von Cloudy in Kategorie: Shopping 5Kommentare

Shoppingsuche: Step(p) it up!

Der liebe Herr J.W.Anderson ist Schuld, dass ich diesen Winter wieder Lust auf Gestepptes habe. Wenn ihr ehrlich bin konnte ich damit bisher nicht so viel anfangen. Irgendwie verband ich Stepp immer mit trutschigen Designs, undefinierbaren Farben und unförmigen Silhouetten. Vielleicht konnte ich es aber auch lange Zeit nicht mehr sehen, weil ich in meiner Kindheit dauernd auf dem Reiterhof von gesteppten Jacken umgeben war. Wie dem auch sei, I am ready to step(p) it up!

Bei meinem London Aufenthalt habe ich ja bekanntermaßen Topshop einen Besuch abgestattet und habe mich dort sofort in die Steppsachen der J.W.Anderson for Topshop Linie verknallt. Leider wollten weder High-Waist-Rock noch kastiges Top so richtig passen, daher landete nichts in meinem Koffer. Meine Stepplust ist dennoch nicht gestillt und eine Frage bleibt: Was für ein Teil soll es überhaupt werden?

Eine Lederjacke, von denen ich sowieso nie genug bekommen kann, mit Steppeinsatz oder doch eine kuschelige Steppjacke mit Druckknöpfen? Da ich ja aber noch gar nicht so lange Lust auf Gestepptes habe, wäre es vielleicht klüger sich ein Accessoire anzuschaffen oder ein Kleidungsstück, das Stepp nur im Detail zeigt. Aber auch die Sweater haben es mir irgendwie angetan und den Mantel von Topshop mit den Steppdetails muss ich sowieso schon alle paar Minuten von Neuem anschauen. Richtig verliebt bin ich aber in die bunte Zipperjacke mit Steppdetails von Dept - für manch einen sicherlich Augenkrebs, für mich absoluter Augenschmaus.

Was meint ihr zu Gestepptem: No or Go? Und wenn Go, welches Teil gefällt euch am Besten? Fragen über Fragen!

Hier geht es zu weiteren Steppsachen aus den Onlineshops. Die Links findet ihr unter den jeweiligen Bildern in der Galerie:

Tags: gesteppt, gestepptes, quilt, quilted, shopping, shoppingsuche, stepp, steppjacken
Pin It

5 Kommentare

  • karla

    man darf gerne trends setzen und auchmal trends mitmachen, muss aber nicht wöchentlich meinen, das müsse man jetzt auch noch haben, und es 3 monate später nicht mehr tragen. btw die erste jacke ist wunderschön, aber halt auch nicht so "steppig"

  • Stefanie

    Gestepptes als Detaileinsatz ist sicher ziemlich reizvoll. Als ganzes, wie in Pulloverform, finde ich es jedoch immer noch viel zu unförmig und unschön. Mhm...und was ich noch anmerken mag : lest den Text noch einmal Korrektur, da haben sich fiese Tippfehler eingeschlichen.

  • Jessi

    der rote pulli ist ganz großartig!

  • Maike

    Ich mag den Mantel oben rechts. Aber Karla hat schon Recht: man muss nicht jeden Trend mitmachen, um dann nach drei Monaten alles wieder in die zu schmeissen. Ich mag auch diese Biker-Mäntel, die gerade überall hängen - aber wie gesagt: sie hängen überhall und in drei Monaten kann es keiner mehr sehen. So sehe ich das mit Stepp auch

  • Julia

    Hm weiß nicht ob ich von diesem "trend" begeistert bin. Aber die Jacke oben rechts und die grüne unten sind ganz schön.

    xoxo

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren vollen Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird allerdings nicht auf LesMads.de veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne vollen Namen und Kontaktdaten oder thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.

Facebook-Nutzer? Dann hier klicken, um dich anzumelden.

StyleDiary / Daily Styles und Fashion-Tipps auf Facebook!

Anzeige

Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de