von Cloudy in Kategorie: Mode 0Kommentare

Pre-Fall 2013: Diane von Fürstenberg zeigt feminine Looks mit maskulinen Akzenten

Diane von Fürstenberg ist eine absolute Powerfrau. Das merkt man bei so ziemlich jedem Interview, das man von der Dame sieht. Die Pre-Fall 2013 Kollektion - übrigens die erste Kollektion des Labels, seitdem Creativ Director Yvan Mispelaere das Brand im September verließ - kommt von den bisher bekannten Looks mit starken Farbkombinationen weg und konzentriert sich auf monochrome Outfits mit maskulinen Akzenten, die dennoch stark weiblich bleiben und Powerfrau-Qualitäten haben.

I always wanted to live a man's life in a woman's body.

verkündete Diane von Fürstenberg kürzlich gegenüber WWD und erklärte weiter, dass sie bei der Kollektion an Mick Jagger in den 60ern zu Zeiten Marianne Faithfulls, sowie Oscar Wilde und die klassischen Londoner Dandies dachte. Genau diese Aussagen sind es, welche die Kollektion sehr gut beschreiben, denn Eigenschaften der traditionellen Menswear wurden bei einer weiblichen Silhouette adaptiert.

Somit findet sich ein Mix aus eng geschnittenen Silhouetten mit festen Stoffen wie Tweed und fließenden Stücken aus feinen Materialien wie etwa Blusen aus Seide. Kurze Jacken mit Lederdetails werden zu hoch geschnittenen Hosen kombiniert, Looks mit kurzen Shorts zu passenden Jäckchen bekommen durch farbige Blusen einen femininen Touch. Wie für das Label bekannt, bleiben die Kleider und Röcke durch ihre ausgestellte Form sehr weiblich, besonders gut gefällt mir hier allerdings die Kombination von maskulinem schwarzweiß Print zu feiner Spitze.

Ich finde die Kollektion äußerst gelungen und besonders die drei oben gezeigten Looks haben es mir angetan. Welches Design gefällt euch am Besten? Hier geht es zu weiteren Looks der Pre-Fall 2013 Kollektion von Diane von Fürstenberg:

Tags: 2013, cloudy, collection, diane von fuerstenberg, dvf, kollektion, pre fall, pre-fall, pre-fall 2013
Pin It

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren vollen Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird allerdings nicht auf LesMads.de veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne vollen Namen und Kontaktdaten oder thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.

Facebook-Nutzer? Dann hier klicken, um dich anzumelden.

StyleDiary / Daily Styles und Fashion-Tipps auf Facebook!

Anzeige

Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de