von Katja in Kategorie: Shopping 17Kommentare

Unser Outerwear-Guide für Herbst/Winter 2012/2013: Parkas

Ein Parka gehört eigentlich zur Standardausrüstung in jeder Garderobe. Immerhin schützt er zuverlässig vor eisigen Temperaturen, beißendem Wind und nassem Regen. Dank einer gewissen Länge, der auch jede um die Gesundheit des Enkelchens besorgte Großmutter zustimmen würde, einer kuscheligen Kapuze und einem wärmenden Futter bringen euch die Modelle in unserem heutigen Outerwear-Guide ganz sicher ohne Frostbeulen durch den Winter.

Aber Parka ist nicht gleich Parka. Da wären einerseits die Klassiker mit Fellbesatz, in Khaki oder Dunkelblau, die es zu günstigen Preisen u.a. bei H&M und Monki gibt, oder als Investition fürs Leben von teureren Marken wie Woolrich. Mit diesen Modellen geht man auf Nummer sicher und hat sicher auch in den nächsten Saisons Freude an ihnen. Aber seitdem sich der Parka zum Winter Musthave entwickelt hat, gibt es auch deutlich auffälligere Designs. Asos setzt beispielsweise auf Materialmix mit Wolle und Leder, während Surface to Air verschiedene Grünnuancen kombiniert. Welchen Stil bevorzugt ihr?

Hier geht es zu unserer Parka-Auswahl:

Tags: onlineshopping, outerwear guide, parka, topshop, wood wood
Pin It

17 Kommentare

  • hanna

    schöne idee, aber von diesen fetzchen hält ja wohl keine auch nur annähernd warm genug für durch den winter in berlin...

  • Jessi

    der letzte ist eindeutig ganz toll!

  • Maike

    @Hanna: Doch, der Woolrich hält. Den habe ich einen ganzen Winter bei 50cm Schnee und -20 Grad geschleppt - und ich war Fussgänger. Aber man muss wirklich investieren, wenn er auch "warmhalten" soll. Vielleicht dann nach einem klassischen Modell schauen. Ich habe meinen Woolrich-Parka schon Jahre. Das ist nicht unbedingt neu (sonst schau mal nach Closed!), aber sowas ist eine Investition für länger....
    Das war das "Wort zum Sonntag"

  • Anna im Wunderland

    Solche Parkas sind Frostbeulen wie mich eher etwas für den Herbst... Ich habe vor Kurzem in ein Modell mir Lederärmeln von Pull&Bear investiert, für unter 5°C ist das nicht geeignet.

  • Sabina

    Ich habe tatsächlich noch keinen einzigen Parka, spare aber auf einen von Woolrich, da es mir diese wirklich angetan haben :)

  • Hannah

    Der Parka muss klassisch ;-) Also lieber ein bisschen mehr investieren und dafür über Jahre ein schönes Stück haben, das nie wirklich aus der Mode kommt.

  • Dagmar

    Wie letztes Jahr. Die orange schaut ziemlich cool aus.

  • zunder

    Der Mantel auf dem dritten Bild gefällt mir sehr...
    Einen gefütterten Pakra mit Fell-Kapuze hab ich bereits :)

    Liebst.

  • zunder

    Ups Buchstaben-Dreher - Parka ! :)

  • Marlena

    Parkas sind einfach unendlich lässig, ich liebe meinen! Aber ich muss einigen meiner Vorschreiberinnen zustimmen, dass sie nur bedingt für die grimmige Kälte geeignet sind. Bei unseren gefühltermaßen arktischen Berliner Wintern ist bei mir leider immer ein unstylishes Daunen-Obendrüber vonnöten, ansonsten rattern die Zähne wie meine gute alte Singer.
    Und von den hier gezeigten spricht mich in der Tat der H&M-Parka am meisten an ... der Camouflage ist ja wohl mal richtig hässlich. Flecktarn? Flieg ich etwa nach Afghanistan?

  • Marlena

    Parkas sind einfach unendlich lässig, ich liebe meinen! Aber ich muss einigen meiner Vorschreiberinnen zustimmen, dass sie nur bedingt für die grimmige Kälte geeignet sind. Bei unseren gefühltermaßen arktischen Berliner Wintern ist bei mir leider immer ein unstylishes Daunen-Obendrüber vonnöten, ansonsten rattern die Zähne wie meine gute alte Singer.
    Und von den hier gezeigten spricht mich in der Tat der H&M-Parka am meisten an ... der Camouflage ist ja wohl mal richtig hässlich. Flecktarn? Flieg ich etwa nach Afghanistan?

  • Trang April

    Ich liebe Parka - Sie sind warm und modisch. In letzter Zeit läuft zwar jeder zweite damit rum, was den Trend bestätigt, aber auch nicht viel Individualität bedeutet. Ich habe mir trotzdem vor ein paar Tagen diesen dunkelblauen Schatz bestellt:
    http://www.zalando.de/e-and-o-parka-dark-blue-ev421h00g-503.html

  • Su

    Die Parka von Lempelius sind auch ganz tolle Schätze!

  • Amorph Black Store Berlin

    Hallo! Den super coolen Parka von IQ! Berlin haben wir zur Zeit auch in unserem Amorph Black Store in der Schlüterstr. 37! Wir freuen uns auf euch

    http://amorphberlin.wordpress.com/2012/10/02/amorph-black-humanoid-iq-berlin/

  • neele Uphoff

    Ich habe mir diesen Winter meine lang ersehnte Parajumpers Long Bear gekauft! Die ist sooo schön! Schaut euch mal lieber die an :-)

    Liebe Grüße

  • Lea Lipp

    Ich stehe ja auf die stinknormalen Parka von Woolrich. Aber leider wird nach wie vor Echtpelz verwendet. Ein Grund für mich nicht zuzuschlagen.

  • NYC

    ach Trang..gabs denn jemals Individualismus in der Frauenmodewelt?

    Ich glaube nicht - ist doch immer nur ein Hinterhergelaufe nach Trend - und IT-Pieces ..

    Mich nerven die ganzen Mädels schon gewaltig mit ihren "lässigen" Parkas, sehen sie doch alle gleich aus..musste nur mal an eine beliebige Hochschule gehen und dich ne Stunde ins Foyer stellen..

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren vollen Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird allerdings nicht auf LesMads.de veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne vollen Namen und Kontaktdaten oder thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.

Facebook-Nutzer? Dann hier klicken, um dich anzumelden.

StyleDiary / Daily Styles und Fashion-Tipps auf Facebook!

Anzeige

Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de