier.
  • Christian Louboutin hat in Zusammenarbeit mit Angelina Jolie einen Schuh entworfen. ‘Malangeli’, wie der Pump heißt, ist von Angelinas Disney-Rolle in ‘Maleficent – Die dunkle Fee’ inspiriert und ist ab dem 20. Oktober vorbestellbar. Mehr erfahrt ihr hier.

11. August 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_11_08_2014

  • Rihanna hat ihren Nachnamen Fenty als Marke schützen lassen. Die Gerüchte, dass sie ein Label für Kleidung und Lingerie auf den Markt bringen will, scheinen sich also zu bewahrheiten. Nachdem sie bereits für Balmain modelte und mit River Island kollaborierte, dürfen wir demnächst wohl noch mehr Mode von und mit Riri sehen. Mehr erfahrt ihr hier.
  • Das Denim Label G-Star legt seine Produzenten weltweit offen, sodass Händler und Endverbraucher im Onlineshop einsehen können, woher das gewählte Produkt kommt. Informationen zum Land und Zulieferbetrieb sowie Initiativen, die vor Ort unterstützen, sollen zu mehr Gewissheit führen. Mehr weiß dazu hier.
  • Sass & Bide geben einen 360 Grad Einblick in ihre Kollektion. Die neuen Herbst-Looks werden auf der Seite des Labels von Jacquelyn Jablonski in einem dreidimensional erscheinenden Raum präsentiert. Karomuster, Streifen und Jeans sind Komponenten des für Australien typischen Easy Chics. Mehr dazu hier.
  • Kate Moss modelt in lässigen Bikerlooks für Matchless London. Neben Clément Chabernaud posiert sie mit Smokey Eyes in einer staubigen Wüstenlandschaft. Die Fotos hat Fashion Gone Rouge.
  • Am 23ten September wird im Lincoln Center das New York City Ballet mit Choreographien von Justin Peck, Liam Scarlett and Troy Schumacher aufführen. Das modische Highlight werden dabei die Kostüme von Sarah Burton, Mary Katrantzou, Thom Browne, Carolina Herrera und Valentino sein. Mehr erfahrt ihr hier.

08. August 2014
Freitag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_08_08_2014

  • Nordstrom kollaboriert mit Caroline Issa, die als Stilikone, Kreativberaterin und Fashion Director des Tank Magazins bekannt ist. Die gemeinsame Kollektion wird 25 Ready-To-Wear-Teile umfassen und sowohl online, als auch in 53 ausgewählten Nordstrom-Stores für Preise von 168-2238 € erscheinen. Mehr erfahrt ihr hier.
  • Joséphine Le Tutour modelt für die Herbstkampagne von Vera Wang. Neben der Bekleidungslinie wurden auch die Brillen von Fotograf Patrick Demarchelier abgelichtet. Die puren schwarz-weiß Bilder hat Fashion Copious.
  • Schauspielerin Gwyneth Paltrow ist das Gesicht von Hugo Boss neuem Duft “Boss Ma Vie”. Inspiriert durch die Kaktusblume, handelt es sich dabei um ein Parfum für “starke, feminine [und] unabhängige” Frauen. Zum TV-Spot und den Kampagnenbildern geht es hier entlang.
  • Liebeskind launcht im Frühjahr/Sommer 2015 erstmals eine Sonnenbrillen-Kollektion. Das Berliner Label hatte bisher Taschen, Accessoires, Schuhe und Ready-to-wear im Sortiment. Nun soll die 40-teilige Brillenlinie mit Prints im Look der Taschen folgen. Mehr Informationen gibt es hier.
  • Topmodel Naomi Campbell und Designer Azzedine Alaia haben im April den Stadtteil Brixton Village besucht, wo das Model aufgewachsen ist. Für ein Shooting der Vogue kauften sie gemeinsam auf dem dortigen Market ein. Das Video dazu hat der Fashion Telegraph.

07. August 2014
Donnerstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_07_08_2014

  • Wood Wood hat diesmal zwar leider keine Show zur Copenhagen Fahsion Week veranstaltet, dafür begeistert das Label nun im Spring/Summer 2015 Lookbook mit Minimalismus und dem gewohnt sportlichen Twist. Inspiriert von der Crowd an einer fiktiven Schule besteht die Kollektion aus Poloshirts, Jumpern und Bügelfalten-Hosen. Die Bilder der gelungenen Kollektion gibt’s bei This is Jane Wayne.
  • Sofia Coppola hat das Lookbook des Labels Calder fotografiert, das letztes Jahr von Amanda Blake ins Leben gerufen wurde und Everyday-Basics ‘made in L.A.’ produziert. Mehr zu den Bildern im typisch verträumten Stil der Regisseurin gibt es hier.
  • Kopenhagen will zur globalen Modehauptstadt der Nachhaltigkeit werden und setzte am Dienstag ein Zeichen, als Barbara í Gongini die Fashion Week eröffnete. Die Designerin produziert schon seit langem unter streng kontrollierten Bedingungen. Mehr zu dem Vorhaben der dänischen Metropole erfahrt ihr hier.
  • Die 2014 International Best-Dressed List der Vanity Fair führt 42 Namen und listet neben Karl Lagerfeld auch Kate Middleton. Die Herzogin von Cambridge ist für ihren klassischen, englischen Stil bekannt und wurde daher in die Hall of Fame des Magazins aufgenommen. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Model Valery Kaufman wurde von Kreativdirektor Hedi Slimane höchstpersönlich für die Hebrstkampagne von Saint Laurent fotografiert. Dank dramatischem Eyeliner und Schwarz-Weiß-Ästhetik kommen die Bilder im typischen Rockstar-Look daher. Hier ist die komplette Kampagne zu sehen.

06. August 2014
Mittwoch

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_05_08_2014

  • Bei einer Charity-Aktion für die Non-Profit-Organisation mothers2mothers wird Victoria Beckham 600 Teile ihrer Garderobe bei The Outnet verkaufen. Die Erlöse sollen HIV kranken Mütter in Südafrika unterstützen. Mehr zu den Hintergründen weiß der Fashion Telegraph.
  • Dolce & Gabbana haben gedroht sämtliche Anzeigen in Magazinen des Condé Nast Verlags einzustellen, sollte die Vanity Fair einen geplanten Artikel zur Steuerhinterziehung der Designer veröffentlichen. Anna Wintour lehnte es jedoch ab die Story zurückzuhalten. Mehr dazu lest ihr hier.
  • Das spanische Label Massimo Dutti hat für seine Herbstkampagne das Model Sasha Pivovarova verpflichtet. Umringt von Shaun De Wet und Matthew Terry trägt die Russin kuschelig warme Outfits in Grau- und Brauntönen. Die Fotos von Mario Testino findet ihr hier.
  • Gestern wurde Tibis Herbst Kampagne veröffentlicht, die vor dem Hintergrund der Stony Creek Quarry in Branford, Connecticut, von Reed Young fotografiert wurde. Model Maria Bradley präsentiert die wadenlangen Strickkleider, Culottes und Jumper ganz souverän auf Mules. Die Bilder und noch mehr gibt es hier.
  • Die komplette Mango Herbstkampagne, die Topmodel Daria Werbowy in gemütlichen Alltagslooks in den Hamptons zeigt, erschien gestern. Josh Olins fotografierte die von Alastair McKimm gestylten Outfits aus Jeansbasics, Longcardigans und Zopfstrickpullis. Die Bilder gibt es hier.

04. August 2014
Montag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_04_08_2014

  • Das dänische Model Josephine Skriver wurde für die neue G-Shock Kampagne von Maciek Kobielski fotografiert. In sportlichen Leder-Outfits präsentiert sie den neuen, modernen Look der Armbanduhren, um die in den 90er Jahren ein Hype entstand. Die Bilder gibt es hier.
  • Am Samstag eröffnete Mango die bislang größte Filiale Europas in Frankfurt. Das an der Zeil gelegene Geschäft zeigt auf fünf Etagen und 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche alle Kollektionen des spanischen Labels. Die dritte Etage soll als Outlet für ältere Linien mit Reduktionen bis zu 80 Prozent genutzt werden. Mehr Informationen hat die Textilwirtschaft.
  • Cool-Kid Josephine van Delden ist das Gesicht der neuen Herbstampagne von Claudie Pierlot. Matteo Montanari fotografierte das Model in natürlichen Outfits in verträumten Alltagsszenarien. Die Bilder gibt es hier.
  • Diesel hat Klage gegen das deutsche Actionspiel DieselStörmers als Markenname eingelegt. Besteht da wirklich Verwechslungsgefahr? Bisher wird vermutet, dass es sich um ein Standardverfahren handelt. Mehr dazu lest ihr hier.
  • H&M ist der weltweit größte Abnehmer von zertifizierter Bio-Baumwolle. Das geht aus dem Organic Cotton Market Report 2013 hervor. 10,3 Prozent der von H&M verwendeten Baumwolle ist zertifizierte Bio-Baumwolle. Mehr erfahrt ihr hier.

29. Juli 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_30_07_2014

  • Die Herbstkampagne von Coach legt den Fokus auf die Handtaschen des New Yorker Labels. Die Models Lexi Boling, Binx Walton, Vanessa Moody, Harleth Kuusik, Gracie van Gastel und Issa Lish wurden von Fotograf Steven Meisel in lässiger Outerwear vor dem Hintergrund eines New Yorker Vorstadtbezirks abgelichtet. Für mehr Bilder geht’s hier entlang.
  • Nachdem ein Primark-Kunde ein Foto einer Schaufenster-Puppe getwittert hatte, deren Rippen deutlich heraustraten, sah sich der Mode-Retailer dazu gezwungen die Puppe aus dem Geschäft zu entfernen. Das Bild wurde seitdem bereits über 2000 Mal weiter getwittert. Mehr Informationen hat Fashion Gone Rouge.
  • Sara Blomqvist heiratete ihren Freund Jeremy Young dieses Wochenende in einem Kleid von Valentino. Während der Zeremonie waren auch die Models Behati Prinsloo, Jacquelyn Jablonski, Alana Zimmer und ihre Brautjungfer Mirte Maas zu Gast. Mehr der Instagram-Schnappschüsse gibt es hier.
  • Bei Tommy Hilfiger geht es diese Saison ganz rustikal zu in der Natur Amerikas zwischen Kalifornien und Nevada. Strickpullis, Cordhosen und Parkas gehören zu den klassisch-sportlichen Looks, die von Fotograf Craig McDean abgelichtet wurden. Mehr Kampagnenbilder gibt es hier.
  • Daria Werbowy beweist in der neuen Herbstkampagne von Equipment ihre Wandelbarkeit – und das nicht nur äußerlich. Das Label überließ ihr die Regie, acht Selbstporträts von sich zu erstellen. Der cleane Look des Labels und das natürliche Model harmonieren dabei großartig. Zu mehr Bildern und dem Spot geht es hier entlang.

29. Juli 2014
Dienstag

Newsflash: Neuigkeiten aus der Modewelt

newsflash_29_07_14

  • Die Herbstkampagne von Chloé zeigt die Models Sasha Pivovarova und Andreea Diaconu in freundschaftlich-vertrauter Atmosphäre. Im Mittelpunkt der Bilder stehen die edlen Handtaschen des französischen Labels, die sich wunderbar in die ländliche Gegend einfügen. Die Fotos hat Fashion Gone Rouge.
  • Topshop kürt Cara Delevingne zum Kampagnengesicht für den Winter 2014 und bestätigt damit, was längst schon allen klar war: Cara wird als die neue Kate Moss gehandelt. Davon abgesehen kann auch die neue Kollektion mit All Time Favorites und potenziellen Silvester-Kleidern überzeugen. Die Fotos findet ihr bei This Is Jane Wayne.
  • Der herbe Geruch einer neuen Lederhandtasche hat Dior zu dem Parfum Cuir Cannage inspiriert. Nun ist der Duft vermischt mit einer Brise ‘lipstick, tissues, and imagination’ auch auf der Haut tragbar, allerdings für 205 € pro Fläschchen. Mehr dazu gibt’s hier.
  • Es gibt so viele Fotografien von Stilikone Marilyn Monroe, dass es da tatsächlich noch sehenwertes unveröffentliches Material geben soll, ist kaum zu glauben. Die Sumo Gallery in New York belehrt uns nun jedoch mit der Ausstellung ‘Limited Runs – The Lost Photos of Marilyn Monroe’ eines Besseren. Eine Preview gibt es hier.
  • Für feierliche Anlässe im Spätsommer hat J.Crew eine passende Kollektion mit eleganten Roben gelauncht. Die Models, unter anderen auch Luma Grothe, tragen Spitze, Maxikleider und Blumen-Bouquets. Zu den Kampagnenbilder bitte hier und zum Shop bitte hier entlang.