15. Februar 2013
Freitag

London Fashion Week: Die besten Livestreams

london_fashionweek_livestreams_februar_2013.png
Heute zieht das Modevolk von New York über den großen Teich Richtung England. Denn die zweite wichtige Modewoche im Fashion Month beginnt. Bis zum 19. Februar präsentieren die besten Designer aus UK ihre Kollektionen bei der London Fashion Week. Im Vergleich zu Mailand und Paris wird die britische Hauptstadt bisweilen stiefmütterlich von den großen Redaktionen behandelt, für mich ist sie aber ein heimlicher Favorit. Denn in London kann sich auf Überraschungen und Innovationen verlassen und nebenbei immer neue Designtalente entdecken. Damit ihr kein Highlight verpasst, geht es nach dem Klick zu unserer Übersicht.


Freitag, 15. Februar 2013
14:00 Uhr: KTZ (01:00 p.m.)
15:00 Uhr: Felder Felder (02:00 p.m.)
17:00 Uhr: Jean-Pierre Braganza (04:00 p.m.)
Samstag, 16. Februar 2013
15:00 Uhr: John Rocha (02:00 p.m.)
17:00 Uhr: Todd Lynn (04:00 p.m.)
19:00 Uhr: Issa (06:00 p.m.)
20:00 Uhr: House of Holland (07:00 p.m.)
21:00 Uhr: David Koma (08:00 p.m.)
Sonntag, 17. Februar 2013
10:30 Uhr: Holly Fulton (09:30 a.m.)
12:00 Uhr: Mulberry (11:00 a.m.)
16:00 Uhr: Unique (03:00 p.m.)
20:45 Uhr: Richard Nicoll (07:45 p.m.)
21:30 Uhr: Marios Schwab (08:30 p.m.)
Montag, 18. Februar 2013
10:00 Uhr: Peter Pilotto (09:00 a.m.)
12:00 Uhr: Michael van der Ham (11:00 a.m.)
13:00 Uhr: Christopher Kane (12:00 a.m.)
14:00 Uhr: Louise Gray (01:00 p.m.)
17:00 Uhr: Burberry Prosum (04:00 p.m.)
21:00 Uhr: J.W. Anderson Women (08:00 p.m.)
Dienstag, 19. Februar 2013
10:00 Uhr: Simone Rocha (09:00 a.m.)
13:00 Uhr: Emilio de la Morena (12:00 a.m.)
14:00 Uhr: Meadham Kirchhoff (01:00 p.m.)
15:00 Uhr: Ashish (02:00 p.m.)

Tags: ,
Pin It

1 Kommentar zu “London Fashion Week: Die besten Livestreams

  1. Freue mich schon so auf die Burberry Prorsum Kollektion!
    Bin großer Fan, bitte schau doch nochmal dass du’s auch richtig schreibst!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>