19. Dezember 2012
Mittwoch

Powered by Kleiderkreisel: Die Kleiderkreisel App für unterwegs ist da

Onlineshopping ist für uns mittlerweile schon längst Normalität geworden. An Mobile Shopping müssen wir uns aber noch etwas gewöhnen. Jetzt gibt es eine neue App, die uns den Einstieg erleichtern könnte. Kleiderkreisel, das größte deutschsprachige Online-Portal zum Tauschen, Verkaufen oder Verschenken, hat kürzlich seine erste App gelauncht, mit der man all diese wunderbaren Funktionen ganz einfach und übersichtlich auch vom Smartphone aus managen kann.


Unser Smartphone ist mittlerweile zum ständigen Begleiter geworden und ist längst mehr als nur ein gewöhnliches Telefon. Wir nutzen es auch zum Fotografieren, Nachrichten lesen, Twittern, Notizen machen, Aufnehmen, Navigieren und und und. Warum also nicht auch zum unterwegs online einkaufen? Die Kleiderkreisel App ermöglicht genau das nun mit ungefähr 2 Millionen Artikel, die aktuell verfügbar sind. Aber man kann nicht nur selbst shoppen, sondern auch die eigenen vernachlässigten Stücke einfach vom Smartphone aus zum Verkauf anbieten oder verschenken. Einfach mit dem Smartphone ein Artikelfoto machen, das Ganze hochladen und los geht’s. So nutzt mal mal eben die langweilige Sbahn-Fahrt, die Wartezeit am Flughafen oder nervtötendes Schlange stehen an der Supermarktkasse sinnvoll.
Die Kleiderkreisel App verfügt über alle Funktionen, die Mitglieder auch am großen Bildschirm nutzen können. Man kann sich also schnell die schicke Vintage-Tasche eines anderen Anbieters sichern oder in wenigen Schritten die eigene ungetragene Hose verkaufen. Nebenbei kann man sich im Forum der Community über Mode und Lifestyle austauschen und mit Kleiderkreisel-Freunden Nachrichten hin- und herschicken. Außerdem werden auch in der App Smileys verteilt, die der Bewertung dienen.
Am besten probiert ihr es gleich mal selbst aus und ladet euch die Kleiderkreisel App kostenlos runter. So könnt ihr nicht nur euch selbst eine Freude machen, sondern leistet nebenbei noch einen Beitrag gegen Verschwendung und das vorschnelle Wegwerfen von kaum getragener Kleidung.
Hier gibt es einen kleinen Einblick in die App:

Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>