von Katja in Kategorie: Shopping 19Kommentare

Luxus oder Schnäppchen: iPad Case mit silbernen Ecken von Alexander Wang oder Gina Tricot

Schon seit einigen Monaten suche ich nun nach einer geeigneten Hülle fürs iPad. Mein Favorit von Alexander Wang war natürlich schnell gefunden, aber bis jetzt konnte ich mich einfach nicht dazu durchringen ca. 263 € für das schicke Ledermäppchen auszugeben. Auf einem der riesigen Plakate von Gina Tricot im Bahnhof Friedrichstraße ist mir dann gestern plötzlich ein Doppelgänger aufgefallen. Die schwedische Kette hat sich vom Design ganz frech - aber bekanntermaßen nicht unüblich - inspirieren lassen und bietet aktuell eine Alternative für knappe 20 €.

Die Maße sind mit 20 cm x 27 cm der Wangschen Variante, die 21,59 cm x 26,67 cm misst, sehr ähnlich. Aber bei der Optik muss man selbstverständlich einige Abzüge machen. Das günstige Modell kommt aus recht unschön glänzendem Kunstleder daher und ist wahrscheinlich auch qualitativ nicht mit dem Original vergleichbar.

Während ich beim Anblick der Kampagne also noch recht angetan war, verpasst das Bild aus dem Onlineshop meiner Begeisterung einen mächtigen Dämpfer. Da spare ich doch lieber auf das Original oder suche eben weiter nach einer günstigeren Alternative. Oder wie seht ihr das? Eure Vorschläge für schicke iPad-Hüllen sind herzlich willkommen!

Tags: alexander wang, gina tricot, ipad
Pin It

19 Kommentare

  • inna

    Also ich muss leider sagen, dass Summen im dreistelligen Bereich, egal wie schön die Hülle auch ist, für so ein iPad-case einfach viel zu viel sind! Da lieber einen Kompriss eingehen und nach einer günstigen Alternative suchen.

  • Caroline

    Ich würde sparen oder eine Alternative finden. Auf jeden Fall rate ich dir von dem Gina Tricot teil ab, das sieht nicht gerade gut aus.. 263 ist natürlich echt viel... aber vielleicht findet sich ja was anderes :)

  • gizem

    ich habe mit freistellern die erfahrung gemacht, dass sie meist, gerade wenn es um kunstleder geht, dem tatsächlichen produkt unrecht tun. ich würde es mir mal im laden anschauen, ich find es garnicht schlecht! und was das wang modell angeht, schließe ich mich inna an. knapp 250 € sind einfach nicht gerechtfertigt.

  • Laura

    …da Wang ja auch nicht gerade fair produziert (http://www.huffingtonpost.com/2012/03/18/alexander-wang-lawsuit_n_1358607.html) kann man auch auf Gina Tricot zurück greifen. Ich persönlich fände aber auch eine Echtleder-Alternative (Etsy?) schöner.

  • andrea

    Ich mag die iPad-Hüllen von Fossil sehr gerne, wenn's auch ein bisschen bunter sein darf...

  • Kathrina

    Ich finde Michael Kors macht eine der schönsten Ipad-Hüllen überhaupt! Und wenn man sich für ein älteres Modell entscheidet, dann ist der Preis noch recht akzeptabel! Die Hülle von GT gefällt mir leider gar nicht, ich finde sie sieht richtig billig aus... Dann lieber eine von Topshop!

  • Anja

    Ich habe mir vorgenommen mir selbst eines zu machen. Ist günstiger und du hast sogar noch ein Einzelstück ;)
    Inspiration hast du ja bereits und wenn dir noch ein bisschen Anleitung fehlt http://pinterest.com/search/?q=diy+ipad+case

    Ich würd es so machen:
    Leder- oder Kunstleder (aber gut aussehend) kaufen (Topshop, Mango, Friis o.ä.), Nieten bzw. Eckbeschläge dran und fertig ist das Neidobjekt ;)

  • nienah

    ... also bitte es wird sich ja wohl etwas zwischen 263€ und 20€ finden lassen und das auch aus Leder. Immer dieser Markenfetischismus. Muss denn selbst die iPad Hüller von einem Designer sein? Ich verstehe das ja teilweise bei Handtaschen oder einigen Kleidungsstücken, aber findest du das selber nicht etwas übertrieben? Kann man sich nicht eine ganz normale schicke Lederhülle für vielleicht 60€ kaufen... mal im ernst, es ist doch affig immer so "marken-geil" zu sein?
    Nina

  • ROSA WINDT

    WANG WANG WANG.

  • tessa

    Du hattest hoffentlich nicht wirklich überlegt dir ein plagiat zu kaufen. Wird ja immer schlimmer hier

  • Matteo

    Ja, sieht ja sicher geil aus, aber 250 Euro? Es muss doch sicher Echtleder-Alternativen geben, oder?

  • eili

    oh mann, ich kann die ganzen fratzen mit ihren applegadgets sowieso nicht mehr sehen - habe den eindruck, die leute fühlen sich nur noch akzeptiert, wenn auf jedem scheiss der blöde apfel prangt.
    und dann noch eine hülle (!!!) für das teil für >250 euro .. naja, wenns schee mocht ...

  • Ally

    Ich liebe Alexander Wang. Aber über 200 Euro zu zahlen für eine Hülle, ist viel aber ich denke auch gerechtfertigt. Ich habe eine von Michael Kors. Liebe Michael Kors Hüllen, egal für Iphone oder auch für das Ipad. Wirklich genial......


    Lieber Sparen

    Love Ally

  • Emma

    Mhh.. Klar ist die Versuchung groß, aber wenn die Kosten für die Hülle, die Kosten für das ipad schon fast einholen, ist es dann doch (eventuell) zu viel. Ich bin einfach niemand, der ewig auf ein Teil sparen kann. Entweder es passt ins Budget, oder ich habs eh recht schnell wieder vergessen.

  • Julia

    Mir gefällt weder die (ziemlich teure) Version von Wang noch die billige Plastiklederausgabe von Gina Tricot (denn dort sieht das Kunstleder immer ziemlich gruselig aus). Eine Hülle fürs iPad muss sein, um das gute Ding zu schützen, aber schlichte, schwarze Hüllen gibt es wirklich en masse im Netz zu kaufen, ohne dass man dafür einen Kredit aufnehmen muss... Try Etsy, dort gibt's so gut wie alles und vor allem in schön.

  • Faore

    Design hin oder her, ich würde mir lieber eine funktionelle Hülle kaufen. Seit eine äußerst umsichtige Person mir im Kino mal ein Glas Sekt in meine Tasche geschüttet hat, bin ich sehr froh darüber dass ich mir eine schlichte Neopren-Hülle fürs iPad zugelegt habe und keine lederne.

  • Steffi

    diese hülle wäre mir keine dreistellige summe wert. diese silbernen ecken erinnern an westernfashion und es gibt wesentlich schönere und genauso funktionale stücke auf dem markt. oder als absolute alternative: mal an diy gedacht?

  • Touchkajal

    Ich finde beide nicht besonders hübsch... Da findest du sicher noch schönere!

  • S.

    Also Mode hin oder her, ich finde, eine iPad Hülle ist immernoch ein hauptsächlich praktischer Gegenstand, um das Gerät zu schützen. Man steckt es meist ja ohnehin in eine weitere Tasche, da tut's sicher auch das günstige Modell... oder ein anderes zu einem humaneren Preis.

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren vollen Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird allerdings nicht auf LesMads.de veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne vollen Namen und Kontaktdaten oder thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.

Facebook-Nutzer? Dann hier klicken, um dich anzumelden.

StyleDiary / Daily Styles und Fashion-Tipps auf Facebook!

Anzeige

Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de