07. Januar 2009
Mittwoch

Agyness Deyn modelt für House of Holland

Vielleicht erinnert ihr euch an die Designer-Shirts aus dem Hause Holland. Sir Henry besann sich Ende letzten Jahres auf den Beginn seiner Karriere als T-Shirt-Designer zurück und zeichnete ulkige Nacktportraits von Designern und Stilikonen. Da die Modelle bald in die Läden kommen, gibt es nun weitere Versionen an – wie sollte es anders sein – Agyness Deyn zu sehen.
Die wurde gerade erst zur “nervigsten Person” des Jahres 2008 gewählt und hat laut BBC sogar ganze 99 andere Anwärter auf den Platz (darunter Peaches Geldof) ausgestochen. Nichtsdestotrotz, bei HOH ist sie nicht wegzudenken! Und wenn wir uns ein T-Shirt aussuchen dürften, so würde die Wahl wohl auf die entblößte Daphne Guinness fallen…Weitere Bilder bei Fashion Indie.

Tags: , , , ,
Pin It

1 Kommentar zu “Agyness Deyn modelt für House of Holland

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>