14. Oktober 2008
Dienstag

Topshop-Federweste

topshopfedernweste.png Do-it-yourself-Projekte sind nicht mein Ding, da mir einfach das Händchen dazu fehlt. Umso größerer Neid ereilt mich immerzu, wenn ich Resultate wie die von Michelle von KOS bestaune, die derzeit Leggings selber schneidert. Selbst Löcher in Leggings schneiden mißlingt mir immerzu.
Was ich neben meinem nächsten kulinarischen Projekt “Wakame-Salat selber machen” (ein Rezept habe ich hier gefunden, falls Interesse besteht) auf die Liste geschrieben habe: Kleiderstücke mit Federn ausstatten. Wie weiß ich noch nicht, doch inspiriert hat mich diese Federn-Weste von Topshop. Da ich aber selten Westen trage und dieses Exemplar eindeutig zu teuer ist, muss ich endlich mal selber ran, nachdem ich es mir schon im vergangenen Jahr nach diesem Eintrag geschworen hatte. Habt ihr schon mal mit Federn gearbeitet? Tipps sind selbstverständlich immer willkommen…

Tags: , , ,
Pin It

1 Kommentar zu “Topshop-Federweste

  1. Falls jemand mal in Paris sein sollte, hier ein kleiner Geheimtip: “Entrée des Fournisseurs”. Versteckt in einem kleinen Hinterhof in der Rue des Francs Bourgeois. Da gibt es alles, was das Herz begehrt: Federn, abgefahrene Bordüren, Braids, Steine, Knöpfe etc. Haben auch einen OnlineShop:http://www.entreedesfournisseurs.com/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>