von Katja in Kategorie: Lifestyle 1Kommentar

Wochenende: Maya's Weltente, Apocalypse und Meschugge

Eigentlich soll ja heute laut den Mayas die Welt untergehen. Bis jetzt merken wir aber noch gar nichts von der Apokalypse, also machen wir lieber Pläne fürs Wochenende, bevor es am Montag weihnachtlich und festlich zugeht. Wo ihr das Ende unserer Erde oder dann morgen euer Überleben besonders gut in Berlin, Hamburg, Köln, Wien oder München zelebrieren könnt, erfahrt ihr wie immer nach dem Klick.

Berlin

page.png

Diesen Freitag lädt das Modelabel P|AGE zur exklusiven Kollektionspreview mit anschließender Launchparty. Die Schwestern Ania und Iwona aus Berlin geben uns einen ersten Einblick auf ihre neuen Kreationen: klare Linienführung und Details, die für selbstbewusste Weiblichkeit stehen. Hier lebt das Design von hohen Ansprüchen.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Sonnenallee 174, 12059 Berlin

apocalypse_bergahain.jpg

Das Ende naht, unsere letzten Stunden auf der Erde möchten wir daher gebührend feiern. Die berühmteste Partylocation Berlins lädt nun zur großen Apocalypse. Sechs Label-Vertreter wurden ausgesucht, um uns die letzte Zeit noch einmal richtig zu versüßen. Darunter: The Outside Agency, Igorrr, Underhill, Ruby my Dear, Mobthrow sowie Oyaarss. Also kommt vorbei, denn wir prophezeien euch eine legendäre Nacht im Berghain!

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Am Wriezener Bahnhof, 10243 Berlin

bloodspermtears.jpg

Die Galerie Art Claims Impulse präsentiert Anna-Maria Sommers Vernissage Blood.Sperm.Tears. Die Ausstellung wurde bewusst auf den 21. Dezember gelegt, der Tag dient als Endszenerio und verkörpert laut Sommer Zerfall und Schönheit. Die Künstlerin zeigt uns Arbeiten, die sich auf klassische Figuren der Antike beziehen. Inspiriert durch Heinrich von Kleists blutigem Drama Penthesilea, verbindet sie Performance mit Livemusik, Installationen und Videos.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Lübbener Strasse 5, 10997 Berlin

maya_ente.jpg

Es ist die Geschichte eines Mädchen namens Maya und ihrer Ente, besser gesagt ihrer Weltente. Schon als wir den Namen der Weltuntergangsfeier hörten, mussten wir uns ziemlich schmunzeln und schickten sie in das Best Of unser Wochenendtipps. Das Goldengate lädt am Freitag zu einer etwas anderen Apocalypse-Party. Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit Maya und ihrer immer treu gebliebenen Ente.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Dircksenstrasse 77, 10178 Berlin

ritterbutzke.jpg

Diesen Freitag geht es ritterlich zu. Der wohl bekannteste Club Kreuzberg in der Ritterstrasse lädt zur gleichnamigen Party. Mit dabei: Kotelett und Zadak, Jens Bond, Don Brazo, Aroma, Jan Mir und Kuriose Naturale. Auch Ritter Butzke hat die letzten Tage das weihnachtliche Gefühl eingeholt. In geselliger Runde wird hier am Wochenende eine elektronische Ritterparty abgehalten.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Ritterstrasse 24, 10969 Berlin

gameover.jpg

Wir sind dann mal im Kino - uns doch egal ob die Welt untergeht! Das schöne Babylon lädt zum letzten Fest. Unter dem Thema "Game Over” sehen wir abgründige Kurzfilme und spannende Szenarien zum Thema Apokalypse: Kometenangriffe, Aliens, Epidemien, Zerstörung, Abwehrtaktikversuche usw.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

supersonic_apocalypse.jpg

Apocalyptisch geht es auch in Neukölln zu. Wer als Tank Girl, Krankenschwester, Verrückter Priester oder im Mad Max Kostüm erscheint, darf kostenlos rein. Die Supersonic Bar fordert uns auf: "Lets's Party like there's no tomorrow". Wir nehmen die Gastgeber beim Wort und schmeißen uns für π-rat und Missus T so richtig in Schale.

Wann: Samstag, 22.12.2012
Wo: Weichselstr. 15, 12045 Berlin

weltuntergang2012_berlin.jpg

Wer keine Lust auf stinkige und enge Partybuden hat, aber trotzdem den Weltuntergang willkommen heißen möchte, begibt sich am Samstag zum S-Bahnhof Jannowitzbrücke. Das Openair begrüßt uns mit Katermukke, Stil vor Talent, Supdub, Jackmode, Why Not? Athmosphere und vielen mehr. Achtung die Karten gibt es nur in limitierter Stückzahl, also schnell noch die restlichen Tickets sichern.

Wann: Samstag, 22.12.2012
Wo: Holzmarktstrasse 4-7, 10179 Berlin

whitetiles_berlin.jpg

White Tiles holt sich am Samstag mit den beiden DJs eine musikalische Mischung an Bord, die es in sich hat. Der Brite Burnski bringt uns mit seinen Remixes für Künstler wie Maya Jane Coles oder Crazy P zum toben. Wahlberliner Santé dagegen steht für genreübergreifenden Techno/Housesound. Musikalische Unterstützung für die beiden gibt's von Marius Krickow und Nicolas Castle.

Wann: Samstag, 22.12.2012
Wo: Markgrafendamm 24c, 10245 Berlin

meschugge_berlin.jpg

Meschugge - The Unkosher Jewish Night. Was vor drei Jahren als kleines Experiment begann, ist heute zu einer der beliebtesten Partyreihen geworden. Auch zu Weihnachten heißt es dieses Mal in der Location ZMF - Zur Möbelfabrik: "All I want for Christmas is Jews: Blastik Haifa, Aviv without the tel!" Keine Lust auf Maya - Untergangsstimmung, dann ab zu Meschugge und von orientalischen Klängen, hebräischen Schlagern, Grand-Prix-Hits und Elektropop beschallen lassen.

Wann: Samstag, 22.12.2012
Wo: Brunnenstrasse 19, 10119 Berlin

Frankfurt

robertjohnson.jpg

Im vergangenen Oktober veröffentlichte Michael Mayer mit Mantasy sein erstes Soloalbum seit 8 Jahren. Ab dem 21. Dezember tritt der Kölner DJ die dazugehörige Tour an. Los geht es am Freitag, in Offenbach. Das Robert Johnson öffnet seine Pforten für die Remixe von Pet Shop Boys, Depeche Mode und Co.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Nordring 131, 63067 Offenbach am Main

circula_transmission.jpg

Im industriellen Frankfurt, abseits der kommerziellen Rave-Locations: Das Tanzhaus West lockt uns am Samstag mit seiner Partyreihe Circula Transmission. Gastgeber Nico Jablinksi und Paul Morgan holten sich für die elektronische Partynacht die Elektrospezialisten Markus Suckut und XDB mit an Board. Wenn andere Städte von der Apokalypse bedroht werden, heißt es in Frankfurt nur: Techno am Main!

Wann: Samstag, 22.12.2012
Wo: Gutleutstrasse 294, 60327 Frankfurt

Hamburg

endoftheworld_hamburg.jpg

Auf der Reeperbahn in Hamburg wird sich dieses Wochenende verliebt. Wenn wir schon sterben müssen, dann wenigstens noch einmal richtig verknallen. Vielleicht sogar auf der End Of The World Love Night? Von 23:00 bis 0:00 Uhr gibt es an der Open Bar freie Love Drinks. Also am besten zu Musik von Zoo Clique, Basement Freaks und &moe das Tanzbein schwingen und voller Liebe den Untergang der Welt mitfeiern.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Reeperbahn 136, 20359 Hamburg

wankelmut_hamburg.jpg

Vor zehn Monaten war Jacob Dilßner noch ein unbekannter 24-Student aus Göttingen. Heute ist er Dank seines Remixes "One Day/Reckoning Day" von Asaf Avidan/ The Mojos einer der bekanntesten DJs des Landes. Zusammen mit Hanne&Lore, Holgistar, Marcel Freigeist, Steve Red und vielen mehr rockt Wankelmut am Freitag das Docks in Hamburg.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Spielbudenplatz 19, 20359 Hamburg

keinemusik.png

Hier werden die Platten noch liebevoll verpackt und verziert bevor sie am Samstag auf die Turntables im Baalsaal kommen. KeineMusik lädt zur X-Mas Night mit musikalischer Unterstützung von Adam Port, &me und Davidé. Also am Samstag bloß KeineMusik in Hamburg hören!

Wann: Samstag, 22.12.2012
Wo: Reeperbahn 25, 20359 Hamburg

Köln

san.jpg

Statt sich auf den Weltuntergang vorzubereiten, sollten wir uns lieber mal in weihnachtliche Stimmung bringen. Drei Tage vor Heiligabend lädt das Roxy in Köln zur Partyreihe Milljöh Santa Sessions und setzt dabei auf befreundete Kölner Jungs wie Jens Hänsgen, Aroma Pitch, Mitch und Hugo Hoppmann. Also wieso Zeit vergeuden und auf die apokalyptischen Reiter warten? Lieber am Freitag nach Köln und sich auf Weihnachten einstimmen!

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Aachener Strasse 2, 50674 Köln

lakepeople.jpg

Zimmermanns.art.beats.burger- schon alleine der Name der Location ist diesen Freitag einen Besuch wert. Wem das noch nicht genügt, darf sich auf den Livesound von Lake People freuen. Früh kommen lohnt sich, ab 23 Uhr geht es mit dem Co-Mainact Pawas los. Dazu, ermäßigten Eintritt für jeden der maskiert erscheint. Wir legen schon mal die Maske an und sagen "Get lost with Lake People"!

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Venloer Strasse 39, 50672 Köln

bootshauskoeln.jpg

"Techno ist tot, lang lebe Techno!" Diesen etwas verwirrenden Satz haben sich die Macher des Bootshaus zum Motto ihrer Partyreihe gemacht. Am Samstag klären sie sie uns endlich auf. Die Party ist nicht dem traditionellen Techno gewidmet, sondern modernen Technosounds. Mit dabei Top-Acts wie: Klangfarbe Antifeind, Axel von Wuthenau, Maxcherry und O'Doyle.

Wann: Samstag, 22.12.2012
Wo: Auenweg 173, 51063 Köln

München

thetillskillkong.jpg

Kill The Tills - Das Synonym für brechend volle Partys in München. Die Brüder Milen und Amédée Till regieren derzeit das Nachtleben der bayrischen Hauptstadt. Auch diesen Freitag legt das DJ-Duo wieder auf, dieses Mal im angesagten Kong Club. In welche Richtung gehen dieses Mal die Remixe? House, Disco, Minimal? Hört selbst und kommt zu The Tills King Kong.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Prielmayerstrasse 6, 80335 München

steffi.jpg

Als DJs im Club geht es Steffi und Virginia darum, ihre Liebe zu House und Techno zu verströmen. Das scheint ihnen auch zu gelingen. Mit ihren abwechslungsreichen Sounds sind die beiden gute Freunde des Münchner BobBeamanClub geworden. Kommt also zum Heimspiel der beiden DJs am Samstag in der Gabelsberger.

Wann: Samstag, 22.12.2012
Wo: Gabelsbergerstrasse 04, 80333 München

Wien

houseofwhatthefuck.jpg

Panik und Hysterie bricht aus, der Weltuntergang klopft an unsere Tür. Doch wir sind nicht mehr zuhause, diesen Freitag begeben wir uns zu House Of What The Fuck. Wenn ausrasten, dann schon richtig. "The little Mermaid has thrown Batman overboard to be free on this last night on earth. She still has hopes of getting into Edward Scissorhands' pants. 'I fink u freeky and I like you a lot' screams Little Red Riding Hood in the Big Bad Wolfs face and they dance aroud the apocalyptic fire lit Hellboy til they drop." Auf zum Club Pi und mit Pink Ponykitten & Rodeo Roughneck und discodisco durch die Nacht feiern.

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Zieglergasse 26, 1070 Wien

meuterei_wien.jpg

Nach den vielen Untergang- & Apokalypsenparties geht Freitag Nacht zur Auferstehung in die Grelle Forelle. Die Münchner Location lockt uns mit Sounds von Daniel Steinberg aka Harry Axt, Gerald van der Hint und Ringerl der tapferen Recken. Meuterei in der Grellen Forelle - angetrunken geht die Welt zugrunde!

Wann: Freitag, 21.12.2012
Wo: Spittelauer Lände 12, 1090 Wien

Tags: apocalypse, berlin, frankfurt, hamburg, koeln, mayas weltente, meschugge, muenchen, tipps, wien, wochenende
Pin It

1 Kommentar

  • Chael

    Some of the posters are so funny ... apocalypse now please!

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren vollen Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird allerdings nicht auf LesMads.de veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne vollen Namen und Kontaktdaten oder thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.

Facebook-Nutzer? Dann hier klicken, um dich anzumelden.

StyleDiary / Daily Styles und Fashion-Tipps auf Facebook!

Anzeige

Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de