26. Februar 2012
Sonntag

Rückblick: Was in dieser Woche auf LesMads geschah

  • Zum Wochenstart hat Kerstin uns eine neue Ausstellung empfohlen. Wer sich zur Zeit in Frankfurt aufhält, kann sich dort “George Condo. Mental States” in der Schirn anschauen. Mehr über die Ausstellung des amerikanischen Künstlers gibt es bei La Gamine.
  • Claire erklärt uns am Montag warum Prints von Palmen und Papageien in der Mode gerade so beliebt sind. Und warum nach einer Neu-Interpretation von Maarten van der Horst das Hawaiihemd ein Revival erlebt.
  • Am letzten Wochenende hat sich Mirjana in das ZEITmagazin vertieft. Thema der Ausgabe Nr. 8 ist die zeitlose Schönheit. Auf dem Cover sieht man Heidi Klum, die abseits des Topmodel-Wahnsinns eine gute Figur macht. Am Dienstag hat Mirjana euch das Magazin vorgestellt.
  • Am 08. März kommt die Marni for H&M Kollektion endlich in die Geschäfte. Lea und Claire haben sich bei einem Preview-Event die Teile bereits näher angeschaut. Am Mittwoch konntet ihr euch die Bilder aus dem Showroom ansehen.
  • Seit Donnerstag kann man die Weekday Collection kaufen. Die neue, hochwertige Linie des schwedischen Modehauses könnte uns mal wieder in den nächsten Weekday-Store locken. Lea war bei dem Pre-Shopping-Event in Hamburg dabei. Auf OkCool seht ihr die Bilder dazu.
  • In dieser Woche hat uns die London Fashion Week in Atem gehalten. Meine Highlights waren unter anderem die Shows von Pringle of Scotland, Burberry, Acne und Jonathan Saunders. Aber auch die Streetstyles aus London sind wie immer wahre Hingucker. Auf ChuhChuh gibt es außerdem die schönsten Schuhe der London Fashion Week zu sehen.
  • Raf Simons verlässt Jil Sander. Jil Sander kehrt zu ihrem Label zurück. Das war die Nachricht der Woche! Mirjana hat dies am Freitag zum Anlass genommen, um auf die Arbeit der Designerin zurückzublicken. Am Samstag zeigte der belgische Designer dann seine letzte Show für das Label. Sehr bewegend!
Tags: , , , ,
Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>