12. Juli 2013
Freitag

080 Barcelona Fashion Week: Mit Teddy, Mundschutz und Mega Backpack über den Laufsteg mit Manuel Bolaño

Wenn Designer ihre neuste Kollektion mit ungewöhnlichen Accessoires oder extravagantem Beiwerk über den Laufsteg schicken, dann liegt der Verdacht nahe, dass die Designs selbst weniger bemerkenswert sind und die Aufmerksamkeit rein durch das Drumhereum generiert werden soll. Auch der spanische Designerin Manuel Bolaño komplettiert seine Looks für Spring/Summer 2014 mit auffälligen Begleitern. Seine Mode selbst kann aber ebenso überraschen wie Teddy, Mundschutz und Mega-Backpacks.


“Une Nuit Bleue” ist das Thema der neuen Kollektion des Jungdesigners. Entsprechend leuchteten die Röhren an der Decke in dunklem Blau, das Konfetti-Makeup der Models könnte man in diesem Zusammenhang als Sterne interpretieren. Pastellfarbene Kleidchen in Babydoll-Schnitten erinnern an Nachthemden. Helle Töne werden immer wieder mit dunkelm Schwarz gebrochen.
Kindlich mädchenhafte Looks wechselten sich bei Manuel Bolaño mit gerade geschnittenen Hosenkombinationen ab. Zur Kleidung selbst, die dank zarten transparenten Materialien oft fast zerbrechlich wirkte, setzen die Accessoires einen starken Kontrast. Riesige Backpacks übertreiben, Teddys in der Hand setzen ein ironisches Augenzwinkern. Mein Lieblingslook kommt ganz ohne ablenkendes Beiwerk aus. Der dezent gemusterte Parka in Mint mit passender Hose trifft genau meinen Geschmack. Und wie gefällt euch die Kollektion?
Hier geht es zu weiteren Looks:

Tags: , , ,
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>