06. Januar 2012
Freitag

Spring 2012 Campaign: Proenza Schouler

Interieurdesign und Mode lassen sich hervorragend kombinieren. So geschehen in der neuen Frühjahrskampagne von Proenza Schouler, in der sich die zauberhafte Natasha Poly auf verschiedenen Stühlen räkelt. Das Supermodel wurde von dem belgischen Fotografen Willy Vanderperre im Pin-up-Look abgelichtet und macht sich ausgesprochen gut in ihrer Rolle.


Für das Frühjahr 2012 werden die Damen von der amerikanischen Marke offensichtlich sexy und sehr weiblich eingekleidet. Zu sehen gibt es schmale, enge Pencilskirts, exotische Muster sowie ein tiefer Rückenausschnitt und bauchfreie Tops.
Die bauchfreien Oberteile sehen bei Natasha Poly natürlich fantastisch aus. Ich finde diesen Trend allerdings eher schwierig. Die schmale, feminine Silhouette und die Frisur sind hingegen sehr ansprechend. Gestylt wurde das russische Model übrigens von Olivier Rizzo, der schon für Jil Sander, Prada und Calvin Klein gearbeitet hat. Ich mag die ganze Ästhetik!
Hier die restlichen Looks für das Frühjahr 2012:

Tags: , , ,
Pin It

1 Kommentar zu “Spring 2012 Campaign: Proenza Schouler

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>