von Katja in Kategorie: Mode 24Kommentare

Versace for H&M: Lookbook, Kampagne und Favoriten

Nachdem uns H&M wochenlang auf die Folter gespannt hat und uns nur mit häppchenweisen Previews gefüttert hat, sind mittlerweile alle Bilder der neuen Dasignerkollaboration draußen. Knapp einen Monat vorm Verkaufsstart gibt es hier nochmal einen Überblick. Das Gesamtbild ist natürlich sehr Versace. Sprich: Grell bunt, wild gemustert, aufwendig verziert und immer ganz nah an der Grenze zum Kitsch und manchmal auch darüber.

An den Kampagnenmodels Abbey Lee Kershaw und Daphne Groeneveld sehen die scharfen Kleider natürlich ganz hervorragend aus. Im echten Leben stelle ich sie mir aber doch etwas schwierig vor. Auf meiner Wunschliste stehen bis jetzt nur der schwarze Gürtel und eventuell die Männerjacke mit bunten Ärmeln. Was soll am 17. November in eure Tüte wandern?

Hier geht es zum Lookbook, zur Kampagne und zu meinen Favoriten von Versace for H&M:

Tags: abbey lee, daphne groeneveld, hm, lookbook, versace, versace for hm
Pin It

24 Kommentare

  • Anni

    Ehrlich gesagt bin ich nicht ganz so überzeugt, mir sind viele Teile zu sommerlich und bunt und deshalb gefallen mir auch nur wenige...
    Meine Auswahl würde wohl ungefähr so wie deine aussehen ;)

  • vio

    mir gefallen das lederkleid und ebenfalls die jacke am besten!
    allerdings wird bei mir geldtechnisch nichts (in der tüte) drin sein! ;)

  • annika

    Ahhhhhhhh … ich liebe diese Farben … wird einfach alles gekauft … aber oft ist die Qualität nicht so toll (LANVIN) …

  • lena k.

    Ich finde das meiste sieht total billig aus und Menschen jenseits der Kleidergröße 34/36 mag ich mir darin nicht vorstellen...

  • Vanessa

    Ich hätte gerne das Lederkleid. Allerdings wird es vermutlich nicht passen und somit meinen Geldbeutel schonen - auch nicht verkehrt =)

  • Lisa

    Der Look mit Lederjacke+Kleid ist irgendwie der einzige der mir gefällt!

  • Sarah

    Weiß jemand, ob es die Sachen auch online geben wird?

  • Julia

    Hmmm das ist sehr Versace... Ich finde die Farben sehr schön und sieht auch gut aus, aber ich würde das glaub ich nicht wirklich tragen - party vielleicht alltag wird schwer
    also auch das schwarze kleid mit lederjacke und gürtel und die frisur!!! :-)

  • Diana M!

    Oh, ich hätte es jetzt noch kitschiger erwartet, ist gar nicht so schlimm. Die Leggings finde ich ganz ok....aber Versace ist nicht so mein Fall.
    Wie wär´s nochmal mit einer Kooperation mit Stella McCartney - die Kollektion war soooooo toll!!!

  • Julie

    Ich bin überhaupt nicht überzeugt. Die Teile sind viel zu bunt und nicht alltagstauglich. Zu kurz, zu sommerlich zu bunt... einfach zu sehr ZU.
    Werde dieses Jahr auf einen Einkauf verzichten und hoffen, dass die nächste Kooperation wieder Teile bringt, die ich anziehen kann und mag.

  • Julia

    Da fällt mir wieder ein, wie sich in "Showgirls" die Protagonistin von ihrem ersten Lohn in Las Vegas in der Casino-Boutique ein Versace-Kleid kauft und den Namen "Verseis" ausspricht. Danach geht sie mit ihrer intrigant-glamourösen Konkurrentin im Venetian einen Kaffee trinken. Das ist doch ein recht lustiges Klischee. :)

  • Conny

    Ich hoffe ja irgendwie darauf, dass genauso wenig los ist wie letztes Mal bei Lanvin. Da habe ich fast alles just for fun anprobiert und letztendlich ein TShirt gekauft. Den Gürtel finde ich ganz schick, aber sowas bekommt man nicht nur bei VersaceXH&M und die Lederjacke, die am Saum Nietenverzierungen hatte, würde ich mir mal näher ansehen. Die Designs von Donatella Versace entsprechen sonst auch nicht meinem Stilempfinden und ich hatte auch nie daran geglaubt dass die H&M Kollektion das irgendwie ändern würde ;) Bin mal gespannt, wieviele Leute dann tatsächlich vor dem Laden anstehen und warten, vielleicht werde ich vor Ort ein bisschen filmen.

  • MARCEL

    ich MUSS die jacke haben. BIG LOVE! ach ja, und who cares about alltagstauglich!

  • Leila

    Ich will allet!!!!!!

  • Ann

    ...oha das ist Kitsch pur! Überhaupt nicht mein Geschmack & bei Menschen jenseits der Größe 34 müssen die Klamotten schrecklich doll auftragen.
    Nein danke, muss kein Teil der Kollektion haben und bin froh, dass mein Geldbeutel nicht strapaziert wird.

  • Pia

    ugly

  • Mara

    ich find die gesamte kollektion total geschmacklos.
    sieht aus wie irgendwo in den 80ern auf dem straßenmarkt erworben.
    aber das ist eben versace.bisschen zu braun und blondiert halt...

  • dette

    das mit abstand schlimmste an der kollektion ist dass ihr anscheinend überhaupt kein konzept zugrunde liegt.

  • anna

    phuuu, wieder geld gespart. muss sagen bei der design-kollaboration ist diesmal nix mit für mich dabei..

  • Anna

    ich finde die Kollektion typisch Versace und einzelne Teile absolut fabelhaft! Um das pinke Kleid sowie den Rock und die kleine Handtasche werde ich wohl kämpfen gehen...:-)

  • Katrin

    Ich liebe,liebe,liebe diese Kollektion! Eine der besten H&M-Designer Kollaboration-Kollektionen überhaupt! Nach der enttäuschenden Lanvin x H&M Kollektion ein Lichtblick am (H&M)- Modehimmel ;-)

  • Hanna

    Das Nieten-Lederkleid hat Donnatella Versace doch schon mal auf einer ihrer Sund die chauen getragen , oder?
    Ich finde die Seidenkleider total schön, das schwarze z.B. oder es gibt auch noch ein violettes , das ist auch toll , die Lederjacken sind sicher einen Blick wert, aber insgesamt ist mir die Kollektion optisch zu "laut".Also zu bunt, zu opulent und teilweise leider geschmacklos.Eigentlich schade!

  • Stephanie Kraus

    Sind auf jeden Fall ein paar coole Sachen dabei, aber manche sind auch schwierig zu kombinieren finde ich.

  • Delia

    Ja ich teile die Meinung auch... Die Teile sehen auch teilweise nicht aus, als würden sie zur selben Kollektion gehören... ich nenne das die Vorstadt des guten Geschmacks... --> http://stilpropheten.de/2011/11/versace-for-h-willkommen-in-der.html

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren vollen Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird allerdings nicht auf LesMads.de veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne vollen Namen und Kontaktdaten oder thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.

Facebook-Nutzer? Dann hier klicken, um dich anzumelden.

StyleDiary / Daily Styles und Fashion-Tipps auf Facebook!

Anzeige

Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de