04. Januar 2013
Freitag

Bilder des Tages: Dior Spring/Summer 2013 fotografiert von Willy Vanderperre

dior_raf_simons_spring_summer_2013_ad_campaign_1.jpg
Die Folge der Premieren für Raf Simons im Hause Dior scheint kein Ende zu nehmen. Nach der ersten Couture Kollektion folgte die erste Ready-to-wear-Linie für Spring/Summer 2013 und nun dürfen wir endlich die erste zugehörige Kampagne begutachten. Dafür hat sich der belgische Designer den Fotografen Willy Vanderperre mit ins Boot geholt, der die außergewöhnlichen Bilder ganz im Sinne Simons festgehalten hat.


Statt plakativer Aufnahmen hat sich Raf Simons für eine subtile Bildgestaltung entschieden, die die Kleider nicht unbedingt in den Vordergrund rückt. Statdessen strahlt die Kampagne eine klare, moderne Eleganz aus. Zwischen reinem Weiß finden sich die Models Daria Strokous, Marie Piovesan und Diane Conterato manchmal allein, dann wieder paarweise auf verschiedenen Ebenen wieder. Sie posieren in Sitzgruppen vor Fenstern mit blauem Himmel oder mit Blumensträußen und letztlich kommen die Kombinationen von Dior bestens zur Geltung, auch wenn man nicht jedes einzelne Detail erkennen kann.
Die starken Silhouetten, die kräftigen Farben und auch die typischen Halstücher sind unverkennbar. Auch wenn die Kampagne wegen mangelhafter Produktinszenierung nicht überall gut ankommt, bin ich von den stimmungsvollen Bildern überzeugt. Im Print kommen sie obendrein sicher noch besser zur Geltung. Und wie gefällt euch die erste Dior Kampagne von Raf Simons?
Hier geht es zu weiteren Bildern der Spring/Summer 2013 Dior Kampagne:

Tags: , , , , ,
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>