15. Dezember 2012
Samstag

Adventskalender: 15. Dezember

adventskalender_15_12_12_asos.jpg
Manche empfinden es vielleicht als langweilig oder einfallslos einen Gutschein geschenkt zu bekommen. Wir finden es toll! Denn man kann sich so gleich doppelt freuen: Erst wenn man ihn erhält und dann noch mal wenn man ohne schlechtes Gewissen shoppen kann. Deshalb könnt ihr bei uns heute einen Asos Gutschein im Wert von 300 € gewinnen.
Mitmachen könnt ihr indem ihr bis morgen früh einen Kommentar mit richtigem Namen und gültiger Email-Adresse hinterlasst. Falls ihr es nicht schon längst gemacht habt, dann klickt noch “Gefällt mir” auf Facebook und mit etwas Glück könnt ihr bald euer Lieblingsoutfit online kaufen. Es gelten unsere Gewinnspielregeln. Den Gewinner geben wir am Montag bekannt.

Tags: , ,
Pin It

34 Kommentare zu “Adventskalender: 15. Dezember

  1. wäre natürlich grandios, dann wäre meine kreditkarte nicht mehr so belastet von meiner besseren hälfte. hah nur spaß! das passiert auch so.

  2. Ich finde Gutscheine toll. So kann ich mir in Ruhe das aussuchen, was mir wirklich gefällt.. Und ASOS wäre der Hammer.. Ich Liebe deren Mode

  3. Gutscheine sind prima.
    Und Asos hat immer phantastische Sachen.. daher ist der Gutschein wirklich eine sehr gute Idee!

  4. You can make me happy!
    Und nicht nur mich, auch meine liebste Schwester. Denn Teilen macht Spaß. Nicht nur Weihnachten, aber da besonders.
    I wear my ASOS dress at Christmas night, do you?

  5. Ich finde auch nicht, wie meine 274 Vorrednerinnen, dass ein Gutschein langweilig wäre, im Gegenteil: ich liebe Gutscheine, vor allem wenn sie von Asos sind!

  6. yayyyyyy wie grandios ist das denn??? ich drücke mir mal ganz fest selbst die daumen ;) erst gestern hab ich wieder den Shop durchstöbert und wieder mal festgestellt, dass meine wunschliste definitiv das budget sprengt!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>