24. Oktober 2012
Mittwoch

Outfit: Über den Dächern New Yorks

outfit_new_york_maison_martin_margiela_with_hm_3.jpg
Ganz fasziniert waren wir gestern, als wir mit dem super schnellen Aufzug zur Besichtigung der Maison Martin Margiela with H&M Präsentation ins Penthouse des Mondrian Hotels katapultiert wurden. Wegen der wunderbaren Kreationen haben wir auch die angrenzende Terrasse erst nach einer gefühlten halben Ewigkeit entdeckt, aber immerhin haben wir genau so lange nach der Entdeckung dort oben verweilt. Über den Dächern New Yorks atmet es sich so herrlich leicht, dass man am liebsten für immer dort oben stehen würde.


So ein bisschen Wind in den Haaren, helles Gegenlicht in den Augen, eine solch laute Geräuschkulisse, die von den Straßen zu einem herauf dringt, und vor allem so eine grandiose Aussicht hat man ja schließlich nicht alle Tage.
Um den ganzen Tag auf den Beinen zu überstehen, entschied ich mich für flaches Schuhwerk von Zara zu meinem Lieblingslederrock von Monki. Mit in den Koffer spazierte auch mein grauer Love Sweater von Acne und mein Hawaiihemd, das ein super Schnäppchenfund im Second Hand Laden war. Erst beim Packen entstand per Zufallsprinzip die Liaison aus beidem und nach einmaligen Tragen bestand die mir sonst so verhasste Kombination aus Kragenhemd unter Sweater sogar den Gemütlichkeitspraxistest.

Tags: , , , , , , ,
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>