von Jessie in Kategorie: Designer 10Kommentare

Neues Designerduo bei der BFW: PERRET SCHAAD

Der Countdown bis zur sechsten Berlin Fashion Week läuft, die Schedule steht mittlerweile halbwegs und wir beschäftigen uns schon einmal mit den neuen Designernamen auf der Liste. Angepriesen als "Jil Sanders Töchter" scheint das Label PERRET SCHAAD einer der verheissungsvollsten Neulinge zu sein.

Dahinter stechen die frisch von der Kunsthochschule Weißensee abgegangenen Designerinnen Johanna Perret (26 Jahre) sowie Tutia Schaad (27 Jahre), die mit einem schlichten aber gleichzeitig innovativen Stil an die junge Jil Sander erinnern. Die separat voneinander entstandenen Abschlusskollektionen sowie ihre Erfahrungen lassen erahnen, was uns am 21. Januar am Bebelplatz erwarten wird. Johanna hat zuvor Praktika bei Gaspard Yurkievich oder Givenchy in Paris gemacht, Tutia war Assistentin bei Daisuke Nagata und durfte den Entstehungsprozess von Ricardo Tiscis Haute Couture für Givenchy zusehen.

Die beiden haben erst vor wenigen Tagen ihr Studium abgeschlossen - wie kommt man dann so blitzschnell zu Berlin Fashion Week?

Des Rätsels Lösung: IMG ist beim Baltic Fashion Award und bei createurope auf sie aufmerksam geworden und fördert das frische Talent sogleich. Das Sponsoring übernimmt Frau Tonis Parfum.

Was uns erwartet:

PERRET SCHAAD arbeiten in ihrer Kollektion mit Widersprüchlichem und Kontrasten. Aus ihrem Sinn für Schönheit und Eleganz schöpfen die Designerinnen spielerische Regeln, die sie anwenden, weiter entwickeln und brechen. Ihr Stil ist schlicht und doch verspielt, ihre Stoffwahl klassisch und innovativ. Großzügige Flächen werden von Glanzmomenten und Transparenzen gebrochen. Matte und pudrige Farbtöne verbinden gegensätzliche Materialien zu einer Einheit. Weich fließende Drapierungen stehen neben skulpturalen, festen Formen. Dabei entsteht ein zeitgemäßer Stil der elegant und experimentell zugleich ist.


Wir drücken die Daumen für das Debut und werden selbstverständlich von der Show berichten.

Tags: berlin fashion week, designer, kollektion, kunsthochschule weißensee, perret schaad, preview
Pin It

10 Kommentare

  • katja

    auf die show bin ich auch gespannt.

  • Lara Maria

    Ja ich freue mich auch schon auf die Show. Denke es ist genau mein Fall ;-)

  • Nadine

    Bin schon ganz gespannt was uns erwarten wird!

  • Emma

    kanns kaum noch erwarten!!!
    xx
    http://emmapolly.blogspot.com/

  • Boris

    Naja,... wir werden es ja kommende Woche dann sehen.

  • Jana

    Mannnn ich will auch zur Show aber kann nicht :( Neid!

  • lari.

    ich bin von den entwuerfen bisher echt begeistert. das ganze sieht ziemlich vielversprechend aus. mal schauen mit was sie uns dann auf der show zu begeistern versuchen.

  • Mauri

    Auf die Show freu ich mich auch schon !
    Man wird sehen was die Beiden uns zeigen,
    die Previews sehen ja schonmal ziemlich vielversprechend aus !

  • Daniela

    Ich glaube auch, dass die Show der bringer wird. Mal sehen, was ihr da alles zu berichten habt. Bin gespannt!

    Grüße

    Daniela

  • Anne

    Hab die Show beim Createurope Fashion Design Award 2009 gesehen. Bin auch sehr gespannt, wie sie sich entwickelt haben: http://durchberlin.blogspot.com/2009/10/createurope-fashion-design-award-2009_1541.html

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren vollen Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird allerdings nicht auf LesMads.de veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne vollen Namen und Kontaktdaten oder thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.

Facebook-Nutzer? Dann hier klicken, um dich anzumelden.

StyleDiary / Daily Styles und Fashion-Tipps auf Facebook!

Anzeige

Burda Style ChuhChuh Elle InStyle OK COOL COVER edelight.de stylesyoulove.de