07. November 2012
Mittwoch

Event: Dandy Diary Designer Quartett 48 h Ausstellung

Den Jungs von Dandy Diary gehen bekanntermaßen nie die großartigen Ideen aus. Nach Parties, Porno und Signum Hemd folgt nun der nächste Coup: ein Designer Quartett, das die Künstlerin Karin Bohrmann illustriert hat. Dass man damit tatsächlich jede Menge Glück bzw. Geld gewinnen kann, wurde in der vergangenen Woche beim Turnier in Hamburg unter Beweis gestellt. Nun können die Originalbilder bei einer 48 Hours Ausstellung in Berlin begutachtet werden.


An Backsteinwänden, zwischen Birkenstämmen und in der Dusche hängen da nun Raf Simons, Donatella Versace, Rick Owens & co. rum, und messen sich an ihrem Geburtsjahr, ihrer Sexyness, der Anzahl ihrer unbezahlten Praktikannten und der Größe ihres Geschlechtsteils. Nebenher wird das Video des aufregenden Quartett Turniers in Hamburg gezeigt. Die Bilder von Karin Bohrmann können selbstverständlich vor Ort gekauft werden. Wer nicht genug Geld dabei hat, kann spontan versuchen die Gastgeber noch mal zum Glücksspiel zu überzeugen. Bis morgen Abend habt ihr noch Zeit. Schaut vorbei. Es lohnt sich!
Dandy Diary – 48 Hours Gallery
Böckhstraße 44
Berlin (Kreuzberg)

Tags: , , , ,
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>