29. Juni 2010
Dienstag

Making-Of: “The X” von Closed

Closed_The_X_CompCrop.jpg
Zehn Charaktere aus zehn Städten für eine Produktion an zwei Tagen: Das war zusammengefasst das Shooting für “The X“. Initiiert von Hunter, der mit seiner Firma Wardenclyffe bereits Projekte für das Pop Magazin und diverese andere Labels realisiert hat, führte er zusammen mit seinem Lieblingsfotografen Robert Hamada alle nötigen Vorbereitungen für die neue Fashion-Site durch.
Zusätzlich zu den finalen Motiven der Kampagne für Closed gibt es zahlreiche Trailer und Teaser zu sehen. Dazu werden Flickr- und Twitter-Streams auf einer Weltkugel platziert und diese ergibt so einen aktuellen Live-Ticker der an dem Projekt involvierten Personen. Lisa hatte uns beim Set besucht und wir haben nun ein kleines Video dazu gebastelt. Die einzelnen Köpfe stellen wir hier in einer Fotogalerie vor.


Hier die Behind-The-Scenes-Bilder:

Unser Making-Of-Video:

Die fertigen Bilder für die Kampage von Closed:

Der offizielle Trailer zu “The X”:

… und hier bin ich.

Tags: , , ,
Pin It

2 Kommentare zu “Making-Of: “The X” von Closed

  1. Schande über mein Haupt aber bis eben konnte ich mit diesem Label gar nichts anfangen.
    Aber du ,liebe Julia, schaust einfach nur super aus!Die Schuhe machen so ein tolles Bein und überhaupt schaust du auf dem Bild phänomenal groß aus ;)
    Wirklich sehr schön diese Kampagne!
    Liebe Grüße
    Josefa von
    http://artbook-pepita.blogspot.com/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>